+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Boho River House im Alentejo - hipper Style fußläufig zum Strand!

Ibiza-Atmo in der wildromantischsten Gegend Portugals, dem Alentejo. Dieses stylische Boho-Häuschen für bis zu sechs Gäste im Naturschutzgebiet ist ein Traum für fröhliche Familien und Möchte-Gern-Aussteiger. Ihr spaziert ein knappes Viertelstündchen zu einem der schönsten Strände Portugals, Odeceixe, der mit seiner seichten Flussmündung nicht nur rauen Atlantik, sondern auch ein Kinder-Planschparadies bietet. Oder Ihr chillt in der Hängematte nach einem Ausflug in die zuckersüßen Städtchen ringsherum. Barfuß-Luxus im Beach-Style!

Das Boho River House an der Südwestküste Portugals

Es gibt diese Orte mit dem besonderen Zauber. Wo einem die innere Stimme immer wieder „hier bleiben, hier bleiben!“ ins Ohr flüstert. Das südliche Alentejo, nahe der Algarve in Portugal, ist so eine Gegend. Wildromantische Landschaft, dazwischen Farmen. Auch suchende Künstler und Hippies leben an der wellenumtosten Küste, am südwestlichsten Rand Europas, bevorzugt ihre Liebe zur Natur aus. Und genau hier haben wir mit dem Boho River House im Naturpark von Odeceixe ein echtes Ferienhaus-Schmuckstück gefunden. „Ich habe das Haus in meinem Urlaub entdeckt und mich sofort verliebt“, sagt Jane. Die Slow-Fashion-Designerin ist ein deutsches Künstlerkind mit einer Gipsy-Seele und seit der Geburt ihrer ersten Tochter eigentlich auf Ibiza heimisch. Dort betreibt sie die schönsten Boho-Boutiquen der Insel. Kein Wunder also, dass jetzt eine grandios farbenfrohe Prise Ibiza-Style in das – von außen klassisch weiße – Kalkstein-Portugiesenhäuschen eingezogen ist.

Eine kunterbunte Hippie-Oase an der Traumbucht von Odeceixe

Das Boho River Haus ist mit seinen Schaukeln und Hängematten ein flip-flopiger Ferientraum für fröhliche Familien, Beach-Lover, Surfer und Yogis. Sogar einen Yogalehrer und ein vegetarisches Menü – von der Vegetarierin Jane persönlich gekocht – könnt Ihr Euch ins Haus bestellen. Dazu: Eine süße Vintage-Küche in pastelligen Bonbonfarben, die Wohnzimmerwand mit grünen Palmblättern verziert, zwei Boho-bunte Schlafzimmer, ein State-of-the Art-Badezimmer. Vor dem Haus gehts weiter mit Natur pur, ein paar Fröschen im Teich und dem Fluss Ribeira de Seixe. Der windet sich von Eurem Häuschen aus die letzten 1000 Meter hinunter zur Mündung an den feinsandigen Strand von Odeceixe. Und dieser Strand ist wahrlich einer der schönsten Strände Portugals. Hinten und seitlich der Fluss, vorne der wilde Atlantik, umrahmt von Felsen und netten kleinen Cafés und Restaurants. Bei Ebbe bilden sich im Sand sogar kleine Badeseen. Das ist jedenfalls genau der richtige Ort, um endlich mal einen Surfkurs zu buchen oder auf dem Fluss gemütlich zu „Suppen“. Dann holt Ihr Euch noch einen Galao oder Bica (Espresso) am bunten Mosaik-Kiosk und lauscht den Atlantik-Wellen…

Authentischer Charme Portugals in verwinkelten Gassen

Das Dorf Odeceixe hat nicht nur einen Traumstrand zu bieten, sondern auch hübsche verwinkelte Gassen mit weißen und pastellfarbenen Häuserreihen. Die Dächer leuchten rot, die Türen und Fenster sind eingerahmt von Blau oder Gelb und die Kinder zählen die gescheckten Kätzchen auf den Mauern. Wäsche hängt zum Trocknen quer über die Straßen und die Lokale locken mit günstigem, fangfrischen Fisch. In der Hochsaison tummeln sich hier auch Surfer, Kinder und Vanlife-Traveller. Trotzdem hat hier Portugal nichts von seinem authentischen Charme verloren. Am schönsten ist eh der Moment, wenn Ihr wieder an Eurem Häuschen in der Hängematte liegt und sich die innere Stimme meldet …

Ansprechpartner: Jane Natascha Nake
Email: bohoriverhouse@gmail.com
AdresseFoz Do Rio, Camino de Praia de Odeceixe NorteFaro 8670-320, Portugal
Telefon/What’s up+34 650 513 966
Web: www.bohodreamhouse.com

Bilder: Boho River House

+

HIGHS

Der fröhliche Style

Jane ist für ihre Kollektionen sehr viel auf Bali und in Indien unterwegs und möbelte mit ihren mitgebrachten Ethno-Schätzen die Einrichtung ordentlich auf. Und überhaupt das Haus: Außen klassisch portugiesisch weiß, innen so fröhlich, bunt
und hip.

Outdoor-Abenteuer auf dem Gelände

Hier gibts keinen Fernseher, keine Plastikrutschen oder Animation. Trotzdem sind die Kinder total beschäftigt - schließlich gibt es Schaukel, Hängematte, Teich und Fluss. Soooo viel
zu entdecken!

Diese Ruhe! Nebensaison in der Hauptsaison

Wenn Ihr an die Ferien gebunden seid, kommt Ihr um den Sommertrubel an fast keinem schönen Ort der Welt vorbei. Nicht so hier! Es ist unglaublich, aber wahr: Die Perle Alentejo ist gerade hier noch recht unentdeckt und am super breiten und durchaus belebten Bilderbuchstrand Odeceixe kann man selbst im August noch locker einen Sonnenschirm finden. Also: Pssst! Nicht weitersagen!

Traumstrand in Laufdistanz

Nur einen Katzensprung zu Fuß habt Ihr mit dem Praia de Odeceixe einen der schönsten Strände Portugals vor der Nase. Mit feinem Sand, Infrastruktur, einer Landzunge und kleinen Naturpools, die sich im Sand bilden. Und das ist nur einer der wunderschönen Strände hier. Strandhopping ist angesagt!

Perfekte Ausgangslage für Alentejo und Algarve

Das Boho River House liegt genau auf der Grenze zwischen Alentejo und Algarve. So seid Ihr in zwei Stunden unten an der quirligen Sandalgarve, wohnt aber im ruhigen Alentejo. Ihr habt also das Beste aus beiden Welten.

-

LOWS

Richtig Land halt...

Ohne Auto geht hier gar nix, denn Ihr wohnt wirklich in der Natur. Hotelanlagen, Feinkostläden und Nachtleben? Gibt es hier nicht. Abends zählt Ihr die Sterne und lauscht den Grillen. Wer nicht auf etwas Trubel verzichten möchte, kann mit dem Auto oder Bus aber auch die Stadt Lagos gut erreichen.

Stufen zum Strand

Um den Strand zu erreichen, müsst Ihr wegen der Felsen einige Stufen runtersteigen (und hinterher auch wieder hinauf). Man kann den Fluss unten aber auch einfach überqueren, wenn er gerade flach ist, und so zum Strand gelangen. Dadurch kann man sich die Stufen sparen.

Nicht immer ganz allein

Circa zwei Monate im Jahr bewohnt Jane die obere Wohnung des Hauses. Der Eingang ist aber separat und Ihr werdet davon wenig mitbekommen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

180 Euro * / Nacht. Zuzüglich Endreinigung 40 Euro.

Nebensaison mit Baby

150 Euro * / Nacht. Zuzüglich Endreinigung 40 Euro.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Maximal sechs Personen passen ins Haus. Es gibt ein Elternschlafzimmer mit Doppelbett und ein "Kinderzimmer" mit zwei Einzelbetten. Zudem findet Ihr im Wohnzimmer noch ein Einzelbett und ein Aufklapp-Sofa.
Ihr seid Selbstversorger. Die Küche ist voll ausgestattet. Wenn ihr es vorher anmeldet, könnt ihr aber im Haus lecker vegetarisch für Euch kochen lassen. Jane organisiert das!
Keine Tiere.
Kein Pool.
Es gibt Babybetten und Hochstühle. Achtung: Die Terrassen sind nicht gesichert und haben auch ein paar Stufen.
Keine Kinderbetreuung. Aber Ihr könnt einen Babysitter für 10 Euro die Stunde buchen.
Kein ausgewiesener Spielbereich, aber der gesamte Garten und die Terrassen mit Schaukel und einigen Hängematten dürfen bespielt werden.
Im Haus gibt es eine kleine Mal-Ecke und auch Spielzeug.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Das Haus hat zwei Schlafzimmer und weitere Schlafmöglichkeiten im Wohnzimmer.
Der Alentejo ist gerade im Frühjahr und Herbst beliebt als Wanderziel - vor allem wegen seiner berühmten, wildromantischen Rota Vicentina. Im Herbst startet zudem die Olivenernte, die Bauernmärkte sind voll mit leckerem Biogemüse und in Aljezur steigt im November sogar ein ganzes Festival für die Süßkartoffel (Batata-doce). Im Winter habt Ihr in Eurem Haus einen Kamin für gemütliche kältere Tage. Nur von Januar bis April kann das Boho River House nicht gemietet werden.
Vom Flughafen Faro aus sind es 1,5 Stunden und von Lissabon aus 2,5 Stunden Fahrt. Ihr braucht auf jeden Fall ein Auto.
Kein Wellnessbereich. Jane kann Euch aber eine Masseurin bestellen, die ins Haus kommt (zwei Stunden Lomi Lomi Massage kostet 80 Euro).
Kein Fitnessraum. Aber wie wäre es mit einem zweistündigen Yoga-Einführungskurs samt Meditation und Green Smoothie? Jane ist selbst Yogi und Ihr könnt bei Ihr Yoga-Lehrer buchen. Ansonsten könnt Ihr mit dem SUP sportlich aktiv werden.
Hunde sind erlaubt, aber nicht im Schlafzimmer.
Im Haus wird Plastik vermieden. Es gibt vor allem nachhaltige Möbel. Auf Bestellung kocht Vegetarierin Jane für Euch mit den Äpfeln, Feigen, Weintrauben, Birnen und wildem Spinat aus dem eigenen Garten. Den Rest kauft Jane samstags direkt beim Bauern in Aljezur. Geheizt wird mit einem Holzofen, der mit Holz vom eigenen Land gespeist wird.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Boho River House liegt im Naturschutzgebiet von Odeceixe, umgeben von Korkbäumen und viel Natur. Der 300 Meter entfernte Fluss ist die Grenze vom Alentejo zur Algarve und das Meer ist auch nur 15 Gehminuten entfernt. Die Gegend ist sehr ursprünglich. Wenn Ihr einen größeren Supermarkt und Wochenmarkt sucht, müsst Ihr 20 Minuten nach Aljezur fahren. Dank Minimarkt, Kiosken und kleinen Restaurants kommt Ihr aber auch im entzückenden Odeceixe über die Runden und genießt das lebendige Dorf-, Strand- und Surferleben.

Der wunderschöne, feinsandige Strand Odeceixe ist nur knapp 15 Gehminuten von Eurem Haus entfernt. Er liegt unglaublich malerisch direkt zwischen zwei Felsmassiven, wird von Surfern geliebt, hat sogar eine Strandwacht und ist nicht überlaufen. Ihr könnt dort Liegen mieten und es gibt Restaurants, Cafés und den Kiosk Agapito mit tollem regionalen Brot und Salat. Zum Strand müsst Ihr einige Stufen runtersteigen und manchmal weht die rote Fahne (Atlantik eben!). Aber: Der Fluss Ribeira de Odeceixe, der dort auch ins Meer mündet, dient Euch dann als perfekte Alternative für das Kinderplanschvergnügen - wärmer, seicht und ohne Wellen.
Wandern im Alentejo ist legendär. Und einer der tollsten Küstenwanderwege weltweit führt direkt an Eurem Haus vorbei - die "Rota Vicentina"! Etwa ein Drittel des Weges verläuft allerdings auf weichem Sand, da sollten Kinder schon ein bisschen Kraft in den Beinen haben. Und für Kinderwagen ist der Weg nicht geeignet.
Angeln könnt Ihr im Fluss vor dem Haus. Eine Erlaubnis erhaltet Ihr bei der Niederlassung der Forstbehörde in Aljezur.
In Odeceixe gibt es einen SUP-, Bodyboard-, Kayak- und Surfboard-Verleih. Und Surf-Stunden könnt Ihr in der Odeceixe Surf School buchen. Jane hilft Euch dabei. Anfänger, traut Euch!
Im Haus gibt es nur zwei Fahrräder (keine Kinderräder). Am Fluss entlang könnt Ihr damit flach zum Dorf und an den Strand Odeceixe oder ins Hinterland radeln.
In etwa 20 Autominuten Entfernung kann für Euch eine schöne Esel-Wanderung arrangiert werden. Jane nennt Euch alle Details.
Odeceixe ist ein hübsches Dorf und fünf Autominuten entfernt. Der Surfer-Ort und Auswanderer-Hotspot Aljezur liegt 20 Minuten mit dem Auto entfernt. Vila Nova de Milfontes ist ein reizendes Städtchen mit komplett landestypischer Bebauung, circa 25 Autominuten entfernt. Die beliebte und trubelige Hafenstadt Lagos mit wunderschöner Fußgängerzone in der Altstadt ist circa 40 Autominuten entfernt.
Noch mehr Ausflugstipps findet Ihr hier
Portugal mit Kindern – die Familienhighlights

Schick an Jane deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.