Domaines des Escaunes in der Provence in Südfrankreich
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Ein familienfreundliches Landgut aus dem 16. Jahrhundert in der Provence. Natur und Sightseeing - geht hier beides!

Ein lauschiger Sommerabend auf der Terrasse im Garten, der Lavendel duftet, der Wein schmeckt und die Kinder sind müde und zufrieden vom Toben im Pool und Garten. Und - mon dieu! - sind die hübsch, diese restaurierten alten Häuschen am Rande des verschlafenen Örtchens Sernac! Mitten in den Weinbergen der schönen Provence...

Domaine des Escaunes – ein historisches Landgut mitten im Grünen

Unsere Gastgeber Marc und Patricia leben hier einen Traum! Patricia gab dafür ihren Job als Event-Managerin auf und Marc verkaufte sein IT-Unternehmen. Und dann haben die beiden aus den historischen Gemäuern, in denen schon Könige und Nostradamus himself (!) geschlafen haben sollen, genau den Ort geschaffen, den sie selbst immer gesucht, aber nie gefunden hatten. Weil in den Hotels immer alles zu unpersönlich und austauschbar war, fand Patricia. Wie zu Hause sollte es sein. Nur eben viel schöner… So entstand das Domaine des Escaunes mit seinen 22 Zimmern, die auf dem großen Gelände verstreut sind. Da das Hotel Stück für Stück gewachsen ist, ist jedes Zimmer ganz individuell gestaltet. Aber immer mit viel Geschmack und Stil. Der 4000 m² große Park ist mit Liebe angelegt und neben Pool und Terrasse gibt es überall viele Möglichkeiten, verstecken zu spielen und zu toben ohne den anderen Gästen auf die Nerven zu gehen. Denn Kinder sind hier trotz herrschaftlichem Ambiente ausdrücklich willkommen. Und werden auch mit den drei Hunden Anca, Althea und Bess, die sich frei auf dem Gelände bewegen können, ihren Spaß haben.

Die Provence kann so einiges – auch mit Minis im Schlepptau!

Gutes Essen, Kultur und Traumwetter verstehen sich in der Provence ja fast von selbst. Aber wusstet Ihr, dass auch Rafting, Mountain-Biking und Klettern hier auf dem Programm stehen? Und das alles ums Eck. Der Tatendrang der Minis muss also nicht gebremst werden. Und wenn mal kein Ausflug geplant ist: Die Kids können sich auch im Pool austoben, Trampolin springen oder stundenlang auf der Slackline üben, während die Großen auf den Liegen den französischen Sommer genießen und schon mal von der nächsten Runde Haute Cuisine im hoteleigenen Restaurant träumen.

Kontaktdaten:
Adresse: 5 Rue des Bourgades, 30210 SERNHAC Pont du Gard, Frankreich
Email: info@escaunes.com
Web: www.escaunes.com
Telefon: +33 (0)4 66 37 49 44

+

HIGHS

Landhaus-Traum im Grünen

Das 300 Jahre alte Landgut wurde mit viel Gefühl für Chic und Gemütlichkeit saniert. Ebenso der Garten. Auf 4000 m² gibt es alte Olivenbäume, duftenden Lavendel und ganz viel Grün. Entstanden ist dadurch ein wunderschönes Anwesen, das den Erwachsenen Ruhe und Erholung und den Kindern Platz zum Spielen bietet.

Mix aus privat & gemeinsam

Es gibt 22 Zimmer, verteilt auf mehrere Gebäude und überall ruhige Kuschelecken und Terrassen, die zum Chillen einladen. Das Frühstück kann sogar gegen einen Aufpreis auf dem Zimmer eingenommen werden. Wem das aber zu einsam ist, der trifft die anderen Gäste am Pool oder im Restaurant. Die Kinder haben sowieso schon längst neue Freunde gefunden...

Schlemmen

Der Chefkoch des hoteleigenen Restaurants hat sein Handwerk in französischen Sterne-Tempeln gelernt! Er kombiniert im Domaine die lokalen Lebensmittel mit der Haut Cuisine Frankreichs. Ganz großes Kino, äh ... große Küche!

Mitten in der Provence

Umgeben von französischen Nationalparks wie beispielsweise der Camargue (Flamingos!!!) liegt das Hotel mitten im Grünen zwischen Weinbergen, die sogar teilweise zur Domaine des Escaunes gehören. Das ist aber auf keinen Fall langweilig: Kanu, Klettern, Mountain-Biken, Wandern, Reiten. Alles ist hier möglich und bringt jede Menge Familienspaß und Fotomotive.

-

LOWS

Ein Auto muss her!

Hier geht nichts ohne eigenes Auto. Sonst verpasst Ihr ja die vielen schönen Sehenswürdigkeiten und Städtchen...

Zimmervielfalt überfordert manchmal

Das Hotel zeichnet sich durch seine Individualität und Persönlichkeit aus, daher unterscheiden sich alle Zimmer in Größe, Stil und Einrichtung oft sehr. Je nach Geschmack und Bedürfnissen würden wir daher vor der Buchung genau vergleichen oder Ihr lasst Euch gleich von Marc und Patricia beraten. Wichtig: nicht alle Zimmer haben eine Klimaanlage - das könnte im Hochsommer ein wichtiger Aspekt sein...

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Ab 160 Euro pro Nacht kostet ein Standardzimmer für eine Familie mit Baby in der Nebensaison. Eine Familie mit zwei Kindern bezahlt von 205 bis 245 Euro, je nach Saison. Frühstück kommt extra und wird mit 18 Euro für Erwachsene und 9 Euro für Kinder (4-8 Jahre) berechnet. Bei einem Aufenthalt von mindestens 5 Nächten könnt Ihr mit den Gastgebern über Rabatte sprechen.
    Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Im Suite Room haben fünf Personen Platz. Es gibt ein Doppelbett und ein extra Zimmer mit drei Betten. Außerdem gibt es zwei mal zwei Zimmer mit Verbindungstür, die als Familienzimmer genutzt werden können .

  • Pool

    Ja! Der Garten beherbergt einen schönen 8x18 Meter-Pool.

  • Wellness

    Ihr könnt Massagen buchen.

  • Kinderbetreuung

    Ein Babysitter kann arrangiert werden.

  • Spielbereiche

    Der 4000m² Garten ist ein einziger Spielplatz! Umgeben von einer alten, hohen Mauer, unter schattigen Olivenbäumen können kleine Abenteurer sich richtig austoben. Im Pool, an den Tischtennisplatten, beim Badminton, auf dem Trampolin oder an der Slackline...

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Der nächste Flughafen ist im nur 25 km entfernten Nimes.
    Die Flugzeit von Frankfurt nach Nimes beträgt über Paris 6,5 Std.
    Nach Marseille (100km entfernt) dauert es nonstop nur 1,5 Stunden.
    Entfernung Flughafen – Hotel: Etwa 40 Minuten mit dem Auto, Taxi kostet etwa 70 Euro. Ein Shuttleservice ist möglich.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Alle Alterklassen haben hier Spaß. Vorsicht ist allerdings mit Krabblern und Nichtschwimmern geboten: Es gibt ein paar ungesicherte Treppen und der Pool ist nicht umzäunt. Die große, alte Mauer um den Garten und das gesamte Grundstück bieten Eltern jedoch die Sicherheit, dass kleine Entdecker nicht verloren gehen. Babybetten, Hochstühle, Kindersitze für Fahrräder, Kinderräder, Fahrradanhänger sind vorhanden.

  • Beste Reisezeit

    Die Provence hat von Mai bis Oktober meist einen warmen Traumsommer. Es wird dann aber auch teurer und voller in der Provence. Der milde Frühling ist die klare Reiseempfehlung Eurer Gastgeber Marc und Patricia. Und auch Herbst und Winter haben ihren Charme - es wird dann schon auch mal kalt aber kaum unter 5 Grad!

  • Essen

    Im hoteleigenen Restaurant "Archestrate" kocht ein Spitzenkoch französische Haute Cuisine! Von 12 bis 15 Uhr und von 19 bis 22 Uhr ist es geöffnet. Es wird draußen auf der Terrasse serviert oder im romantischen Innenhof des Hotels. Für die Kleinen könnt Ihr extra Menüs bestellen. Die Zutaten werden lokal aus der Region geliefert – gekocht wird, was die Provence zu bieten hat, und das ist unfassbar viel…

  • Haustiere

    Hunde sind auf Anfrage erlaubt.

  • Nachhaltigkeit

    Die Gastgeber der Domaine des Escaunes achten aufs Energiesparen. Es gibt Solarpanelen, Wärmeaustauscher und energiesparende Heizungen. Das Menü wird überwiegend aus lokalen Lebensmitteln zubereitet.

Und das könnt Ihr unternehmen...

Domaine des Escaunes liegt in der Nähe des berühmten Römeraquädukt Pont du Gard, auf dem Lande im Grünen – in der schönsten Provence. Die hübschen Städte Nimes und Avignon sind nur jeweils eine Stunde entfernt, das Meer ist nicht weit und rundrum gibt es für Outdoorfamilien viel zu erleben – Reiten, Wandern, Mountainbiking, Klettern. You name it!

Unterm Römeraquädukt mit dem Kanu

Nur fünf Kilometer entfernt steht die „Pont du Gard“, das wichtigste erhaltene Brückenbauwerk der antiken römischen Welt, das den Fluss Gardon überspannt. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit Südfrankreichs dürft Ihr daher nicht verpassen! Kleiner Tipp: Macht mit den Kids eine Kanufahrt auf dem Gardon –  der Pont du Gard wird einfach als kleine kulturelle Pause eingebaut.

Das mittelalterliche Städtchen Uzès hat's in sich!

Auf der Place aux Herbes sausen die Kids während Ihr einen Wein nippt und aufs bunte Markttreiben schaut. Oder Ihr versprecht den Kids einen Abstecher ins Haribo Museum. Das Museum ist zwar klein und nicht mega spannend, dafür fasziniert die Minis umso mehr der riesige Fruchtgummi-Shop.

Avignon - die Stadt der Päbste

Die historische Altstadt von Avignon mit dem Papstpalast ist von einer Stadtmauer umgeben und der optimale Rahmen für einen ausgiebigen Shoppingtag. Hier kann von den Kleinen das letzte Taschengeld auf den Kopf gehauen werden, bevor es wieder nach Hause geht.

Ab ans Meer

Mit dem Auto ist es eine halbe Stunde bis zur nächsten Küste, zum Beispiel zum Plage des l’Etiquette. Danach geht es nach Aigues Mortes zum Bummeln und für ein unvergessliches Abendessen in die Festung! Oder Ihr fahrt ein bisschen weiter – nur ungefähr eine Stunde – bis zu den schönen Stränden des Saintes-Maries-de-la-Mer.

Littletravelsociety - Empfehlung

Wir haben Domaines des Escaunes auf einem Wein-Blog gefunden

Echt wahr! Tatiana, die Mitgründerin des Blogs www.winerist.com ist, hat einen Blogpost über das Domaines des Escaunes geschrieben, den sie mit "Domaine des Escaunes - a family adventure" überschrieben hat. Da wurden wir neugierig. Tatiana meint:

Domaine des Escaunes hat wahrscheinlich die beste Ausgangslage für Sightseeing, die man sich vorstellen kann.... In unserem Zimmer mochte ich besonders das steinerne "er & sie"-Waschbecken. Das fühlte sich gleich richtig herrschaftlich an. Die Terrassentür im Schlafzimmer geht zum Garten raus wo man Stühle zum Sitzen findet und einen entspannten Nachmittag in der Sonne verbringen kann. Ich möchte auf jeden Fall noch erwähnen, dass Domaine des Escaunes bei Familien wegen des vielen Platzes und den unendlichen Aktivitäten für Kids sehr beliebt ist!

Schick an Patricia und Marc deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Eine Flasche Wein




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.