+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Dorf in der Stadt: Entzückendes Dörfchen mit alpinem Schick und Naturbadeteich mitten im österreichischen Schladming-Dachstein

Mei is des fesch, das Dorf in der Stadt in Schladming! Ob gemütliches Apartment, ganzes Chalet oder original Almhütte: Im Feriendorf mit sieben Unterkünften ist drinnen wie draußen ohne Ende Platz für fröhliche Rasselbanden! Die Kinder springen jauchzend in den Naturbadeteich mit glasklarem Gebirgswasser, Mama kommt dampfend aus der Sauna, Papa wirft schonmal den Grill an und der Familienhund hat sich längst mit Labradordame Resi angefreundet! Love!

Das Dorf in der Stadt: Urig-schicke Unterkünfte mit herziger Familiengeschichte

Die Geschichte vom Dorf in der Stadt im österreichischen Schladming ist so herzig, da wissen wir gar nicht, wo wir anfangen sollen. Bei der isländischen Oma Hatla, die mit 19 Jahren in Island ihre Koffer gepackt hat und auf Europareise ging? Oder bei Opa Hansi, der 1987 auf dem Grundstück des ehemaligen Sägewerks seines Vaters die erste Almhütte und das Restaurant Talbachschenke eröffnet hat? Denn in ebendiesem Restaurant verliebten sich die beiden Hals über Kopf und legten damit den Grundstein für den heutigen entzückenden Mehr-Generationen-Betrieb. Hatla und Hansi, die mittlerweile Großeltern sind, vermieten nämlich nunmehr sieben urig-schicke Chalets, Apartments und eine Almhütte mitten in der Erlebnisregion Schladming-Dachstein. Gemeinsam mit Tochter Sarah kümmert sich Hatla liebevoll um Haus und Hof, die vier Enkelkinder wuseln und helfen auch schon fleißig mit… Ihr werdet Euch gleich als Teil der Familie fühlen, da sind wir uns sicher!

Dorfidylle pur: Naturbadeteich, Privatsauna, Naturspielplatz

Ob Brötchenservice am Morgen oder Brennholzservice für die knisternde Abendstimmung, ob großes Familienbett oder kuscheliges Lammfell in der Spielecke – Sarah und Hatla wissen, was Familien glücklich macht. In allen Unterkünften, den vier Chalets, der urigen Almhütte – die tatsächlich jahrelang auf einer Alm stand, bevor sie hier im Dorf originalgetreu aufgebaut wurde – und den zwei Apartments, findet Ihr Eure eigene Küche und eine Privatsauna (im “Dachstein” ab Juni 2022). Und hinter jedem Detail steckt eine eigene Geschichte. So stammen die Lammfelle aus der Schafsfarm der Großeltern auf Island, die Saunen hat Josef – der Mann von Sarah – in seinem Holzbetrieb selbst gezimmert. Und dann kommen noch so hippe Details dazu wie ein gemütlicher Hängesessel oder Miniplüsch-Tierköpfe als Aufhänger in der Kuschelecke! Die fast schon kitschige Postkarten-Bergkulisse im Hintergrund und das sanfte Plätschern des Talbachs tun ihr Übriges. Der Spielplatz mit Wasserpumpe, Matschsandbereich, Lauf- und Dreirädern sorgt für glückliche Drecksspatzen, die abends müde ins Bett purzeln. Und der Naturbadeteich direkt auf dem Gelände ist sowieso das idyllischste Örtchen von ganz Schladming.

Das Dorf in der Stadt – mitten in der Erlebnisregion Schladming-Dachstein!

Und was Euch ums Dorf herum erwartet? Wie der Name schon sagt – Ihr wohnt zwar idyllisch aber in nur drei Gehminuten seid Ihr in Schladming mit seinen Cafés, Restaurants und Läden. Drumrum gibts romantische Wanderungen über blühende Almwiesen im Sommer und endloses Skivergnügen im Winter – schließlich urlaubt Ihr hier mitten im Skigebiet Ski Amadé! Zudem: 1.000 Wanderkilometer, 300 Bergseen, 60 Wasserfälle und über 60 bewirtschaftete Almhütten. Die Kids werden die Rodelbahnen Sommer wie Winter, die Hochseilgärten, Reiten und Rafting lieben. Und in die romantische Mozartstadt Salzburg braucht Ihr auch nur eine gute Autostunde. Ja mei, is des schee!

Kontaktdaten
Email: info@dasdorfinderstadt.at
Adresse: Hammerfeldweg 200, 8970 Schladming, Österreich
Telefon: +43 (0) 3687 23372
Web
: www.dasdorfinderstadt.at/

Fotos: dasdorfinderstadt.at
Text: Delia Wöhlert

 

+

HIGHS

Tolle Lage - Dorfleben in der Stadt

Wie es der Name schon sagt, Ihr fühlt Euch hier wie in einem eigenen kleinen Dorf, seid aber trotzdem nur drei Gehminuten vom Ortskern von Schladming entfernt und habt somit Cafés, Restaurants und Läden in unmittelbarer Nähe.

Eure herzlichen Gastgeberinnen

Wirklich, da wird´s einem sofort warm ums Herz, wenn man von Sarah oder Mama Hatla empfangen wird! Eure Gastgeberinnen sind ein wahres Frauenpower-Dreamteam. Und dann kennen sie auch noch die Region wie ihre Westentasche. Und die Kids sowie Hündin Resi wickeln Euch sowieso sofort um den Finger.

Das urgemütliche Design

Reduziert, urgemütlich und hier und da mit hippen Details versehen. Die Chalets im modernen Alpin-Chic kommen mit viel Holz und kuscheliger Kachelofen-Atmosphäre daher. Besonders süß finden wir die brandneuen Spielecken für die Kids! In einem der Apartments gibt's sogar ein riesiges Familienbett.

Der Naturbadeteich und Naturspielplatz

Die Kinder wühlen im Matsch an der Wasserpumpe des Spielplatzes, die Eltern lassen nach der Wanderung die Füße im kühlen Nass baumeln. Der Naturbadeteich und der Naturspielplatz sind wunderschön. Es wird schwer werden, die Kinder nach draußen zu locken...

Sehr persönlicher Extra-Service

Auf Wunsch stellt Euch Eure Gastgeberin Sarah im Vorfeld Euer ganz persönliches Urlaubsprogramm zusammen und übernimmt auch die Buchungen. So kommt Ihr auch in den Genuß, ein paar versteckte Lieblingsplatzln zu entdecken...

Private Sauna

Wie praktisch, wenn der Ehemann der Gastgeberin einen Holzbetrieb hat und mal eben in jedes Apartment eine schnieke Sauna zimmern kann. Freut Euch auf wohlige Saunagänge mit der ganzen Familie!

Ganzjahresparadies für Outdoor-Familien

Ob kinderwagentaugliche Themenwege, anspruchsvolle Wanderungen, Kinderskilift oder schwarze Piste: Sommer wie Winter habt Ihr hier unendlich viele Möglichkeiten zum Wandern und Skifahren in unmittelbarer Nähe. Im Sommer erhaltet Ihr zudem eine kostenlose Sommercard, mit der Ihr zu über 100 Erlebnissen in der Region Schladming-Dachstein gratis oder stark vergünstigt Zutritt habt. Sehr cool!

-

LOWS

Apartment Schladming über dem Restaurant

Das Apartment Schladming befindet sich direkt über der zum Dorf in der Stadt gehörenden Talbachschenke. Das Restaurant hat nur am Abend geöffnet und bisher hat sich auch niemand über Lärm oder Gerüche beschwert. Wir finden nur, Ihr solltet das wissen. Dafür habt Ihr von hier aus eine wunderbare Aussicht auf das historische Zentrum von Schladming!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 280 Euro*/Nacht im Apartment Dachstein (Winterhauptsaison). Hinzu kommt die Endreinigung von 90 Euro (Endreinigung Almhütte 110 Euro).

 

Nebensaison mit Baby

Ab circa 210 Euro*/Nacht im Apartment Dachstein oder in der Almhütte Edelweiß (Sommernebensaison). Hinzu kommt die Endreinigung von 90 Euro (Endreinigung Almhütte 110 Euro).

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die größte Unterkunft verfügt über fünf Doppelzimmer und zwei Einzelbetten. Hier haben zehn Erwachsene und zwei Kinder Platz.
Ihr habt in jeder Unterkunft eine vollausgestattete Küche für Selbstversorger. Ein täglicher Brötchenservice ist möglich. Dafür solltet Ihr am Abend vorher Bescheid sagen, dann werden Euch die Brötchen direkt ins Chalet geliefert. Zudem könnt Ihr Essen auf dem heißen Stein vorbestellen. Unzählige Restaurants sind fußläufig zu erreichen. Unbedingt solltet Ihr natürlich mal im Restaurant "Talbachschenke" dinieren. Das gehört zum Dorf in der Stadt und wurde früher von Sarahs Vater geführt.
Seit kurzem erobert Haushund Resi die Herzen der Besucher im Sturm. Die sanftmütige Labradorhündin wuselt gerne durchs Dorf in der Stadt, genau wie Ihr Vorgänger Bruno, der hier 14 Jahre lang die Kinderherzen erfreut hat. Liebevoll erzählt Sarah, wie das ein oder andere Kind hier mit Hundeangst angereist und als großer Hundefan wieder abgereist ist. Und Resi gibt sich jetzt schon Mühe, Bruno da in nichts nachzustehen...
Abkühlung bietet der ultrasüße Naturbadeteich, den Sarah 2017 anlegen hat lassen.
Babybetten und Hochstühle sind vorhanden, auf Anfrage gibt es auch einen Waschservice.
Keine Kinderbetreuung.
Es gibt einen Outdoor-Spielplatz mit Balancierparcours, Nestschaukel, Rutsche, Turnstange, Sandkasten und Matschsandspielplatz direkt auf dem Gelände.
In allen Unterkünften findet Ihr eine Spielbox mit Büchern und Brettspielen.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Insgesamt gibt es sieben Unterkünfte mit zwei bis fünf Schlafzimmern.
Die Nebensaison eignet sich hervorragend für gemütliche, ruhige Wanderungen durch die bunten Frühlings- oder Herbstwälder.
Der nächste Flughafen ist in Salzburg, circa eine Autostunde entfernt. Nach München braucht man 2,5 Stunden. Der Bahnhof Schladming ist 10 Gehminuten entfernt. Ein Abholservice wird gerne angeboten. Für Ausflüge empfiehlt sich ein eigenes Auto.
Ordentlich schwitzen könnt Ihr in allen Apartments, denn jedes hat eine eigene Sauna (das Apartment Dachstein ab Juni 2022).
Kein Fitnessraum.
Hunde sind willkommen und kosten einmalig 50 Euro.
Alle Unterkünfte sind im modernen Alpenstil gestaltet und mit natürlichen Farben und viel Holz gestaltet. Das Dorf in der Stadt arbeitet nur mit lokalen Handwerkern und Unternehmern zusammen. Außerdem könnt Ihr selbst sehr nachhaltig urlauben und das Auto einfach mal stehen lassen. Restaurants, Cafés, Geschäfte und Bergbahnen, alles ist hier fußläufig zu erreichen! Auch die öffentlichen Verkehrsmittel lassen sich in der Hauptsaison gut nutzen. In Schladming gibt es drei E-Tankstellen. Der Naturpool kommt ohne Chemikalien aus.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Dorf in der Stadt liegt im Herzen von Schladming, einem (zurecht!) beliebten Urlaubsort in der österreichischen Steiermark. Hier erlebt Ihr Faszination Berge pur. Dieser Ausblick! Ihr urlaubt hier zwischen den Schladminger Tauern und dem Dachsteinmassiv, umgeben von Skipisten und mitten im Wandergebiet der Region Schladming-Dachstein. Das imposante Felsmassiv des Dachsteins – mit 2.700 Metern der höchste Berg der Steiermark –  bildet eine tolle Kulisse. Und wer Lust auf Kulturhighlights hat, der ist in 75 Autominuten in der wunderhübschen Altstadt von Salzburg, unter anderem berühmt für die leckeren Mozartkugeln!

 

schneeflocke
Hier gibt's eine andere Skipiste für (fast) jeden Urlaubstag... Das Skigebiet Ski Amadé, mit 760 Pistenkilometern Österreichs größtes Skigebiet, habt Ihr sozusagen vor der Nase. Von den Seilbahnstationen in Schladming führen Lifte zu den Skibergen Planai & Hochwurzen. Ihr findet im Umkreis auch Langlaufloipen, Rodelbahnen und Bergbahnen. Zahlreiche Skischulen bieten Kinderkurse an. Langlaufen könnt Ihr im idyllischen Untertal oder im 12 Autominuten entfernten Langlaufmekka Ramsau am Dachstein. Nur gut zwanzig Autominuten braucht Ihr zur sieben Kilometer langen Rodelbahn auf der Hochwurzen. Oder Ihr nehmt den Skibus - dessen Haltestelle sich eine Gehminute von der Unterkunft befindet - und erreicht all die oben beschriebenen Ausgangspunkte ebenso. Busfahrten sind sogar im Skiticket enthalten. We like!
Den schönsten Naturpool habt Ihr ja eh direkt vor der Tür. Ansonsten gibt es in Schladming ein Hallen- und Freibad. Eine Viertelstunde entfernt findet Ihr Badeseen in Aich und Pichl. Die Therme Amadé in Altenmarkt erreicht Ihr in ca. 25 Autominuten und die wunderschönen Seen des Salzkammergutes mit so klangvollen Namen wie Wolfgangsee oder Mondsee liegen in etwa 1 Stunde mit dem Auto entfernt.
Wandern wie´s das Herz begehrt! Da gibt es den kinderwagentauglichen „Märchenweg“ (circa 20 Autominuten entfernt) oder den Rundweg "Schwammerllehrpfad" (sieben Autominuten). Oder Ihr fahrt zur Ursprungsalm (35 Autominuten). Die Region wird übrigens auch das „Tal der tausend Quellen“ genannt, weil sie mit schier unzähligen Bergseen, Quellen und Wasserfällen zu den wasserreichsten Gebieten Österreichs zählt. In der Sommercard ist pro Tag eine Fahrt mit einer der acht Bergbahnen inklusive. Bei allen Gondeln könnt Ihr den Kinderwagen mitnehmen. Nicht fehlen darf ein Besuch im Hopsiland oben auf der Planai mit kinderwagentauglichem Rundwanderweg mit vielen Spielstationen. Außerdem Bachlalm, Rittisberg und Halseralm.
Ein Tennisplatz ist zu Fuß in 15 Minuten erreichbar.
In der Region gibt es vier 18-Loch-Golfplätze. Der nächste liegt etwa 10 Autominuten vom Dorf in der Stadt entfernt.
Angelspaß für die ganze Familie findet Ihr auf der Waldhäuslalm (etwa 15 Autominuten entfernt). Anders als bei öffentlichen Teichen darf hier jeder - auch Kinder in der Begleitung von Erwachsenen - ohne Angelprüfung fischen. Die Ausrüstung leiht Ihr Euch auf der Alm, Euer Fang wird direkt in der Küche zubereitet oder kann auch mitgenommen werden.
In der Region findet Ihr mehrere Anbieter für Rafting, Kajak und Canyoning. Zu den nächsten Anbietern braucht Ihr nur 10 Minuten zu Fuß.
Alle Nachwuchs-Mountainbiker sind in der Bikearena am Gipfel der Reiteralm richtig. Dank Förderband können sie hier so oft runterdüsen, wie sie möchten. Vom Bobby Car übers Laufrad zum Junior Bike gibt´s hier alles zu Leihen, natürlich auch die passende Schutzausrüstung. Auf der Planai findet Ihr eine Bike Arena für Kinder und Anfänger, übrigens komplett einsehbar für die Eltern und den Bike Park Planai. Das Biken lernen lässt sich in der Bikeschuke Pekoll in Schladming. Der Radverleih Intersport ist in 5 Gehminuten erreichbar. Einen weiteren findet Ihr in 10 Gehminuten Entfernung (Planai).
Im Rahmen des Kinderprogramms der Sommercard können Eure Kids mindestens einmal pro Woche kostenlos reiten. In der Region findet Ihr zahlreiche Reiterhöfe. Nach Ramsau braucht Ihr beispielsweise 10 Autominuten.
In die berühmte Mozartstadt Salzburg fahrt Ihr etwa 75 Minuten. Hier erwartet Euch ein riesiges Angebot an Kunst und Kultur und eine wunderhübsche Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Auf einer Bootsfahrt auf der Salzach könnt Ihr die Stadt auch einfach mal vom Wasser aus entdecken und die vom Tourismusverband online abrufbare Quiz-Ralley durch die süßen Gassen ist ein echtes Highlight! Auch nach Hallstadt braucht Ihr circa eine Stunde.
Ihr könnt mit dem Mountain Go-Kart auf der Hochwurzen (10 Autominuten) oder der Sommerrodelbahn in Ramsau (knapp 20 Autominuten) den Berg runtersausen oder in schwindelnder Höhe die Hochseilgärten in Ramsau am Dachstein und in Gröbming ansteuern (15-20 Autominuten entfernt). Ein Highlight ist auch die ZIPLINE in Gröbming (etwa 25 Minuten entfernt). Wer mag übt am echten Felsen das Klettern. In der Ramsau gibt es unzählige Klettersteige, selbst einen eigenen KinderKletterSteig findet Ihr hier! Den Skywalk solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen, genauso wie die Eishöhle oder die Hängebrücke. Beides befindet sich auf der Unterkunftsseite des Dachsteins. Ausgangspunkt ist die Ramsau - zur Talstation der DachsteinGondelBahn fährt man von Schladming aus ca. 30 Minuten. Sie ist aber auch mit dem Bus (mit dem Sommercard Ticket inklusive) einfach und ohne Auto erreichbar. Sarah oder Hatla beraten Euch gerne! Viele Attraktionen sind mit Eurer Sommercard ermäßigt oder gar inklusive.

Schick an Sarah deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.