+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Alte Försterei Wildenthal – Hübsche Design-Apartments in der Natur des sächsischen Erzgebirges

Knusper, knusper Knäuschen, was haben wir hier denn für ein Häuschen! Mitten in der magischen Natur des Erzgebirges – zwei Stunden südlich von Leipzig – thront auf einem zwei Hektar großen Grundstück in Alleinlage die Alte Försterei Wildenthal. Innen findet Ihr fünf helle Ferienwohnungen mit Privatsauna für drei bis fünf Personen. Im riesigen Garten können Eure Minis im entzückenden Kinderhaus spielen und Beeren pflücken. Direkt hinter dem Haus verlaufen traumschöne Wanderwege und Langlauf-Loipen, der nächste Kinder-Skihang liegt in Sichtweite. Wem beim Erzgebirge bisher nur Räuchermännchen in den Sinn kamen, dem wird gleich der Kopf vor so viel Urlaubsglück rauchen!

Alte Försterei Wildenthal – Familienoase im Outdoor-Paradies Erzgebirge

Ach wie schön, Erzgebirge! Da kommen doch die Schwibbögen und Räuchermännchen her, stimmt’s? Also, wenn das jetzt alles ist, was Euch zum Erzgebirge einfällt, dann könnt Ihr Euch erstens freuen, dass das hier kein Erdkundeunterricht ist, und müsst zweitens bitte ganz schnell weiterlesen. Denn das Mittelgebirge (yep, hier gibt es bis zu 1.200 Meter hohe Berge), zum UNESCO-Welterbe gehörende Erzgebirge/Krušnohorí – das zum Teil in Sachsen und zum Teil im tschechischen Böhmen verläuft, können wir Euch von Herzen für Euren nächsten Familientrip empfehlen. Mit seinen intakten Wäldern, Hochmooren und schnapsklaren Stauseen gehört das Erzgebirge zu den schönsten Naturlandschaften in unserem Land. Und genau hier – zwischen sattgrünen Bäumen und blühenden Bergwiesen – haben wir mit der Alten Försterei Wildenthal, zwei Stunden südlich von Leipzig, ein echtes Urlaubs-Kleinod für Familien ausgegraben.

Fünf helle Design-Ferienwohnungen mit Privatsauna

Wobei, „ausgegraben“ hat eigentlich die vollkommen verwilderte und leerstehende Ex-Försterei Eure herzensgute Gastgeberin Nicolle. Eine faszinierende Geschichte, wie sie auf der Suche nach einem neuen Sanierungsprojekt zuerst viele Male an dem Gebäude vorbeigefahren ist, weil man das Haus vor lauter Unkraut und Bäumen gar nicht mehr sehen konnte. „Das war wie bei Dornröschen“, lacht Nicolle und tatsächlich erinnert der 1834 erbaute ehemalige Sitz des königlich sächsischen Oberförsters ein bisschen an ein Schloss. Mit einem zarten Kuss war es dann aber leider nicht getan, um die Ruine wieder zu strahlendem Leben zu erwecken. 12 Jahre lang hat Nicolle in größtenteils Eigenregie und als absoluter Tourismus-Quereinsteiger die Försterei liebevoll saniert. Das Ergebnis ist nun wiederum wirklich zum Knutschen: Hinter dem altehrwürdigen Gemäuer befinden sich seit 2019 fünf lichtdurchflutete Ferienwohnungen für zwei bis fünf Personen. Auf glänzendem Parkett dominieren weiße und graue Möbel, hier und da sind rosafarbene Sessel, eine rote Couch und Gemälde von u.a. Hoppe und Kandinsky tolle Eye-Catcher. I-Tüpfelchen für Eure Kids sind die vielen tollen Spielsachen und für Euch bestimmt die Privatsauna in jeder Wohnung, in die Ihr Euch nach langen Tagen in der Natur einmuckeln könnt.

Traumgarten mit Spielhaus und vor der Tür Wanderwege und Langlauf-Loipen

Denn oh ja, Ihr werdet viel Zeit im Freien verbringen. Vor Eurer Haustür breitet sich ein zwei Hektar großer Garten aus, der in einen Wald mündet. Eure Kinder werden hier die „Wilde Hütte“ lieben, ein kleines Blockbohlenrundhaus voller Spielsachen. Auch eine Tischtennisplatte und ein kleines Feld für Fuß- und Basketball findet Ihr im Garten, dazu Brombeer- und Himbeersträucher en masse. Wanderwege beginnen direkt am Wegesrand und im Winter stapft Ihr vom Haus aus auf Skiern zur nächsten Langlauf-Loipe oder dem kinderfreundlichen Skihang mit Lift. Uhi, welch schönes Fleckchen Erde ist doch das Erzgebirge!

Adresse: Alte Poststraße 24, 08309 Eibenstock
E-Mail: urlaub@wildenthal24.de
Telefon: +49 (0) 176 / 345 27 200
Web
: www.wildenthal24.de

Fotos: Alte Försterei Wildenthal
Text: Vanessa Bujak

+

HIGHS

Eure Gastgeberin Nicolle

Eure Gastgeberin Nicolle hat selbst ihre Kindheits-Wochenenden im Erzgebirge verbracht und miterlebt, wie ihre Eltern die Berghütte (die etwa 5 Minuten von der Alten Försterei liegt und in der sie heute mit ihrer Familie lebt) an Gäste vermietet haben. Ihr werdet vom ersten Augenblick an spüren, wie sehr die Zweifachmama und selbstständige Sanierungs-Beraterin fürs Gastgebersein und den Happy Place ihrer eigenen Kindheit brennt. Sie ist ein Fass ohne Boden für die allerbesten Erzgebirge-Tipps!

Cleanes Design, das trotzdem urgemütlich ist

Mit viel Holz, hellen Möbeln und cleanen Designer-Stücken wohnt Ihr in allen Apartments absolut stilvoll und gleichzeitig super heimelig. Wir lieben die rosa-roten Akzente!

Happy Place for Kids

Ist das alles drollig! Im zwei Hektar großen Garten der Alten Försterei steht für alle Kinder die „wilde Hütte“ - ein kleines Blockbohlenrundhaus mit den tollsten Sachen wie Kuschelecke, Trampolin, Tischfußball, Verkleidungskiste u. v. m. Und in Nullkommanix werden Eure Minis auch den Bolzplatz, die Tischtennisplatte, Sandkasten und die Quellwasser-Bahn zum Matschen entdecken. Im Sommer Beeren und Blümchen pflücken, im Winter vor Glück im Schnee kugeln, hier gibt es beste Voraussetzungen für schönste Kindheitserinnerungen.

Süßeste Kinderbetreuung der Welt

Ok, das ist dann wohl das individuellste Kids-Entertainment auf unserer Seite! Jeden Freitag von 15:00-17:00 (aktuell nur im Sommer) bieten Nicolle und ihre beiden Töchter allen Kindergästen in der Alten Försterei eine kostenlose Betreuung mit den tollsten Unternehmungen wie Pflanzen ansäen, Laternen basteln, Lesestunden und vielem mehr.

Die Privatsaunen

In jeder Wohnung habt Ihr Eure eigene finnische Sauna oder Infrarotkabine. Oh, wie ist es gemütlich, sich abends, nach langen Tagen in der ursprünglichen Natur, mit der Familie in seine eigene Sauna zu kuscheln!

Paradies für Outdoorfamilien

Das dicht bewaldete Mittelgebirge ist ein wunderbares Wander-Terrain mit gänsehautreifen Aussichtspunkten und vielen "Schau mal da, ein Fuchs, ein Specht usw.."-Momenten. Im Sommer könnt Ihr in schnapsklare Seen hüpfen, Beeren und Blümchen pflücken. Im Winter öffnen kleine, beschauliche Skigebiete mit Pisten für Kinder und Loipen durch den verschneiten Wald. Hach!

Geheimtipp Erzgebirge

Zu Zeiten der DDR war das Erzgebirge das ganzjährige Urlaubsmekka schlechthin. Heutzutage ist die Region an der tschechischen Grenze eher ein "best kept secret". Dabei liegt es perfekt für beispielsweise alle Stadtfamilien aus Dresden, Leipzig oder Berlin, die sich nach Bergen, Wandern und Skifahren sehnen. Nur drei Stunden braucht Ihr zum Beispiel von unserer Hauptstadt hierher.

-

LOWS

Schuhe aus, Puschen an

Nicolle pflegt, was in anderen Kulturen total normal ist: Beim Betreten des Hauses bittet sie darum, die Schuhe auszuziehen. Für uns ist das kein Low (schließlich kleben an Schuhsohlen bis zu 400.000 Keime), aber weil es bei einigen Gästen wohl schon zu Unverständnis geführt hat, erwähnen wir es hier.

Weite Wege

Ihr braucht in der Alten Försterei Wildenthal unbedingt ein Auto, denn die nächsten Bäcker oder Supermärkte liegen drei bis zehn Kilometer entfernt. Durch die Corona-Pandemie hat sich die Infrastruktur leider noch einmal verschlechtert, viele kleine Lädchen und Gasthöfe mussten schließen. Um so schöner ist es doch die Region zu unterstützen und Nicolle kann Euch tolle, geöffnete Tipps flüstern.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 215 Euro */Nacht zzgl. einem optionalen Küchenpaket für 10 Euro (bestehend aus Basics wie Spülmaschinentabs, Trockentuch, Kaffeefiltern usw.) Mindestaufenthalt 5 Nächte

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 120 Euro */Nacht zzgl. einem optionalen Küchenpaket für 10 Euro(bestehend aus Basics wie Spülmaschinentabs, Trockentuch, Kaffeefiltern usw.) Mindestaufenthalt 5 Nächte

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die 100 Quadratmeter große Wohnung Schmidt passen bequem 5 Personen. Reist Ihr zu mehreren Generationen, passen in alle 5 Wohnungen der Alten Försterei insgesamt 14 Personen plus Babys. Feiern und Gruppenreisen sind in der Unterkunft allerdings nicht gestattet.
In allen 5 Wohnungen findet Ihr moderne Küchen. Die nächsten Supermärkte, Bäckereien und Restaurants liegen 3 bis 10 Kilometer entfernt. Im Haus liegt eine Karte mit vielen kulinarischen Lieblingstipps Eurer Gastgeberin aus.
In der Natur werdet Ihr mit ein bisschen Glück Füchse, Hasen, Rehe, Wildschweine, vielleicht einen Dachs und viele Vögel sichten.
Kein Pool.
Eure Babys und Kleinkinder sind mehr als willkommen! Folgende Ausstattung ist für 30 Euro zubuchbar und wird Euch dann altersabhängig bereitgestellt: Reisebett (60x100 cm) mit Matratze, Moltoneinlage komplett bezogen, Wickelunterlage mit Badetuch, Einwegwaschlappen, wenn Ihr mögt ein rollbares Laufgitterbett (80x120 cm), Krabbeldecke, Kinderhochstuhl, Kindertritt und Kuscheldecke. Gegen Gebühr könnt Ihr eine Waschmaschine und einen Trockner nutzen.
Jeden Freitag von 15:00-17:00 (aktuell nur im Sommer) bietet Nicolle allen Kindergästen in der Alten Försterei eine kostenlose Betreuung zum Thema „Spiel und Spaß im Freien“. Gemeinsam wird dann die Natur erkundet, auf den Spielplatz oder zum Kneipptreten gewandert, Pflanzen angesät, Laternen gebastelt, Lesestunden und vieles mehr veranstaltet.
Im großen Garten steht für alle Kinder die „wilde Hütte“ - ein kleines Blockbohlenrundhaus. Es ist top ausgestattet mit Kuschelecke, Büchern, einem kleinen Trampolin, Tischfußball, Verkleidungskiste, einem Spielzeug-Bauernhof, Holzbausteinen, Lego, Mal- und Bastelsachen. Die wilde Hütte ist im Winter nicht nutzbar, aber da ist Rodeln und Skifahren und Schneemann bauen sowieso angesagter. Hinter dem Haus befindet sich ein Kinderskihang mit Liftbetrieb. Im Sommer ist unterhalb des Gästehauses ein Bolzplatz zum Fußball spielen und mit Basketballfläche vorhanden. Federball, eine Tischtennisplatte, Sandkasten und ein Laufrad für ganz Kleine gibt es auch. Ein weiteres Sommer-Highlight ist die kleine Quellwasser-Bahn zum Matschen.
Im Haus gibt es einen Spielbereich für alle Altersklassen mit Mal- und Bastelsachen, Puzzle, Gesellschaftsspielen und Büchern. Eure Kids dürfen sich die Spielsachen mit in die Apartments nehmen.
Ferienwohnung
Im Apartment Schöbel und im Apartment Schmidt habt Ihr jeweils zwei Schlafzimmer. Ihr könnt auch die benachbarten Apartments Luise und Förster prima als eine Wohneinheit zusammen mieten, dann habt Ihr auch zwei getrennte Schlafzimmer.
Der Herbst ist traditionell eine der Hauptreisezeiten im Erzgebirge, da er sich perfekt fürs Wandern in einem großartigen Farbenspektakel und durch oft mystische Nebel und zum Pilze sammeln anbietet. Aber auch das Frühjahr mit seinen blühenden Bergwiesen und dem heiteren Vogelgezwitscher eignet sich ganz hervorragend, um die magischen Orte im böhmischen Erzgebirge zu entdecken. Eure Gastgeberin Nicolle hat auf ihrer Website zahlreiche tolle Tipps für jede Jahreszeit zusammengetragen.
Von den Flughäfen in Leipzig, Dresden und Prag aus sind es jeweils etwa 2 Stunden bis zur Unterkunft. Der nächste Bahnhof befindet sich im 15 Minuten entfernten Johanngeorgenstadt. Wir empfehlen Euch in jedem Fall ein Auto vor Ort, da die nächsten Lebensmittelgeschäfte mindestens drei Kilometer entfernt liegen.
In jedem Apartment befindet sich eine finnische oder eine Infrarotsauna. Wenn Ihr mögt, bietet Euch Eure Gastgeberin individuelle Fastenkuren an.
Kein Fitnessraum.
Haustiere sind nicht erlaubt.
Das Gästehaus wurde von Eurer Gastgeberin in Eigenregie hochwertig saniert. Besonderen Wert hat sie dabei auf die Aufarbeitung des Mauerwerkes gelegt, das im Sommer kühlt und im Winter die Wärme hervorragend speichert. Das Dachgeschoss und die Zimmerdecken sind voll gedämmt, überall findet Ihr gut isolierende neue Holzfenster und Holztüren. Ihr urlaubt auf zwei Hektar Bergwiesenland mit vielen Nistplätzen für Tiere und Insekten, ein eigenes Biotop befindet sich auf dem Grundstück. Ihr könnt auf dem Grundstück und im angrenzenden Wald in Hülle und Fülle Heidelbeeren und Himbeeren pflücken. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euch über Nicolle E-Bikes leihen. Sie kooperiert mit einem Verleih, der Euch die Räder bringt und wieder abholt und eine Aufladung gegen Gebühr ist vor Ort möglich.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

In der Alten Försterei Wildenthal urlaubt Ihr in fantastischer Alleinlage auf einem zwei Hektar großen Grundstück mitten im sächsischen Erzgebirge, etwa zwei Autostunden südlich von Leipzig. Das Erzgebirge im sächsisch-tschechischen Grenzgebiet gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist mit seinen intakten Wäldern, Hochmooren und Stauseen eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands. Heute könnt Ihr der traditionsreichen Geschichte etwa bei einer Führung durch eins der gut erhaltenen Bergwerke oder beim Besuch einer Kohlerhütte näher kommen. Und Ihr findet hier Natur satt: Jede Jahreszeit hat ihren Reiz. Zahlreiche Rad- und Wanderwege führen durch die spektakuläre Natur. Und Achtung Wintersportler*innen: Schnee fällt hier manchmal schon im Oktober und die Saison geht fast immer bis weit in den April hinein. Direkt hinter der Alten Försterei befindet sich ein kleiner Kinderskihang mit Liftbetrieb. Ihr könntet Euren naturnahen Urlaub hier auch prima mit einem Städtetrip verbinden: In eineinhalb bis zwei Stunden erreicht Ihr Dresden, Leipzig und Prag.

schneeflocke
Die Kammloipe - die über den gespurten Zubringerweg "Amselpfad" ab der Alten Försterei in Wildenthal erreichbar ist - eignet sich hervorragend für alle Skilanglauf-Fans und bietet von der Familienloipe bis zu traumhaften "Allein sein"-Strecken allen Wintersportfamilien das schneesicherste Skilanglaufgebiet der deutschen Mittelgebirge. Für alpine Skifahrer gibt es auf dem Keilberg (Klínovec) das größte Ski alpin-Gebiet im Erzgebirge. Dicht gefolgt vom 1.200 Meter hohen Fichtelberg im sächsischen Wintersportmekka Oberwiesenthal und dem Skiareal auf dem Plessberg (Plešivec), die sich alle etwa 30 Autominuten entfernt von der Alten Försterei befinden. Für alle weniger Geübten und ihre Kinder sind die Ski- und Rodelhänge in Wildenthal (Rölzhang) direkt hinter der Alten Försterei, der Skifunpark in Carlsfeld oder die Skiarena in Eibenstock (beide 10 Autominuten entfernt) bestens geeignet. Kinderskischulen und Skiverleih werden in Carlsfeld und Eibenstock an den Pisten mit angeboten. Eure Gastgeberin Nicolle hat auf ihrer Website sehr detailliert und übersichtlich viele Infos zum Winterurlaub zusammen getragen Klick!
Im Sommer empfiehlt Euch Nicolle den Naturbadesee Johanngeorgenstadt mit Liegewiese, Spielplatz und Kiosk (10 Autominunten entfernt), den Filzteich Schneeberg mit Strandbad und Animation (20 Autominuten) und den 45 Minuten entfernten Vogtlandsee, der laut MERIAN zu den schönsten Badestellen Deutschlands gehört. Indoorbad-Empfehlungen sind die Badegärten in Eibenstock - ein richtiger Wellnesstempel mit Badehalle und Spaßbad (5 Autominuten entfernt), das Hallenschwimmbad in Johanngeorgenstadt (10 Autominuten), das Hallenschwimmbad im Sportpark Rabenberg (20 Autominuten) und das Radonbad in Bad Schlema mit Saunalandschaft (25 Autominuten).
Die Alte Försterei Wildenthal liegt direkt am Fernwanderweg E3 und dem Kammweg, Abschnitt "Amselpfad". Ihr könnt also direkt von der Unterkunft aus mit Kind und Kegel zu großen und kleinen Wanderungen durch teils sehr mystische Landschaften aufbrechen. Nicolle hat auf ihrer Website ihre liebsten Touren beschrieben Klick! und berät Euch vor Ort auch gern zu den einzelnen Schwierigkeitsgraden und der Kinderwagentauglichkeit der einzelnen Etappen.
Der kleine, ruhige 9-Loch-Golfplatz Bad Schlema liegt 25 Autominuten entfernt.
Ihr könnt z.B. eine Kanutour auf der Eger zwischen Locket und Karlsbad unternehmen (60 Autominuten entfernt) oder zu einer Paddeltour im Naturreservat Zoo Amerika in Franzensbad aufbrechen (etwa 90 Autominuten entfernt).
Es besteht die Möglichkeit, dass Euch E-Bikes zur Unterkunft gebracht werden. Die für Nicolle schönste Tour ist die zum Christkindweg in Gottesgab (Bozi Dar) mit vielen Stationen zum Ausruhen, Naturhinweisen und Spielplätzen. Allerdings empfiehlt sie Radfahren in der Region eher nur für Familien mit größeren Kindern ab 8 Jahren, da es oft größere Steigungen zu bewältigen gibt.
Die Indoor Reithalle am Reithotel Eibenstock liegt nur 5 Autominuten entfernt. 20 Minuten fahrt Ihr zu einem Outdoor-Reiterlebnis auf der Noakranch Breitenbrunn. Hier wird Kindern die echte Pferdehaltung gezeigt. Ebenfalls möglich sind Pferdekutschfahrten mit Abholung von der Unterkunft. Nicolle berät Euch hier gern.
20 Autominuten fahrt Ihr nach Schneeberg, einer Stadt im Gebirge mit viel regionaler Tradition. Das tschechische Karlsbad erreicht Ihr nach nur 45 Autominuten. Ein Bummel durch die mondäne Kurstadt lohnt sich definitiv. Zwickau wird auch "kleines Leipzig" genannt, ist schön stadtbummelig und hat mit dem Horch Museum auch ein kulturelles Highlight (45 Autominuten). Chemnitz ist 2023 Kulturhauptstadt, Highlights sind das Industriemuseum und das Schloss Augustursburg. Die absolut sehenswerten Großstädte Dresden, Leipzig und Prag liegen etwa eineinhalb bis zwei Stunden entfernt. Hier könnt Ihr mit Sightseeing und Shopping locker einen ganzen Tag oder sogar mehrere verbringen.
Die Wurzelrudis Erlebniswelt, ein Outdoor Funpark mit Sommerrodelbahn, erreicht Ihr in 10 Autominuten. Die Schwebebahn Oberwiesenthal erreicht Ihr in 45 Minuten mit dem Auto.

Schick an Nicolle deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Persönliches Willkommensgeschenk für Klein und Groß



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert