+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

das bleibt – Alpine Suites in Schladming - mit Kinderspaß, Privatsauna und ganz viel Service

Sind das noch Ferienwohnungen? Ja, schon! Denn Ihr könnt in die wunderbar coolen Suiten und Studios, hier im Steirischen Schladming, einfach einziehen und "Euer Ding" machen. Doch Tina und ihr tolles Team haben so viel Service und Kinderspaß zu bieten, dass Urlaub im "das bleibt" definitiv auch Hotel-Charakter hat. Mit eigener Sauna auf der Loggia, Frühstückskiste und der Planaibahn nur 500 Meter entfernt, wohnt Ihr luxuriös und zentral. Dinner wird geliefert, Kinder tanzen mit dem Haus-Maskottchen im Spielraum oder toben auf dem beheizten Outdoor-Sportplatz. Und denkt dran: Die legendäre Winter-Oase Schladming-Dachstein ist auch im Sommer der Knaller. Lest selbst!

“das bleibt” in Schladming: Familien-Suiten im Loft-Style

Leute, Leute, wir sind echt ein bisschen aufgeregt hier beim Schreiben. Denn dieses Haus hat so dermaßen viele geniale Aspekte, dass es uns ganz wuschig macht. Wir präsentieren: die coolen Ferienwohnungen “das bleibt”, die aber auch mit Hotelcharakter daherkommen. Mitten in den Bergen, beziehungsweise mitten in der Kleinstadt Schladming in der Steiermark, findet Ihr diese “Alpine Suites” mit viel unbehandeltem Holz, ganz hell und luftig, ohne Alpenkitsch und mit gemütlichen Schlafkojen. Bis zu sechs Personen können in den 16 verschiedenen Suiten und Studios nächtigen. Und Ihr merkt schon: Hier urlaubt Ihr in einem ganz besonderen Mix aus alt und neu, der auch den ungewöhnlichen Namen erklärt. Denn Eure Gastgeberin Tina, die 15 Jahre PR-Profi u.a. als Pressesprecherin von Ski-Olympiasiegerin Anna Veith war, hat sich bei “das bleibt” natürlich was gedacht. “Das Haus wurde in den 80ern mit viel Liebe von meinem Opa, dem örtlichen Bäcker, gebaut. Nachdem wir es übernommen haben, rieten uns zahlreiche Architekten zum Abriss. Wir meinten aber: “das bleibt!”, haben die Grundstruktur erhalten und was Neues daraus gemacht!” Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Privatsauna, Lieferservice und Bärli Bär machen alle happy

Denn das Haus macht heute Kinder UND Eltern glücklich. Eure Minis tollen im Spielraum, lachen sich über Haus-Maskottchen Bärli Bär kaputt (in dem Kostüm steckt übrigens Tinas Mama) und die größeren Kids sind vom beheizten (!) Ganzjahres-Outdoor-Sportplatz mit Flutlicht gar nicht mehr wegzubekommen. Die Schmankerl für die Eltern? Jede wunderschöne Wohnung hat ihre eigene Zirbensauna auf der Loggia. Und wenn Ihr mögt, bekommt Ihr das Frühstück  – mit viel Liebe nach Euren Wünschen zubereitet – zu in Eure Suite geliefert. Auch das Abendessen kommt vom tollen Nachbarrestaurant direkt in die Suite, wenn Ihr mal nicht den Kochlöffel schwingen wollt.  Und dann diese familiäre Atmosphäre: “Unser ganzes Haus besteht aus Freunden, nicht aus Angestellten”, sagt Chefin Tina. “Bei uns kann jeder sein Kind in die Arbeit mitnehmen. Egal ob Housekeeping oder Rezeption.” Und so kommt es schon mal vor, dass Tinas Tochter Antonia gemeinsam mit Klein-Emma, der Tochter von Salesmanagerin Doris, die Gäste willkommen heißt oder die größeren Geschwister die Hausführung übernehmen. Ist das lässig? Auf jeden Fall zeigt das richtig viel Herz!

Das Outdoor-Paradies Schladming-Dachstein

Ein perfekter Mix ist auch die Lage: urban, aber mit der Natur im Blick. Denn “das bleibt” liegt im Zentrum von Schladming, umgeben von den – bis zu 2.862 Metern hohen – Schladminger Tauern. Das Auto könnt Ihr getrost stehen lassen. Restaurants, Gondel, Geschäfte, Bäckereien, Spielplatz, Bushaltestellen – alles befindet sich in maximal zehn Gehminuten Entfernung. Outdoor-Familien sind hier im Winter fürs Skifahren , Schneeschuhwandern, Rodeln, Eislaufen, Pferdeschlittenfahren genau richtig. Doch auch im Sommer macht Schladming mit Sommerrodeln, Märchenwanderweg, Kinder-Bike-Areas, Rafting oder Hochseilklettern richtig viel Spaß. Ein Highlight: Das Hopsiland, der wirklich spektakuläre und höchstgelegene Spielplatz der Steiermark, oben auf der Planai. Zu erreichen ganz einfach mit der Gondel. Wetten, Ihr bleibt im “das bleibt” gern ein bisschen länger?

Kontaktdaten
Email: info@dasbleibt.at
Adresse: Erzherzog-Johann-Str. 544, 8970 Schladming, Österreich
Telefon: +43 (0) 3687 23500
Web
: www.dasbleibt.at

Fotos: das bleibt
Text: Laura Brauer / Hanne Mack

 

+

HIGHS

Eure kinderlieben Gastgeber

Tina und Jürgen stammen beide aus Schladming und sind schon seit der Führerscheinprüfung ein Paar ;-) Die beiden urlaubten in zahlreichen großartigen Hotels, als sie noch kinderlos waren. "Aber mit unserer ersten Tochter hat uns das zunehmend gestresst. Frühstück erst ab 8, Abendessen ab 19 Uhr - das hat oft nicht in den Biorhythmus unserer Tochter gepasst. Auch das Überangebot in Kinderhotels hat uns und unsere Tochter eher fertig gemacht." Mit ihrem Haus wollen sie diese Lücke schließen. Appartements, aber mit Service! Und gleichzeitig: Ein Arbeitsplatz und eine Oase von Familien für Familien.

Der Kinderspaß

Als Willkommensgruß bekommt jedes Kind einen Teddybären und ein Willkommensschreiben von Haus-Maskottchen Bärli Bär. Erfunden hat ihn Tinas Papa, Tinas Mama schmeißt sich in den Ferien ins Bären-Kostüm für die Kinderdisco. Zudem hängt Bärli Bär jeden Tag eine selbst geschriebene Gutenachtgeschichte an die Zimmertür. Austoben können sich die Minis täglich im hübschen, bewusst überschaubaren, Kinderspielraum oder - die Größeren - auf dem schicken, beheizten Outdoor-Sportplatz im Innenhof des Hauses.

Das familiäre Team

Hausdame Aury sprüht mit ihrer venezolanischen Herzlichkeit nur so vor Charme und schafft es nicht, an einem Kind vorüberzugehen ohne ihm eine Süßigkeit, ein Eis oder einen Sticker zuzustecken. Und auch an der Rezeption geht es superlieb zu: Bei Anreise darf sich jedes Kind etwas aus einer Zauberkiste aussuchen und bekommt einen Kindercocktail. Eltern werden mit Kaffee oder einem anderem Getränk begrüßt. Und da die Mitarbeiter ihre Kinder mitbringen dürfen, übernehmen auch die Kleinen manchmal das Begrüßungsprogramm.

Der (Hotel-)Service

Das Frühstück könnt Ihr Euch in einer Kiste zur Wunschzeit in die Suite liefern lassen. Dadurch urlaubt Ihr von morgens an ohne Zwänge und im eigenen Rhythmus. Jeden Nachmittag gibt es ein kostenloses Kuchenbuffet an der Teebar in der Lobby und Ihr findet einen Verkaufsautomaten mit leckeren Snacks und Getränken für Zwischendurch. Der Kuchen wird von Tinas Papa gebacken! Und das gehobene Restaurant "Die Tischlerei" (30 Meter entfernt) beliefert "das bleibt"-Gäste exklusiv mit wunderbaren Gerichten.

Die tollen Extras

Das Beste ist natürlich die eigene Zirbensauna, die jede Wohnung auf dem Balkon hat. Nicht nur für Eltern, deren Kinder abends früher schlafen, der ultimative Luxus! Auch ein beheiztes Skidepot und einen hochmodernen Fahrradkeller mit 20 Ladestationen findet Ihr im "das bleibt".

So viel los das ganze Jahr!

Schladming bietet ein großes Outdoor-Angebot für Familien Sommer wie Winter. Der Skilift ist nur 10 Geh- (oder ein paar Shuttle-)Minuten entfernt. Und einmal oben angelangt, könnt Ihr die berühmte Planai mit ihrer 4-Berge-Schaukel unsicher machen (und mit der selben Skikarte das gesamte Ski Amadé mit nutzen). Auch der Sommer hat es in sich: Die Planai mutiert dann zum Mountainbike-Eldorado - auch für Familien gibt es Flow-und Fun Trails. Noch ein Ganzjahreshighlight ist ein Besuch auf dem Dachsteingletscher mit dem Eispalast – geschnitzt von echten Schnitzkünstlern. Im Sommer erhaltet Ihr zudem eine kostenlose Sommercard, mit der Ihr zu über 100 Erlebnissen in der Region Schladming-Dachstein gratis, oder stark vergünstigt, Zutritt habt. Sehr cool!

-

LOWS

Keine Wiese drumherum

"das bleibt" liegt in einem ruhigeren Teil von Schladming, aber natürlich nicht ländlich, sondern an der Straße. Pärchen stören sich da manchmal an der fehlenden Romantik. Familien dagegen finden das meist praktisch. Pro Stockwerk gibt es zudem immer zwei Suiten, die straßenseitig gelegen sind (die Cosy Suiten und die Grand Suiten).

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 360 Euro*/Nacht in der Cosy Suite, zuzüglich Endreinigung.

 

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 260 Euro*/Nacht im Garden Studio inklusive Babybett und -ausstattung, zuzüglich Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In der großen Schlafkoje können locker drei Kinder übernachten. Zudem verfügen alle Suiten über eine Schlafcouch in der Wohnküche. So haben insgesamt bis zu sechs Personen in einer Wohnung Platz.
Ein Restaurant gibt es nicht, das Frühstück wird dafür direkt an die Türe geliefert. Zur gewünschten Uhrzeit steht eine liebevoll und lecker gefüllte Frühstückskiste für Euch bereit (auch vegetarisch, laktose-, oder glutenfrei). Außerdem füllt man Euch gerne schon vor Anreise den Kühlschrank. Lasst Tina dazu einfach vorab eine Einkaufsliste zukommen. Jeden Nachmittag dürft Ihr Euch am frischen Kuchenbuffet in der Lobby bedienen. Unzählige Restaurants sind fußläufig zu erreichen. Und es geht sogar noch komfortabler: Das Partnerrestaurant "Die Tischlerei" hat für die Gäste einen exklusiven Take-Away-Service eingerichtet. Ihr gebt Eure Bestellung an der Rezeption auf, der hauseigene Concierge-Service bringt Euch die Speisen in die Suite. Und wenn es mal besonders schnell gehen soll, werden auch Pizza, Kebab & Co. für Euch abgeholt.
Keine Tiere.
Kein Pool. Zum Erlebnisbad Schladming lauft Ihr aber gerade mal zehn Minuten.
Babys und Kleinkinder sind herzlich willkommen. Es gibt Holz-Babybetten, Hochstühle, Rausfallschutz, Windeleimer, und Sitzerhöhungen. Zur Begrüßung bekommt jedes Kind einen "Bärli Bär" zum Kuscheln.
In den Ferien kommt das Haus-Maskottchen "Bärli Bär" zu Besuch und lädt die Minis zur Kinderdisco im Spielraum ein. Jeden Tag bringt er ihnen eine neue Gute-Nacht-Geschichte mit, die von den Abenteuern erzählen, die man in der Region erleben kann. Dahinter steckt Tinas Papa, denn nicht nur die eigenen Enkelkinder liegen ihm am Herzen. In den Sommerferien gibt es von 15 bis 19 Uhr eine Kinderbetreuung für Kinder von zwei bis 8 Jahren.
Es gibt einen Spielraum sowie einen beheizten Outdoor-Sportplatz mit Flutlicht - die Kids werden es lieben, trotz Schnee, Basketball oder Fußball spielen zu können.
Ferienhaus, Ferienwohnung, Hotel
Bis auf die drei offen gestalteten Studios, haben alle Suiten jeweils zwei getrennte Schlafbereiche: Ein separates Schlafzimmer mit Doppelbett und eine große Schlafkoje.
Wer außerhalb der Ferien reisen kann, kommt am besten im Juni, September und Oktober. Die Nebensaison eignet sich hervorragend für gemütliche, ruhige Wanderungen durch die bunten Wälder. Vor Weihnachten könnt Ihr Euch auf dem hübschen Christkindl-Markt, der Schladminger Bergweihnacht, einstimmen lassen. Es gibt Schließzeiten im April/Mai und im November, informiert Euch am besten aktuell auf der Website des Hauses.
Der nächste Flughafen ist in Salzburg, circa eine Autostunde entfernt. Nach München braucht Ihr 2,5 Stunden. Der Bahnhof Schladming ist zehn Gehminuten entfernt. Ein Abholservice wird gerne angeboten. Für Ausflüge empfiehlt sich ein eigenes Auto. Pro Suite steht ein kostenfreier Parkplatz in der Tiefgarage zur Verfügung.
Jedes Zimmer verfügt über eine private Zirbensauna auf der Loggia. An der Rezeption könnt Ihr Beauty-Behandlungen und Massagen in benachbarten Einrichtungen buchen.
Kein Fitnessraum. Ihr könnt aber den Outdoor-Spielplatz nutzen oder Euch an der Klimmzugstange in Eurer Suite versuchen. Emily, eine private Kinder- und Familienyogalehrerin, macht Yoga in den Bergen oder Suiten mit Euch und kann exklusiv gebucht werden.
Hunde sind sehr willkommen, gebt es nur bei der Buchung direkt mit an (manche Zimmer sind Allergiker-Zimmer). Ihr zahlt 19 Euro zusätzlich pro Nacht und bekommt einen Hundeplatz, einen Wassernapf, einen Fressnapf sowie Hundehandtücher zur Verfügung gestellt. Am Sporteingang können Hunde gewaschen werden, dort findet Ihr auch Hundehandtücher, um die Pfoten vor dem Eintritt ins Hotel zu säubern.
Das Haus arbeitet mit lokalen Handwerker*innen und Unternehmer*innen zusammen. Alle Lebensmittel sind regional und bio und werden sorgfältig nach dem Saison-Angebot ausgewählt. Außerdem könnt Ihr selbst sehr nachhaltig urlauben und das Auto einfach mal stehen lassen - Restaurants, Geschäfte und Bergbahnen, alles ist fußläufig zu erreichen. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel lassen sich in der Hauptsaison gut nutzen. E-Autos können direkt an einer der beiden hauseigenen Tanksäulen geladen werden. Für E-Bikes stehen in der Garage 20 Ladestationen bereit.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Suiten im “das bleibt” liegen in einem ruhigeren Teil von Schladming, einem sehr beliebten Urlaubsort in der österreichischen Steiermark. Es gibt Weitblick auf die Schladminger Tauern und das Dachsteinmassiv, Ihr seid umgeben von Skipisten und nah am Wandergebiet der Region Schladming-Dachstein. Das Haus liegt an der Straße und Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder Bäcker sind quasi nebenan. Fun Fact: 1982, als “das bleibt” noch “Haus Alpin“ hieß und dem Opa gehörte, war hier das Headquarter der FIS Alpinen Ski WM. Jährliches Highlight in Schladming ist übrigens immer noch im Januar das Nightrace der FIS Alpine Skiweltcup, der Nachtslalom der Herren, mit mehr als 50.000 Zuschauern.

 

schneeflocke
Hier gibt's eine Skipiste für (fast) jeden Urlaubstag... Direkt in Schladming steigt Ihr über die Seilbahnstation Schladming (10 Gehminuten oder ein paar Minuten mit dem Shuttlebus) bei der Planai ein und habt die Möglichkeit - ohne die Skier abzuschnallen - auf vier zusammenhängenden Skibergen zu fahren: Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm (4-Berge Skischaukel). Mit derselben Skikarte könnt Ihr zudem alle anderen Orte des Ski-Amadés-Verbundes befahren (z.B. Zauchensee oder Flachau, 20-30 Autominuten von Schladming entfernt). Ihr findet im Umkreis zudem auch Langlaufloipen, Rodelbahnen und Bergbahnen. Zahlreiche Skischulen bieten Kinderkurse an. Langlaufen könnt Ihr im idyllischen Untertal oder im 12 Autominuten entfernten Langlaufmekka Ramsau am Dachstein. Nur 10 Autominuten braucht Ihr zur sieben Kilometer langen Rodelbahn auf der Hochwurzen. Wenn Ihr Euch Skiausrüstung leihen möchtet, bekommt Ihr als Gäste des Hauses bei zwei ortsansässigen Sportgeschäften Sonderkonditionen. Sprecht Tina und Jürgen gerne darauf an.
Zum Erlebnisbad Schladming mit Hallen- und Freibad, lauft Ihr nur zehn Minuten. Eine knappe Viertelstunde mit dem Auto entfernt findet Ihr Badeseen in Aich und Pichl. Ebenso lange braucht Ihr bis an den Ramsau Beach mit Kletterwald und Märchenwanderweg. Die Therme Amadé in Altenmarkt erreicht Ihr in ca. 25 Autominuten und die wunderschönen Seen des Salzkammergutes, mit so klangvollen Namen wie Wolfgangsee oder Mondsee, liegen etwa 1,5 Stunden mit dem Auto entfernt.
In 15 Minuten lauft Ihr zur Talbachklamm. Aber auch weitere schöne Wanderwege sind nicht weit: Da gibt es den kinderwagentauglichen „Märchenweg“ (circa 15 Autominuten entfernt) oder den Rundweg "Schwammerllehrpfad" (sieben Autominuten). Oder Ihr fahrt zur Ursprungsalm (30 Minuten). Die Region wird übrigens auch das „Tal der tausend Quellen“ genannt, weil sie mit schier unzähligen Bergseen, Quellen und Wasserfällen zu den wasserreichsten Gebieten Österreichs zählt. Acht Bergbahnen bringen Euch nach oben. Bei allen Gondeln könnt Ihr den Kinderwagen mitnehmen. Nicht fehlen darf ein Besuch im Hopsiland oben auf der Planai mit kinderwagentauglichem Rundwanderweg und vielen Spielstationen. Merkt Euch außerdem die Bachlalm, Rittisberg und Halseralm vor.
Den Tennisclub in Schladming erreicht Ihr zu Fuß in zehn Minuten.
In der Region gibt es vier 18-Loch-Golfplätze. "das bleibt" ist Golf-Partnerhotel und die Gäste erhalten Rabatte auf Greenfees in sämtlichen umliegenden Golfclubs. Der nächste liegt etwa zehn Autominuten entfernt.
Angelspaß für die ganze Familie findet Ihr auf der Waldhäuslalm in Rohrmoos (etwa 15 Autominuten entfernt). Anders als bei öffentlichen Teichen darf hier jeder - auch Kinder in der Begleitung von Erwachsenen - ohne Angelprüfung fischen. Die Ausrüstung leiht Ihr Euch auf der Alm, Euer Fang wird direkt in der (ausgezeichneten) Küche zubereitet oder kann mitgenommen werden. Dickes Plus: Der große Abenteuerspielplatz und ein kleiner Streichelzoo.
In der Region findet Ihr mehrere Anbieter für Rafting, Kajak und Canyoning. Die nächsten Anbieter erreicht Ihr zu Fuß in nur zehn Minuten.
Eure E-Bikes könnt Ihr in der Garage laden. Wenn Ihr Räder leihen möchtet, bekommt Ihr als Gäste des Hauses bei zwei Sportgeschäften im Ort Sonderkonditionen. Alle Nachwuchs-Mountainbiker sind hier richtig. Auf der Planai findet Ihr eine grandiose Bike Arena für Kinder und Anfänger – übrigens komplett einsehbar für die Eltern – sowie den Bike Park Planai. Das Biken lernen lässt sich in der Bikeschule Pekoll in Schladming.
In der Region findet Ihr zahlreiche Reiterhöfe. Die sieben Autominuten entfernte Reitsportarena Schladming (Huberhof) bietet auch Ponyreiten an. Zum Reiterhof in Ramsau braucht Ihr zehn Autominuten.
In die berühmte Mozartstadt Salzburg fahrt Ihr etwa 75 Minuten. Hier erwartet Euch ein riesiges Angebot an Kunst und Kultur und eine wunderhübsche Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Auf einer Bootsfahrt auf der Salzach könnt Ihr die Stadt auch einfach mal vom Wasser aus entdecken. Auch die, vom Tourismusverband online abrufbare, Quiz-Ralley durch die süßen Gassen ist ein echtes Highlight! Etwa 50 Minuten fahrt Ihr nach Bad Aussee, dem geografischen Mittelpunkt Österreichs. In das romantische Städtchen Hallstadt (ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe) braucht Ihr circa 1,5 Stunden.
Ihr könnt mit dem Mountain Go-Kart auf der Hochwurzen (10 Autominuten) oder der Sommerrodelbahn in Ramsau (knapp 20 Autominuten entfernt) den Berg runtersausen oder in schwindelnder Höhe die Hochseilgärten in Ramsau am Dachstein und in Gröbming ansteuern (15-20 Autominuten entfernt). Ein Highlight ist auch die ZIPLINE in Gröbming (etwa 25 Minuten entfernt). Wer mag, übt am echten Felsen das Klettern. In der Ramsau gibt es unzählige Klettersteige, selbst einen eigenen KinderKletterSteig findet Ihr hier! Den Skywalk solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen, genauso wie die Eishöhle oder die Hängebrücke. Ausgangspunkt ist die Ramsau - zur Talstation der Dachsteingondelbahn fährt man von Schladming aus etwa 30 Minuten. Sie ist aber auch mit dem Bus erreichbar.

Schick an Familie Seebacher deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Willkommens-Frühstückskiste







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.