Ferienhaus Rote Sau in Baden-Württemberg - ein modernes Bauernhaus für die Großfamilie
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Ferienhaus Rote Sau – ein Glücksort für die Großfamilie

Schweine gibt es hier zwar keine mehr, dafür einen Garten mit Fass-Sauna, fünf Schlafzimmer und ein Kinderbett in Stall-Optik! Die Rote Sau ist außen Bauernhaus und innen Design. Und das 270-Seelen-Dorf Blaufelden habt ihr gefühlt ganz für Euch! Die fränkisch geprägte Umgebung bietet zudem die süßesten Ausflugziele...

Rote Sau – wilder Name, sanftes Wohngefühl

Wenn am Nachmittag alle Kinder, Omas und Cousinen um den Tisch versammelt sitzen und munter drauflos plappern. Wenn die Familienhunde dabei glücklich um die Beine stromern und der Blick durch den Garten zwischen alte Obstbäume hindurch bis ins Tal zum Flüsschen Tierbach schweift. Dann ist das entweder Kitsch pur aus der Fernsehwerbung für irgendeinen Filterkaffee. Oder ein wahrhaftiger Urlaub in der Roten Sau. Denn hier steht dieses ziemlich perfekte Mehrgenerationen-Urlaubshaus zum gemeinsamen Kochen, Tafeln, Spielen und Reden. Abseits des Touristen-Rummels im 270-Seelen-Dorf Blaufelden auf einem 1000-Quadratmeter-Grundstück. Keine 30 Kilometer vom weltberühmten Ausflugsziel Rothenburg ob der Tauber entfernt. Und eingerichtet von einer Frau, die einfach ein Händchen für phantastische Ferienhäuser hat.

Garten, Fass-Sauna: Ein Ferienhaus für die Großfamilie 

Tina Oestreich ist Expertin für Fewo-Staging und macht aus ehemals alten Gemäuern stilvolle, kleine Juwelen. Die alte Fliese im Flur des stattlichen Bauernhauses in Blaufelden war tonangebend – das Haus wurde rot! Im Nebengebäude befindet sich noch ein alter Schweinestall, der wirkt, als wären die Hausschweine gerade erst ausgezogen. Der Name Rote Sau war geboren! Und die Bullerbü-Atmosphäre macht sofort klar, wer sich hier wohlfühlt: Kinder, Tiere, Großfamilien! Der Platz im Garten zum Toben und Grillen ist riesig. Schlafzimmer, teils mit barrierefreier Dusche, gibt es gleich fünf. Und die holzbefeuerte Fass-Sauna mit großem Sichtfenster und Außendusche ist ein echtes Highlight. Weil Interior-Freak Tina den Sinn für das Besondere hat, sorgt noch eine Außenbar in Traktorform und das Kinderbett in Stall-Optik für fröhlichen „Ui, guck mal!“-Jubel. Fazit: Wer diese Sau bewohnt, hat echt Schwein!

Übrigens: Wenn Euch dieses Ferienhaus zu klein oder zu groß ist – Tina bietet auf ihrer Seite noch ganz viele schöne Ferienhäuser in der Region Hohenlohe-Franken an, die alle kleine Schmuckstücke sind.

Kontaktdaten
Adresse: Mostgasse 8, 74572 Blaufelden-Herrentierbach
Email: info@vermietungsagentur-hohenlohe.de
Telefon: 07936/ 990 321
Web:
 www.vermietungsagentur-hohenlohe.de

  • Schreib dem Gastgeber

    Little-Travel-Society Extra: Oink, oink! Gastkinder werden von "Katjes" Fred Ferkel begrüßt

+

HIGHS

Die Ausstattung

Ein altes Bauernhaus mit modernem Innenleben: Tina hat sich mit diesem durchdachten Urlaubsquartier mal wieder selbst verwirklicht. Der Kaminofen sorgt vor allem im Winter für behagliche Atmosphäre. Sonnenschirm, Gartenliegen, Außendusche und Grill sind im Sommer der Hit. Die Fass-Sauna geht immer! Die Küche ist perfekt ausgestattet samt Riesen-Gefrierschrank (ideal für Familienfeiern und Hunde-Barfer). Das Kinderzimmer ist der Hit. WLAN und Waschmaschine gibt's sowieso!

Das Mehrgenerationen-Prinzip

Schön mitgedacht! Das Schlafzimmer im Erdgeschoss mit gegenüberliegender, barrierefreier Dusche ist perfekt für Oma und Opa. Die weiteren Schlafzimmer liegen im Obergeschoss.

Der Stil

Einrichterin Tina sucht auf angesagten Messen die schönsten Wohntrends und begeistert damit die Gäste in ihren Domizilen. In der Roten Sau hat sie Lampen, Kissen, Decken und vieles mehr vom coolen, britischen Fairtrade-Label Nkuku verwendet. Wem spezielle Wohnaccessoires besonders gut gefallen, kann sie hier auch für zu Hause erwerben.

Hunde sind sehr willkommen

Bis zu fünf Hunde dürfen hier nächtigen und kosten einmalig 15 Euro pro Tier. Damit Hundebesitzer sich entspannt zurücklehnen können, ist das Grundstück komplett 1,50m hoch eingezäunt. Der Schafdrahtzaun ist zusätzlich noch mit Bodenankern gesichert.

-

LOWS

Dorflage

Eines ist klar: Ohne Auto geht hier nichts. Der nächste Supermarkt mit Bäcker ist neun Kilometer entfernt, das nächste Restaurant gute drei Kilometer. Allerdings gibt es einen Wochenend-Service: Ihr bekommt frische Brötchen an die Haustür.

Kleingedrucktes

Wie bei Ferienhäusern oft üblich: Es gibt eine Mindestmietzeit von drei Nächten und Bettwäsche (8 Euro pro Person) und Handtücher (5 Euro pro Person) müssen bei Bedarf extra bezahlt werden. Pluspunkt: Es gelten keine Saisonpreise für die Übernachtung.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Drei Nächte für max. 6 Personen: 480€, jede weitere Nacht 120€, jede weitere Person 45 Euro für drei Nächte. Wochenpreis für max. 6 Personen: 960 Euro, jede weitere Person plus 105 Euro die Woche. Immer inklusive Endreinigung & Nebenkosten. Gleiche Preise für Erwachsene, Kinder & Babys. Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Absolut! Es gibt insgesamt fünf Schlafzimmer, drei davon haben ein Doppelbett, eines ein Einzelbett und ein Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten. Zwei Babybetten können optional dazu gestellt werden. Insgesamt können 9 bis 11 große und kleine Gäste hier urlauben. Es gibt drei WCs.

  • Pool

    kein Pool

  • Wellness

    Die Fass-Sauna mit großem Sichtfenster inmitten alter Obstbäume und mit Außendusche.

  • Spielbereiche

    Den weitläufigen Garten mit freiem Blick auf Wiesen hinunter zum Fluss Tierbach haben die Kids ganz für sich alleine.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Nächster Bahnhof: Blaufelden, ca. 9 Kilometer vom Haus entfernt.
    Flughafen Frankfurt: 170 Kilometer entfernt.
    Flughafen Stuttgart: 120 Kilometer entfernt.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Kinder jeden Alters haben Spaß! Die Gefahrenquelle alte Holztreppe ist mit einem Kinderschutzgitter abgesperrt. Es stehen zwei Babybetten und zwei Hochstühle zur Verfügung.

  • Beste Reisezeit

    Deutschland ist natürlich ganzjährig schön. Der Winter hat in der Roten Sau seinen ganz besonderen Reiz. Dann flackert der Kamin im gemütlichen Wohnzimmer und das Fass-Saunen draußen wird zum Erlebnis! Im Sommer sind Seen fußläufig erreichbar.

  • Essen

    Das nächste Restaurant, die Brauereigaststätte Riedbach, ist 3,8 Kilometer entfernt und bietet einfache, regionale Küche von supernetten Wirtsleuten. Der edle Landgasthof Jagstmühle ist gute neun Kilometer entfernt.

  • Haustiere

    Auf jeden Fall mitbringen! Bis zu fünf Hunde haben in der Roten Sau Platz! Pro Hund sind einmalig 15 Euro zu zahlen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN...

 Die Region Hohenlohe gilt als Genießer-Region. Ihr Markenzeichen ist das Schwäbisch Hällische Schwein. Die wohl bekannteste Spezialität: Das Süßgebäck „Wibele“. Die Landschaft zwischen Kocher, Jagst und Tauber gehört zu den schönsten Gegenden in Baden-Württemberg. Trotzdem ist Hohenlohe immer noch ein Geheimtipp. Dabei kann man hier alles machen: Radeln, Wandern, alte Städte, Burgen, Schlösser und jede Menge Kultur erleben.

 

Ausflug in den Wildpark Bad Mergentheim

Der Wildpark Bad Mergentheim ist nicht zu vergleichen mit üblichen Tierparks. Heimatliche Verbundenheit zeigt sich bei den 70, fast ausnahmslos europäischen Tierarten und den regionalen Bezügen (z.B. Möhrenköpfle). Die Haustiervorführungen sind eine Schau. Dem Hütehund beim Treiben einer Schafherde zuschauen, ein traditionelles Ochsengespann erleben. Hier kann man locker einen ganzen Tag verbringen, einschließlich Picknick. Und der Spielplatz ist einfach der Hammer. Entfernung zur Roten Sau: 21km.

Natur erleben

Landluft schnuppern, die einfachen Dinge genießen, kein Programm, einfach treiben lassen! Kinder verbringen gern den ganzen Tag am/im (Tier-)Bach unterhalb der Roten Sau. Gummistiefel sind von Vorteil!  Der Spielplatz des Ortes ist 300m entfernt. Hier finden sich schnell Spielfreunde – Gastkinder mit Kindern aus dem Ort spielen miteinander Fußball oder im Sandkasten…

Waldkletterpark am Schloss Langenburg

Acht verschiedene Kletterparcours am Fuße des wunderbaren Schlosses Langenburg, das als eines der schönsten Schlösser Süddeutschlands gilt. Das Beste: Papa kann dort gleich noch das Deutsche Automuseum besuchen und Mama sich im romantischen Schloss-Café entspannen. Super süß sind auch die Kinderführungen im Schloss: Burgfräulein- oder Ritterkostüme liegen für alle bereit. Mit Verkleidung, Wappenschild und Schwert geht es auf eine Zeitreise durchs Gewölbe! Entfernung von der Roten Sau: ca. 12km.

Plätschern und Baden

Kanufahren auf Kocher und Jagst machen richtig Laune. Baden natürlich auch: In Bächlingen bei Langenburg (ca. 13 km entfernt) ist die Jagst ein beliebtes Erfrischungsrevier – traumhaft auch für Hunde! In 2,5 km Entfernung – fußläufig zu erreichen – liegt der Billingsbacher See und oberhalb von Mulfingen (ca. 9km) liegt der Stausee mit einer Größe von 20.500 m² und Liegewiese auf beiden Seiten des Sees. Alle weiteren Tipps erhaltet Ihr vorab im 50-seitigen Katalog „Kinder erleben Hohenlohe & Schwäbisch Hall“, der bei Buchung kostenfrei zugesandt wird.

Das ist eine Empfehlung von Tina Oestreich

Tina ist Expertin für Fewo-Staging und in der Region Hohenlohe Schwäbisch Hall zu Hause. Wir sind ganz fasziniert von ihrer Arbeit und präsentieren Euch daher hier ihr neuestes Projekt, das sich speziell an Familien mit Kindern richtet. Wir wollen ehrlich sein, da waren wir noch nicht! Über Euer Feedback wären wir sehr dankbar!

Tina meint: ,,Tafeln, toben, träumen! In der Roten Sau kann man generationsübergreifendes Zusammensein richtig zelebrieren."

Schick an Tina Oestreich deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Oink, oink! Gastkinder werden von "Katjes" Fred Ferkel begrüßt




Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.