+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Ferienhaus in Nord-Holland bei Haarlem – ein Scandi-Traum in Weiß und der Strand ist ums Eck

Sehr begehrt sind die Häuser hier - nur eine halbe Autostunde von Amsterdam, fünf Radminuten von der Shopping- und Schlemmerstadt Haarlem und zehn vom Ibizastyle-Strand Bloemendaal entfernt, der hinter einem Naturpark liegt. Was für ein Glück, dass Eure Gastgeber genau hier ein Ferienhaus für Euch eingerichtet haben. Ganz in Weiß, mit hippen Details, und so gemütlich. Und die besten Tipps bekommt Ihr von Euren Gastgebern. Die wohnen schließlich nebenan und haben selbst drei Töchter.

Ein Familien-Ferienhaus im coolsten Eck von Nord-Holland

Es waren einmal ein KLM-Pilot und und eine KLM-Stewardess in Amsterdam, die wollten nach der Geburt der ersten Tochter mehr Meer, Platz und Ruhe. So kam es, dass sie sich laaange auf die Suche nach einem Häuschen in einer der angesagtesten Gegenden Nordhollands machten. Nur dreißig Autominuten von Amsterdam, fünf Radminuten von der  Shopping- und Schlemmerstadt Haarlem und zehn Radminuten vom Strand, wurden sie in Overveen fündig! Allerdings fanden sie eher eine Ruine. So haben sie die Ärmel hochgekrempelt und ihr neues Zuhause ganz nach ihrem Geschmack gestaltet. Die Garage bauten sie zum Ferienhaus um, zogen selbst ins renovierte Haupthaus ein, bekamen zwischendrin noch zwei Töchter und lebten so glücklich und zufrieden… Aber halt! Das wahre Märchen ist hier ja noch nicht zu Ende! Denn zum Glück teilen die beiden mit Euch ihren wahr gewordenen Wohntraum – Ihr dürft in die ehemalige Garage einziehen und dort, mit bis zu drei Kids, urlauben. Und wir versprechen Euch: Mit einer Garage hat das entzückende Häuschen heute nichts mehr gemein…

Ein heller Scandi-Traum in cool und soooo gemütlich

Denn das Sea & the City ist ein absoluter Interiortraum! Lichtdurchflutet, ganz in Weiß, reduziert – ohne unnötigem Krimskrams -, aber trotzdem mega gemütlich mit Grafik-Muster-Kuscheldecken und Teppichen. Auch die kleine Hinterhof-Terrasse ist schnuckelig und lädt zum Frühstücken (oder Tanzen) ein. Ihr habt eine Küche, die Kids einen Spielzeugkorb und alle zusammen im Obergeschoss zwei Schlafzimmer, die durch eine Schiebetür getrennt sind. Im hübschen Ort Overveen warten zudem vor Eurer Tür die coolsten Cafés und Restaurants für ein entspanntes Schlemmerfrühstück auf Euch. Und überhaupt – die Lage ist echt triple A für einen Familienurlaub in den Niederlanden.

Dünen, Naturpark, Strand, Städtetrubel. Alles in Fahrradreichweite

“Die Kirsche auf der Torte”. Ja, liebe Roos und lieber Rick, das sagt man nicht nur auf Niederländisch, sondern auch auf Deutsch (die beiden waren sich da nicht so sicher). Denn so haben Roos und Rick die langen Strandtage mit ihren Kindern beschrieben. Schließlich liegt der nächste Strand nur zehn Radminuten – durch eine der schönsten Naturlandschaften der Niederlande – entfernt. Dahinter das “Ibiza der Niederlande”, der chillige Bloemendaal Strand oder (noch mal zehn Minuten weiter) der trubelige Zandvoort Strand. Drumrum gibts jede Menge In- und Outdoor-Spielplätze, tolle Restaurants, wie zum Beispiel das Kraantje Lek im verwunschenen Märchenwald mit Spielplatz und den besten Pfannkuchen überhaupt. Auch mit dem Rad seid Ihr in nur fünf Minuten in der zuckersüßen Schlemmer- und Shopping-Stadt Haarlem und nur eine halben Autostunde braucht Ihr sogar nach Amsterdam. Besser gehts nicht!

Kontaktdaten
Adresse:
Julianalaan 160, 2051 JW Overveen, Niederlande
Email: info@seaandthecity.nl
Telefon:+31 624 116112 (Roos);  +31 642 202472 (Rick)
Web:
 www.seaandthecity.nl

Fotos: Sea & the City
Text:
Sonja Alefi

+

HIGHS

Sea & the City - der Name ist Programm

Vorn das Meer, dazwischen ein Naturpark und hinten das süße Haarlem mit seinen Alstadtgässchen, Cafés und Lädchen. Und in Amsterdam seid Ihr mit den Auto auch in einer halben Stunde. Ihr müsst Euch also nicht entscheiden, ob es nun lieber "Sea" oder "City" werden soll im Urlaub.

Euer Ort Overveen

Ein hübsches Städtchen mit vielen, vielen netten Restaurants, Cafés fürs Schlemmerfrühstück und Bioläden für den Einkauf für die Ferienhausküche.

Die weitgereisten, netten Gastgeber

Roos und Rick vereinen all das, was die perfekten Gastgeber ausmacht. Sie sind selbst weitgereist als Pilot und Stewardess, haben eine unglaubliches Händchen fürs Interior, sind Eltern von drei Kindern und können Euch immer mit den besten Tipps versorgen - da sie praktischerweise nebenan wohnen.

Interiortraum - gemütlich und schick

Das Ferienhaus kommt wie aus einem Schöner-Wohnen-Katalog daher. Aber in gemütlich. Viel Weiß trifft nämlich auf hippe Accessoires, coole Teppiche und gemütliche Kissen.

Autofreier Urlaub ist möglich

Da Eure Gastgeber beide beruflich fliegen, haben sie sich ein Domizil gesucht, das nahe am Amsterdamer Flughafen liegt. Aber auch der Bahnhof ist nicht weit - manche Gäste kommen sogar zu Fuß. Da in der Umgebung sehr viel mit dem Rad zu erreichen ist, könnt Ihr hier auch einen autofreien Urlaub verbringen.

-

LOWS

Kein großer Sausegarten

Das Häuschen wird mit zwei Kids und einem Baby schon ein bisschen eng und auch einen großen Garten fürs Sausen und Toben gibt es nicht (aber eine Terrasse). Dafür liegt vor Eurer Nase ein Naturpark und Ihr seid in 10 Minuten per Rad am Strand.

Drogen sind nicht erlaubt;-)

Solltet Ihr für die Party in die Niederlande kommen, seid Ihr hier falsch. Rauchen und (Party-)Drogen sind im Haus nicht erlaubt. Wir müssen gerade ein bisschen Schmunzeln. Die wenigsten Eltern wird das abschrecken...

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 1.470 Euro */Woche, inklusive Bettwäsche und Handtücher. Hinzu kommen die Endreinigung (30 Euro) und Kurtaxe (3,25 Euro pro Person/Nacht).

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 145 Euro * / Nacht mit einem Baby bis zu einem Jahr. Babys ab einem Jahr zahlen 20 Euro pro Nacht. Inklusive Bettwäsche und Handtücher. Hinzu kommen Endreinigung (30 Euro) und Kurtaxe (3,25 Euro pro Person/Nacht). Mindestaufenthalt: 3 Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In das Haus passen zwei Erwachsene, zwei Kinder und ein Baby in zwei Schlafzimmer, die mit einer Schiebetür getrennt sind. Platzmäßig müsst Ihr dann aber schon ein bisschen enger zusammenrücken.
Es gibt eine eigene Küche für Selbstversorger. Restaurants und Supermärkte gibt es sowohl in Eurem Ort Overveen als auch in Haarlem jede Menge.
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babys sind herzlich willkommen und es stehen ein Babybett (30 Euro pro Aufenthalt) und ein Hochstuhl zur Verfügung. Einziger Wermutstropfen: Bei den Treppen zum Schlafzimmer müsst Ihr mit kleinen Krabblern aufpassen und eine Waschmaschine gibt es nicht.
Keine Kinderbetreuung. Roos und Rick fragen aber gerne eine ihrer eigenen Babysitterinnen für Euch.
Keine ausgewiesenen Spielbereiche. In der näheren Umgebung gibt es viele Spielplätze (in- und outdoor).
Für kleine Kinder stellt Roos einen Spielzeugkorb bereit.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Das Ferienhaus hat zwei separate Schlafzimmer.
Roos und Rick empfehlen Euch September und Oktober als Urlaubszeit. Die Beachclubs sind noch geöffnet und Ihr habt jede Menge Platz am Strand. Außerdem findet Ihr etwa 15 Autominuten vom Ferienhaus entfernt eine Obstfarm, auf der Ihr Euer Obst selber pflücken könnt - mit Spielplatz. Im Frühjahr lohnt sich ein Besuch auf dem Keukenhof, dem größten Blumengarten der Welt. Riesige und toll angelegte Blumenfelder ziehen sich dann rund um das Schloss Keukenhof, das von Touristen aus der ganzen Welt besucht wird.
Mit dem Auto seid Ihr in 3 Stunden von Düsseldorf da. Nächster Flughafen: Amsterdam Schiphol. 20 Minuten müsst Ihr nur von dort zum Haus fahren. Die Bahnhöfe in Overveen und Haarlem erreicht Ihr in etwa 5 Fahrminuten. Manche Gäste kommen sogar zu Fuß, meint Roos.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Das Ferienhaus wurde erst vor zwei Jahren saniert und entsprechend wurde auf eine gute Dämmung geachtet. Eine Photovoltaik-Anlage liefert Strom und warmes Wasser wird mit einer Luftwärmepumpe erzeugt. Die öffentlichen Verkehrsmittel funktionieren gut in der Region. Der nächste Bahnhof ist nur 5 Gehminuten entfernt und mit dem Rad könnt Ihr schnell an den Strand und nach Haarlem radeln. Ihr braucht also nicht unbedingt ein Auto für diesen Urlaub.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Häuschen Sea and the City hat die perfekte Lage für Euren Urlaub in Nordholland, was übrigens auch viele Einheimische so sehen. Daher sind die Häuschen hier sehr begehrt – Eure Gastgeber hatten wirklich Glück, dieses Schmuckstück im hübschen Ort Overveen zu ergattern. Denn zum nächsten Strand radelt Ihr einfach nur zehn Minuten durch den schönen Nationalpark Zuid-Kennemerland. Dahinter: Die schönsten Dünen und der längste Strand der Niederlande. Der Strand Bloemendaal wird nicht umsonst auch “das Ibiza der Niederlande” genannt. In den Strandpavillons dort wird gern gefeiert und auch sehr nett gechillt. Ins Städtchen Haarlem mit seinen Altstadtgässchen, das bereits häufiger zur “Stadt mit der besten Kulinarik” und zur besten “Shopping Stadt” der Niederlande gewählt wurde, radelt Ihr sogar nur 5 Minuten. Und auch ins quirlige Amsterdam ist es nur eine halbe Stunde mit dem Auto.

schneeflocke
Die Niederlande sind eines der flachsten Länder der Welt, Skifahren ist hier also nicht möglich. Aber in Eurem Ort Overveen gibt es eine Indoor-Skihalle!
Die schönen Strände und Beach Clubs in Bloemendaal und Zandvoort erreicht Ihr in etwa 10 Minuten mit dem Auto oder 20 Minuten mit dem Fahrrad. Vor allem radelt Ihr von Eurem Häuschen an den Strand von Bloemendaal durch den Nationalpark Zuid-Kennemerland, in dem es sogar Rinder zu sehen gibt. Roos und Rick haben Euch auf ihrer Website eine gute Übersicht über die verschiedenen Beach Clubs zusammengestellt. Außerdem seid Ihr in etwa 5 Minuten mit dem Fahrrad an einem hübschen kleinen Badesee "Het Wed", der ideal für Kids ist.
Mit dem Fahrrad seid Ihr in 5 Minuten im Wald von Elswout, wo Ihr toll spazieren gehen könnt. Viele Wege sind sogar kinderwagentauglich.
In 5 Fahrminuten könnt Ihr Tennis und Padel-Tennis spielen.
In der Gegend befinden sich gleich zwei der angesagtesten Golfplätze der Niederlande: Der Kennemer Golf & Country Club (9 und 18 Loch) und der Noordwijkse Gold Club (18 Loch). Beide erreicht Ihr in 10 bzw. 20 Fahrminuten.
Ihr könnt am 5 Minuten entfernten See "Het Wed" angeln. Die Ausrüstung müsst Ihr allerdings selbst mitbringen.
Jet-Ski, Kajaks, Kiten und Surfen gibt es an den nahe gelegenen Stränden von Zandvoort und Bloemendaal.
Roos und Rick vermieten Euch gerne zwei Fahrräder, eines davon mit einem großen Picknick-Korb für 10 Euro pro Rad und Tag. Wenn Ihr die Räder für Euren kompletten Aufenthalt bucht, gibts Rabatt. Auch zwei Fahrrad-Kindersitze können Roos und Rick Euch zur Verfügung stellen. Außerdem gibt es in der Umgebung jede Menge Möglichkeiten, Fahrräder zu mieten. In den Niederlanden sind E-Lastenfahrräder, in denen Ihr bis zu 4 Kinder bequem sitzend transportieren könnt, total beliebt.
Die nächste Reitschule ist etwa 5 Autominuten entfernt. Hier gibts jede Menge Ponys und Pferde, auf denen die Kids die ersten Runden drehen können.
Haarlem erreicht Ihr mit dem Fahrrad in etwa 5 Minuten. Die schnuckelige Stadt mit Puppenhausatmosphäre ist für alle Shopping-Fans und Foodies ein absolutes Muss! Nicht umsonst wurde Haarlem schon mehrfach zur "besten Shopping-Stadt" und Stadt mit den "besten kulinarischen Highlights" der Niederlande gekürt. Kleine Boutiquen, hübsche Läden und Cafés reihen sich in den Altstadt-Gässchen aneinander. Und für Kids ist eine Bootsfahrt durch die Kanäle der Stadt ein echtes Abenteuer.
Ein Tagesauflug in das etwa 20 Minuten entfernte Amsterdam ist auch mit Kindern ein absolutes Highlight. Lohnenswert ist auf jeden Fall ein Besuch im Nemo Science Museum, einem der besten interaktiven Kindermuseen Europas. Anfassen ist hier ausdrücklich erwünscht! Mit größeren Kids ist ein Abstecher zum A´dam Tower im alten Hafenviertel interessant. Nach der Fahrt mit dem coolen und super schnellen Aufzug zum Dach, wartet die Schaukel "Over the edge" auf Euch, mit der Ihr sogar über den Tower Rand schwingt. Toller Ausblick inklusive!
Noch mehr Tipps im Blogpost:
Familienurlaub Niederlande

Schick an Roos und Rick deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.