+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Augustin - Komfortable Familienzimmer für Stadtentdecker im Herzen Münchens

Wir dürfen vorstellen: Augustin. Die Architektur des Münchener Jugend- und Familienhotels ist reinster Genuss und auch die Lage wird Euch besonders gut schmecken: In the middle of Munich, direkt an der berühmten Theresienwiese. Großen Rummel braucht Ihr dennoch nicht zu fürchten. Die top-ausgestatteten Familiensuiten und 6er-Zimmer, haben - dank hochwertiger Bauweise - absolut die Ruhe weg. Genau wie das herzige Personal, das Euch mit der wohl schönsten bayerischen Tradition begegnen wird: Echter Gastfreundschaft. Willkommen in München!

Das Augustin in München – schickes Stadthotel für Familien

Für einen entspannten Städtetrip mit Kindern muss ja so einiges zusammenkommen: Zentrale Lage (und trotzdem ruhig), Familienzimmer (in die alle reinpassen), und in der Urlaubskasse soll noch genug übrig sein für Eis und Zoo. Da schaut’s her, wir haben genau sowas für Euch gefunden: und zwar mitten in München! Ja-ha, wir staunen selbst immer noch… Das 2019 eröffnete Jugend- und Familienhotel Augustin an der altehrwürdigen Bavaria und der Theresienwiese, ist der perfekte Rückzugsort für großstadthungrige Travel-Familien. Dass das Augustin heute hier steht, verdanken wir übrigens Edith Haberland-Wagner, der Haupterbin der Münchner Traditionsbrauerei Augustiner. Nachdem sie ihre Anteile 1996 in die gleichnamige Stiftung überführte, war der Grundstein für das Haus gelegt, das heute ganz im Sinne der Stifterin “Menschen einander näher bringt, und zum Zuhause wird”.

Wohnträume mitten im schönen “Minga” – von 16 bis 52 Quadratmeter

Und in diesem Architektur-Glanzstück würden wir tatsächlich glatt für länger einziehen! Ein Bully in der Lobby, goldene Lettern an der holzvertäfelten Wand, erleuchtete Augustiner-Flaschen, ein bisschen Blau und noch mehr Weiß. Das war’s dann aber auch mit “bayerisch-traditionell”. Ansonsten ist dieser Augustin nämlich ein besonders moderner Zeitgenosse. Designerlampe hier, Loungechair da… und diese Wendeltreppe! Ihr könnt natürlich auch einen der beiden Aufzüge in die oberen Stockwerke nehmen – denn so fängt der Komfort ja schon an. Ob kuschelig zu sechst in der “6er Box” oder in der Familiensuite mit getrennten Schlafbereichen – alle Zimmer kommen hell und großzügig daher und bringen Wasserkocher, Fön und feinste Naturkosmetik mit. Und wenn Ihr jetzt glaubt, dieses Hotel wäre nur was für die Schickeria – weit gefehlt! Die Übernachtungspreise passen absolut ins Budget.

Drinnen ist’s ruhig – draußen geht’s rund

Nur zur Erinnerung: Ihr befindet Euch in einem Stadthotel, das noch dazu super zentral nahe des Hauptbahnhofes liegt. Trotzdem ist der Blick aus dem Fenster sehr grün und der Verkehr schleicht erstaunlich leise vorbei. Es zeigt sich eben, dass beim Bau auf besonders hochwertige Materialien gesetzt wurde. Ins Grün des Hotelgartens, kommt Ihr übrigens über das zugehörige Restaurant. Dort, bei “Fräulein Wagner”, sucht Ihr Euch für’s Frühstück einen der bunt-gemusterten Plätze aus, große Familienbanden versammeln sich an einer langen Tafel. Die obligatorische Weißwurst findet Ihr am Buffet ebenso, wie frisches Obst und süße regionale Köstlichkeiten. Gut gestärkt, stürzt Ihr Euch dann endlich ins Stadtgetümmel. Wenn die Kinder nicht schon gegenüber an der Scheibe des Deutschen Verkehrsmuseums kleben bleiben (Fahrzeuge und Röhrenrutsche… mehr sagen wir nicht), sind es nur wenige Minuten bis zur nächsten U-Bahn-Haltestelle. Gruppenticket lösen und auf geht die wilde Fahrt! Denn München ist eine sehr familienfreundliche Stadt mit Parks, Biergärten, kinderfreundlichen Museen und Co. Mia seng uns in Minga!

Ansprechpartner: Jugend- und Familienhotel Augustin
Email: info@augustin-hotel.com
Adresse: Am Bavariapark 16, 80339 München
Telefon: +49 (0)89 510 88 310
Web
: www.augustin-hotel.com

Fotos: Jugend- und Familienhotel Augustin / Genussgeschichten, Isabel Pyc
Text: Hanne Mack

+

HIGHS

Die schicke Architektur

Schlicht, hochwertig, mit ein bisschen Glanz und Gloria - wir lieben es! Das Augustin wurde unter hohen Energiestandards und besonders nachhaltig gebaut. Die moderne Architektur lässt viel Platz für Gemütlichkeit und der dazugehörige Garten sorgt für Natur vor den Fenstern. Mann meint gar nicht, dass man sich mitten in einer Großstadt befindet.

Großfamilieneignung in der Stadt

2, 4, 6, 8 - hier hat noch jede Meute Ihr Zimmerchen gefunden! Ob in den gemütlichen Stockbetten der 6er Box oder einer der geräumigen Familiensuiten (manche lassen sich sogar über eine Türe miteinander verbinden). Auch die Ausstattung macht glücklich: Sitzgelegenheiten im Badezimmer, bodennahe Betten und gute Verdunklungsmöglichkeiten - an was man eben so denkt, wenn man mit Kindern verreist.

Lage, Lage, Lage

Fertig? Los! Und zwar direkt vor der Türe. Auf dem ehemaligen Messegelände in direkter Nachbarschaft zur Theresienwiese, ist dieser Neubau der perfekte, zentrale Startpunkt für Eure Sightseeing-Sprints.

Die Kinderfreundlichkeit

Wie viele Runden die Kinder wohl in der großen Karusselltüre am Eingang drehen werden? Die lieben Mitarbeiter sehen es zum Glück gelassen. Auch wenn die Rasselbande durch die Gänge flitzt oder ein kleines Aufzug-Rennen startet, gibts keine schiefen Blicke. Im Gegenteil: Kaum, dass sie am Frühstückstisch sitzen, wird ihnen auf Wunsch ein Milchschaum-Kakao serviert.

Die Nachhaltigkeit

"Wir wollen die Erde ein bisschen besser verlassen, als wir sie vorgefunden haben." Umweltschutz und Nachhaltigkeit hat sich das Augustin ganz groß auf die Fahne geschrieben - und handelt entsprechend. Ausstattung und Lebensmittel kommen aus der Region, der Strom vom Dach und dem eigenen Blockheizkraftwerk, die Kühlung aus dem Tiefbrunnen. Waschlotionen und Reinigungsmittel sind biologisch abbaubar und auf Plastik wird weitestgehend verzichtet. Auch soziale Projekte werden vom Augustin unterstützt - Wir finden das ganz großartig!

Mhhh... lecker.... bei Fräulein Wagner

Die Stiftungsgründerin ist auch Namensgebern des hoteleigenen Restaurants. Hier kommt nicht nur wegen der bunt-gemusterten Sitzbänke Freude auf! Das Frühstücksbuffet ist liebevoll angerichtet und macht große wie kleine Feinschmecker lecker satt. Auch mittags könnt Ihr Euch hier stärken und abends aus der abwechslungsreichen Karte aus klassisch-modernen Kreationen wählen.

-

LOWS

Hier gibts nichts zu meckern!

... das Augustin ist einfach perfekt für Euren nächsten Citytrip oder einen Zwischenstopp, auf dem Weg in den Süden.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ca. 170 Euro */Nacht im Familienzimmer (36 qm), inklusive Frühstück. 180 Euro * / Nacht im 6er-Zimmer, ohne Frühstück.

Nebensaison mit Baby

Ca. 120 Euro * / Nacht im Familienzimmer (36 qm), inklusive Frühstück, zuzüglich einmalig 5,- Euro fürs Babybett.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Alle Familienzimmer und Suiten haben Platz für 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene mit 2 Kindern. Großfamilien buchen sich in 2 Familienzimmern (36m²) mit Verbindungstür ein, so haben bis zu 8 Personen Platz. Außerdem gibt es noch die 6er Box, mit 3 gemütlichen aber nicht minder schicken Stockbetten.
Frühstück gibt's bei "Fräulein Wagner" - so heißt das hoteleigene Restaurant im Erdgeschoss. Auch mittags und abends könnt Ihr Euch traditionell-moderne Köstlichkeiten servieren lassen. Für Kinder gibt es kleine Gerichte. Ein klassisches Wirtshaus mit Biergarten ist nur wenige Meter entfernt, am Bavariapark. Und außerdem seid Ihr ja in München! Schlemmt Euch durch!
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babys und Kinder sind herzlich willkommen. Babybetten werden Euch gerne bereit gestellt (einmalig 5,- Euro pro Aufenthalt). Es gibt Wickelmöglichkeiten und Kinderstühle. Dank Aufzug ist auch das Rangieren mit dem Kinderwagen leicht.
Keine Kinderbetreuung.
Der zuckersüße, restaurierte Bully in der Lobby darf von den Kleinen erobert werden. Zum Hotel gehört außerdem ein großer umzäunter Garten. Einmal ums Eck, steht Ihr im Bavariapark mit schönem Spielplatz, nach einem 15-minütigen Spaziergang gelangt Ihr zum Westpark mit großem Wasserspielplatz.
An der Rezeption könnt Ihr Euch handgearbeitetes Holzspielzeug wie Jenga, Mikado, oder Memory leihen (oder sogar kaufen). Dort bekommt Ihr auch Kuscheltiere von Pebble, die von Menschen mit Behinderung in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Fair-Trade-Organisation "Hathay Bunano" in Bangladesh hergestellt werden.
Hotel
Alle Familienzimmer und Suiten haben zwei Schlafbereiche, die durch eine Schiebetüre getrennt sind.
In München gibt es nicht wirklich eine Nebensaison. Im Dezember besonders stimmungsvoll und direkt vor der Haustüre: Das weihnachtliche Tollwood Festival auf der Theresienwiese.
Vom Flughafen München braucht Ihr etwas mehr als eine halbe Stunde mit dem Auto zum Hotel. Vom Hauptbahnhof sind es nur wenige Minuten. Die U-Bahn-Station Schwanthaler Höhe ist gerade mal 100 Meter - durch die Fußgängerzone - entfernt. Bis zum Marienplatz sind es nur wenige Stationen, vor dem Haus befindet sich außerdem eine Bushaltestelle. Das Auto könnt Ihr getrost stehen lassen. Es gibt öffentliche Parkplätze an der Straße oder Ihr mietet einen Stellplatz in der hoteleigenen Tiefgarage (Gebühr: 12,- Euro/Tag) - dort könnt Ihr übrigens auch Euer E-Auto oder Eure E-Bikes laden.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Um Transport- und Lieferwege kurz zu halten, arbeitet das Augustin weitestgehend mit regionalen Partnern zusammen. So stammen die Hölzer der Dielenböden aus nahen Wäldern, die Betten der Firma Mühldorfer aus dem Bayerischen Wald und die frischen Lebensmittel aus dem Münchner Umland. Weil Umweltschutz und Ressourcenschonung ganz oben auf der Agenda steht, setzt das Haus auf hocheffiziente Technik und erneuerbare Energien: Strom liefert die Photovoltaikanlage auf dem Dach und das eigene Blockheizkraftwerk. Für die Klimaanlage wird Wasser aus dem Tiefbrunnen genutzt. Die Beleuchtung besteht ausschließlich aus energiesparenden LEDs. Auf Plastik wird im Hotel, so weit wie möglich, verzichtet. Es werden umweltverträgliche Reinigungsmittel verwendet, die Seifen in den Waschräumen sind 100% biologisch abbaubar. Die Bio-Bettwäsche wird zu 100% CO2-neutral gewaschen und getrocknet. Und E-Autos und E-Bikes können in der Tiefgarage geladen werden. WOW!

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Hotel befindet sich südlich des Münchner Hauptbahnhofes, auf der Theresienhöhe, und ist damit der ideale Ausgangspunkt für Eure Städtetour. Mit dem Deutschen Verkehrsmuseum gegenüber und dem Bavariapark im Rücken, befindet Ihr Euch hier sogar in einer verkehrsberuhigten Fußgängerzone. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés habt Ihr trotzdem vor der Nase. Nur wenige Schritte sind es zur nächsten U-Bahn und bis zum Karlsplatz/Stachus (Beginn der Fußgängerzone) fahrt Ihr gerade mal drei Stationen. Die Isar mit Ihren laaaangen Fahrradwegen und Kiesstränden, ist etwa 2,5 Kilometer vom Augustin entfernt. Von hier aus kommt Ihr auf jeden Fall rucki-zucki und ganz bequem an alle Münchner Schmankerl ran, wie z.B. Museen, Parks und Biergärten.

schneeflocke
München hat gleich mehrere "Hausberge". Ins Schneevergnügen fahrt Ihr zum Beispiel rund eine Stunde nach Lenggries oder Garmisch-Partenkirchen. In Lenggries könnt Ihr spontan Halbtageskurse für kleine Skifanfänger buchen und in Garmisch-Partenkirchen warten gleich zwei große Skigebiete auf Euch: Garmisch-Classic und Zugspitze.
Am Feldmochinger See mit Spielplatz, Beachvolleyballfeld und Strandrestaurant seid Ihr in rund 30 Minuten. Planschen könnt Ihr aber auch an der Isar oder im Englischen Garten im Eisbach (unbedingt aber Badeschuhe mitbringen! Die eine oder andere kaputte Bierflasche findet sich dann doch im Bach). Ein tolles Freibad, das Schyrenbad, nahe der Isar, ist nur 10 Autominuten vom Hotel entfernt. Und München ist nicht umsonst für seine zahllosen Seen im Umland wie der Starnberger See, der Tegernsee oder der Chiemsee, berühmt.
Das schöne in München ist ja: Kaum seid Ihr ein paar Kilometer gen Süden gefahren - schon sieht man die Berge am Horizont! Fürs Wandern gibt es in einer halben bis einer Stunde Autofahrt unzählige schöne Routen. Hanne´s Lieblingsort ist übrigens der Tegernsee (eine Stunde entfernt). Da gibt es so viele süße Almen mit Spielplatz! Ihr Liebling ist die Siebenhüttenalm in Kreuth, denn es ist ein ganz einfacher (sogar kinderwagentauglicher) und schöner Weg dorthin. Oder Ihr könnt (auch mit dem Kinderwagen) mit der Wallbergbahn auf den Wallberg am Tegernsee hochfahren. Oben gibts natürlich: Kaiserschmarrn!
Im Umkreis von 4-10 km befinden sich einige Tennisplätze bzw. Tennisklubs.
Die Golfanlage in Harthausen (18 Loch) liegt 15 Autominuten entfernt.
Segeln, Kajak, Kanu, Wasserski, SUP - dafür geht's in etwa 40 Minuten an den Starnberger See.
299 Kilometer Radweg entlang der Isar warten auf Euch! Die nächste Fahrrad-Verleihstation ("Call-a-Bike") ist nur 3 Gehminuten entfernt. Kinderräder müsstet Ihr allerdings selbst mitbringen.
Im Münchner Umland gibt es zahlreiche Reiterhöfe.
Unwahrscheinlich, dass Ihr München für eine andere Stadt verlassen wollt... dennoch: Ins hübsche Garmisch-Partenkirchen fahrt Ihr etwa eine Stunde. Nach Ingolstadt braucht Ihr 75 Autominuten, nach Regensburg sind es 90 Minuten.
Tierpark, Deutsches Museum, zahlreiche Parkanlagen mit schönen Spielplätzen, der Märchenwald... Mei, wo sollen wir da anfangen? Lest mehr in unserem Blogbeitrag "München mit Kindern". Den Link gibts weiter unten.

Das ist eine Empfehlung von Hanne

Mit Mann und 2 Kindern lebt Hanne am nördlichsten Zipfel Bayerns, nahe der Universitätsstadt Würzburg. Für die Little Travel Society haut die Marketing-Expertin auch mal als Autorin in die Tasten. Über das Jugend- und Familienhotel Augustin sagt sie:

Wir hatten spontan einen 3-tägigen Zwischenstopp in München eingelegt und uns im Augustin rundum wohl gefühlt! Die Familiensuite ist tippitoppi - so viel Platz und Licht! Trotz der wirklich sehr zentralen Lage, ist es herrlich ruhig und der Blick durchs Fenster führt ins Grüne (erwartet man ja auch nicht unbedingt, so mitten in der Großstadt). Die Wege in die City und zum Zoo waren kurz, das Frühstück köstlich und das Personal supernett - wir kommen wieder!

Noch Mehr Tipps für München mit Kindern findet Ihr hier
München mit Kindern

Schick an das Augustin deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.