+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Bewegte Berge – Sport-Appartements mal anders

Für die Bewegten Berge müsste man eigentlich einen neuen Begriff definieren: Design-Fitness-Appartements würde es treffen! Denn die Familie wohnt hier nicht nur wunderschön in modernen Appartements mitten in der Pinzgauer Bergwelt. Der Clou ist, dass überall im Haus lustige Sportutensilien ganz nebenbei zum Sport animieren. Selbst beim Zähneputzen findet man sich unversehens balancierend auf einem Noppenkissen wieder ...

Bewegte Berge – Appartements für sportliche Familien in Österreich

Wer bei „Sport-Appartements“ gleich mit Schaudern an typische Zimmer-frei-Unterkünfte denkt, die man sich irgendwie schön reden muss à la „wir sind ja sowieso den ganzen Tag auf der Piste“, wird hier aus dem Staunen gar nicht mehr rauskommen. Denn aus dem Elternhaus von Marlene haben sie und ihr Mann 2014 vier moderne Gäste-Appartements geschnitten, in denen stylische Schlichtheit mit lokalen Materialien und Hüttenelementen kombiniert wurden.

Bewegt wird die ganze Familie hier bestimmt

Und der Name ist Programm – aus den „Bewegten Bergen“ kommt die Familie garantiert einen Tick fitter nach Hause zurück. Denn Diplomsportlehrer und Trainer Michael sorgt dafür, dass man sich bewegt! Aber keine Angst – mit Bootcamp hat das nichts zu tun. Denn auch das Sportangebot entspricht dem Geist des Hauses und der Gastgeber. Zurückhaltend, mit Herz und liebevollen Details. Die Gäste finden überall kleine Fitnessanschupser. Jonglierbälle, Springseile und Terabänder liegen so malerisch in den Regalen, dass man sie zunächst für schicke Deko hält. Ich habe mich noch gewundert, was das schwarze Noppen-Luft-Kissen im Bad soll – da standen meine Kinder schon einbeinig beim Zähneputzen drauf und haben mir die Balancier-Zahnputzübung erklärt. Auch die teilweise seltsam anmutenden Utensilien in der Sportbox – einem Trainingsraum im Keller – machen neugierig auf mehr. Michael bietet u.a. Life Kinetic, Wandertouren und den Morgenkick, bei dem die ganze Familie vor dem Frühstück barfuß über taufrische Bergwiesen läuft. Auch als Skiguide zeigt er den Gästen gerne die schönsten Pisten und Hütten. Und weil Michael selbst Vater von zwei Jungs ist, weiß er auch die mauligen Kleinen zu motivieren.

Die Highlights unseres Kindertravelkommitees

Unsere kleine Bande hat es auf jeden Fall geliebt! Die Top 5 der drei Travel-Schwestern will ich Euch daher auch nicht vorenthalten:
Platz 1 – Die Sauna: Der erste Saunagang unseres Lebens! Wir haben alles ausprobiert. Im Sitzen, im Liegen, im Stehen, unten, oben mit und ohne Aufguss – mit hochrotem Kopf. Mama und Papa haben uns einfach nicht mehr rausgekriegt (Anm. der Redaktion: Gottseidank kann man die Temperatur von außen heimlich regulieren…)
Platz 2 – der Kamin: Im Gang zuschauen wie Papa das Feuer anheizt und dann vom Gang durch die Küche in das große Schlafzimmer rennen und fühlen, wie der Kamin auf der anderen Seite langsam warm wird!
Platz 3 – der umlaufende Balkon: Den kann man von allen Zimmern aus betreten bzw. berennen und die Schwestern austricksen.
Platz 4 – die Schafe: Die Schafe des Nachbarstalls. Wir haben denen erst mal vom Balkon aus „zugemääääht“ und sie dann unten mit Gras gefüttert.
Platz 5 – die kleinen Fitnessgeräte im Appartement: Mit dem Theraband kann man wunderbar eine Schwester fesseln und mit den Jonglierbällen die andere bewerfen…

Tja, war von Michael vielleicht nicht so beabsichtigt. Aber so werden die Kinder eben spielerisch an den Sport herangeführt…:-)

Kontaktdaten

Adresse: Ramseiden 145, 5760 Saalfelden, Österreich
Email: info@bewegte-berge.at
Web: www.bewegte-berge.at
Telefon: +43 664 127 55 37

+

HIGHS

Wellness

Bis auf das Appartement 5 haben alle Appartements ein "Wellness-Schmankerl" - Infrarotkabine oder finnische Sauna. Praktisch für Kinder: Eltern können die Temperatur regulieren.

Die tolle Natur drum rum

Die Bewegten Berge machen im Sommer wie Winter was her. Die Appartements liegen direkt am Pinzgauer Radwanderweg, der auch für Kinder schöne, einfache Strecken bietet. Und natürlich sind wir hier im Wanderparadies - schließlich befindet sich Saalfelden im sogenannten Steinernen Meer! Im Winter ist die Region ideal zum Langlaufen, Skifahren oder Rodeln - es locken sogar zwei Skigebiete!

Alt und neu

Marlenes Elternhaus steht mitten im Ort und sieht von außen aus wie ein typisches, allerdings sehr gepflegtes, Saalfeldener Haus. Die Appartements innen sind dann trotzdem eine echte Überraschung - supermodern und schlicht.

Sport garantiert

Sportraum im Keller mit auch für Kinder spannenden Sportutensilien wie Bällen, Ergometer, Olympiastange, Pedalo, Hängeleiter sowie Kisten mit Spielsachen.

-

LOWS

Lage

Wer direkt an der Piste oder auf dem Berg wohnen will, ist hier falsch. Die Bewegten Berge sind mitten im kleinen Dorf Ramseiden, einem Ortsteil von Saalfelden.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Familie mit 2 Kindern in den großen Appartements zahlen für eine Nacht zwischen 130 und 220 Euro (je nach Saison). Familie mit 2 Kindern in den kleinen Appartements ab ca. 100 Euro. In der Hauptsaison gilt eine Mindestbelegung von 4 Personen in den beiden großen Appartements und ein Mindestaufenthalt von 7 Tagen. Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Aber ja! In die Appartements 1 und 2 passen bis zu 7 Personen.

  • Pool

    Nein.

  • Wellness

    In allen Appartements gibt es entweder eine Infrarotkabine oder eine Sauna (Ausnahme: Appartement 5).

  • Kinderbetreuung

    Keine Kinderbetreuung, aber Babysitter Veronika kommt auf Anfrage.

  • Spielbereiche

    Im Garten: Ein großer Sandkasten, Schaukeln, Slackline, Grill und Ofen. Brettspiele stehen im Flur in einem Regal für alle Appartements zur Verfügung.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Auto: Mautfrei erreicht man die Bewegten Berge über die Autobahn A8 München–Salzburg. Nächster Flughafen: Salzburg. Zudem eignen sich die Flughäfen München und Innsbruck für eine Anreise mit dem Mietwagen.
    Entfernung Flughafen - Bewegte Berge: Ca. 1 Std. von Salzburg, 2 Stunden von München.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Kinder jeden Alters sind willkommen und fühlen sich hier wohl. Hochstühle, Windeleimer, Wickelauflagen und Babybadewannen stehen auf Anfrage zur Verfügung. Zum Ausleihen gibt es eine Kraxe, Schlitten und eine Babybjörn-Trage. Alles kostenfrei.

  • Beste Reisezeit

    Von Mai bis September blühen die Alpenblumen im Tal so richtig auf und der Blick auf die wuchtigen Steinberge (auch genannt "Steinernes Meer") ist idyllisch. Die Skisaison läuft von Ende November bis Mitte April. Zu dieser Zeit sind die Pisten des Skigebietes präpariert und durch Beschneiung schneesicher. In der Zwischensaison im April und im November ist nicht viel los - viele Hütten, Restaurants und Hotels haben geschlossen.

  • Essen

    Die Bewegten Berge sind typische Selbstversorger-Appartements. Brötchen kann man aber bis 16 Uhr am Vortag bei Marlene bestellen. Der Bäcker liefert sie dann direkt vor die Haustür zwischen 6 und 6.30 Uhr (außer an Sonn- und Feiertagen).

  • Haustiere

    Hunde sind willkommen. Kosten: 15 € pro Haustier/Nacht.

Und das könnt ihr unternehmen...

Saalfelden liegt im Herzen der Salzburger Bergwelt und zählt zu den beliebtesten Ferienregionen Österreichs. Von Saalfelden aus ist man schnell im Skigebiet. Beliebte Orte wie Zell am See, Kitzbühel und der Großglockner liegen 30-60 Autominuten entfernt. Um all die schönen Ausflugsziele in der Gegend zu erkunden, macht es Sinn ein Auto zur Verfügung zu haben. Schaut doch auch mal in unserem Reisemagazin im Artikel zum Wandern mit Kindern in Leogang vorbei für Ausflugstipps mit den Kids.

Fitness im Appartement

Um fit wieder nach Hause zu kommen, müsst Ihr das Appartement eigentlich gar nicht verlassen. Der diplomierte Sportlehrer und Trainer Michael bietet einen bunten Strauß an Fitness: Z.B. Slacklinen, Life Kinetik oder Functional Training im Garten, Appartement oder in der „Sportbox“ im Keller. Absolut praktisch auch für Stillmamas. Während die Kleinen schlummern, bringt Euch Michael wieder in Form.

Skifahren & Langlaufen

Hier habt Ihr sogar die Qual der Wahl zwischen zwei Skigebieten und die Langlaufloipe liegt sogar direkt vor der Tür. Das Skigebiet Maria Alm-Dienten-Mühlbach ist nur fünf Autominuten entfernt. Das zweite Skigebiet, Leogang-Saalbach-Hinterglemm-Fieberbrunn ist 15 Autominuten entfernt. Die Gastgeber organisieren auch gerne den Skipass vorab.

Wandern

Wir sind am sogenannten Steinernen Meer: Wandern könnte man hier endlos. Als Ausflugsziele zu empfehlen sind die Lamprechtshöhe (20 Autominuten), die Seisenbergklamm (20 Autominuten) oder der  Bergstauseen Kaprun (1/2 Std.). Schön ist auch eine Wanderung zum Naturdenkmal Birnbachloch. Der Weg zur Riedlalm mit Erlebnispielplatz ist auch mit dem Kinderwagen gut machbar. Ein Plus im Sommer ist die Löwen Alpin Card, die im Appartement-Preis inbegriffen ist. Mit dieser Karte können z.B. Bergbahnen oder Schwimmbäder kostenlos oder ermäßigt genutzt werden.

Bogenschießen auf der Jufenalm

Bogenschießen ist ein beliebter Sport in der Region. Neben der  Jufenalm gibt es einen Wald-Parcours mit Zielscheiben, „falschen“ Füchsen und Wölfen  zum üben, der von den einheimischen Bogenschützen gerne genutzt wird. Alleine das Zusehen macht Spass! Es gibt aber auch ein Schnupperangebot für die ganze Familie mit Leihbögen für 130 Euro. Ab 6 Jahren macht das Bogenschießen Sinn. Beim Familienangebot dürfen aber auch die Kleinen mal probieren – Kinderbögen gibt es auch zu leihen.

Golf

Es gibt zwei 18-Loch-Golfplätze in der Nähe: Urslautal in Maria Alm ist einer der schönsten Meisterschafts-Golfplätze der Alpen (5 Autominuten). Ein weiterer schöner Golfplatz ist der Brandlhof in Saalfelden (10 Autominuten).

Radfahren

Die Appartements liegen direkt am Pienzgauer Radwanderweg, der einfach Familienstrecken bietet. Mit größeren Kindern kann man aber so auch direkt vom Appartement aus zu Mountainbiketouren und Radrennen aufbrechen. Räder kann man im Big Time Sport leihen. Dort haben sie auch Kinderräder, Kinderanhänger und -sitze im Sortiment. Die Gastgeber kümmern sich auf Wunsch auch kostenlos um das Abholen und Bringen der Räder.

Dies ist eine Empfehlung von "Mrs. Travel" Sonja

Sonja ist die Gründerin von Little Travel Society und lebt mit Mann und drei Töchtern in München. Das Reisen und immer wieder schöne Orte zu entdecken sind ihre Leidenschaft. In den Bewegten Bergen hat sie mit ihrer Familie ein Wochenende verbracht. Sie sagt:

Marlene und Michael sind fantastische Gastgeber. Unaufgeregt, zurückhaltend, aber immer da, wenn man sie braucht. Das Highlight war die kleine spontane Party mit den Gastgebern und einer anderen Gastfamilie im Garten - inklusive Feuer im Steinofen und einem hervorragenden Tropfen Wein aus der Gegend.

Schick an Marlene deine Buchungsanfrage!




Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.