+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Aparthotel Steger im Salzburger Land - Ferienwohnungen mit Hotelluxus für kleine und große Familienbanden

Hier urlaubt Ihr nach Eurem eigenen Rhythmus im Appartement mit Küche, Wohnlounge und Platz für bis zu 12 Personen, braucht aber auf Hotel-Extras aka Pool, SPA-Bereich und Bio-Frühstück nicht zu verzichten. On top gibts im familiengeführten Haus urige Lagerfeuerabende im hübschen Hotel-Garten, einen Indoor- und Outdoor-Spielplatz sowie Hüttenwandern mit den Gastgebern. Und vor der Tür gehts weiter mit tollem Skigebiet, XXL-Erlebnisbad, Bergseen und dem Kultur-Hotspot Salzburg. Das volle Bergurlaubs-Programm - aber in klein, heimelig und nachhaltig!

Aparthotel Steger im Salzburger Land – schicke XXL-Familien-Appartements

Das Aparthotel Steger im Ort Wagrain – eine Stunde südlich von Salzburg und zwischen Berggipfeln, Wiesen und Wäldern gelegen – zeigt mal wieder, dass wahrer Familien-Luxus am besten in klein, schlicht und familiär funktioniert. Nur elf Appartements gehören zu Marias Hotel, die mit ihrem Mann Christoph den elterlichen Betrieb vor ein paar Jahren übernommen und einen neuen Design-Schliff verpasst hat. Schick und heimelig zugleich sind die Wohnungen mit dem vielen (regionalen) Holz und den hellen Scandi-Möbeln. In bis zu drei Schlafzimmer mit entsprechend vielen Bädern, großer Küche und Essecke, haben auch Großfamilien inklusive Oma und Opa genug Platz. Und wenn Euch mal nicht danach ist, den „eigenen“ Eier- oder Kochlöffel zu schwingen – auch kein Problem! Dann bucht Ihr einfach spontan das leckere, regionale Bio-Frühstück auf der Terrasse. Oder Ihr verabredet Euch mit Euren Gastgebern fürs Schnapserln und Grill-Würstl-Braten an der urigen Berghütte im Garten. Selbstversorger-Plus vom Feinsten!

Vom Sonnenbaden bis Saunieren – Familien-Luxus für jede Wetterlage

Eure Minis werdet Ihr hier wahrscheinlich meistens im hübschen (umzäunten!) Garten finden, vielleicht sogar beim Trampolin hüpfen und Wettrutschen mit den beiden Gastgeber-Minis Lena und Klara. Beim Erdbeeren oder Himbeeren pflücken. Oder beim Kuscheln mit Hotelhund Acco. Ihr könnt derweil ein paar Bahnen im solar-beheizten Pool drehen oder Euch mit einem Buch auf den Liegestuhl verziehen. Und wenn sich mal ein paar Regenwolken über den Berggipfeln festhängen? Dann verzieht Ihr Euch einfach mit Kind und Kegel in den großen Wellness-Bereich oder Ihr lasst die Minis im Indoor-Spielraum toben, während Ihr es Euch in der Zirbenholz-Stube mit einem Glas Wein gemütlich macht.

Erlebnisbad und Skigebiet – alles vor der Tür!

Das Familien-Sorglos-Paket geht vor der Hoteltür gerade so weiter. Denn „alles ums Eck“ ist in Wagrain keine Floskel! Im Sommer radelt Ihr zehn Minuten zur Wasserwelt Wagrain – ein riesiges In- und Outdoor Erlebnisbad mit Rutschen und allem Pipapo für kleine Wasserratten. Im Winter schnallen die Minis direkt im Ort die Bretter an für die ersten Übungsschwünge oder Ihr steuert gleich alle gemeinsam das Skigebiet Snow Space Salzburg an, das gerade mal fünf Skibus-Minuten entfernt liegt. Und nach nur 20 Autominuten seid Ihr mittendrin im malerischen Kleinarler Tal mit dem leuchtenden Jägersee. Das kristallklare Wasser, das Berg- und Wiesen-Panorama drumrum, wirken fast schon unreal, so schön ist es hier!

Kontaktdaten
Adresse: Wagrainer Straße 33/1, 5602 Wagrain
Email: info@steger.co.at

Telefon: +43 6413 20110
Web: www.steger.co.at

Fotos: Aparthotel Steger
Text: Nadine Gehrisch

+

HIGHS

Urig, heimelig und cool

Dielenböden, Holzwände, schlichte, helle Scandi-Möbel - in den Appartements habt Ihr genau die richtige Mischung aus gemütlich und stilvoll. Alles mit Wie-Zuhause-Ausstattung. Da kann man sich nur wohlfühlen!

Selbstversorger + Luxusextras

Ihr habt Eure eigene große Wohnung mit Küche, aber dennoch den kompletten Hotelluxus - von Pool über Spielbereiche und SPA bis regionales Bio-Frühstück auf Wunsch. Der beste Urlaubs-Mix mit Kids!

Familiäre Atmosphäre

Das Aparthotel ist ein echter Familienbetrieb. Wie schon ihre Eltern führt Maria zusammen mit ihrem Mann Christoph das Hotel mit viel Herz und Persönlichkeit. Und zudem mit einem richtig guten Händchen für Design. Und die beiden Minis, Lena und Klara, und Hund Acco tragen natürlich ihr Übriges zur familiären Atmosphäre bei.

Für Großfamilien und Freundesbanden

In einem Appartement habt Ihr sogar Platz für bis zu 12 Personen! Es ist mit drei Schlafzimmern ausgestattet - sogar alle nochmal mit eigener Wohnecke und Badezimmer. So habt Ihr Euer eigenes Reich, könnt Euch aber alle zusammen in der großen Wohnküche zum Frühstück, Dinner oder Spieleabend treffen.

Der wunderhübsche Garten

Der Garten ist mit Pool und „Wunschlos-glücklich-Spielplatz“ das Herzstück des Hotels. Maria und Christoph hegen und pflegen die wunderschöne Anlage mit Blumen und Gemüsebeeten und sind hier fast immer am werkeln. Gemütlicher Treffpunkt ist die urige Holzhütte mit Grillstelle.

Grün und regional

Bei Maria und Christoph urlaubt Ihr mit gutem Gewissen. Für den Umbau wurden nur regionale Materialien verwendet, vor allem ganz viel Holz. Wärme und Strom kommen von der eigenen Solar- und Hackschnitzelanlage und beim Frühstück kommen nur regionale und hausgemachte Produkte auf den Tisch.

Action vor der Tür

Gleich zwei absolute Highlights der Region liegen nur fünf Autominuten vom Hotel entfernt: Die In- und Outdoor Wasser-Erlebniswelt Wagrain und das bekannte Skigebiet Snow Space Salzburg. Die Wasserwelt könnt Ihr als Gäste des Hotels sogar kostenlos nutzen!

Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Aparthotel ist trotz Design, Traum-Lage und der tollen Ausstattung absolut bezahlbar - selbst in der Hochsaison. So könnt Ihr hier im Sommer mit zwei Kids schon ab 120 Euro pro Nacht richtig hübsch schlummern.

-

LOWS

An der Straße gelegen

Die Hauptstraße durchs Tal führt direkt am Hotel vorbei. Hören werdet Ihr von den Autos nicht viel: Alle Fenster sind mit dreifachem Schallschutz ausgestattet. Wer auf Nummer sicher gehen will, fragt bei der Buchung nach einem Appartement zur Gartenseite.

Auto von Vorteil

Vor allem im Sommer ist ein Auto für Ausflüge sehr zu empfehlen, da einige tolle Aktivitäten nicht leicht per Bus zu erreichen sind. Dennoch könnt Ihr zumindest auch einige Touren per E-Bike unternehmen (gibt es zum Leihen im Hotel plus Kinderanhänger). Und zum Skifahren kann das Auto auch stehen bleiben. Dafür hüpft Ihr einfach in den Skibus, der vor der Tür hält.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 120 Euro*/Nacht im Sommer und ab 200 Euro*/Nacht im Winter in den Appartements 1, 3 oder 8. Zuzüglich Ortstaxe, Endreinigung (je nach Appartement 45-75 Euro) und Frühstück auf Wunsch.

Nebensaison mit Baby

Ab 70 Euro*/Nacht im Sommer und ab 115 Euro*/Nacht im Winter in den kleineren Appartements 6 und 7. Zuzüglich Ortstaxe, Endreinigung (je nach Appartement 45-75 Euro) und Frühstück auf Wunsch.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Das größte Appartement - Appartement 5 - beherbergt bis zu 12 Personen in drei Schlafzimmern!
Die Appartements haben eine voll ausgestattete Küche für Selbstversorger. Frühstück kann individuell und täglich einfach dazugebucht werden und kostet für Erwachsene 13 Euro, Kinder ab fünf Jahren zahlen 9 bis 11 Euro, Kinder unter fünf essen kostenlos. Wer nicht das volle Programm möchte, bucht den Brötchenservice oder bedient sich am Kühlschrank mit Milch, Butter, Getränken, Pizza, Wein, etc. Einmal die Woche gibt es auch "Würstl-Grillen" am Lagerfeuer mit den Gastgebern.
Golden Retriever Acco lebt im Hotel und freut sich über zwei- und vierbeinige Gäste.
Es gibt einen Pool im Garten, der vom Frühjahr bis zum Herbst von Solarzellen beheizt wird und dadurch sogar an kühleren Tagen zum Baden geeignet ist.
Babys sind im Aparthotel sehr willkommen: Es gibt Kinderbetten, Babystühle, Babybadewannen, Wippen, Schlitten im Winter, Radanhänger und ein Babyplanschbecken zum kostenlosen Verleih. Achtung: Der Pool ist nicht umzäunt.
Keine Kinderbetreuung.
Das ganze Aparthotel ist ein einziger Spielbereich: Im Garten wartet eine Spielewelt mit Spielturm, Rutsche und Kletterwand, Trampolin, Slackline und Matschküchen. Im Haus gibt es ein Spielzimmer mit Spielküche, Bällebad, Billard, Tischtennis und Kicker. Und im Winter wird sogar eine Snowtube-Bahn hinter dem Haus aufgebaut.
Ferienwohnung, Hotel
Fast alle Appartements haben zwei bis drei getrennte Schlafzimmer.
Echte Kenner reisen im goldenen Herbst an - und genießen traumhaft leere Berglandschaften bei mildem Wetter. Außerdem gibt es im Herbst den Almabtrieb und viele Brauchtumsveranstaltungen in den umliegenden Orten. Im November und von circa Mitte April bis Mitte Mai hat das Hotel geschlossen.
Mit dem Flieger landet Ihr in Salzburg und fahrt dann noch etwa 45 Minuten Auto. Mit dem Zug könnt Ihr bis St. Johann im Pongau fahren und braucht dann noch 15 Minuten mit dem Taxi zum Hotel. Wer mit dem Auto anreist, fährt von München aus etwa 2 Stunden. Eure Gastgeber empfehlen einen eigenen PKW vor Ort, um die Region ausgiebig erkunden zu können.
Es gibt einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Wärmebänken, Ruhebereich, Fußbad. In Begleitung der Eltern dürfen auch Kinder mit rein. Ihr könnt auch Massagen buchen. Diese finden direkt im Hotel statt (bitte ein paar Tage vorher anmelden).
Es gibt einen kleinen Fitnessraum mit Stepper und Rad.
Für 10 Euro/Tag dürfen Hunde mit in den Urlaub kommen. Bitte vorher anmelden!
Nachhaltigkeit und Regionalität ist den Gastgebern des Aparthotels sehr wichtig: Alle Renovierungsarbeiten wurden mit heimischen Firmen und Materialien durchgeführt (wie z.B. das neue Zirbenholz-Restaurant). Strom und Heizung laufen über die eigenen Photovoltaik- und Pelletanlagen und der Pool wird über eine eigene Solaranlage beheizt. Die Produkte für das Frühstück und den Gäste-Kühlschrank kommen entweder aus dem eigenen Obst- und Gemüse-Garten oder in Bioqualität (zu 70%) fast ausschließlich aus den umliegenden Orten. Außerdem wird Plastik so gut es geht vermieden und stark auf Mülltrennung geachtet. Ihr könnt Euer E-Auto am Hotel laden. Auch stehen vier E-Bikes zur Verfügung.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Salzburger Land – zwischen der Stadt Salzburg und dem Großglockner –  ist eine Landschaft wie aus dem Österreich-Bilderbuch. Berggipfel mit Gletscher, klare Seen, Almen und grüne Wälder soweit das Auge reicht. Heißt für alle Outdoor-Familien: Ihr seid goldrichtig – Sommer bis Winter. Das Aparthotel Steger liegt mittendrin in alldem, nämlich in der Gemeinde Wagrain, eine Stunde südlich von Salzburg, DEM Kunst-und Kultur-Hotspot Europas, und mitten im Skigebiet Snow Space Salzburg mit 120 Pistenkilometern. Nur fünf Minuten fahrt Ihr mit dem Skibus zum Lift, die Minis schnallen sich direkt im Ort die Bretter an und üben fleißig am Anfängerhügel. Im Sommer wird’s nicht weniger langweilig: Dann heißt es Berghütten erwandern, Schluchten und Hochseilgärten durchklettern,  ins riesige Freibad oder in den See hüpfen.

Wagrain liegt mitten im Skigebiet Snow Space Salzburg. Dort gibt es 45 Seilbahnen und Pisten in allen Schwierigkeitsstufen - von Anfängerhügeln (und -kursen) bis zu anspruchsvollen Touren. Der Skibus fährt direkt vom Hotel ab und braucht 7 Minuten ins Skigebiet. Direkt in Wagrain können die Kids in Wagrainis Winterwelt Skifahren lernen. Gleich hinter dem Haus beginnt außerdem die Langlaufloipe und die Snowtubingbahn.
In 5 Autominuten fahrt Ihr zur Wasserwelt Wagrain - ein riesiges Freizeitbad mit In- und Outdoorpools, Rutschen, Babypools, Liegewiese und mehreren Restaurants. Als Gäste des Aparthotels habt Ihr einen Tag kostenlosen Eintritt. Den Reiteck See mit kleinem Strandbad und Spielplatz erreicht Ihr nach 10 Autominuten. Und 12 Autominuten entfernt liegt die Therme Amadé in Altenmark.
Für eine kleine Runde am Morgen oder einen kurzen Spaziergang mit den Kids, könnt Ihr direkt hinter dem Haus am Bach entlanglaufen. Die Region ist ein Wanderparadies und es gibt unzählige Wege, z.B. um den Jägersee (20 Autominuten entfernt) oder auf die Wagrainer Alm mit Fischteich und Traum-Terrasse (direkt ab der Tür, 30 Minuten zu Fuß) - wenn's gemütlich sein soll. Beides geht auch mit dem Kinderwagen. Den Hochgründeck (10 Autominuten entfernt) können dann die Größeren und Sportlicheren erobern - zwei Stunden Fußweg sind es zum Gipfel. Einmal pro Woche bieten die Gastgeber auch eine geführte Wanderung zu einer urigen Hütte an. Die Tour wird an kleine Wanderer angepasst und zur Belohnung gibt´s eine Jause!
5 Autominuten entfernt liegt der Tennisplatz Wagrain.
Golfplätze gibt es in Radstadt, St. Johann oder Goldegg - alles etwa 15 bis 20 Autominuten entfernt.
Im Fischteich Untertauern (ca. 30 Autominuten) kann man die Angel auswerfen - und seinen Fang direkt bei der Fischer­hütte grillen oder räuchern. Dort gibt es auch Leih-Angeln.
Im Hotel könnt Ihr Mountainbikes, Helme, Kindersitze, Anhänger und sogar E-Bikes leihen. Der Radweg zum Jägersee startet direkt vor dem Haus (einfache Strecke: circa eine Stunde).
10 Autominuten entfernt liegt der Oberegghof in Wagrain, wo Ihr auf den Islandpferden einen Ausritt machen oder Reitstunden nehmen könnt.
Eine Autostunde braucht Ihr nach Salzburg mit dem wunderschönen Schloss Hellbrunn, dem Mirabellgarten, den berühmten Mozartkugeln und der Festung Hohensalzburg. Mit Kindern sind das Haus der Natur, das Spielzeugmuseum und der Hangar 7 tolle Ziele. Unbedingt einen Tag für die Stadt einplanen!
Rund um Wagrain gibt es mit Kindern die tollsten Ecken zu entdecken: Die Kletterwelt und die Wasserwelt Wagrain, die Kneippanlage oder die Sommerrodelbahn "Lucky Flitzer". Und vor allem viele, viele Wanderpfade durch die traumhafte Bergwelt, zu urigen Hütten oder durch die Lichtensteinklamm.
Noch mehr Ausflugstipps für Salzburg und die Umgebung findet Ihr hier
Salzburg mit Kindern
Littletravelsociety - Empfehlung

Das ist eine Empfehlung von Isabell

Isabell arbeitet als Marketing Executive und lebt mit Mann und ihren drei Kindern in Salzburg. Durch die kurze Fahrtzeit haben sie das Aparthotel Steger schon häufiger für eine kurze Auszeit angesteuert - ob im Winter zum Skifahren oder im Sommer zum Wandern und Radeln. Isabell meint:

Das Aparthotel ist unser "Home away from home". Wir fühlen uns hier immer vom ersten Moment an wohl, vor allem da man in einem kleinen, persönlichen Haus urlauben kann und dennoch nicht auf den Komfort eines großen Hotels verzichten muss. Und die Lagerfeuer-Abende mit Maria und Christoph gehören zu unseren absoluten Highlights!

Schick an Maria deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.