+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Camping und Bungalow Resort "La Ballena Alegre" an der spanischen Costa Brava - Familienfun am Sandstrand

So schick war Glamping noch nie! Denn im Camping und Bungalow Resort La Ballena Alegre gibts nicht nur Campingplätze, sondern auch super schicke Bungalows - von rustikaler Holzhütte bis zum ultra modernen Kubus. Und dann urlaubt Ihr auch noch direkt an einem der schönsten Strände der Costa Brava. Mit einem Programm, das Groß und Klein garantiert glücklich macht. Von Massagen, über Tennistourniere, bis hin zu Strandrestaurants, Friseur, Miniclub für die Kids und Disko für die Teens - alles da! ¡Oh déu! - da wollen wir hin!

La Ballena Alegre im spanischen Katalonien – Glamping 2.0 direkt am Strand

Als das Ballena Alegre 1977 seine Tore öffnete, war der „fröhliche Wal“ – wie Ballena Alegre übersetzt heißt – noch ein klassischer Campingplatz. Heute kann man sich das kaum mehr vorstellen! Denn das Ballena Alegre sprengt alle Superlative des Glampings! An einem der schönsten, 1,8 Kilometer (!) langen, Sandstrände der katalonischen Küste ist hier nämlich die perfekte Mischung aus Glamping, sehr schicken Bungalows und Ferienpark entstanden. Und das bedeutet für Euch den perfekten Urlaubskompromiss zwischen Groß, Klein und Mittelgroß aka Teens. Wollt Ihr lieber ein Tennistournier spielen oder Surfen lernen? Oder gönnt Ihr Euch eine Massage im Spa und einen neuen Haarschnitt im Friseursalon? Zeit habt Ihr dafür auf jeden Fall, denn die Kids plantschen in einer der Salzwasser-Pools, basteln im Miniclub, klettern im Adventure Park, skaten auf der Half-Pipe, hängen im Teenie-Club ab oder rocken in der Disco. Habt Ihr dann vor lauter Urlaubsfeeling keine Lust zum Kochen in Eurer Bungalow-Küche, gehts einfach in eines der Strand-Restaurants – natürlich mit Blick aufs Meer! Und überhaupt… Ihr müsst Euer Urlaubsparadies eigentlich gar nicht verlassen. Fahrradverleih, Wäscherei, Fischgeschäft, Supermarkt, Bäckerei, Vinothek, Bio-Frozen Yoghurt-Laden, Pub, Disco – lufthol! – Eisdiele, Creperie, sogar einen Arzt gibts auf dem Gelände! Ihr könnt daher eigentlich den ganzen Tag in Flipflops bleiben…

Wie hättest Du gern Deinen Bungalow? Kunterbunt, futuristisch oder rustikal?

Und damit es auf dem großen Gelände nicht zu drängelig wird, haben sogar alle neun Bungalowbereiche einen eigenen Pool und viel Platz zum Spielen. Hübsch sind die modernen Bungalows übrigens alle, aber Ihr werdet Euch kaum entscheiden können – denn von futuristisch-minimalistisch, über nachhaltig mit Solarkollektoren und Energiespeicher, bis hin zu farbenfroh gibts hier jede Stilvariante und jede (Familien-)Größe. In allen Bungalows habt Ihr zudem mindestens zwei Schlafzimmer, eine voll ausgestattete Küche mit Spülmaschine und davor eine eigene Terrasse. Da können so manche Luxushotels kaum mithalten…

Costa Brava – ¡Kataloniens „wilde“ Küste és únic!

Und schöner könnte das La Ballena Alegre gar nicht liegen. Direkt am breiten Sandstrand, zwischen Wiesen und Feldern und im Epizentrum des authentischen Kataloniens. Dort wo auch die Katalanen gerne am Wochenende und im Urlaub hinpilgern. Deshalb: Super Ballena-Alegre-Programm hin oder her – Ihr müsst unbedingt auch mal raus und das wunderschöne Katalonien mit seinen quirligen Städten Girona (dreiviertel Stunde Fahrt) und Barcelona (2 Stunden) sowie Figueres mit seinem Dalí-Museum (halbe Stunde) erkunden. Oder Ihr bummelt durch die Altstadtgässchen im ca. 10 Minuten entfernten L´Escala und lasst Euch dann am wunderschönen Naturstrand des Fischerorts nieder. Hach, Catalunya – Du bist einfach einzigartig!

Kontaktdaten
Adresse: Carretera Sant Marti d´Empúries s/n, 17470 Girona
Telefon: 0034 (o) 972520302
Email: info@ballena-alegre.com
Webhttp://www.ballena-alegre.com

Fotos: Camping & Bungalow Resort La Ballena Alegre
Text: Daniela Pelzer/Sonja Alefi

+

HIGHS

Traumlage am Traumstrand

1.800 Meter feiner Sandstrand direkt vor der Bungalowtüre. Die Lage des La Ballena Alegre ist einfach klasse, vor allem mit Kids. Und wenn Ihr von Strand, Meer und Pool mal genug habt (geht das eigentlich?!), erreicht Ihr schnuckelige Fischerdörfer in weniger als 10 Minuten Fahrtzeit; im charmanten Girona seid Ihr in 45 Minuten, im coolen Barcelona in zwei Stunden.

Entertainment für jeden Geschmack

Ob Ihr nun sportlich sein wollt oder lieber chillen möchtet, ob alleine oder mit anderen Urlaubern zusammen. Für jeden gibt´s hier das passende Angebot. Die Minis toben zudem im Kletterpark und im Miniclub und die Teens chillen in ihrer eigenen coolen Zone.

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben

Das Ballena Alegre zeigt, dass Umweltschutz nicht nur in kleinen Hotels und Resorts funktioniert. Mit der ökologischen Bauweise der Bungalows, Photovoltaik, Energiespeichern und Mülltrennung geht das Resort mit gutem Beispiel voran.

Die Bungalow-Vielfalt

Jeder der neun verschiedenen Bungalow Bereiche hat ein eigenes Design, von rustikal gemütlich bis futuristisch modern. Toll ausgestattet und super gemütlich sind die Bungalows allemal und stehen damit großen Hotels in nichts nach.

Der Preis ist nicht heiß

Für ein paar Luxusbungalows müsst Ihr in der Hochsaison etwas tiefer in die Tasche greifen, die kleineren Bungalows und die Campingstellplätze sind jedoch sehr erschwinglich. Dabei habt Ihr die selbe Ausstattung und das selbe Programm wie die teureren Optionen!

Alles da für Eltern mit Kids

Mega praktisch für Eltern: Waschsalon, Spülmaschine im Bungalow, Fahrradverleih, Arzt und vor allem Eisdiele;-) gibts auf dem Gelände!

-

LOWS

Das Auto muss mit

Es gibt öffentliche Verkehrsmittel, aber diese sind nicht sehr zuverlässig und oftmals recht umständlich.

Große Anlage = viele Menschen

Das Ballena Alegre ist nicht gerade eine kleine Anlage und bei so vielen Stellplätzen und Bungalows gibt es eben auch ein paar Miturlauber. Da sich das Ganze aber auf einem 24.000 Hektar großen Gelände verteilt (das sind fast 34 Fußballfelder!), hockt Ihr auch in der Hochsaison nicht total aufeinander.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 1.310 Euro*/Woche im Bungalow Empuries. Alle Bungalows werden wochenweise vermietet. Handtücher, Bettwäsche und WLAN sind inklusive. Ihr solltet den Bungalow übrigens besenrein übergeben am Ende, sonst kommt noch eine Endreinigungsgebühr oben drauf. Stellplatz auf dem Campingplatz ab ca. 665 Euro*/ Woche. Strom ist inklusive.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 630 Euro* / Woche im Bungalow Empuries. Die Bungalows werden wochenweise vermietet. Handtücher, Bettwäsche und WLAN sind inklusive. Ihr solltet den Bungalow übrigens besenrein übergeben am Ende, sonst kommt noch eine Endreinigungsgebühr oben drauf. Stellplatz auf dem Campingplatz ab ca. 150 Euro* / Woche. Strom ist inklusive.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die meisten Bungalows passen bis zu 5 Personen. In die Bungalows im Bereich e-Devesa können sogar bis zu 6 Personen einziehen. Dort gibt es ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Drei-Bett-Zimmer und ein Schlafsofa im Wohnzimmer für eine Person.
Alle Bungalows haben voll ausgestattete Küchen inklusive Spülmaschine. Solltet Ihr keine Lust auf Kochen haben, gibt es auf dem Gelände mehrere Möglichkeiten: Das Strandrestaurant "Oasis" mit Blick übers Meer und L´Escala, die Pizzeria El "El Xiringuito" - ein typischer Strandkiosk und ein Selbstbedienungsrestaurant. Zudem gibt es noch eine Eisdiele, einen Bio-Frozen-Yoghurt-Laden, Take Aways, eine Creperie, eine Poolbar, ein Pub und eine Chill-Out-Bar auf dem Dach des Wellnesscenters.
Keine Tiere.
In allen Bungalow-Bereichen gibt es jeweils einen eigenen Pool, der nur den Gästen des Bereichs zur Verfügung steht. Zudem können alle Gäste die beiden großen Hauptpools nutzen, die wie eine Lagune anmuten und erst 2019 ganz neu gemacht wurden. Mit schönem Kinderpool inklusive Wasserspielzeug. Alle Pools sind Salzwasserpools, die weniger Chemie als klassische Chlorpools benötigen. Zudem liegt la Ballena Alegre am 1,8 Kilometer langen, super sauberen Sandstrand. Der Strand wird jedes Jahr vor Beginn der Saison gesäubert und desinfiziert sowie während der Sommersaison täglich gereinigt.
Babybetten und Hochstühle werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle sanitären Einrichtungen auf dem Gelände haben Kinderbereiche mit Kindertoiletten und -waschbecken und Babyduschen.
Kinder ab 4 Jahren werden im Miniclub bespaßt, die Teenies chillen im Teenager-Club. Es gibt sogar eine Disco für Jugendliche ab 16 Jahren. Zudem werden für Groß und Klein Workshops angeboten, z.B. Glasmalerei, Seidentücher bemalen sowie sportliche Tourniere, wie z.B. Tennistourniere.
Kinder von 4 bis 13 Jahren finden im Ballena Alegre einen Adventure-Park fürs Klettern, Hangeln, Balancieren und Toben. Für kleine und große Skater gibt es eine Skate-Rampe, die mit eigenen Skates, Skateboards, Rollern oder Fahrrädern ausprobiert werden kann.
Ferienhaus, Glamping
Alle Bungalows haben zwei separate Schlafzimmer.
Im Frühling und Herbst ist der Strand ideal für Kite Surfer, Windsurfer oder Segler. Denn dann wird es an der Costa Brava auch schon mal etwas windiger. Bei durchschnittlich 210 Sonnentagen im Jahr sind zudem auch im Frühling und Herbst genug schöne und warme Tage dabei. Von ca. Mitte Oktober bis Anfang Mai ist das Resort geschlossen.
Der nächste Flughafen liegt in Girona, das von einigen deutschen Flughäfen aus angeflogen wird (eine dreiviertel Autostunde von Ballena Alegre entfernt). Weitaus mehr Flugverbindungen gibt es nach Barcelona (1 Std. 45 Minuten Fahrzeit).
Im Spabereich warten Sauna, Dampfbad, Salzkabine und Eiskabine auf Euch. Außerdem gibt es einen schönen Indoorpool mit Hydrotherapie. Im Wellness-Center werden verschiedene Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen angeboten. Kinder unter 16 Jahren haben keinen Zutritt zum Spa.
Fitness mit Meerblick - im Ballena Alegre kein Problem! Das Open-Air-Fitnessstudio ist bestens ausgestattet und bietet neben Fitnessgeräten auch Fitnesskurse wie Aerobic, Yoga & Co.
Hunde dürfen in einem speziell ausgewiesenen Teil des Camping-Areals mitgebracht werden. In den Bungalows sind keine Hunde erlaubt.
Die beiden Direktoren Antoni und José Alberto haben sich hohe Ziele für die Nachhaltigkeit gesteckt. So wurde z.B. das Holz der Bungalows auf natürliche Weise behandelt. In den Innenbereichen der Bungalows wird umweltverträgliche Farbe eingesetzt. Vorbildlich wurde der Umweltschutz vor allem in den Bungalows im Bereich e-Devesa umgesetzt. Dort verfügt jeder Bungalow über Sonnenkollektoren, die das Haus tagsüber mit Energie versorgen. Überschüssige Energie wird gespeichert und unter den Bungalows "getauscht". Außerdem gibt es Anschlüsse für Elektroautos, der Müll wird getrennt und das Abwasser wird zur Bewässerung und Düngung von Feldern in der Nachbarschaft genutzt. In den Restaurants werden vor allem regionale Lebensmittel verwendet.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Costa Brava in der Region Katalonien erstreckt sich über fast 220 km von der französich-spanischen Grenze bis hoch nach Blanes in der Provinz Girona. Nicht umsonst wird dieser Teil der Mittelmeerküste Costa Brava, also „wilde Küste“ genannt. Zerklüftete Felsmassive, malerische Buchten und Fischerdörfer. Dazwischen immer wieder Pinien- und Akazienhaine. Noch dazu liegt das La Ballena Alegre an einem der schönsten und längsten Strände der Costa Brava, dem Platja de les Dunes – umgeben von Wiesen und Feldern. Bis nach Figueres, mit dem bekannten Dalí Museum, fahrt Ihr ca. 30 Minuten; bis nach Girona ca. 45 Minuten.  In der Umgebung liegen zudem viele malerische Städtchen wie Sant Pere Pescador oder L´Escala. Solltet Ihr Kataloniens pulsierender Metropole Barcelona einen Besuch abstatten wollen, fahrt Ihr ca. 2 Stunden. Und das tun übrigens auch viele Barceloner andersrum, denn viele haben in der Region ein „Sommerfrischehaus“ für die Wochenenden.

La Ballena Alegre liegt direkt am Strand Platja de les Dunes. Da der Strand flach abfällt, ist er für Eure Kids perfekt geeignet. Ein Rettungsschwimmer wacht über das Geschehen am Strand und im Wasser.
Die Costa Brava ist bekannt für ihre Küstenwanderwege, die "Camins de Ronda" (früher dienten diese Wege übrigens den Zollwächtern der Verfolgung von Schmugglern). Einer dieser Wege, der auch mit Kindern gut zu bewältigen ist, verläuft vom Platja de Riells in L´Escala bis zum mittelalterlichen Ort Sant Martí d´Empúries (heute offiziell ein Stadteil von L´Escala). Aufgrund der felsigen Abschnitte sollten aber Babys besser in der Trage statt im Kinderwagen mitgenommen werden.
Im La Ballena Alegre gibt es zwei Tennisplätze. Das Ballena-Alegre-Team veranstaltet regelmäßig Tennisturniere.
An der Costa Brava gibt es jede Menge Golfplätze, z.B. Empordà Golf in Torroella de Montgrí (Fahrzeit ca. 30 Minuten).
Am Strand direkt vor dem Resort darf auch geangelt werden. Allerdings erst ab 18 Uhr, wenn die offizielle Badezeit endet.
Im Ballena Alegre könnt Ihr Wassersport-Equipment leihen und Kurse besuchen. Es gibt Stationen für Windsurfen/Kite-Surfen, Segeln und Tauchen. Für die Wassersportler ist sogar ein eigener Strandabschnitt reserviert. Außerdem könnt Ihr Euch im SUP-Paddling, Wasserski oder Banana Boat fahren ausprobieren.
Es werden Fahrräder (auch E-Bikes) sowie Zubehör für alle Altersgruppen vermietet.
Die nächsten kleineren Städte sind Sant Pere Pescador und L´Escala (beide 10 Fahrminuten entfernt). Sant Pere Pescador liegt am Fluss Fluvià im Nationalpark l´Empordà, der für seine Vogelvielfalt bekannt ist. Vorbeischauen solltet Ihr hier unbedingt am 29. Juni, wenn der Ort das farbenfrohe Patronatsfest zu Ehren Sant Peres feiert! Im wunderhübschen Fischerort L´Escala wird an der schicken Strandpromenade sogar ein riesiger Kinderspielplatz mit Rutschen, Karussels, Hüpfburgen etc. aufgebaut. Und was Ihr unbedingt probieren müsst: "Anchoas", gesalzene Sardinen. Zusammen mit Tomaten und Olivenöl auf Brot sind sie hier eine Delikatesse, schließlich ist L´Escala ein typisches Fischerdorf. Und womit bewegt man sich am besten fort? Mit "El carrilet de l’Escala" - einer Bimmelbahn, die umliegende Dörfer anfährt und teilweise atemberaubende Manöver durch enge und steile Altstadtgassen hinlegt (kostet nur ein paar Euro).
Die Ausgrabungen "Ruines d´Empúries" in Sant Marti d´Empuries. Hier könnt Ihr Archäologen live bei der Arbeit zuschauen, wie sie die alte griechisch-römische Ruinenstadt freilegen (und danach am Strand ein Eis essen - die Ausgrabungen liegen nämlich direkt hinter der Strandpromenade).

Schick an Camping & Bungalow Resort La Ballena Alegre deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.