+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Dimora di Dante - B&B in einem alten Farmhaus im Südosten Siziliens

Eine halbe Autostunde von den schönsten Stränden entfernt hat sich die niederländische Familie Janssen ihren Traum erfüllt: Ein B&B eröffnen und die Sonne Siziliens genießen! Inmitten von Olivenbäumen hauchten Natasja und Marcel einem antiken Farmhouse von 1862 wieder Leben ein und richteten fünf moderne Zimmer und vier Suiten ein. Während die Kids im Salzwasserpool planschen, könnt Ihr hier wirklich mal faulenzen, die spannende Umgebung erkunden - und vielleicht auch mal übers Auswandern nachdenken?

Dimora di Dante – ein Ferientraum mitten im Grünen

Auswandern aus unseren verregneten Breitengraden und im Süden ein B&B eröffnen. Natasja und Marcel aus den Niederlanden haben es gewagt! Und die Fernsehkameras haben das sogar mitverfolgt. Die sympathische Familie mit ihren drei fast erwachsenen Kindern Giulia, Luca und Dante (schon die Namen verraten große Italien-Liebe!) ist in ihrer Heimat dadurch regelrecht prominent geworden. „Ik vertrek“ heißt nämlich die dortige Auswanderer-TV-Doku und ist ein Quotenknaller. Mittlerweile haben sich die ehemalige Krankenschwester, der Bauingenieur und die Kids bestens eingelebt unter der Sonne Siziliens. Und während Marcel beruflich noch ins holländische Limburg pendelt, empfängt Natasja seit Sommer 2018 mit Begeisterung Gastfamilien in den fünf Zimmern und vier Suiten der Farm. Sie bereitet Euch auch das Frühstück, hat die tollsten Tipps für Ausflüge parat und schwärmt: „Ich habe hier wirklich das Gefühl, zu Hause zu sein.“

Ein charming B&B mit viel Platz für Familien

Das alte Anwesen von 1862 inmitten von Olivenhainen ist aber auch ein sizilianischer Traum! Neben dem großen, gepflasterten Innenhof steht noch die hunderte Jahre alte Olivenpresse. Auf dem großzügigen Gelände wuselt Berner Sennenhund Baci vorbei und Katze Aslan streicht schnurrend um Kinderbeine. Ihr macht es Euch derweil rund um den Salzwasserpool gemütlich und genießt einen Vino …, sollten Eure Kinder mal genug haben vom feinen Sandstrand im 30 Autominuten entfernten, quirligen Küstenort Marina di Ragusa. Vom Wochenmarkt holt Ihr Euch Tomaten, die wirklich nach Tomaten schmecken, oder frische Muscheln  – schließlich haben alle Suiten eine Küchenzeile für Kochsessions. Die fünf Zimmer der Dimora di Dante lassen sich übrigens auch für bis zu 13 Personen als Ganzes mit Gemeinschaftsküche mieten – für ein ganzes Freundesrudel. Und viele Bambini. Denn: Kinderbetten, Hochstühle, Spielzeug … Natasja hat an alles gedacht. Und hübsch wohnt Ihr hier zudem! Innen niederländisch schnuckelig und modern mit pastellfarbenen Wänden und bunten Farbakzenten, außen dicke Steinmauern und Kopfsteinpflaster. Diese Hochzeit aus niederländischem Style und südländischem Flair ist einfach grandios!

Der Ätna, spätbarocke Städtchen = Sizilienliebe total!

Und es ist ja auch kein Wunder, dass Eure Gastgeberfamilie die ganz große Sizilienliebe gepackt hat! Großartiges Essen, glasklares Meerwasser, das beste Eis der Welt (echt jetzt!) und vor allem eine ganz besondere Gastfreundschaft, die vor allem Eure Kleinen treffen wird, macht die italienische Stiefelspitze legendär! Dimora di Dante liegt im Herzen des Val di Noto mit seinen tollen Barockstädten. Und in Chiaramonte Gulfi, dem nächstgelegenen Hügeldorf – auch „Balkon von Sizilien“ genannt –  habt ihr einen der weitesten Blicke überhaupt: vom Mittelmeer bis zum Vulkan Ätna! Ach ja, der Ätna! Den rauchenden Kratern solltet Ihr natürlich auch einen Besuch abstatten. Super spannend – nicht nur für kleine Nachwuchs-Vulkanologen! Und Ihr könnt Euch ja mal mit Natasja übers Auswandern unterhalten … einfach wunderbar, diese Geschichten, die das Leben schreibt.

Ansprechpartnerin: Natasja
Adresse: Contrada Serravalle sn, 97012 Chiaramonte Gulfi, RG
Email: info@dimoradidante.com
Telefon: +39 (0) 3927 441 466  
Web
: www.dimoradidante.com/

Bilder: Dimora di Dante
Text: Laura Brauer

+

HIGHS

Eure Gastgeber haben Ideen!

Natasja hat so viele Ideen, dass Ihr gar nicht wisst wo Ihr mit den Unternehmungen anfangen sollt. Wollt Ihr einen Kräutergarten besuchen oder eine Ricotta-Farm? Sie bespricht Eure Wünsche gern vorab. Vom Koch-Workshop über eine Jeep-Tour bis zur Weinverkostung ist alles möglich. Und Eure Gastgeberin liebt es zu kochen und zu backen. Das Frühstück ist daher ein Träumchen und auf Wunsch kocht Natasja auch unter der Woche bis zu drei Dinner für Euch.

Mal was anderes: Holländisch-sizilianischer Mix

Innen schnuckelig und gleichzeitig minimalstisch-modern - so wie es eben nur die Holländer können! Außen dicke Steinmauern, idyllische Olivenbäume auf Kopfsteinpflaster. DAS ist mal was ganz Besonderes!

Familienfreundlich

Familien sind ausdrücklich willkommen im Dimora di Dante! Babybetten, Spielzeug (von Lego über Playmo bis Wasserball) ist vorhanden. Es gibt ein Trampolin und die Kinder können ohne Bedenken auf der Anlage spielen - das ganze Gelände ist umzäunt. Küchenzeilen und Gemeinschaftsküche machen Euch die Versorgung der hungrigen Meute leicht.

Der Preis ist auch in der Hochsaison nicht heiß!

145 Euro im August für eine vierköpfige Familie - inklusive Frühstück! Das ist in Sizilien ein echtes Schnäppchen...

Die Lage im tollen Südosten

Im Südosten Siziliens gibt es nicht nur die schönsten Strände und kitschig-schöne Barockstädte. Es ist hier - unser Tipp! - auch im Herbst noch ein paar Grad wärmer als auf dem Rest der Insel, so dass Ihr auch im Oktober noch locker an den Strand fahren könnt. Schaut unbedingt in unserem Blogpost zu Sizilien rein (weiter unten) - dort haben wir viele Ausflugsideen und ein paar Tricks gesammelt, wie das Sightseeing auch mit den Knirpsen klappt...

Kulinarisches Sizilien

Italienische Küche ist nicht umsonst überall auf der Welt beliebt. Sizilien setzt dem Ganzen aber die Krone auf, denn hier wirken zudem noch die Einflüsse von Griechen, Arabern und Byzantinern. Das bietet selbst für Italienkenner noch einige kulinarische Überraschungen. Ab in die Restaurants und selbst probieren!

-

LOWS

In Sizilien gehen die Uhren anders

Denkt für Ausflüge und vor allem Restaurantbesuche an die "pausa pranzo" zwischen 13 und 16 Uhr - da wird nämlich geruht und so gut wie alles hat geschlossen.

Keine Geschirrspülmaschine

Die Suiten sind mit einer kleinen Pantryküche ausgestattet, es gibt aber keine Geschirrspülmaschine. Die fünf Zimmer haben keine Küche, für sie gibt es aber eine Gemeinschaftsküche.

Kleiner Flughafen in der Nähe

Der kleine Flughafen von Comiso ist zwei Kilometer entfernt und so hört man (nur) in der Hochsaison ab und zu mal ein Flugzeug. Mehr als sechs Flieger am Tag sind hier aber noch nie abgeflogen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 145 Euro * / Nacht in der Suite, inklusive Frühstück.

Nebensaison mit Baby

Ab 95 Euro * / Nacht in der Suite, inklusive Frühstück. Ein Babybett kostet 10 Euro extra pro Aufenthalt.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In den Suiten haben bis zu vier Personen Platz. Die beiden Zimmer Paradiso und Futuro liegen nebeneinander und haben ein beziehungsweise zwei vollwertige Extrabetten. Insgesamt sieben Gäste können sich hier zusammentun. Alle fünf Zimmer zusammen können bis zu 13 Gäste beherbergen und haben einen gemeinsames Wohnzimmer und eine Küchenzeile.
Die Suiten haben eine Küchenzeile. Das Frühstück am Morgen ist inklusive. Natasja kocht auf Wunsch bis zu dreimal unter der Woche mit italienisch-sizilianischen Dinners abends. Der Hit unter freiem Himmel!
Hund Baci und Katze Aslan wuseln draußen immer um Euch herum. Beide sind sehr schmusig.
Der neu gebaute Salzwasser-Pool ist 15 x 5 Meter groß.
Babybetten, Hochstühle und Spielzeug gibt es vor Ort. Zu beachten ist: Der 1,50 Meter tiefe Pool ist nicht gesichert.
Keine Kinderbetreuung.
Im großen Garten gibt es ein Trampolin.
Es gibt für die Kleinen Bücher, Lego und Brettspiele.
Bed & Breakfast
Die Suiten haben keine komplett getrennten Schlafzimmer.
Unser Tipp: Sizilien im Frühjahr und Herbst! Der Karneval im Februar in Chiaramonte Gulfi (15 Autominuten entfernt) ist der Knaller! Mit Festwagen-Paraden, Kinderspielen, Kochvorführungen. An Ostern finden beeindruckende Prozessionen in Comiso statt (10 Autominuten entfernt). Im Oktober kann man noch herrlich Baden und Sightseeing machen, weil es nicht zu heiß ist.
Easy! In 2,5 Stunden fliegt Ihr von Frankfurt-Hahn oder Düsseldorf-Weeze nach Comiso. Von dort aus sind es zehn Minuten bis zur Dimora di Dante. Der Flughafen in Catania ist größer und es werden von hier mehr Städte angeflogen (knapp anderthalb Stunden entfernt). Mietwagen ist ein Muss.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Nach Absprache sind Hunde erlaubt und kosten nichts extra.
Solarpanelen auf dem Dach sorgen für warmes Wasser.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Südosten Siziliens ist für uns eigentlich die schönste Ecke der Insel für Familien. Glasklares Meer, gewaltige Bergmassive und malerisch auf Hügel gebaute Dörfer, umgeben von Olivenhainen. Die Barockstädte Ragusa und Modica und der Strand von Marina di Ragusa – alle sind sie nur 30 bis 40 Minuten von der Dimora di Dante entfernt. Übrigens: Der deutsche Starkoch Tim Raue fährt extra oft nach Modica, um im Café Adamo Eis zu essen! Das sagt schon recht viel über den Geschmack, oder?! Eure Unterkunft Dimora di Dante liegt ruhig und ländlich, aber gut erreichbar nahe einer Strada Provincale.

Der drei Kilometer lange Sandstrand von Marina di Ragusa ist nur 30 Autominuten entfernt. Übrigens ein Badeort wie aus einem Fellini-Film, gänzlich frei von Betonklötzen. Noch im November oder abends sitzt das ganze Dorf auf der zentralen Piazza oder flaniert am Lungomare. Herrlich!
Im Naturreservat Macchia Foresta Fiume Irminio (35 Autominuten entfernt) könnt Ihr am Fluss Irminio den süßen Bibern beim Planschen zusehen oder Ihr macht Euch auf zur Erkundung der Hybleischen Berge im Hinterland. Die Ätna-Besteigung macht hingegen eine größere Wander-Tour (Dimora di Dante zum Vulkan: knapp 1,5 Stunden mit dem Auto).
Der nächste Golfplatz befindet sich im Donnafugata Resort, 20 Autominuten von der Dimora di Dante entfernt.
Die gesamte Küste entlang gibt es Anbieter für alle möglichen Wassersportaktivitäten, wie Bootstouren, Kite-Surfen, Tauchen oder Jetski fahren.
Chiaramonte Gulfi, vor allem im Februar für Karneval (15 Minuten), Ragusa Ibla (25 Minuten), Modica (35 Minuten), Scicli (45 Minuten), Siracusa (eine Stunde und 25 Minuten) und Noto (eine Stunde und 15 Minuten) - alles entzückende und hübsche Barock-Städte! Gerade Modica und Noto sind auf jeden Fall zwei MUST SEEs!
Noch mehr Ausflugstipps im Blogpost
Sizilien mit Kindern

Das ist eine Empfehlung von Ines

Ines arbeitet als Contract Manager in Antwerpen und war mit Ehemann Stefaan und den beiden Teenager-Söhnen im Dimora di Dante zu Gast. Ines sagt:

Wir waren schon oft in einem B&B, aber bei Marcel und Natasja hatten wir zum ersten Mal das Gefühl, zu Hause bei Freunden zu sein. Die gemeinsamen Abende - auch mit den anderen Gästen - haben uns am meisten gefallen. Natasja ist eine sehr gute Köchin und bei einem Glas Wein kam es immer zu sehr gemütlichen Gesprächen. Für unsere zwei Teenager war es super, dass die drei Kinder von Marcel und Natasja immer da sind. Sie haben zusammen sehr viel Spaß gehabt!

Schick an Natasja deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: eine Flasche Wein




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.