+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Bergkind Lodge im Salzburger Land – Schnuckliges Ferienhaus mittendrin im Bergpanorama

Wollt Ihr auf einer coolen Berghütte entspannen, ohne auf modernen Komfort zu verzichten, seid Ihr in der Bergkind Lodge genau richtig: In diesem Ferienhaus für bis zu acht Personen wohnt Ihr mitten in der traumhaften Alpenlandschaft des österreichischen Nationalparks Hohe Tauern. Drinnen könnt Ihr Euch auf die moderne Version von urgemütlich-alpinem Design freuen, draußen warten grüne Wiesen, zahllose Wander- und Radwege und gleich mehrere coole Skigebiete auf Euch. Der Berg ruft!

Die Bergkind Lodge im Salzburger Land – Kind sein zwischen Kuhwiesen und Dreitausendern

Auf der Sonnenseite eines Hangs, auf 1.000 Metern Höhe zwischen den Gipfeln des Nationalparks Hohe Tauern in Österreich, liegt die Bergkind Lodge. Um Euch rum gibt’s nichts als grüne Wiesen und ein paar Kühe, vor Euch habt Ihr den unverbauten Blick auf die Dreitausender der Kitzbüheler Alpen. Hier wachsen Madl und Buben noch auf wie im Bergidyll-Bilderbuch. Das dachten sich auch Eure Gastgeber Valentina und Matthias, als sie das Häuschen aus den 1980er Jahren 2019 entdeckt und einmal runderneuert haben. Und weil sie ihren hübsch gemachten Happy Place jetzt mit Euch teilen, können auch Eure Kids mal so richtig Bergkind sein: Durch den Garten über die Alpenwiesen tollen, den Kühen auf der Weide nebenan “Hallo” sagen und mal eben schnell zum Bäcker im Tal radeln, denn ins ursprüngliche Alpendorf Piesendorf braucht Ihr keine zehn Minuten. Mei, is des schee!

Kuschliges Bergchalet-Feeling in modern mit Wahnsinns-Ausblick

Mit vielen hellen Holzmöbeln hat sich die Bergkind Lodge den urgemütlichen Charme einer typischen Berghütte bewahrt. Fürs gewisse Etwas sorgen die modernen Designelemente, die stilsicher das Alpen-Interior unterbrechen: Da steht der schwarze Acapulco Chair neben dem Bauernschrank, am großen Esstisch gesellen sich coole Sessel im Scandi-Stil zu traditionellen Bauernstühlen mit Herzausschnitt und auf dem XXL-Ledersofa kuschelt Ihr Euch vor den alten, blaugefliesten Kachelofen. So richtig verzückt sind wir aber von diesem sa-gen-haf-ten Bergpanorama! Egal ob Ihr auf der überdachten Terrasse Bio-Eier vom nahegelegenen Bergbauernhof zum Frühstück genießt oder einfach im Hängesessel relaxt, Ihr guckt direkt aufs Kitzsteinhorn und die Pinzgauer Grasberge. Dabei habt Ihr übrigens auch Eure Kids gut im Blick, wenn sie im Garten in der Matschküche spielen oder von den wild wachsenden Walderdbeeren naschen. Wie echte Bergkinder eben.

Im Salzburger Land ist jede Jahreszeit ein Highlight

Was echte Bergkinder sonst noch so machen? Zum Beispiel beim ersten Frühlingserwachen über Berg und Tal radeln, an heißen Sommertagen ins kristallklare Wasser des nahegelegenen Zeller Sees hüpfen oder mit Blick aufs herbstlich-neblige Tal durch die Bergdörfer wandern. Im Winter heißt es natürlich ab auf die Piste: Im Umkreis von einer Viertelstunde warten gleich mehrere Skigebiete, vom Familienskigebiet auf dem Maiskogel mit Einsteiger-Pisten für Eure Minis bis zum anspruchsvollen Gletscherskigebiet auf dem Kitzsteinhorn. Die topmoderne „3K K-onnection“-Seilbahn, im wenige Autominuten entfernten Dorf Kaprun, bringt Euch ganz easy auf alle Gipfel. Braucht Ihr mal ein bisschen Kultur-Kontrastprogramm, geht’s in die anderthalb Autostunden entfernte Mozartstadt Salzburg zum Essen und Bummeln. Nix Bussi Baba, hier wollen wir am liebsten bleiben!

Ansprechpartner: Matthias & Valentina Meinl
Email: info@bergkind-lodge.com
Adresse: Hauserberg 337, 5721 Piesendorf, Österreich
Telefon: +43 (0) 676 466 466 5
Web
: www.bergkind-lodge.com

Fotos: Bergkind Lodge
Text: Chiara Coenen

+

HIGHS

Traumlage mitten im Nationalpark

Das Ferienhaus liegt auf einem sonnigen grünen Hang über dem Alpendörfchen Piesendorf, mitten im Nationalpark Hohe Tauern und umgeben von den Gipfeln der Kitzbüheler Alpen. Ein absolutes Berg-Idyll!

Urgemütlich-modernes Design

Bei der Renovierung der Bergkind Lodge haben Valentina und Matthias den Berghütten-Charme mit viel hellem Holz, traditionellen Bauernmöbeln und dem gefliesten Kachelofen erhalten. Dabei verzichten sie aber auf viel Chichi und streuen stattdessen stylishe Stühle, ein cooles Ledersofa und ein topmodernes Bad mit schwarzen Armaturen ein. Absoluter Wohlfühl-Mix!

Viel Platz für Familie und Freunde

Vermietet wird immer das gesamte Haus, das Platz für sechs Personen und zusätzlich zwei jüngere Kinder bietet. Perfekt also, um das Berg-Idyll mit Oma, Opa oder den besten Freunden zu teilen!

Coole Gastgeber, die sich auskennen

Zur Familie Eurer Gastgeber gehören ein junges Bergkind und zwei Hunde, außerdem ist Valentina Waldpädagogin und leitet eine Waldspielgruppe. Klar, dass sie die besten Geheimtipps für kinderwagenfreundliche Wanderrouten und Hundebadestellen kennen - und die teilt sie gern mit Euch!

Draußen-Highlights Garten und Terrasse

Auf der Terrasse könnt Ihr nicht nur schön sitzen und relaxen, sondern genießt auch noch die Wahnsinns-Aussicht auf die Berge. Und der Garten in Hanglage ist ein absolutes Kinderparadies: Spielhaus, Matschküche, wild wachsende Beeren zum Naschen und Kühe als direkte Nachbarn. Außerdem herrscht hier so wenig Verkehr, dass Ihr die Kleinen einfach mal laufen lassen könnt.

Outdoor-Spaß im Salzburger Land

Das Salzburger Land ist ein Urlaubsträumchen für aktive Familien und die Bergkind Lodge Euer perfekter Ausgangspunkt: Wander- und Radwege starten direkt am Haus, in wenigen Minuten seid Ihr zum Baden am Zeller See und Ihr braucht nur ein paar Minuten in bekannte Skigebiete wie Maiskogel oder Kitzsteinhorn.

-

LOWS

Ohne Auto ist es mühsam

Nach Piesendorf und zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants sind es mit dem Auto nicht mal fünf, mit dem Rad knapp 10 Minuten. Durch die Hanglage ist der Anstieg aber immer sportlich und gerade für Ausflüge ins Umland lohnt sich ein eigenes Auto.

Insekten gehören dazu

Vor allem im Sommer verirrt sich von der naturbelassenen Wiese mal der ein oder andere Käfer ins Haus und Mücken gibt's natürlich auch. Der Tipp Eurer Gastgeberin Valentina: Einfach retten, rausbringen und Euch wieder daran erfreuen, dass Ihr mitten in der Natur wohnt!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 470 Euro*/Nacht für das gesamte Ferienhaus (max. 6 Erwachsene plus 2 Kinder) im Winter, inkl. Bettwäsche, Handtücher und Willkommensgeschenk. Zuzüglich 360 Euro Endreinigung.

Nebensaison mit Baby

Ab 400 Euro*/Nacht für das gesamte Ferienhaus (max. 6 Erwachsene plus 2 Kinder) im Sommer, inkl. Bettwäsche, Handtücher und Willkommensgeschenk. Zuzüglich 360 Euro Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In der Bergkind Lodge finden sechs Erwachsene plus zwei Kinder im Baby- bzw. Zustellbett Platz.
Euch steht eine vollausgestattete Küche für die Selbstverpflegung zur Verfügung. Dort stehen bei Eurer Ankunft schon frische Eier fürs erste Frühstück bereit. Außerdem verraten Eure Gastgeber Euch gern Tipps für die besten Restaurants in der Umgebung, die Ihr in wenigen Autominuten erreicht.
Tiere gibt's im Ferienhaus zwar nicht, direkt nebenan stehen aber Kühe und Kälber auf der Weide, die schon mal morgens beim Frühstück durchs Küchenfenster schauen.
Kein Pool.
Babys sind in der Bergkind Lodge sehr willkommen! Hochstuhl und Hocker, Babybett, Kindergeschirr, Treppengitter und Kinderspielzeug erhaltet Ihr kostenfrei. Ihr habt außerdem eine Waschmaschine im Haus, Waschmittel wird Euch gestellt.
Keine Kinderbetreuung.
Draußen spielen die Minis in der Outdoor-Matschküche oder im Spielhaus.
Im Wohnzimmer steht eine große Truhe mit allerlei Spielzeug, Lego, Stofftieren und Büchern für Kinder jeden Alters.
Ferienhaus
Die Bergkind Lodge verfügt über drei separate Schlafzimmer, die jeweils mit einem Doppelbett ausgestattet sind. Darüber hinaus findet Ihr in einem der Zimmer einen Schlafsessel zum Ausziehen.
Eure Gastgeber sagen: Der Herbst ist hier was ganz Besonderes! Die Temperaturen sind noch mild und die Wanderwege schön leer. Das Haus befindet sich über der Nebelgrenze, sodass Ihr auf dem Berg auch Sonnenschein abbekommt, wenn das Tal mystisch-nebelverhangen ist. Wenn die Bauern die Ernte eingebracht haben, beginnt der "Bauernherbst": Auf den Wochenmärkten der Region genießt Ihr jede Menge lokale Produkte und frisch gepressten Apfelsaft aus der Piesendorfer Saftpresse. Für Kids finden im Herbst in Zell am See außerdem Lamawanderungen, Kletterausflüge und Dance Workshops statt. Superpraktisch, dass Eure Gästekarte für die Region (die automatisch bei einer Buchung in der Bergkind Lodge dabei ist) bis zum 31. Oktober gültig ist. Ihr bekommt im Herbst also dieselben Vorteile und Vergünstigungen wie im Sommer.
Der nächste Flughafen ist Salzburg, etwa anderthalb Autostunden entfernt. Es gibt Direktverbindungen ab Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Köln. Mit dem Zug reist Ihr über Salzburg nach Zell am See und von dort aus mit der Regionalbahn bis zum Bahnhof Piesendorf, mit dem Taxi erreicht Ihr die Unterkunft dann in knapp zehn Minuten. Deutlich flexibler seid Ihr aber mit einem Mietwagen oder dem eigenen PKW unterwegs. Von München dauert die Anfahrt knapp drei Stunden.
Kein Wellnessbereich. Aber das Tauern Spa ist in nur acht Autominuten zu erreichen.
Kein Fitnessbereich. Auf Wunsch organisieren Eure Gastgeber Euch eine private Yogastunde am Berg, auch inklusive Kinderyoga.
Bis zu zwei Hunde sind nicht nur erlaubt, sondern übernachten sogar kostenlos inklusive Hundebett und Hundekekse. Und Ihr Zweibeiner bekommt von Matthias und Valentina die besten Insider-Tipps, wo Ihr mit Euren Hunden baden gehen könnt.
Bei der Sanierung des Hauses wurde die Ölheizung gegen eine moderne Luftwärmepumpe getauscht. Eine Klimaanlage gibt es nicht, stattdessen sorgen moderne Isolierung, Ziegelwände und doppelverglaste Altholzfenster auch im Sommer für ein angenehmes und gesundes Raumklima. Lokale Tischlereien haben alle Holzarbeiten im und ums Haus übernommen, dafür wurden vorwiegend einheimische Hölzer verwendet. Der Müll wird sauber getrennt (Eure Gastgeber bitten Euch dabei um Unterstützung!) und wer mag, darf seinen Bioabfall auf dem hauseigenen Kompost entsorgen. Im Haus findet Ihr keine einzelverpackten Seifen oder kleine Shampoo-Plastikflaschen, sondern Refills von der nachhaltigen Marke "Stop the water while using me". Der Garten der Bergkind Lodge ist ein vom Land Salzburg zertifizierter Naturgarten. Das heißt, statt perfekt geschnittenem Rasen erwartet Euch eine wilde Blumenwiese mit Alpenkräutern, Walderdbeeren, Himbeeren und Co. Es gibt auch einen Nistkasten, obwohl die Vögel am liebsten in den Holzbalken am Balkon nisten und dort auch in Ruhe gelassen werden. Gegossen wird nur mit Regenwasser, es wird weder gedüngt noch gespritzt. Und alle Gäste werden mit einer Packung Bio-Bergeier aus der Region empfangen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Salzburger Land mit seinen Bergen, Gletschern, Almen und Seen ist Sommer wie Winter ein Traumort für Outdoor-Familien. In der Bergkind Lodge urlaubt Ihr am sonnigen Hang auf 1.000 Höhenmetern mitten im Nationalpark Hohe Tauern, mit Blick auf die Dreitausender der Kitzbüheler Alpen. Trotz der idyllischen Lage seid Ihr gut angebunden: Rad- und Wanderwege starten direkt am Haus und in die umliegenden hübschen Alpendörfer braucht Ihr nur wenige Autominuten. Im Sommer lockt der nahegelegene Zeller See zum Baden und im Winter habt Ihr die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Skigebieten von einfach bis anspruchsvoll im Umkreis von 15 bis 30 Fahrminuten. Wollt Ihr die Bergluft mal gegen Stadtluft eintauschen, geht’s nach Salzburg – einem der bekanntesten Kunst- und Kultur-Hotspots Europas.

schneeflocke
In fünf Autominuten erreicht Ihr den Erlebnisberg Naglköpfl: Dank ausschließlich einfacher Pisten perfekt für die ersten Stehversuche auf Skiern! Dort könnt Ihr auch rodeln und Snowtubing ausprobieren. Die Familienskigebiete "Am Maiskogel" und "Zell am See-Kaprun" mit 77 Pistenkilometern und einer der längsten Funslopes Europas sind beide zehn Fahrminuten entfernt. Knapp 15 Autominuten braucht Ihr bis zur Seilbahnverbindung "3K K-onnection", welche Euch direkt vom Dorf Kaprun aus nicht nur auf den Familienberg Maiskogel, sondern auch ins etwas anspruchsvollere Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn bringt. Dort habt Ihr von Oktober bis in den Frühsommer hinein Schneesicherheit.
Zu den diversen schönen Strandbädern am Zeller See fahrt Ihr rund zehn Minuten. Kostenlos baden könnt Ihr am Haus Gabi beim Strandbad Erlberg (15 Autominuten): Dank flachem Einstieg ins Wasser, Strandbar und SUP-Verleih ein perfektes Ausflugsziel mit Kids. Ebenfalls in zehn Autominuten seid Ihr am Niedernsiller Naturbadesee mit beheiztem Kinderplanschbecken, Nichtschwimmerbereich mit Wasserrutsche und Freizeitzentrum inklusive Minigolf, Slacklines und Beachvolleyballfeldern.
Direkt vor Eurer Haustür startet ein schöner Rundweg über die Weiden, Richtung Walchen durch die Schlucht und vorbei am Landhotel Hauserbauer wieder zur Bergkind Lodge. Ihr lauft etwa eine Stunde, bewältigt 250 Höhenmeter und habt wunderschöne Ausblicke in die Kitzbüheler Alpen. Alternativ wandert Ihr ab der Schmittenhöhe (10 Autominuten entfernt) den gesamten Höhenweg von 25 km bis zur Pinzgauer Hütte und könnt unterwegs den Mauererkogel (2974m), Zirmkogel (2215m) und Hochkogel (2249m) besteigen. Das ist aber eher was für geübte Wanderer. Eine kinderwagentauglichere Strecke ist die Motorikpark-Runde in Kaprun, die 10 Fahrminuten vom Haus entfernt startet.
Direkt in Piesendorf, fünf Fahrminuten vom Haus entfernt, findet Ihr drei Sandplätze. In Zell am See könnt Ihr auch in der Halle des Tennisclubs spielen (10 Fahrminuten).
In einer Viertelstunde erreicht Ihr mit dem Auto den Golfplatz Zell am See-Kaprun-Saalbach-Hinterglemm. Hier könnt Ihr auf einer 18-Loch-Championship-Anlage oder auf dem großen Übungsgelände inmitten von Gletschern, Bergen und Seen spielen.
Der nächstgelegene See, der sich zum Angeln eignet, ist der Niedernsiller See (10 Fahrminuten). Ausrüstung müsst Ihr selbst mitbringen. Die Angelkarte, die Ihr Euch vor Ort besorgen könnt, ist für zehn Angelgewässer in der ganzen Region gültig.
Beim Haus Gabi am Strandbad Erlberg (15 Autominuten entfernt) könnt Ihr Euch Kajaks und SUPs leihen. Je nach Wetterlage bietet sich der Spot auch zum Kitesurfen an, allerdings nur für geübte Kitesurfer mit eigener Ausrüstung.
Eure Gastgeber empfehlen Euch den Fahrradverleih Bründl Sport in Kaprun (8 Autominuten entfernt). Hier können Fahrräder für alle Familienmitglieder geliehen werden. Eine tolle Tour führt über den Tauernradweg von Krimml bis Bruck. Auf den 65 km könnt Ihr immer wieder Pausen machen, um in den Bach zu hüpfen, sodass auch Eure Kids den Weg gut schaffen.
Ihr könnt sowohl in der Reithalle Porsche in Zell am See als auch auf dem Ponyhof in Hummersdorf (beides 10 Autominuten entfernt) reiten. Außerdem besteht im Rahmen des Herbstprogramms "Cool Kids" der Stadt Zell am See die Möglichkeit, mit Lamas zu wandern.
Die Region punktet eher mit ursprünglichen Bergdörfern als großen Städten: Eins davon ist Piesendorf, wo die Bergkind Lodge liegt. Im Umkreis weniger Auto- oder Radminuten könnt Ihr weitere urige Dörfer wie Maria Alm, Leogang, Hollersbach und Krimml erkunden. Die barocke Mozartstadt Salzburg liegt aber auch nur anderthalb Autostunden entfernt. Weiter unten haben wir sogar einen Blogpost mit vielen Salzburg-Tipps für Euch.
Das Salzburger Land ist ein Mekka für Outdoor-Fans. Ihr könnt auf dem Baumwipfelpfad in Saalbach-Hinterglemm in luftiger Höhe wandeln (50 Autominuten entfernt), die höchsten Wasserfälle Europas in Krimml bestaunen (eine Autostunde entfernt) oder Wahnsinns-Aussichten bei einer Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße genießen, wo Ihr übrigens im Wild- und Erlebnispark Ferleiten auch Tiere beobachten und Eure Kids auf dem riesen Spielplatz toben lassen könnt (30 Autominuten entfernt). Das Beste: Mit Eurer Gästekarte bekommt Ihr von Mai bis Oktober bei vielen Attraktionen der Region Vergünstigungen oder sogar freien Eintritt. Und zur Stärkung geht's ins Sternerestaurant Mayer's in Prielau am Zeller See (20 Autominuten), das auch mit Kindern einen Besuch wert ist.
Hier findet Ihr noch mehr Tipps für Salzburg und Region
Salzburg mit Kindern

Schick an Valentina & Matthias deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.