+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Landgut Estrella Montés im Hinterland der Algarve - zwei Ferienhäuser zum Verlieben

Wir haben den Zitronenduft quasi schon in der Nase, wenn wir über diese wunderbar renovierte, typisch portugiesische Quinta mit ihren zwei Ferienhäusern berichten! Die "Villa Stofero" mit drei Schlafzimmern für sechs Gäste, eigenem Pool, eigener Sauna und Outdoor-Bar ist ein echtes Schmuckstück, hier im ruhigen Hinterland der Algarve. Das süße Döfchen Boliqueime ist nah und zu den schönsten Stränden fahrt Ihr gerade mal 20 Minuten. Und wie süß ist auch das zweite Haus des Anwesens! Das vom Stall zum Architekten-Cottage umfunktionierte "Casa Saudade" für vier Gäste, die dort im Innenhof sogar outdoor schlafen und duschen können. Schnuppert mal rein!

Das Landgut Estrella Montés im Hinterland der Algarve

Stellt Euch vor, Ihr macht Urlaub in einem Ferienhaus und spürt sofort: Hier will ich Stammgast werden! So erging es Matthias bei seinem ersten Besuch in Estrella Montés. Diese über 100 Jahre alte Quinta im Hinterland der Algarve: Es war Liebe auf den ersten Blick! Und so kam es einige Zeit später: “Durch mehrere, ziemlich unglaubliche Zufälle, haben wir mitbekommen, dass das Landgut verkauft wird. Uns war klar: Das ist ein Wink des Schicksals! Hier möchten wir selbst Gastgeber werden.” Der Journalist machte seinen Traum wahr, lebt nun meist im Frühjahr und Herbst vor Ort und ansonsten im heimischen Rheinland. Und weil gleich drei Gebäude zu Estrella Montés gehören – ein großes Haus mit drei Schlafzimmern für bis zu 6 Gäste, ein kleineres Haus mit zwei Schlafzimmern für bis zu 4 Gäste und Matthias’ privates drittes Haus – ist das “Leben und leben lassen” hier auch gar kein Problem. “Unsere Gäste kommen aus der ganzen Welt. Sie kennenzulernen, ist immer besonders. Wenn wir spüren, dass sich unsere Begeisterung für Portugal, seine Menschen, die Kultur und Natur auf sie überträgt, ist das das größte Geschenk.” Kommt mal mit – vem comigo – und lasst uns mal reinschauen, in die familienfreundliche Quinta!

Welches Haus darf’s sein: Die Villa für 6 oder das Casa für 4?

Das größte Schmuckstück, die Villa Stofero, erstrahlt – wie alle Gebäude hier – im typisch portugiesischen Kalkweiß. Antike Möbelstücke mischen sich gekonnt mit modernen Stühlen, der schöne alte Steinboden und die klassische Bambuszimmerdecke verleihen den 175 Quadratmetern mauretanischen Stil. Und während die Kids schon in Eurem ganz privaten Pool – umrankt von Oleandern – abtauchen, faulenzt Ihr noch auf der schattigen Dachterrasse, auf dem bequemen Outdoorbett oder schmeißt den Grill an. Sogar eine Sauna habt Ihr ganz für Euch! Das ehemalige Backhaus der Villa Stofero wurde zudem zu einer Bar umgestaltet, die fürs Cocktail-Mixen bestens ausgestattet ist. Ein Grund zu feiern wird sich schon finden! Der dazugehörige Backofen kann zum Pizzabacken angefeuert werden. Etwas kleiner kommt die Casa Saudade für 4 Personen daher. Der ehemalige Stall des Anwesens ist heute ein luxuriöses Architekten-Cottage. Ein Schlafzimmer befindet sich im Erdgeschoss mit einem Doppelbett und Klimaanlage, das andere im Obergeschoss mit ebenfalls zwei Schlafplätzen. Vom Balkon kann man an klaren Tagen sogar das Meer sehen und im privaten Innenhof könnt Ihr in der Hängematte oder dem Freiluft-Doppelbett auch einfach mal unterm Sternenhimmel schlafen. Statt Pool steht in der Casa Saudade eine Outdoor-Dusche zur Erfrischung an heißen Tagen bereit.

Dörflicher Charme und die schönsten Strände sind nah

Und wie entspannend ist bitteschön dieses Drumherum im idyllischen Algarve-Hinterland? Der wunderbare Garten duftet nach Zitrone und Orange, eine Therapeutin kommt auf Wunsch für Massagen ins Haus und fußläufig findet sich ein Yoga-Zentrum für Zen-Meditation. Außerdem ruft natürlich der Strand! In 20 Autominuten seid Ihr an der berühmten Algarveküste mit beeindruckenden orangefarbenen Felsformationen wie am wunderschönen Praia da Falésia oder der von Pinien gesäumten Lagune am Praia da Lagoa. Die Stadt und der Flughafen Faro sind eine halbe Stunde entfernt, das nächste malerische Dörfchen Boliqueime zehn Minuten, im nächsten Bistro gibt es den leckersten Toast der ganzen Gegend! Wandern, Wassersport, wunderbar essen gehen – was an der Algarve alles möglich ist, muss man keinem mehr erklären. Aber Vorsicht, falls Ihr Euch auch in dieses zauberhafte Anwesen Estrella Montés verliebt, es steht so bald NICHT mehr zum Verkauf. 😉

Ansprechpartner: Matthias
Email: villastofero@email.de
Adresse: Estrella Montés – Rua da Arroteia No.116, 8100-070 Boliqueime, Portgual
Web
: www.villastofero.com

Fotos: Estrella Montés
Text: Laura Brauer

+

HIGHS

Die ruhige Algarve-Lage

Ihr wohnt in Alleinlage mitten im ruhigen Algarve-Hinterland, zehn Minuten entfernt vom nächsten Dorf. Das ist Idylle pur. Nahezu täglich zieht der Schafhirte mit seinen Schafen und Ziegen vorbei. Trotzdem seid Ihr nur in 20 Autominuten an den quirligen Stränden. Von denen einer schöner ist, als der andere. Und weil das Anwesen an der Zentralalgarve liegt, sind es maximal 45 Minuten bis zur spanischen Grenze im Osten (mit seinem traumhaften Sand) und ebenso lang zur aufregenden, schroffen Felsküste im Westen. Ideal also, um die Algarve als Ganzes zu entdecken.

Eure lieben GastgeberInnen und das Team

Matthias und seine Frau leben mit ihren beiden Söhnen zwar vorwiegend in Deutschland, haben aber ein langjährig eingespieltes Team von MitarbeiterInnen vor Ort, allen voran Sabina, die sicherstellen, dass Euer Urlaub ein Genuss wird. Für Fragen, Tipps und Ideen haben sie immer ein offenes Ohr.

Der Traum-Garten

Das eingezäunte Anwesen liegt auf einem 3.500 Quadratmeter großen Gartengrundstück mit unfassbar schöner Natur. Palmen, Mandelbäume, Oleander, Olivenbäume, Feigen-, Zitronen-, Orangen- und knorrige Affenbrot-Bäume spenden Schatten. Auf zahlreichen Plätzen oder Dachterrassen könnt Ihr wunderbar frühstücken oder den Sonnenuntergang genießen. Und nachts auf Outdoorbetten sogar einfach unterm Sternenhimmel dösen. Nur die Zikaden sind dann noch zu hören und ab und zu das Rufen eines Geckos.

Die Top-Ausstattung

Super schnelles Glasfaser-Internet, 170 TV-Programme, dutzende DVDs mit tollen Filmen im Regal, Strandtücher- und Zubehör, Grill, Top-Einbauküche mit allen Geräten sowie Klimaanlage in der Casa Saudade, und ebenfalls eine top ausgestattete Küche und ein installiertes Filtersystem für schmackhaftes Leitungswasser in der Villa Stofero. Es fehlt Euch hier an nichts, die Ausstattung ist perfekt.

Die Atmosphäre und das Design

Der helle Mix aus Alt und Neu in den Häusern ist so gelungen. Die Villa Stofero versprüht echten Charme, ohne altbacken zu wirken. Das Casa Saudade ist innen einen Tick moderner. Was sie vereint: Typisch portugiesisches Landgut-Flair.

Die kinderfreundlichen Portugiesen

Die südeuropäische Kinderfreundlichkeit strahlt in Portugal an jeder Ecke. „Menino“ und „menina“ sind überall willkommen und bekommen selbst während des übelsten Tobsuchtanfalls noch ein nettes Lächeln. Oder eine Süßigkeit, damit sie wieder strahlen.

-

LOWS

Ohne Auto geht es nicht

Ein Auto braucht Ihr auf jeden Fall. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt Ihr hier nicht weit. Zum Estrella Montés führt nur ein holpriger Schotterweg und nachts bellen auch schon mal die Hunde der Umgebung. Dafür gibt es einen Sternenhimmel zu sehen, der einen schier umwirft!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

375 Euro*/Nacht in der Villa Stofero, 225 Euro*/Nacht in der Casa Saudade.

Nebensaison mit Baby

275 Euro*/Nacht in der Villa Stofero, 165 Euro*/Nacht in der Casa Saudade.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In der Villa Stofero können bis zu 6 Gäste in den drei Schlafzimmern schlafen. Wenn Ihr die Casa Saudade für maximal vier Personen und das dritte Haus (nur auf Anfrage) noch dazu mietet, können sogar 14 Personen untergebracht werden.
In den bestens ausgestatteten Küchen könnt Ihr Euch prima selbst versorgen. Vom Gefrierschrank bis zum Geschirrspüler ist alles da. Es gibt schöne Essplätze drinnen und draußen. Auch ein Grill steht bereit. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind nur zehn Autominuten entfernt in Boliqueime.
Keine eigenen Tiere. Schafe und Ziegen grasen in der Umgebung.
Der Pool im Garten, den Ihr als Gäste der Villa Stofero exklusiv nutzt, ist acht mal vier Meter groß und 1,80 Meter tief. Es gibt Sonnenliegen, Schirme, Hängematten und eine Außendusche. Der Pool ist nicht umzäunt. Casa Saudade hat eine Außendusche mit kleinem Becken, in dem Kleinkinder auch plantschen können.
Gerne stellt man Euch ein Babybett und Hochstühle bereit. Auch Babygeschirr und Spielzeug für den Pool könnt Ihr erhalten. Beide Häuser haben eine eigene Waschmaschine und Bügeleisen.
Keine Kinderbetreuung.
Im großen Garten haben die Kinder genug Platz zum Spielen. Einen Spielplatz gibt es nicht.
Ob Gesellschaftsspiele für Kinder, Sandspielsachen für den Strand, Fußball, Tennisbälle, Schwimmreifen oder ein Tor für Wasser-Wurfspiele – hier findet sich einiges.
Ferienhaus
Die Villa Stofero hat drei, das Casa Saudade hat zwei Schlafzimmer.
Wer dem nasskalten Winter oder dem kühlen Herbst entfliehen will, ist an der Algarve genau richtig. Besonders schön ist übrigens der Januar: Dann blühen die Mandelbäume, alles ist in Weiß getaucht, die Luft riecht nach Orangen! Und in den nahen Orangen- und Mandarinengärten hinterm Haus kann man immer Früchte finden. Außerhalb der Ferien im Frühjahr und Herbst können es sich Familien mit kleinen Kindern besonders schön machen. Die Sonne scheint reichlich und es sind deutlich weniger Touristen unterwegs.
Der nächste Flughafen ist in Faro und eine halbe Stunde entfernt (rund 3 Stunden Flugzeit aus Deutschland). Vor Ort braucht Ihr einen Mietwagen.
Die Villa Stofero hat eine Finnische Sauna. Auf Wunsch können Massage-Termine im Haus organisiert werden.
Kein Angebot im Haus, aber in der Nachbarschaft gibt es ein Meditationszentrum, das auch Yoga anbietet.
Hunde sind nicht erlaubt.
Bei den Renovierungsmaßnahmen wurden regionale Materialen verwendet, insbesondere die wunderschönen Santa Catarina Fliesen in der Casa Saudade. Die Sonnenenergie wird durch neu installierte Solarpanels genutzt. Dank eines eigenen Filtersystems kann das Brunnenwasser über den Wasserhahn im Haus bedenkenlos getrunken werden. Ihr müsst also keine Plastikflaschen kaufen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Algarve im Süden Portugals ist Sehnsuchtsziel für Surfer und Familien. Das Landgut Estrella Montés liegt hier, umgeben von Plantagen, in der Gemeinde Boliqueime im Kreis Loulé an der Algarve. Brot und die wichtigsten Dinge für den täglichen Bedarf könnt Ihr im zehn Fußminuten entfernten Dörfchen kaufen. Die nächsten Supermärkte befinden sich in Boliqueime, zehn Minuten mit dem Auto entfernt. Ein beliebtes Örtchen in der Region ist auch das süße Loulé (20 Autominuten). Dort findet in der historischen Markthalle täglich ein Markt mit frischem Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch statt. Zu den nächsten tollen Stränden der Algarve dauert es mit Auto ebenfalls nur 20 Autominuten.

Den großen, breiten, wunderschönen Familienstrand Falésia, mit seiner beeindruckenden bunten Felsenküste, erreicht Ihr in 20 Minuten mit dem Auto. Auch den "Praia do Chiringuito" und den "Praia da Lagoa" kann Matthias Euch empfehlen. Richtung Faro werden die Strände immer golden-sandiger. Wer richtig Wind und große Wellen sucht, fährt etwa 60 Autominuten an die westlichen Strände, zum Beispiel zum "Praia da Arrifana".
Es gibt zahlreiche Wanderwege an der Algarve, die besonders in der Nebensaison bei angenehmen Temperaturen beliebt sind. Auch wunderschöne Klippen-Wanderwege findet Ihr hier, zum Beispiel den Küstenpfad von Praia Marinha nach Benangil. Ihr solltet jedoch trittsicher sein. Wunderbar für Naturliebhaber!
Zum nächsten Tennisplatz in Vilamoura sind es etwa 20 Autominuten.
Die Algarve ist für ihre tollen Golfplätze berühmt. Der 20 Autominuten entfernte Ort Vilamoura wurde als Elite-Golfzentrum gegründet und ist mit seinen sechs ausgezeichneten Plätzen ringsherum eine der beliebtesten Golfdestinationen Europas. Ihr habt es also nicht weit und eine großartige Auswahl.
An der Küste gibt es verschiedene Angelmöglichkeiten. Ab Vilamoura (20 Autominuten) starten auch Boote zu Angeltouren, die Ausrüstung ist auf solchen Ausflügen inbegriffen.
Surfer sind hier im Paradies! Die richtig großen Wellen finden Profis an der Westküste, rund 45 Autominuten entfernt. An der Küste Albufeiras (28 Autominuten) und in Vilamoura (20 Autominuten) gibt es aber auch zahlreiche Surfschulen für Anfänger. Dort könnt Ihr auch Kiten, Gleitschirmfliegen, Kajak, Jetski, Segeln, SUP oder Motorboote ausleihen. Hier wird es großen und kleinen Wasserratten nicht langweilig.
Fahrräder können in allen größeren Orten an der Algarve gemietet werden.
Zu verschiedenen Reiterhöfen in Vilamoura und Alboufeira fahrt Ihr etwa 20 bis 30 Autominuten. Fast überall gibt es einen Kids-Club, Kinder können schon ab 4 Jahren Ponys reiten.
Auch wenn Ihr idyllisch und einsam wohnt, schöne Städte sind nicht weit: In die nächste hübsche Altstadt fahrt Ihr 20 Minuten, und zwar nach Loulé mit seinen charaktervollen Handwerksbetrieben. Oder 30 Minuten in die Hauptstadt der Algarve, nach Faro. Etwa 50 Autominuten entfernt liegt die Küstenstadt Lagos. Hier könnt Ihr durch die historische Altstadt schlendern, in Restaurants einkehren und die Schiffe im Hafen bestaunen. Außerdem hat die Stadt tolle Strände zu bieten und eignet sich daher prima für einen Tagesausflug.
Am Hafen von Albufeira (25 Autominuten) legen Speedboote zu Delfinbeobachtungen ab. Auch die Touren in beeindruckende Höhlen und Grotten starten hier. Für Action sorgt der Klettergarten in Albufeira, etwa 25 Autominuten entfernt.
Noch mehr Ausflugstipps im Blogpost
Algarve mit Kindern

Schick an Matthias deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Flasche Wein, Obstkorb







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.