+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Feriendorf Huttopia Dieulefit im Südosten Frankreichs - nachhaltiges Glamping zwischen Lavendelfeldern, See und Bergen

"Mitten in der Natur" bringt es beim Feriendorf Huttopia Dieulefit in der Geheimtipp-Region Drôme Provençale voll auf den Punkt. Die nachhaltigen sowie schicken Holzhütten und Glamping-Zelte stehen am Fuße eines Berges - zwischen Bäumen, Lavendelfeld und türkisfarbenem See. Plantschen, Saunieren im Wald-SPA, Yoga und Baumklettern stehen auf Eurem Plan, genauso wie Bilderbuchdörfer á la Provence erkunden. Ein Frankreich-Urlaubsträumchen, bei dem Ihr keinen ökologischen Fußabdruck hinterlasst!

Glampingdorf Huttopia – Frankreich in ursprünglich und naturnah

Costa Rica? Südafrika? Non, non! Für dieses Urlaubs-Setting braucht Ihr nicht um die halbe Welt zu jetten. Die hübschen Glamping-Zelte und Hütten des Feriendorfs Huttopia Dieulefit stehen nämlich mitten im ursprünglichsten Frankreich  an einem bewaldeten Berg – und zwar in der Geheimtipp-Region Drôme Provençale im Südosten des Landes. Mit dem türkisfarbenen Badesee vornedran mutet die Anlage jedenfalls abenteuerlich und schon fast exotisch an. Abenteuerlich wird es dann auch, wenn Ihr in Eurer “Cahutte” – einer Mischung aus Chalet und Zelt – morgens aus dem “Dach” kriecht und direkt auf der Terrasse, bei grandioser Aussicht auf die umliegenden Hügel, den ersten Kaffee in der Sonne trinkt. Oder abends in Eurer kleinen “Cabane”-Holzhütte im Wald den Kamin anwerft. Trotz naturnahem Glamping wird es Euch jedoch an nichts fehlen: Alle Unterkünfte – die komplett aus nachhaltigen Rohstoffen gebaut wurden – haben eine eigene Küche, grandiose Ausstattung und Platz für bis zu sechs Personen in getrennten Schlafzimmern.

Restaurant, Pools, SPA und Spielplatz – alles ist aus Holz

Dass “natürlich und nachhaltig” das Motto Eures Urlaubsdomizils lautet, sieht auf jeden Fall jeder auf den ersten Blick. Plastikstühle, quietschbunte Klettergerüste oder Fast-Food sucht Ihr hier vergebens. Dafür sind der hübsche Poolbereich, der Spielplatz und die Terrasse des Restaurants, wo Ihr regionale Á-la-Carte-Gerichte schlemmt, komplett aus Holz. Genauso wie die süßen, runden Saunahütten im Wald-SPA. Und während Ihr beim Saunieren oder Yoga unter freiem Himmel abschaltet, klettern Eure Minis im Kids-Club auf Bäume oder basteln Drachen aus Stöcken. Die gemeinsame Familienzeit solltet Ihr dann aber unbedingt für eine Wanderung auf den “Hausberg” Saint-Maurice nutzen. Oder für einen Bummel durch die mittelalterlichen Dörfer der Region, wo Ihr Euch auf dem Markt mit provenzalischen Leckereien eindeckt.

Familienurlaub an außergewöhnlichen Fleckchen dieser Erde

Die besondere Lage des Glamping-Dorfs in einer authentischen Ecke Frankreichs und in unberührter Natur ist übrigens kein Zufall. Das Unternehmen Huttopia hat sich nämlich zum Ziel gesetzt, Urlaubsorte für Familien an außergewöhnlichen Orten, abseits von Touristen-Hochburgen, zu schaffen. Und zwar, ohne die Natur zu schädigen oder auch nur einen Baum abzuholzen. Die nachhaltigen Hütten und Zelte “wachsen” sozusagen einfach zwischen den Bäumen aus dem Boden. Begonnen hat dieses wunderbar grasgrüne Urlaubskonzept mit einem kleinen Naturcampingplatz in den Alpen, den das französische Ehepaar Céline und Philippe Bossanne 2000 gründeten. Mehrere Anlagen in Frankreich und Amerika zählen mittlerweile zur Huttopia-Truppe, die aber noch immer fest in Familienhand ist. Wir meinen: Das ist das schönste Beispiel dafür, dass Rundum-Sorglos Familienurlaub nicht immer als anonyme Bettenburg daherkommen muss, sondern auch in Grün, naturnah und schick funktioniert.

Kontaktdaten

Adresse: Quartier d’Espeluche, 26220 Dieulefit, Frankreich
Email: willkommen@huttopia.com
Telefon: +49 30 800 989 35
Web: www.europe.huttopia.com

Fotos: Huttopia
Text: Nadine Gehrisch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

+

HIGHS

Einzigartiges Öko-Glamping

Das Konzept von Huttopia ist einzigartig und alles andere als "Green Washing". Alle Anlagen sind komplett in die Landschaft integriert. So wurden auch die Hütten und Zelte des Feriendorfs Dieulefit - die nur aus natürlichen Materialien bestehen - in den Wald und um den See gebaut, ohne dass ein einziger Baum gefällt werden musste.

Die WOW-Lage

Das Huttopia Dieulefit am Fuße des Berges Saint-Maurice liegt eingebettet zwischen dichten Wäldern und Lavendelfeldern. Vor allem die Aussicht von den etwas höher gelegenen "Cahutte"-Zelten ist atemberaubend. Das Setting wirkt schon fast wie in einem fernen Urlaubsland.

Abenteuerlich-schicke Unterkünfte

Von einer richtigen Holzhütte mit Kamin und separater Schlaf-Etage für die Kids bis zum abenteuerlichen Glamping-Zelt mit Matratzen ist bei den Unterkünften für jeden Geschmack etwas dabei. Richtig cool: Egal, wofür Ihr Euch entscheidet, eine eigene Küche und Terrasse habt Ihr immer.

Hotelausstattung on top

Zum Selbstversorger-Glamping gesellt sich im Feriendorf Hotel-Feeling. So gibt es ein Restaurant mit regionaler Küche, einen Poolbereich, einen Wald-SPA, und einen großen Spielplatz. Ihr bräuchtet Euer Idyll eigentlich nie verlassen.

Animationsprogramm in der Natur

Ihr könnt hier einfach nur die Natur genießen - auf Eurer Terrasse, beim Baden im See oder beim Erklimmen des Berges. Wenn Euch nach mehr Unterhaltung ist, bietet das Team ein kreatives Programm für große und kleine Gäste in der Natur an - von Yoga über Baumklettern bis Töpfern.

Autofrei

Das komplette Gelände ist autofrei. Dadurch habt Ihr es im Huttopia Dieulefit nicht nur herrlich ruhig, sondern könnt die Minis auch ohne Bedenken alleine losziehen lassen.

Drôme Provençale = Provence-Idyll trifft Berge

Ihr habt hier den perfekten Mix: Rundherum findet Ihr die idyllische (Lavendel)-Felder,- Fluss- und Waldlandschaft der Provence mit Burgruinen und sehr französischen Dörfern. Dennoch geht es auch teilweise richtig gebirgig zu und Ihr könnt Euch auf Kletter- oder Canyoning-Touren begeben.

-

LOWS

Kein W-Lan in den Unterkünften

W-Lan gibt es im Feriendorf Dieulefit. An der Rezeption stehen Euch PCs zur Nutzung zur Verfügung. Das gehört zum Konzept dazu. Bei so viel Entspannung und Natur-Action werdet Ihr - und vor allem die Kids - den Bildschirm aber kaum vermissen.

Kleine Straßen

Einen Preis müsst Ihr für die idyllische Lage bezahlen: Zu Ausflugszielen, oder wenn Ihr die Alpe ansteuert, geht es meist nur über kleine, kurvige Straßen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 220 Euro */ Nacht in einer Cahutte (Pauschalpreis für bis zu 6 Personen) mit einem Schlafbereich unter dem Dach (mit Zeltwand getrennt). Inklusive Bettwäsche, Handtücher, Reinigungsset, sowie die Nutzung des Wald-Spas und des kompletten Angebotes an Aktivitäten und Kursen. Zuzüglich Endreinigung 70 Euro.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 120 Euro */Nacht in einer Cahutte (Pauschalpreis für bis zu 6 Personen). Inklusive Bettwäsche, Handtücher, Reinigungsset und Babyausstattung, sowie die Nutzung des Wald-Spas und des kompletten Angebotes an Aktivitäten und Kursen. Zuzüglich Endreinigung 70 Euro.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In den Cabane-Holzhäuschen findet Ihr ein Doppelschlafzimmer, ein Kinderschlafzimmer mit zwei Betten unterm Dach und ein Schlafsofa für zwei weitere Personen im Wohnbereich. Ihr könnt also mit bis zu sechs Personen plus Baby einziehen.
In allen Glamping-Unterkünften habt Ihr Eure eigene Küche sowie einen eigenen Gas-Grill. Es gibt außerdem Frühstücks-Service, sowie ein Á-la-Carte-Restaurant und eine Bar mit Snacks, Drinks und Eis.
Keine Tiere.
Zur Anlage gehört ein umzäunter Poolbereich mit zwei Außenpools (davon einer beheizt), sowie ein großer Badesee. Im Wald-SPA findet Ihr außerdem einen Whirlpool.
Babys sind willkommen! Babybetten und Hochstühle werden Euch in den Unterkünften zur Verfügung gestellt (vorher angeben). Auf der Anlage findet Ihr mehrere Stationen mit Waschmaschine und Trockner.
Für Kinder zwischen circa 6-12 Jahren wird ein tolles Animationsprogramm geboten. Hier stehen Aktivitäten wie Bogenschießen, Baumklettern, Drachen basteln, Töpfern oder Foto-Rallyes auf dem Plan. Alles dreht sich dabei um die Natur. Die Minis können alleine teilnehmen; oft machen aber die Eltern einfach mit.
Es gibt einen schönen Outdoor-Spielplatz mit Kletterparcours, Rutsche, Schaukel und Co. Im Indoor-Gemeinschaftsraum findet Ihr einen Tischkicker und viele Brettspiele.
Ferienhaus, Glamping
In der Cabana (Holzhütte) habt Ihr zwei getrennte Schlafzimmer - eines im Erd-, eines im Dachgeschoss. Der Schlafbereich in der Cahutte ist durch eine Zeltwand getrennt. Auch alle weiteren Glamping-Zelte haben eine Trennwand im Schlafbereich (außer das Bonaventure-Zelt für zwei Personen).
Die Sommersaison beginnt in der Anlage schon im April. Dann finden tolle Workshops statt, wie z.B. Lavendel-Degustationen. Zwischen Mai und Juni blühen die Lavendelfelder in ihrer vollen Pracht. Durch den beheizten Außenpool könnt Ihr auch im Frühjahr bzw. noch im Herbst schwimmen gehen. Von Anfang November bis Ende März hat die Anlage geschlossen.
Die Flughäfen Marseille und Lyon liegen beide ca. zwei Stunden Autofahrt entfernt. Mit dem Zug reist Ihr nach Montélimar. Von hier aus sind es nochmal 30 Autominuten zur Unterkunft. Eine Weiterreise mit Bus oder Taxi ist möglich, ein eigenes Auto vor Ort ist dennoch zu empfehlen.
Zur Anlage gehört ein Wald-SPA, den Ihr kostenlos ab 16 Jahren nutzen könnt. In den kleinen Holzhütten findet Ihr verschiedene Saunen, auch gibt es einen Outdoor-Whirlpool, sowie einen Liegebereich zum Entspannen. Massagen werden gerne auf Anfrage organisiert.
Zum Programm gehören kostenlose Yoga-Kurse in der Natur.
Hunde sind erlaubt. Preise je nach Saisonzeit und Unterkunft.
Hier urlaubt Ihr durch und durch grün. Das Konzept von Huttopia beruht darauf, Urlaubsorte in der Natur zu schaffen, ohne diese dabei zu schädigen. So wurde auch die Anlage Dieulefit so erbaut, dass dafür kein einziger (!) Baum gefällt werden musste, sondern sich alles an die gegebene Landschaft anpasst. Zu diesem Konzept gehört auch, dass alle Unterkünfte, sowie alle öffentlichen Bereiche (wie das Restaurant oder das SPA) aus unbehandelten, natürlichen Materialien gebaut wurden. Auch beim angebotenen Freizeitprogramm dreht sich alles um die Natur und die einfachen Dinge, wie Baden im Naturbadesee oder Workshops mit Naturmaterialien. Im Restaurant kommen - wo immer möglich - nur lokale und saisonale Produkte auf den Teller. Auch gibt es ein großes Angebot an vegetarischen und veganen Gerichten. In der Anlage könnt Ihr E-Bikes leihen und damit die Gegend erkunden. Huttopia bezieht zudem lokale Unternehmen und Künstler mit ein.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Huttopia liegt beim Dorf Dieulefit in der Region Drôme Provençale im Südosten Frankreichs – genau zwischen den beiden Städten Lyon und Marseille, die jeweils zwei Stunden Fahrt entfernt sind. In der Region findet Ihr ganz ursprüngliche Natur mit Wäldern, Flüssen und endlosen Lavendelfeldern, ganz ähnlich wie in der benachbarten Provence. Dennoch geht es stellenweise richtig alpin zu – nur eine Stunde Fahrt Richtung Osten und Ihr seid mitten in den Alpen. Das Feriendorf selbst schmiegt sich an den Berg Saint-Maurice, zu dem Ihr zu zahlreichen Wanderungen oder Radtouren aufbrechen könnt. In den kleinen malerischen Dörfern rundherum ticken die Uhren noch langsamer – von Trubel und Touristenmassen keine Spur. Dafür schlendert Ihr über Wochenmärkte mit regionalen Produkten, wie Trüffel, Honig, Wein, Oliven und Käse oder erklimmt mittelalterliche Burgen.

Direkt bei der Anlage liegt ein großer Badesee.
Zahlreiche Wanderwege rund um den Berg Saint-Maurice starten von der Anlage aus. An der Rezeption werdet Ihr mit Tipps und Karten versorgt. Wer es richtig abenteuerlich mag, kann einen der Klettersteige in der Region ansteuern oder Canyoning ausprobieren, zum Beispiel in Die (circa eine Autostunde entfernt). Dort werden Touren angeboten, bei denen auch Kinder mitmachen können.
Die Anlage Golf De La Drôme Provençale liegt 45 Autominuten entfernt.
Angeln ist auf dem eigenen See möglich. Die Ausrüstung erhaltet Ihr in der Anlage.
Auf dem Fluss Ravin de Saléras, der an der Anlage vorbeifließt, ist Kanufahren möglich. An der Rezeption bekommt Ihr dazu alle Infos.
Normale Räder und E-Bikes könnt Ihr in Eurer Unterkunft leihen. Schöne Touren gibt es rund um den Berg Saint-Maurice. Oder Ihr radelt einfach los durch die Lavendelfelder und erkundet die umliegenden Dörfchen, wie Le Poët Laval (20 Radminuten), wo Ihr durch die mittelalterlichen Gässchen schlendert. Das Team von Huttopia empfiehlt Euch jede Menge Touren, egal wie alt Eure Kids sind.
Nur zwei Kilometer (etwa eine halbe Stunde zu Fuß) trennen Euch vom Dorf Dieulefit, wo Ihr Euch auf dem Wochenmarkt und in den kleinen Läden mit regionalen Spezialitäten eindecken und in kleinen Restaurants essen könnt. Das Dorf ist typisch französisch und für sein Kunsthandwerk - vor allem für seine Töpfereien und Keramikateliers - bekannt. Zudem liegen gleich drei der schönsten Dörfer Frankreichs in der Region Drôme Provençale - Le Poët Laval (15 Autominuten), La Garde Adhémar (eine Stunde) und Montbrun-les-Bains (eineinhalb Stunden). Einen Bummel durch die mittelalterlichen Gässchen solltet Ihr auf jeden Fall einplanen.
Die Stadt Montélimar (circa 30 Autominuten) ist bekannt für ihren Nougat. Es gibt zahlreiche traditionelle Fabriken, die Führungen anbieten. Einen richtig tollen Ausblick auf die Provence habt Ihr von der Terrasse des Schlosses von Grignan. Für mehr Nervenkitzel könnt Ihr die Krokodilfarm in Pierrelatte (50 Autominuten) oder die berühmte Chavet-Höhle (eine Autostunde entfernt) ansteuern.

Schick an Huttopia Dieulefit deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.