Maison Cyriax - familienfreundliche Design-Ferienwohnung im Harz
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Ferienwohnung Maison Cyriax im Unterharz - Oh-und-Ah!-Interior hinter denkmalgeschützter Fachwerkfassade

In einem aprikotfarbenen Fachwerkhaus, im Städtchen Harzgerode, hat sich diese schicke Ferienwohnung versteckt. Im Maison Cyriax erwartet Euch moderner Scandi-Chic und viel Platz für die Rasselbande. Und wusstet Ihr: Im Harz sind alle Fans von Bibi & Tina genau richtig. Im Frühjahr tanzt man hier mit Hexen in die Walpurgisnacht und im Winter saust Ihr auf der Naturrodelbahn durch die märchenhafte Bergkulisse. We like!

Maison Cyriax im schönen Unterharz – Familiengeschichte reloaded

Das 200 Jahre alte, denkmalgeschützte Haus im Städtchen Harzgerode ist schon lange im Besitz der Familie Cyriax. Das Haus gehörte nämlich einst den Großeltern Eurer Gastgeberin Jessica – Jessicas Mutter hat hier ihre Kindheit verbracht. Nach einer Renovierung, bei der die Familie ein Adler-Auge für hippes, unaufgeregtes Design bewiesen hat, hieß es 2018: Voilà – fertig ist die wahrscheinlich hübscheste Ferienwohnung im Unterharz –  im ersten Stock des Maison Cyriax.

Maison Cyriax – Urban Style meets Heimatliebe

Kennt Ihr schon #FliesenLiebe? Nicht? Nach Eurem Aufenthalt im Maison Cyriax wollt Ihr Euch bestimmt all den Insta-Fliesenliebhabern anschließen, denn der stylische Vinylboden in Fliesenoptik in der gemütlichen Küche ist einfach nur zum Verlieben 😉 . Was wir besonders mögen: Trotz des frischen Interior-Windes, bleibt die Verbundenheit mit der Heimat Harz nicht auf der Strecke. Details, wie die Harzer Impressionen über dem Küchentisch und die großen HARZ-Lettern im Regal neben dem kuscheligen Daybed, sorgen dafür. Nach einem Draußen-Tag in der Natur, verbringt es sich jedenfalls ganz famos einen Spiele-Abend auf dem schicken blauen Sofa. Nebenbei können sich die Eltern übrigens an der gefüllten Bar bedienen. Na, dann: Chin-Chin!

Märchenhafter Harz – viel Natur und Outdoorabenteuer

Aber bleibt nicht nur auf dem Sofa sitzen (wenn es auch noch so schön ist)! Denn die Landschaft des Harz ist im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaft. Neben schnuckeligen Fachwerkhäusern, Sommerrodelbahnen, beeindruckenden Talsperren und wunderschönen Wanderwegen, lauern hier nämlich praktisch hinter jeder Ecke Sagen, Mythen und Fabelwesen. Was glaubt Ihr, wie die Klassenkameraden schauen, wenn Eure Kids erzählen, dass sie in der Walpurgisnacht auf dem Brocken mit richtigen Hexen getanzt haben?

Kontaktdaten
Adresse: Unterstraße 32, 06493 Harzgerode
Email: anfrage@maison-cyriax.de

Telefon: +49 39484 799788
Webwww.maison-cyriax.de

+

HIGHS

Das hippe Design

Coole Mustertapete, knallgelber Flur und stylische Einrichtung: Solch ein cooles, frisches Interior vermutet man zunächst gar nicht hinter der Fachwerkfassade. Wir sind entzückt!

Der Preis ist nicht heiß

Nicht nur der Preis für die Ferienwohnung ist fair, auch die Kosten für Kaffee und Kuchen beim Ausflug am Nachmittag sind im Harz immer noch sehr sympathisch.

Die Region Unterharz

Der Harz ist gerade der aufgehende Stern am Tourismushimmel und hat einiges für Familien zu bieten. Denn in letzter Zeit haben sich nicht nur die hübschen Fachwerkstädte rausgeputzt, es sind auch einige Familienattraktionen, wie zum Beispiel die Hängebrücke über die Rappbodetalsperre, entstanden. Was für ein Glück - denn die Landschaft hier war schließlich schon immer eine Wucht!

Genug Platz für die Familie

Mit 95 qm, zwei Schlafzimmern plus Wohnzimmer und Zwischenzimmer bietet die Wohnung richtig viel Platz für einen Familienurlaub!

Eure Gastgeber kümmern sich!

Jessicas Onkel lebt mit seiner Partnerin im Hinterhof und kümmert sich um Eure Belange. Falls in der Wohnung etwas fehlt oder Ihr einen Ausflugstipp braucht, seid Ihr bei ihm richtig.

Die Ausstattung ist topp

Spülmaschine, voll ausgestattete Küche und gut bestückte Bar - alles da im Maison Cyriax. Besonderes Schmankerl: Der große Fernseher mit Netflix-Zugang.

-

LOWS

Der Harz - gutbürgerlich statt fancy

Statt Kurkuma-Latte trefft Ihr im Harz oftmals eher auf Filterkaffee und Sprühsahne, vor allem in den kleineren Orten. In den größeren, herausgeputzten Städten ändert sich das aber gerade!

Harzgerode ist kein Foodie-Paradies

Harzgerode ist zwar ein staatlich anerkannter Erholungsort, hat eine Apotheke, vier Supermärkte und einen Bäcker, in Sachen Restaurants muss es jedoch noch ein wenig aufholen. Die kann man nämlich an einer Hand abzählen. Im 25-Minuten entfernten Quedlinburg werdet Ihr aber dafür fündig. Und Eure Gastgeberin Jessica hat Eure Ferien-Küche tipp topp ausgestattet.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Eine Familie mit Baby (im Reisebett im Elternschlafzimmer) zahlt 55 Euro pro Nacht. Familien mit 2 Kindern können beide Schlafzimmer nutzen und zahlen 75 Euro pro Nacht. Saisonale Preise gibt es nicht. Hinzu kommt die Endreinigung für 40 Euro und 1,80 Euro Kurtaxe pro Person pro Tag. Kinder von 7 bis 14 Jahren zahlen 0,90 Euro Kurtaxe.
    Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Ja! Es gibt zwei Schlafzimmer - eines mit einem 1,80-Meter-Bett und eines mit einem 1,60-Meter-Bett. Zusätzlich könnt Ihr noch auf dem Bettsofa schlafen. Ein Kinderreisebett und eine Matratze stellen Euch die Gastgeber auch gern zur Verfügung. Kinderschlafplätze gibt es daher genug. Jessi empfiehlt die Wohnung aber für maximal 4 Erwachsene.

  • Pool

    Kein Pool, aber in Harzgerode gibt es ein Freibad, das Ihr in knapp 10 Minuten zu Fuß erreicht.

  • Wellness

    Kein Spa.

  • Kinderbetreuung

    Keine Kinderbetreuung.

  • Spielbereiche

    Es gibt keine speziellen Spielbereiche, die Kids haben aber in der Wohnung viel Platz und dürfen auch im Hof spielen. Spielzeug und Gesellschaftsspiele stehen Euch in der Wohnung auch zur Verfügung!

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Flughafen: Die nächsten Flughäfen sind Hannover (2 Stunden) oder Leipzig (1,5 Stunden).
    Bahnhof: Quedlinburg. Von dort bringt Euch ein Taxi in 30 Minuten nach Harzgerode.
    Von Frankfurt am Main nach Harzgerode sind es mit dem Auto 4 Stunden, von Berlin aus 3 Stunden.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Die Wohnung ist von Mini bis Maxi für alle geeignet. Es gibt Hochstuhl, Töpfchen, Kindergeschirr und Spielzeug. Auf dem Day Bed im Zwischenzimmer kann außerdem prima gewickelt werden. Alle Steckdosen in Bodennähe sind kindersicher. Zu beachten ist nur, dass Ihr die Wohnung im ersten Stock über eine Treppe erreicht. Diese verschwindet aber hinter der Wohnungstür, sobald ihr oben seid. Eine Stolperfalle für Laufanfänger könnte die kleine Stufe in der Küche sein. Und für die Minis solltet Ihr vielleicht die Flaschen von der Bar beiseite räumen ;-)

  • Beste Reisezeit

    Die beste Reisezeit für Wanderer ist von März bis Oktober. Im Winter verwandelt sich der Harz (so Frau Holle will) in ein schneebedecktes Wunderland. Ein besonderes Highlight ist hier übrigens die Walpurgisnacht am 30. April. Traditionell gibt es dann nämlich im Harz viele Hexen-Veranstaltungen und Umzüge. Bringt auf jeden Fall die Hexennase, den Zauberhut und den Besen mit!

  • Essen

    Die Küche im Maison Cyriax ist voll ausgestattet und ein paar Gehminuten vom Haus entfernt gibt es einen Italiener. Um die Ecke finden die Eltern eine Weinbar. Ansonsten empfiehlt Eure Gastgeberin Jessi Euch das vegetarische Scheunencafé am Drahtzug. Oder Ihr macht einen kleinen Ausflug nach Quedlinburg (25 Minuten mit dem Auto). Dort gibt es viele schöne Restaurants.

  • Haustiere

    Hunde sind nicht erlaubt.

  • Nachhaltigkeit

    Im Maison Cyriax gibts Schampoo und Duschgel auf Naturbasis. Und geputzt wird vor allem mit umweltfreundlichen Putzmitteln.

Und das könnt ihr unternehmen...

Der Harz, das grüne Mittelgebirge mit dem höchsten Berg Norddeutschlands, hat eine dramatische Geschichte: Bis zur Wende verlief die Grenzen zwischen Ost und West genau hier – der berühmte Brocken lag sogar im Sperrgebiet und konnte nur beguckt, nicht bestiegen werden. Nach der Wende wurden aber unter anderem EU-Gelder in die Region investiert und heute erstrahlt sie in ganz neuem Glanz! Das Städtchen Harzgerode im Unterharz ist zwar klein, aber „oho!“, als Ausgangslage für tolle Familienausflüge in die Natur. Der Hexentanzplatz mit seinem Tierpark, die Cowboy-Stadt Pullman City, Tropfsteinhöhlen, die berühmte Harzer Dampflock und die weltgrößte Hängebrücke, sind nur einen Katzensprung entfernt!

Die Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg

Wie aus dem Bilderbuch ist das malerische Quedlinburg: In der Altstadt reihen sich über 2000 kunterbunte Fachwerkhäuser aneinander. Mit der süßen Bimmelbahn könnt Ihr auch eine Stadtrundfahrt zum Quedlinburger Schloss und der St. Servatii Stiftskirche (mit echter Schatzkammer!) machen. Im Dezember verwandelt sich Quedlinburg in einen vorweihnachtlichen Traum mit seinem legendären Weihnachtsmarkt. Vom Maison Cyriax seid Ihr mit dem Auto in 25 Minuten in Quedlinburg.

Mit der Selketalbahn durch den Harz tuckern

Die historische Eisenbahn der Schmalspurbahn sieht aus, wie aus dem Mächenbuch geplumst und macht als Dampflock auch ordentlich „tuff-tuff“, so dass die Kinderaugen sicher glänzen. Die Strecke führt durch Wälder und Wiesen, vorbei an Felsen und Seen, und sogar auf den Hexenberg Brocken. Stationen gibt es unter anderem auch in Quedlinburg und Wernigerode.

Wintervergnügen im Harz

Direkt in Harzgerode geht es auf die 1100 Meter lange Naturrodelbahn. Oder auf eine von fünf Loipen, die hier starten. Auch spannend zum Zugucken: die Ski-Spring-Schanze in Harzgerode.

Hexentanzplatz Thale & Sommerrodeln

Um dieses Felsplateau über dem Bodetal ranken sich so einige Mythen. Der Hexentanzplatz war vermutlich ein altsächsischer germanischer Kultort, an dem unter anderem in der Walpurgisnacht – zur Verehrung von Wald- und Berggöttinnen – Feste abgehalten wurden. Besonders am 30. April ist der Hexentanzplatz einen Besuch wert, denn dann tanzen dort verkleidete Hexen und Teufel miteinander. Aber auch sonst lohnt sich der Besuch, denn in direkter Nähe zum Hexentanzplatz findet Ihr die Sommerrodelbahn HarzBob und einen kleinen Funpark mit Trampolinen und Bumper Boats. Mit dem Auto seid Ihr in 35 Minuten dort. Mit dem Besen vielleicht noch etwas schneller;-)

Rappbodetalsperre

Na, traut Ihr Euch über die riesige Hängebrücke der Rappbodetalsperre? Über 460 Meter hängt die Brücke frei über der 100 Meter tiefen Talsperre. Wer mutig ist und sich traut, wird mit einem Wahnsinns-Bergpanorama belohnt und kinderwagentauglich ist die Brücke übrigens auch noch. Vom Maison Cyriax seid Ihr in rund 40 Autominuten dort.

Dies ist eine Empfehlung von Lucia

Lucia lebt mit ihrem Freund und zweijährigen Sohn in Hannover und verbringt gerne mal eine Auszeit im nahen Harz. Sie ist ein alter Hase im (Familien-)Tourismus, sucht und findet nun für die Little Travel Society besondere Unterkünfte in Italien und Deutschland. Auf der Jagd nach einer schicken Unterkunft für den nächsten Familienurlaub ist ihr das Maison Cyriax "über den Weg gelaufen". Sie meint dazu:

Es ist immer noch ein bisschen eine Herausforderung, im Harz eine schicke, moderne Unterkunft zu finden. Und daher war ich ganz aus dem Häuschen als ich das Maison Cyriax gefunden habe! Denn hinter der traditionellen Fachwerkfassade versteckt sich ein wahres Schmuckstück! Eines ist gewiss: Der nächste Familienausflug in den Harz wird im Maison Cyriax enden.

Schick an Jessica deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: 5% Rabatt auf Eure Buchung




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.