Der Bühelwirt in den Dolomiten - Bergblick, Design & kinderfreundlich!
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Der Bühelwirt in den Dolomiten - ein besonderer Mix aus Tradition & Design. Mit Ahh-Blick ins Tal...

Der neue Anbau des Traditionshauses Bühelwirt hat nicht nur Architekturpreise gewonnen, sondern punktet auch mit seiner Kinderfreundlichkeit. Dazu eine unglaubliche Bergkulisse, leckeres Südtiroler Essen sowie super nette Gastgeber. Genau das Richtige für Outdoor-Familien, die zwar auf dem Berg, aber ohne Alpenkitsch wohnen möchten.

Der Bühelwirt – ein ahh- und ohh-verdächtiger Mix aus Alt und Neu

Der Bühelwirt musste schon ein paar Hindernisse überwinden, damit Ihr heute vom Fensterbrett, einer der schlicht-schönen Zimmer, ins Südtiroler Ahrntal blicken könnt. Zwar legte schon 1910 die Urgroßmutter der heutigen Eigentümerin Michaela Haller, Maria, den Grundstein. Keine der 7 (!) Enkel-Töchter von Maria wollte oder konnte jedoch das Gasthaus auf dem Berg weiterführen… Da sprang Michaela, die Urenkelin, ein. Und bekam freie Hand von der Familie… Zu unserem Glück! Weil „die alte Dame“ – wie Michaela und Matthias das Stammhaus liebevoll nennen – aber zu verwinkelt und alt war, wurde erstmal angebaut. Ganz in schwarz, ist der außergewöhnliche Anbau auf den ersten Blick fast unheimlich. Aber nur auf den ersten Blick. Denn die Südtiroler Stararchitekten Pedevilla (deren Ferienhaus „la Pedevilla“ wir übrigens auch in unserer Sammlung haben), schufen ein Gebäude, das trotz moderner Schlichtheit durch und durch Südtirol ist. Und sich ganz selbstverständlich in die Landschaft einfügt. Wenig Schnickschnack, dafür viel Lärchenholz und Regionales wie Loden aus Bruneck und maßgeschneiderte Kupferlampen vom Südtiroler Designer. Michaela, die selbst Mama von drei Kindern ist, meint dazu: „Schlichtes Design, das aber trotzdem gemütlich ist“.

Minimalistisches Berg-Idyll statt Alpenkitsch. Und der Blick!

Und die Natur tut ihr Übriges. Der unglaubliche Blick ins Tal von den breiten Kuschel-Fensterbrettern in den Zimmern, von Sauna und Restaurant, schaffen eine erhebende Kulisse für Euren Familienurlaub. Michaela und Matthias haben bewusst beim Neubau auch an die kleinen Gäste gedacht. Es gibt eine Kinderkarte mit Südtiroler Köstlichkeiten. Von der „Holz-Stubn“ aus – die hier noch mal gaaaanz neu interpretiert ist – könnt Ihr den Kids beim Toben im Spieleck hinter der Glaswand zusehen. Und in Ruhe an Eurem Wein nippen, den Euch Gastgeber und Sommelier Matthias zum fantastischen Menü empfohlen hat. Oder die Kinder verschwinden nach dem Essen im hübschen Spielzimmer, das so gar nichts mit vollgestopften Kinderhotel-Plastikhöllen gemein hat.

Die Natur in den Dolomiten = der größte Abenteuerspielplatz

Und vor der Bühelwirttür? Im Sommer wandert die ganze Familie mit Matthias zur eigenen Bruggeralm in Prettau. Und auch den Teens – die übrigens eine eigene Teenie-Zone im Bühelwirt haben – wird es hier sicher nicht langweilig. Denn es gibt in der Region viel wildes „Naturabenteuer-ing“, wie Rafting und Canoying. Im Winter rodelt der Nachwuchs direkt hinter dem Bühelwirt los. Das nächste familienfreundliche Skigebiet Klausberg ist nur 4 Kilometer entfernt. Wen wir in den Bühelwirt schicken würden? Alle Familien, die im Urlaub wenig Rummel, gutes Essen, die Berge und schönes Design suchen. Zum Beispiel: Das gesamte Little-Travel-Society-Team;-)  

Kontaktdaten
Adresse: Am Bühel 30, 39030 St. Jakob im Ahrntal (BZ), Italien
Email: info@buehelwirt.com
Telefon+39 047 465 0309
Web: www.buehelwirt.com

+

HIGHS

Das schöne Design

Manch Besucher ist erstmal verwirrt bei der Ankunft. Hat man sich gar in der Adresse geirrt? Dieses Südtiroler Haus soll ein moderner Designtraum sein? Der Neubau versteckt sich nämlich hinter dem Stammhaus. Aber dann.... kommen die meisten aus dem Staunen nicht mehr raus. Und dieser Staun- und Überraschungseffekt ist typisch für das besondere Design der Pedevilla-Brüder. Diese Kombination aus Alt und Neu hat nicht zu unrecht Designpreise gewonnen! Und Schlichtheit könnte nicht gemütlicher sein.

Die Lage, der Blick!

Die Dolomiten sind sowieso für beeindruckende Aussichten bekannt. Aber der Bühelwirt setzt dem ganzen das Gipfelkreuz auf. Von beinahe überall im Hotel habt Ihr diesen unglaublichen Blick ins Tal und auf die Berge. Ganz anders als das Interior: Kitschig schön.

Die Gastgeber mit viel Herz & Leidenschaft

Michaela und Matthias sind nie aufdringlich, aber immer zur Stelle. Matthias wandert mit den Gästen zur eigenen Alm, berät Euch abends zur Weinkarte und verrät Euch anschließend, bei einem richtig guten Glas Südtiroler Wein, seine Geheimtipps für die Region.

Perfekt für Outdoor- und Sportlerfamilien

Outdoorsies sind hier genau richtig - das Ahrntal bietet Sommer wie Winter vor allem Bergfreunden einen tollen Naturspielplatz. Und das in einer noch sehr authentischen und weniger überlaufenen Ecke Südtirols.

Kinderfreundlichkeit

Designhotels und Kinder - das passt oft nicht so recht zusammen. Hier schon! Das liegt aber nicht in erster Linie daran, dass die Kinder im schnörkellosen Interior aus hochwertigen Materialien gar nicht so viel kaputt machen können. Vielmehr haben Eure Gastgeber mit Restaurant-Spielecke, Spielzimmer und Kindermenü bewusst auf Kinderfreundlichkeit geachtet.

-

LOWS

Ohne Auto wird es schwierig

Die schöne Lage auf dem Berg bringt es mit sich - ein Auto muss schon sein. Auch Flughafen oder Hauptbahnhof sind nicht gerade ums Eck.

Kein Schischi und Kinderclub

Spielecken gibt es im Bühelwirt genug. Kidsclub und Poollandschaft sucht Ihr hier aber vergebens. Der Bühelwirt ist eben kein klassisches Kinderhotel. Finden wir gut! Solltet Ihr nur wissen.

Stammhaus und moderner Anbau

Wer sich vor allem auf den Mix aus Moderne & Tradition und den Blick freut, sollte auf jeden Fall im Neubau mit den Panoramafenstern einziehen. Mit mehreren kleinen Kindern bietet sich das aber sowieso an - im Stammhaus gibt es nur Doppelzimmer für ein Paar mit Baby.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Eine Familie mit einem Baby schläft im Neubau (mit 20 Zimmern und Suiten) im 30 Quadratmeter großen Panoramazimmer L für 210 Euro bis 250 Euro/Nacht - je nach Saison. Im Stammhaus schlaft Ihr in einem der 24 Zimmer ab 75 Euro/Nacht mit Babybett. Eine Familie mit zwei Kindern schläft in der 45 Quadratmeter großen Panoramasuite im Neubau für ca. 270 bis 350 Euro/Nacht - je nach Saison und Alter der Kinder. Inklusive ist das Frühstück, das Abendessen mit regionalen und hausgemachten Spezialitäten und das Ahrntaler Quellwasser. Wenn Ihr 7 Nächte oder länger im Bühelwirt bleibt, reduziert sich der Preis pro Nacht und Ihr könnt das Zimmer auch "ohne alles" buchen.
    Die Preise werden hier ohne Gewähr angegeben. Wenn sich die Preise ändern, werden die Preise hier nicht automatisch angepasst. Es handelt sich nur um eine grobe Orientierung.

  • Großfamilieneignung

    In der Panoramasuite gibt es Platz für bis zu 5 Personen. Matthias meint, er würde die Panoramasuite am ehesten für zwei Erwachsene mit zwei Kindern und einem Baby oder Kleinkind empfehlen. Sonst wird es ein wenig eng. Im, vom Schlafzimmer getrennten, Wohnraum verwandeln sich die beiden coolen Up-Lift Designsessel zu einem gemütlichen Schlafsofa. Außerdem ist noch Platz für ein Kinderbett.

  • Pool

    Es gibt keinen Pool. Im 15 Autominuten entfernten Spa und Schwimmbad Cascade haben aber Gäste des Bühelwirts freien Eintritt.

  • Wellness

    Im Bühelwirt gibt es eine kleine Panoramasauna. Zudem findet Ihr hier Duschen fürs Abkühlen und könnt von der Sauna direkt nach draußen auf die Liegewiese oder in den Ruheraum mit Wahnsinnsblick aufs Tal gehen. Für alle Gäste gibt es eine "Wellnesstasche", in der Ihr Saunatücher, Slipper und Bademäntel findet. Auch Massagen können gebucht werden.

  • Kinderbetreuung

    Keine Kinderbetreuung. Im Juli/August bietet aber der lokale Tourimusverband das Kinderprogramm „Bauernlandzwerge“ mit tollen Ausflüge und Aktivitäten für kleine Gipfelstürmer ab 6 Jahren an.

  • Spielbereiche

    Es gibt eine durch eine Glaswand getrennte Spielecke im Restaurant und ein großes Spielzimmer mit bunten Sitzwürfeln, Spielsachen, Puppenecke, Bobbycars, Mini-Rutschbahn sowie einer Teenie-Zone mit Tischtennis, Tischkicker, X-Box und vielem mehr. Kleinere Kids finden einen Sandkasten vor dem Haus. Auch praktisch: Zum nächsten Spielplatz sind es nur 5 Minuten zu Fuß.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Nächste Flughäfen: Innsbruck, Verona oder Venedig.
    Distanz Flughafen - Bühelwirt: 2 Stunden von Innsbruck. Rund 3 Stunden von Verona/Venedig.
    Nächster Bahnhof: Bruneck (dreiviertel Stunde mit dem Auto entfernt).
    Mit dem Auto ist man von Frankfurt/Main in 7,5 Stunden da und aus München sind es gerade einmal vier Stunden Anfahrt.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Der Bühelwirt ist für alle Altersgruppen geeignet. Babybetten, Babyphone und Hochstühle sind vorhanden.

  • Beste Reisezeit

    Der Bühelwirt hat - bis auf wenige Wochen im April/Mai und November - das ganze Jahr geöffnet. Wir mögen den Herbst mit klarer Sicht und schönen Farben besonders zum Wandern. In der Nebensaison haben zwar nicht alle Hütten und Attraktionen geöffnet - langweilig wird Euch aber trotzdem nicht. Michaela und Matthias haben jede Menge Tipps für Euch, die Ihr dann ohne Touriansturm genießen könnt.

  • Essen

    Im Bühelwirt könnt Ihr die berühmte feine Südtiroler Küche und tolle Weine schlemmen. Zum Frühstück gibt es regionale hausgemachte Leckereien und für Eure Wanderungen und Ausflüge bereitet Euch die Küche Wanderjausen vor (inkludiert!).
    Abends kommt nach der Salatbar und den Antipasti ein suuuper leckeres Menü. Eine der drei Menüoptionen ist dabei immer vegetarisch. Auf Wunsch kocht das Team von Chef Michi auch vegan und achtet auf Lebensmittelunverträglichkeiten. Beim Essen berät Euch Euer Gastgeber und Sommelier Matthias gerne bei der Weinauswahl (aus der Region). Für die Kleinen gibt es eine große Kinderkarte mit Klassikern und kinderfreundlichen Südtiroler Spezialitäten wie Frittatensuppe oder Gnocchi mit Tomatensauce.

  • Haustiere

    Haustiere sind nicht erlaubt.

  • Nachhaltigkeit

    Das moderne Haus wurde in nachhaltiger Bauweise von ansässigen Handwerkern mit Materialien aus der Region errichtet. Die Lärche und der Lehmputz ergänzen sich nicht nur wunderbar, sondern schaffen auch ein tolles Raumklima. Auch die verwendeten Loden- und Tweedstoffe wurden in einer lokalen Lodenfabrik hergestellt. Außerdem kommen viele Zutaten und Produkte fürs Essen von Bauernhöfen aus der Nähe.

Und das könnt ihr unternehmen ...

Der Bühelwirt liegt wirklich malerisch auf einer Anhöhe auf etwa 1.420 Metern. St. Jakob ist ein typisches Südtiroler Örtchen mit Kirche, Bauernhöfen und ein paar Wohnhäusern. Hier, im Ahrntal in den Dolomiten, gibt es nicht nur einige über 3.000 Meter hohe Gipfel, sondern auch viele urige Almen und Berghütten, die es bei Spaziergängen und Wanderungen zu entdecken gilt. Und im Winter zeichnet der Schnee ein fast schon kitschiges Winterwonderland vors Fenster und einige Kilometer Skipisten warten auf Euch.

 

 

 

 

Skifahren im Südtiroler Ahrntal

Bis ins Familienskigebiet Klausberg braucht Ihr ab Hotel mit dem Auto gerade einmal fünf Minuten. Zusammen mit „Speikboden“ bietet die Skiworld Ahrntal über 74 Pistenkilometer, für die Ihr nur einen Skipass braucht. Klausberg ist mit seinem Skikindergarten und vielen leichten Pisten auf jeden Fall auch für kleine Skihasen geeignet. Und dann gibts da noch die Dino-Funline: Hier begleiten Tyrannosaurus Rex und Co. den Nachwuchs beim Freestyle. In Speikboden gibt es für Kinder ab einem halben Jahr den Mini-Ski-Club, wo die Kleinen beim Malen, Spielen oder Basteln von morgens bis nachmittags betreut werden. Für Kindergartenkinder werden im Club außerdem täglich zwei Stunden Skiunterricht angeboten. Zudem ist das größte Skigebiet Südtirols – der Kronplatz – nur rund 40 Minuten Autofahrt entfernt. Dort gibt es verschiedene Kinder-Areale, einen Safety Park, ein Kinder-Restaurant und Kinderskikurse für jedes Alter.

 

Bei schlechtem Wetter? Ab ins Schwimmbad...

Wer statt Bergen lieber einen Urlaubstag im kühlen Nass verbringen möchte, fährt gerade einmal 25 Minuten mit dem Auto zum Spa und Schwimmbad Cascade. Vor allem das Kinderschwimmbecken und ein verglastes Kinderzimmer machen das Bad zu einem tollen Familienausflug. Das Beste: Gäste des Bühelwirts müssen keinen Eintritt bezahlen.

Wandern, Wandern, Wandern!

Im Ahrntal gibts unendlich viele Wandertouren – von ganz leichten und kinderwagentauglichen Routen bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren. Der Bühelwirt bietet im Sommer zum Beispiel eine familienfreundliche Tour zur frisch renovierten Hütte an, die Matthias auch begleitet. Egal ob Ihr Euch zur Bruggeralm aufmacht oder einen anderen Wanderweg erkundet, die leckere Jause, die Euch das Bühelwirt-Team einpackt, sorgt bei großen und kleinen Sportlern für einen Energieschub.

Reiten & Kutschenfahrt

Nur 15 Autominuten braucht Ihr zu Herbert’s Ranch, einem Reitstall in St. Jacob. Reitprofis können sich auf dem Rücken der Pferde in die Alpen aufmachen und auf Trekkingtouren die Umgebung erkunden. Für kleine Reitanfänger bucht Ihr einfach Reitunterricht oder Ponyreiten. Und mit den Allerkleinsten könnt Ihr im Sommer eine Kutschenfahrt unternehmen und im Winter vom Pferdeschlitten aus die schneebedeckten Berge bewundern. 

Dies ist eine Empfehlung von Sophie Wiesinger

Sophie lebt mit Mann und Sohn in Wien und leitet dort die Marketingabteilung von Madame Tussauds. Ihr Hobby ist es schon seit über einem Jahr, das Little-Travel-Society-Team mit den coolsten Hoteltipps zu versorgen. Wir vertrauen ihr inzwischen blind, weil sie bisher immer den Nagel auf den Kopf getroffen hat. Über den Bühelwirt sagt Sophie:

Ich habe den Bühelwirt bei der Suche nach schönen Unterkünften für unseren Sommerurlaub gefunden. Es ist ein wahrer Designtraum - sehr fesch mit leckerem Essen und klasse Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie in wunderschönster Natur. Genau solche kleinen, persönlichen Hotels mit tollen Gastgebern lieben wir. Für unsere nächste Südtirolreise steht der Bühelwirt daher ganz oben auf unserer Übernachtungswunschliste!

Schick an Michaela und Matthias deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: 15 Euro Massagegutschein/Erwachsenem




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.