+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

DAS EDELWEISS im österreichischen Großarltal: Tradition & Gastfreundschaft in luxuriös

DAS EDELWEISS bietet zwar nach einem spektakulären 40-Millionen-Umbau Familienluxus auf höchstem (Berg-)Niveau, ist aber trotz seiner Größe mit 148 Zimmern & Suiten immer noch ein Familienbetrieb mit ganz viel Herz. Von der Oma bis zum Urenkel sind hier vier Generationen ständig im Hotel unterwegs. Während Ihr das Rundrumsorglospaket mit Bergblick, Spitzen-Restaurant, Sauna, Kinderkino, Trichterrutschen und Co. genießt!

DAS EDELWEISS – Luxus und drei Generationen Gastfreundschaft

Wenn Ihr heute in das Luxus-Resort EDELWEISS eincheckt, taucht Ihr in eine andere (bessere) Welt ein: Wellnesslandschaft der Superlative,  liebevolle Kinderbetreuung, sterneverdächtige Kulinarik und der allerschönste  – im Übrigen total angesagte – Alpin-Chic. Oder kurz gesagt: Bergurlaub 2.0. Nichts lässt erahnen, dass dieses Haus bereits seit 1979 besteht. Fast nichts! Denn die Gastfreundschaft steht trotz kürzlichem Luxusumbau immer noch im Mittelpunkt. In der kleinen 14-Zimmer-Pension 1979 von Oma und Opa ebenso wie bei Karin und Peter, die heute in dritter Generation das Familien-Luxus-Resort mit 148 Zimmern und Suiten führen. Jeden Tag trifft sich die Großfamilie sogar zum gemeinsamen Mittagessen in der Stube „Hoamat 78“. Am gleichen Tisch wie die letzten 40 Jahre und immer bereit für ein kleines Pläuschchen mit den Gästen.

Saunalandschaft, Infinity Pool und Mega-Rutschen – Chillen & Toben an einem Ort

DAS EDELWEISS verbindet aber nicht nur Moderne mit Tradition, sondern auch die Urlaubswünsche der Kleinen mit den Bedürfnissen der Großen. Die Eltern entspannen in der neuen Sauna mit Bergblick, betrachten vom Infinity Pool im 6. Stock aus die Welt da unten oder gönnen sich im Mountain-Spa eine Massage. Die Kids erkunden derweil zusammen mit den netten Kinderbetreuern die Ruckizucki Gaudi Alm, brutzeln Würstchen über dem Lagerfeuer oder werden im Bastelraum kreativ. Umso mehr freuen sich dann alle Familienmitglieder wieder aufs gemeinsame Plantschen im Hallenbad samt Rutschen-Paradies, das Schwitzen in der Familiensauna und vor allem aufs Essen, von dem die Stammgäste nicht umsonst in den höchsten Tönen schwärmen.

Pistenglück und Wanderparadies – der Berg ruft hier sehr laut!

Und jetzt kommt noch das Tüpfelchen auf dem i …. die Kirsche auf der leckeren Sommer-Torte …. das Schnee-Sahnehäubchen auf dem Winter-Berg: DAS EDELWEISS liegt direkt an der Piste der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein mit über 70 Pistenkilometern! Perfekt für Familien und geübte Pistenflitzer. Und im Sommer startet Ihr vom Hotel weg auf familien- und kinderwagentauglichen Wanderwegen, besucht eine der 40 (!) Großarler Almen oder bummelt durch die Mozart-Stadt Salzburg. Die müden Knochen könnt Ihr ja dann „zu Hause“ im EDELWEISS vom Masseur durchkneten lassen. Und die Kids? Die werden eh nie müd´ und lassen sich derweil mit lautem Geschrei die Trichterrutsche runterspülen…

Kontaktdaten

Adresse: Unterbergstr. 65, 5611  Großarl, Österreich
Email: info@edelweiss-grossarl.com
Telefon: 0043 6414 3000  
Web
: www.edelweiss-grossarl.com

Fotos: DAS EDELWEISS/Christian Huber, Gustav Willeit

+

HIGHS

Die Lage - perfekt für Ski- und Wanderschuh!

Für Bergfans könnte die Lage nicht besser sein: Direkt an der Ski-Piste und die Gondel ist vor der Hoteltür - noch dazu im „Tal der Almen“. Und das schöne Bergpanorama begleitet Euch eigentlich von jedem Blickwinkel des Hotels aus. Und trotzdem ist DAS EDELWEISS nicht abgeschieden und gut zu erreichen.

Große und Kleine werden hier glücklich!

Familie Hettegger schafft im Wellnessbereich mit Familien- und Adults-Only-Regionen, sowie der tollen Kinderbetreuung, den perfekten Spagat zwischen Familienzeit und Zeit zu zweit. Vergesst das Kompromisse-Eingehen bei der Urlaubsplanung – im EDELWEISS werden ALLE glücklich.

Die herzliche Gastgeberfamilie

Von Oma und Opa - übrigens eine hochoffizielle Position im EDELWEISS, denn so werden die Großeltern auch liebevoll vom Hotelpersonal genannt - bis hin zum Urenkel Peter Junior sind 14 Familienmitglieder im Hotel präsent. Trotz neuer Luxus-Ausstattung und fast 150 Zimmern gehts hier daher immer noch richtig familiär zu - das bestätigen auch die vielen Stammgäste.

Kulinarik auf höchstem Niveau

Foodies, hier lang! Denn im EDELWEISS schlemmt es sich auf höchstem Niveau und das fast rund um die Uhr. Auf dem schier unendlichen Frühstücksbuffet gibts sogar eine eigene Brotabteilung mit mehr als zehn verschiedenen Brotsorten. Beim 4-Gang-Abendmenü wählt Ihr aus den Varianten "regional", "vegan" und "grenzenlos" oder mischt einfach alles kunterbunt durcheinander. Die hauseigene Vinothek kann sich sehen lassen, die Kinderkarte auch! Die Hetteggers legen Wert auf regionale und saisonale Produkte und kennen die meisten Lieferanten persönlich. Unser Highlight: Der „Saftladen“ wo Ihr Euch aus Obst und Gemüse selbst Smoothies zusammenstellen könnt!

Aktivurlaub

Im EDELWEISS könnt Ihr nicht nur hervorragend entspannen, sondern Euch auch richtig auspowern: Wandern, Skifahren, Rodeln, Biken oder einfach nur Toben. Zusätzlich bieten Eure Gastgeber ein wöchentlich wechselndes Sportprogramm an. Wer da nicht fit zurückkommt, ist selbst schuld!

Neues Design

11 Monate und 40 Millionen Investition später, erstrahlt DAS EDELWEISS seit Juli 2019 in neuem Glanz! Mit viel Liebe zum Detail haben Karin und Peter den alpinen Chic neu interpretiert und eine luxuriöse, aber zugleich lässige Atmosphäre geschaffen. Daumen hoch von uns für diesen Mix aus Design und Funktionalität (selbst der Skiraum ist stylisch!).

-

LOWS

Kein Schnäppchen

Der Preis ist vor allem in der Hochsaison mit 900 Euro für eine vierköpfige Familie eeecht ordentlich. Dafür hat man aber auch einen All-inclusive-Bergurlaub der Extraklasse mit allem Pipapo und herzlichen Gastgebern on top.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 900 Euro * / Nacht. Alles inklusive: Genusspension (Frühstück, Nachmittagsjause und Abendmenü), Spa-Nutzung, Aktiv- und Vitalprogramm, Tiefgarage und Fahrradverleih.

Nebensaison mit Baby

Ab 530 Euro * / Nacht. Alles inklusive: Genusspension (Frühstück, Nachmittagsjause und Abendmenü), Spa-Nutzung, Aktiv- und Vitalprogramm, Tiefgarage und Fahrradverleih.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Familienzimmer sind für bis zu 4 Personen ausgelegt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine 5. Person auf einer Schlafcouch unterzubringen.
Im Zimmerpreis inklusive ist die „Genusspension" mit Frühstück, Nachmittagspause und 4-Gänge-Abendmenü. Für die Kids gibt es Kinderbuffet sowie Kinderkarte. Familien haben die Möglichkeit, am Abend eine halbe Stunde vor der „regulären“ Zeit essen zu gehen. Zusätzlich gibt es das À-la-Carte Restaurant „Hoamat 78“ sowie ein Spa-Bistro und eine eigene Vinothek.
Keine Tiere.
Hier gibt es nicht nur EINEN Pool! Ihr plantscht im Hallenbad mit Kinderbecken, im Außen-Sport-Becken oder Wasserrutschen-Park mit fünf Wasserrutschen, inkl. einer Reifenrutsche mit Half-Pipe und Trichter. Für die Erwachsenen gibt es außerdem einen Infinity-Pool im 6. Stock (Adults only).
Topp Babyausstattung vorhanden: Gitterbetten, Windeleimer, Flaschenwärmer und Wasserkocher stehen bereit. Ein Babysitter kann gegen Aufpreis organisiert werden.
Für Kinder ab 3 Jahren wird von 9 bis 20 Uhr eine Kinderbetreuung mit Bastelangeboten, kreativen Spielideen, Outdoorabenteuern und Reiten (im Nachbarhotel, gegen Aufpreis) angeboten. Im Winter findet die Kinderbetreuung durchgehend statt, im Sommer gibts eine Mittagspause.
Die Kleinen freuen sich im Kids Club über ein Kinderkino, eine Softplayanlage und einen Raum voller Spiel- und Bastelsachen. Für Teenies gibt es einen extra Jugendraum, der u.A. mit Playstation und Tischfußball ausgestattet ist. Draußen klettern oder schaukeln die Minis auf dem kleinen Spielplatz oder drehen auf den Gokarts ihre Runden. Bis zum Abenteuer-Spielplatz „Rucki Zucki’s Gaudi Alm“ inklusive Mini-Bauernhof sind es nur 15 Gehminuten.
Hotel
In der Top-Suite „Edelweiss“, der Premium Suite „Feuerlilie“, der Deluxe Suite „Lavendel“ und der Superior Suite „Silberdistel“ könnt Ihr in getrennten Schlafzimmern nächtigen.
In der Nebensaison verraten Euch eure Gastgeber bei geführten Wanderungen oder Biketouren ihre liebsten Plätze. Im Herbst lockt zudem der traditionelle Bauernherbst mit Leckereien und traditionellem Handwerk im Ort.
1 Autostunde von Salzburg entfernt. Der nächste Bahnhof liegt in St. Johann im Pongau (15 Fahrminuten entfernt). Eure Gastgeber buchen Euch gern ein Taxi für die Abholung.
Wellness der Superlative: Saunalandschaft mit Panoramasauna, Familiensauna, Ruheräume, Infrarot-Kabine, Dampfbad, Solebecken, Kosmetikbehandlungen, Massagen, eigene Naturkosmetik-Produkte und ein hauseigener Friseur. In der Top-Suite Edelweiss habt Ihr sogar eine Privatsauna und einen eigenen Pool!
Großer Fitnessraum mit Panoramablick auf die wunderschöne Berglandschaft. Zudem gibt es einen Bewegungsraum für die Fitnesskurse oder Eure ganz eigene Yogastunde.
Hunde sind erlaubt (25 Euro/Nacht).

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Mitten im österreichischen „Tal der Almen“, dem Großarltal im Salzburger Land, liegt das  familiengeführte Hotel EDELWEISS. Umringt von einem idyllischen Bergpanorama, ist es der perfekte Ausgangspunkt zum Skifahren im Winter – schließlich wohnt Ihr direkt an der Piste –  und Wandern oder Mountainbiken im Sommer. 250 bestens markierte (und zum Teil kinderwagentaugliche) Wanderwege und mehr als 40 bewirtschaftete Almhütten warten darauf, von Euch erkundet zu werden. Zum Schlendern durch hübsche Altstadt-Gassen oder für ein bisschen Kultur geht’s nach Salzburg – die Mozartstadt ist nämlich nur eine Autostunde entfernt.

Skifahrer sind hier genau richtig! Das EDELWEISS liegt direkt an der Piste der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein mit über 70 Pistenkilometern und 17 Liftanlagen. Verbunden ist das Ganze mit Ski amadé mit insgesamt 670 Kilometer Skipiste. Zudem sind über 90% der Pisten beschneibar, so dass das Skigebiet sehr schneesicher ist. Langlauf und Tourengehen ist im Ort auch möglich. Im Hotel ist im hauseigenen Skidepot für jedes Zimmer ein beheizter Spind reserviert.
Hauseigener Indoor- oder Außenpool sowie hoteleigener Wasserpark.
Direkt vom Hotel aus starten viele familien- und kinderwagentaugliche Wanderwege.
In nächster Nähe befinden sich zahlreiche Golfplätze. Eure Gastgeber beraten Euch und übernehmen auch gern die Buchung. Für Familien gibt es fünf Gehminuten vom Hotel entfernt einen Minigolf-Platz.
Von Mai bis September kann im Fischwasser der Großarler Ache geangelt werden (20 Autominuten entfernt). Die Ausrüstung müsst Ihr selbst mitbringen.
15 ausgeschilderte Mountainbike-Touren. Kostenfreier Mountainbikeverleih im Hotel (mit Kinderanhänger und Kindersitzen). Gegen Aufpreis können auch E-Bikes geliehen werden. Außerdem steht eine kleine Anzahl an Kinderrädern zur Verfügung.
Salzburg ist etwa eine Autostunde entfernt. Was Ihr in dieser schönen Stadt mit Kindern erleben könnt, erfahrt Ihr in unserem Blogpost weiter unten.
Noch mehr Ausflugtipps im Blogpost
Salzburg mit Kindern

Dies ist eine Empfehlung von Vanessa R.

Vanessa lebt mit ihrem Mann Alex und ihren beiden Söhnen Liam und Leo in der Nähe von Stuttgart. Sie urlaubt seit sage und schreibe 16 (!) Jahren im EDELWEISS. Sie meint:

Wir sind totale EDELWEISS-Fans und waren schon mit Freunden, Oma und Opa oder einfach nur als Familie dort. Unglaublich, wie die Hetteggers es geschafft haben - trotz des luxuriösen Umbaus - den unschlagbaren Charme eines Familienbetriebs zu erhalten. Als gelernte Hotelfachfrau und Mutter lege ich vor allem Wert auf Herzlichkeit und habe ein Auge für die Liebe bis ins kleinste Detail – und das findet man hier zu 1.000 %.

Schick an Familie Hettegger deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.