Alter Konsumverein in Westerland auf Sylt
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Alter Konsumverein in Alt-Westerland – die schöne Seite Sylts. Ohne Schickimicki, dafür aber mit viel Herz

Ein Urlaubs-Zuhause mitten auf Sylt im schönen Teil Westerlands. Ruhig und trotzdem mitten drin und bezahlbar? Gibt’s nicht? Doch! Dürfen wir vorstellen: Der Alte Konsumverein und seine Apartments im skandinavischen Design. Wir lehnen uns hier ganz weit aus dem Fenster des historischen Hauses und sagen: Wohlfühlen garantiert!

Alter Konsumverein – Familien erleben hier Sylt von seiner schönen und entspannten Seite

Sylt steht oft für Schickimicki und Promi-Alarm, der Kurort Westerland leider auch für ein paar gemeine Bausünden. Wen das bisher von einem Besuch der Nordseeperle Sylt abgehalten hat, sollte jetzt unbedingt weiterlesen! Denn hier, im Alten Konsumverein, wohnt Ihr da, wo es gemütlich und ruhig zugeht, umgeben von rausgeputzten Reetdachhäusern. Obwohl nur ein Katzensprung von der wuseligen Fußgängerzone und vom Meer entfernt, ist in den Apartments des Alten Konsumvereins kaum etwas vom üblichen Sylt-Trubel zu spüren. Gerade mit Kids ist das super praktisch: Mittendrin, kurze Wege, aber trotzdem ganz privat.

Skandinavisches Interior in altem Haus – mit viel, viel Charme!

Als der Alte Konsumverein, in dem die Bauern ihre Lebensmittel darboten, von Uta und Uli vor 30 Jahren vor der Zwangsversteigerung gerettet wurde, war er in bedauernswertem Zustand. In dem fast 150 Jahre alten teils reetgedeckten Friesenhaus feilen, schleifen, schleppen und dekorieren die beiden Wahlsylter seither unermüdlich. Jeder Fensterrahmen selbst abgeschliffen und jede alte Tür erhalten wo es ging. Nicht perfekt sollte ihr Alter Konsumverein sein, sondern charmant. Denn Uta hat zum Glück eine Aversion gegen goldene Wasserhähne. Dafür umso mehr Händchen für einen schicken, unprätentiösen Mix aus alter Architektur und skandinavischem Interior.  

Auf einen netten Schnack mit der Gastgeberfamilie

Die Apels haben ihr Büro gleich unten im Haus. Sie sprudeln nur so vor echten Sylt-Geheimtipps und… sind einfach nett! So nett, dass für viele Stammgäste gilt: Einmal Alter Konsumverein, immer Alter Konsumverein. Uta meint dazu: „Viele der Teenager, die heute hier ihre Surfstunden nehmen, kenne ich noch aus dem Kugelbauch der Mama! Und die Deko-Muscheln in den Blumentöpfen… das sind alles Fundstücke unserer Gäste-Kinder!“ Denn die schickt Uta gern mal an den Nordsee-Strand zum Schätze suchen. Das hat schon einigen Eltern ein paar Stündchen Entspannung verschafft. Wer braucht da noch Kinderbetreuung?!  

Kontaktdaten
Adresse: Keitumer Chaussee 9, 25980 Sylt/Westerland
Email: alter.konsumverein@gmail.com
Telefon: 04651-29 40 2
Web
: www.westerland-auf-sylt.de

+

HIGHS

Die Gastgeber

Uta und Uli führen den Alten Konsumverein mit ganz viel Herzblut. Und seit zwei Jahren ist nun auch Tochter Lisa mit an Bord. Ein echter Familienbetrieb mit einem Architektenpapa und zwei Hotelfachexpertinnen! Besser geht es eigentlich gar nicht aus Gastperspektive. Viel wichtiger aber ist: Die Drei sind einfach wahnsinnig nett! Uta kennt so ziemlich jeden Fleck der Insel. Und jede Familie bekommt ihren ganz individuellen Geheimtipp - das ist Uta ganz wichtig! 

Die Top-Lage mit kurzen Wegen

Gerade für Familien mit kleinen Kindern gibt es im Urlaub ja nichts Besseres als kurze Wege! Hier seid Ihr mitten drin und habt es doch ganz ruhig. In 10 Minuten seid ihr am Strand, in 5 Minuten in der belebten Fußgängerzone. Und jetzt kommt’s: keine Spur von Touri-Trubel. Nur alte reetgedeckte Friesenhäuser um Euch herum und eine leichte Brise, die vom Meer herüber weht. 

Das Design

Ein altes Friesenhaus mit modernem Innenleben, skandinavisch angehauchtes Design und zwischendrin immer wieder antike Originale, die an das alte Sylt erinnern. Hier fühlt sich jeder mindestens so wohl wie zu Hause.

Genug Platz für die Familie an Regentagen

Die größeren Apartments haben genug Platz für eine Familie mit Kindern. Im EG gibt es sogar welche mit kleiner Terrasse und Strandkorb! Und ab Frühjahr 2018 kommt noch eine große Familienwohnung mit 120 qm und zwei Schlafzimmern dazu!

Preis-Leistungsverhältnis

Unmittelbare Strandnähe, mittendrin und trotzdem ruhig und dazu auch noch besonders familienfreundlich. Die Apartments gibt es schon für unter 100 Euro. Wir meinen: Unschlagbar für Sylt. 

-

LOWS

Das alte Haus ist nicht perfekt

In einem 150 Jahre alten Haus, das möglichst original erhalten wurde, sind nicht alle Wände gerade und es kann schon mal sein, dass eine Tür quietscht. Ja, genau das macht den Charme aus, finden wir und sehen das eigentlich gar nicht als richtiges Low! Wir wollen es nur hier erwähnt haben.

Kein Restaurant und keine Kinderbetreuung

Der Alte Konsumverein ist für Selbstversorger gedacht - was mit der voll ausgestatteten Küche aber auch kein Problem ist. Und ein Animationsprogramm für Kinder würde sowieso nicht ins Ambiente passen. Hier kann und soll jeder nach seiner Facon glücklich werden.

Schietwetter nicht ausgeschlossen

Sylt kann auch ganz schön stürmisch sein und Regentage gibt es hier auch nicht zu knapp. Darauf ist die Insel aber natürlich eingestellt. Es gibt zahlreiche Schlechtwetteralternativen - gerade für Familien (siehe auch unsere Tipps bei "Unternehmungen" weiter unten).

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Familie mit Baby im 60qm Apartment N°3  ab 61 Euro pro Nacht (zzgl. 75 Euro Endreinigung). Familie mit zwei Kindern zahlen in der Hochsaison (Ferienzeiten) für das 68 qm große App N°4 117 Euro pro Nacht (zzgl. 85 Euro Endreinigung).
    Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Ab Frühjahr 2018 steht eine nigelnagelneue Ferienwohnung für Großfamilien zur Verfügung: App N°9 (120 qm) für bis zu 5 Personen (2 Schlafzimmer, 1 Sofabett im Wohnzimmer)

  • Pool

    Nein. Aber in nur 10 Minuten ist das Meer zu Fuß erreichbar.

  • Wellness

    Direkt im Haus nicht, aber das Meerwasserhallenbad Sylter Welle mit einem sehr guten Sauna- und Wellnessbereich ist nicht weit und lohnt sich für alle großen und kleinen Wasserratten.

  • Kinderbetreuung

    Nein.

  • Spielbereiche

    Es gibt keine speziellen  Bereiche, Kinder sind aber herzlich willkommen und werden nicht als störend empfunden. Tipp: Der Strandkorb, von dem jedes Apartment im Erdgeschoss seinen eigenen hat, ist ein super Versteck:-)

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Flughafen:  Der nächste Flughafen ist nur 2,5 Kilometer entfernt und befindet sich direkt auf Sylt. 
    Flugzeit ab Frankfurt: 1,5 Stunden.
    Entfernung Flughafen –  Alter Konsumvereinl:  Nur fünf Minuten mit dem Auto, Taxi kostet etwa 10 Euro. Da der Flughafen in Westerland so schön klein ist,  seid ihr meist schon in einer Viertelstunde nach Landung im Alten Konsumverein.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Vom Säugling bis zum Teenager - in den Ferienwohnungen werden sich alle Kinder wohlfühlen. Uta berherbergt dementsprechend auch alle Generationen an kleinen Menschen... Babybetten und Kinderhochstuhl werden kostenfrei gestellt. Sogar Leihbuggys oder Bollerwagen können von Uta bei Bedarf organisiert werden.

  • Beste Reisezeit

    Die beliebteste Reisezeit ist auf jeden Fall der Hochsommer. Aber dann ist Sylt auch besonders teuer und voll. Der Frühsommer - wenn auch nicht ganz so wettersicher - ist daher eine schöne Alternative um die Insel zu besuchen. Denn: Hier sprießt das Grün später als auf dem Festland, so könnt ihr den Frühling quasi doppelt erleben. Aber auch der Winter mit seiner Gemütlichkeit, dem rauen Klima und den romantischen Weihnachtsmärkten ist bei vielen Nordlicht-Familien beliebt.

  • Essen

    Jedes Apartment ist mit einer Einbauküche top ausgestattet. In Westerland selbst gibt es viele gute Restaurants. Und für Empfehlungen gibt es sogar eine App namens Gästefreund! Wenn Ihr darin den Alten Konsumverein sucht, findet ihr ganz viele tolle Restauranttipps, die Uta extra für Euch zusammengestellt hat.

  • Haustiere

    In der Nebensaison ist jeweils ein Hund pro Objekt erlaubt. Für 10 Euro pro Nacht können sie in den Alten Konsumverein einziehen.

Und das könnt Ihr unternehmen...

Sylt ist für Vieles bekannt: Promis, Wassersport, Aktiv-Urlaub. Aber auch für seine Natur, einsame Strände und den garantierten Erholungsfaktor. Ob Schweinswale am Strand oder Seehunde im Wattenmeer, wer abseits bekannter Wege geht, lernt Sylt von einer ganz neuen und besonderen Seite kennen.

Wassersport

Surfen, Kiten, Segeln – Sylt ist berühmt für seinen Wassersport. In nur 15 Minuten zu Fuß seid ihr im Sunset Beach, der Surfschule in Westerland, die auch Kurse für Kinder anbietet. Und wenn ihr es selbst ruhig angehen wollt, könnt ihr dort auch lecker essen oder bei einem kühlen Getränk das Treiben auf dem Meer beobachten, während die Kinder im Sand buddeln. Denn es macht mindestens genau soviel Spaß den vielen Kitern und Surfern beim Wellenreiten zuzuschauen wie selbst auf dem Brett zu stehen. 

Naturgewalten

Nach einem Besuch im Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt kann euer Nachwuchs es locker mit seinem Biolehrer aufnehmen, denn hier wird spielend Wissen vermittelt – Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.

Mit Seehunden auf Tuchfühlung

Mit der Reederei Adler-Schiffe könnt ihr ab List zu einer unvergesslichen Tour aufbrechen, und zwar direkt ins Wattenmeer zum Seehunde streicheln. Außer den bellenden Nordseebewohnern bekommen die Kleinen bei diesem Ausflug auch noch Kegelrobben, Schollen, Seesterne, Einsiedlerkrebse, Schnecken, Muscheln und Seeskorpione zu sehen. Kinder bis 3 Jahre fahren übrigens umsonst mit und auch für die Eltern ist dieser Ausflug für unter 20 Euro pro Person erschwinglich. Wetten damit geben die Kleinen noch nach den Ferien bei ihren Schulfreunden an? 

Schlechtwettertipp

Das Meerwasserhallenbad Sylter Welle bietet euch viel mehr als ein Hallenbad. Hier findet ihr neben einer großen Badelandschaft, inklusive eigener Kinderwelt, Turbo-Rutsche und Wellenbecken auch eine riesige Saunalandschaft mit Entspannungsbereich. Und wem das immer noch nicht genug ist, der kann sich im Stand Up Paddling Yoga probieren, meditative Atmosphäre und karibisches Klima mit Meeresblick inklusive. Jetzt wünscht ihr euch bestimmt den ein oder anderen Regentag für euren Sylturlaub, oder? 

Das ist eine Empfehlung von Sandra

Sandra lebt mit ihrer Familie im Münsterland und ihre Leidenschaft - sie betreibt den schicken Blog "Meine fabelhafte Welt" und einen Wollladen - ist das Stricken. Uta und Sandra bieten zusammen sogar Strickreisen an. Immer wenn sie auf Sylt ist, schaut sie bei Uta und dem alten Konsumverein vorbei. Sandra meint:

Der Alte Konsumverein ist ein wunderschönes altes Reetdach-Gebäude in Alt-Westerland. Das Herzstück sind aber Uta und Uli  Apel! Die beiden schaffen eine Atmosphäre, in der sich jeder Gast von der ersten Minute an zu Hause fühlt! 

Schick an Uta deine Buchungsanfrage!




Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.