+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Finca Malvasia im Herzen von Lanzarote - stylische Steinhäuser umgeben von Vulkanasche und Weinreben

Was ist das hier für eine Wahnsinns-Oase! Abseits der Touristenpfade, geradezu galaktisch vor einer außerirdisch anmutenden Kulisse imposanter Krater gelegen - zieht uns die Finca Malvasia in ihren Bann. Fünf elegante, kanarische Appartements und ein Ferienhaus schmiegen sich um den lagunenartigen Pool. Umgeben von üppigen Bougainvillea, Palmen und Weinreben. Das Designer-Pärchen Richard & Tarnya hat wirklich ein Gespür für Stil - und beschert Familien den perfekten Urlaub. Egal, ob Ihr Outdoor-Abenteuer erleben wollt, Euch nach Yoga und Massagen sehnt oder einfach nur am 10 Minuten entfernten Strand chillen mögt.

Finca Malvasia – eine Oase im Herzen von Lanzarote

Schon beim Anflug auf Lanzarote fragt man sich, ob man im Urlaub oder auf einem anderen Stern gelandet ist! Bizarre Mondlandschaft, graue Bergketten, Riesenkrater und tausende kleine, ulkige Gruben aus Lavagestein, in denen zarte Weinstöcke wachsen. Das New Yorker Museum of Modern Art hat diese einmalige Weinanbaumethode schon in den 60er Jahren zum Naturkunstwerk erklärt. Und bis heute kann man die ganze – bausündenfreie! – Insel ein Gesamtkunstwerk nennen. Mitten in dieser abstrakten Kulisse, auf einem bewirtschafteten Weinberg in La Geria, steht eine der schönsten grünen Oasen, die wir für Euch aufgetan haben – die Finca Malvasia. Strahlend weiße, traditionelle, kanarische Gebäude umrahmen den geschwungenen, türkis glitzernden Swimmingpool. Und drumherum wachsen fuchsia-farbene Bougainvillea, Avocados, Bananen und Palmen. Nicht nur Eure Kids wird dieser Science-Fiction-Kontrast – Vulkane hier, Blütentraum da – umhauen!

Stilvolle Appartements und ein Ferienhaus für Familien

Tarnya und Richard hat Lanzarote übrigens genauso umgehauen. Das britische Paar, früher Firmeninhaber für digitales Design und Innenarchitektur, beschloss 2007 (mit Baby im Schlepptau!), das hektische Tempo Londons zu verlassen. “Wir suchten zunächst eine Immobilie im Südwesten Frankreichs, aber dann kamen wir für einen Surfurlaub hierher und sind im Grunde nie wieder gegangen.” Aus dem Baby wurde ein surfender Teenie, aus der Finca Malvasia ein Urlaubs-Traum. Denn beim Interior der fünf Appartements, für bis zu 4 Gäste, und dem separaten Ferienhaus “La Finca”, für bis zu 7 Gäste (und mit Extra-Pool!), hat Interior-Expertin Tarnya alles durchdacht. Speziell gemauerte Sofas und Schränke verschmelzen mit den weiß getünchten Wänden. In den Badezimmern sorgen unverputzte Lavasteinwände für echtes Lanzarote-Gefühl. Hingucker wie Acapulco Stühle, handgefertigte, kanarische Krüge oder die fröhlichen Wandbehänge im Marimekko-Design geben den rustikalen Räumen ihren feinen Stil.

Lanzarote: Ganzjährig warm und der Strand ist immer nah

Während Eure Kids mit dem chilligen Golden Retriever durchs Gelände streifen, genießt Ihr auf Eurer Appartement-Terrasse, mit Blick auf den Pool, den ersten Kaffee oder kanarischen Käse vom Markt im nahen Teguise und könnt ganz entspannt den Tag planen. Denn da Ihr auf der 58 Kilometer langen und 34 Kilometer breiten Insel nur eine Stunde von Nord nach Süd braucht, sind Naturspektakel, wie die Lavafelder des Timanfaya Nationalparks, witzige Kakteen-Gärten oder die faszinierende Wassergrotte “Jameos del Agua” ganz schnell erreicht. Dazu gibts ganzjährig frühlingshafte Wärme, aber nie brutale Hitze und sogar im Winter Flip-Flop-Wetter. Ihr könnt Fahrräder mieten, Wandern gehen, legendäre Surferstrände oder feinsandige Familienstrände besuchen (alle nur 10 bis 20 Minuten entfernt) und natürlich die Weinfelder besichtigen und den guten Vega De Yuco verkosten, der aus den 7000 Kilo, jährlich geernteten Trauben der Finca Malvasia, gewonnen wird. Eure Gastgeber haben ein ganzes Büchlein mit Ausflugs-Ideen, Insider- und Restaurant-Tipps für Euch, das Ihr bei der Anreise erhaltet. Also, macht Euch fertig zur Mond- Lanzarote-Landung!

Kontaktdaten
Adresse: Finca Malvasia, Camino el Oratorio 12-14, Masdache, Tias, 35572 Las Palmas, Lanzarote
Telefon: 0034 (0) 665 468538 oder 0034 (0) 692 155981
Email: info@fincamalvasia.com
Web: www.fincamalvasia.com

Fotos: Joss Norse
Text: Laura Brauer

+

HIGHS

Die tollen Unterkünfte

Lanzarotes berühmtester Sohn, der Maler, Bildhauer und Architekt César Manrique (1919-1992), hat der Insel, mit seinen organischen, niemals eckigen Bauwerken, ihr Gesicht gegeben. Ganz in seinem Stil ist auch die Finca Malvasia erbaut. Geschwungene Formen, beruhigende Architektur. Das i-Tüpfelchen sind die Interior-Akzente von Tarnya. Und jedes der schönen Appartements hat natürlich auch eine eigene Küche und Terrasse.

Eure ideenreichen Gastgeber

Tarnya und Richard leben hier seit 2007 ihren Traum und verraten Euch gern ihre Geheimtipps für die Insel. In ihrem selbst geschriebenen Lanzarote-Führer haben sie alle Infos für Euch zusammengetragen. Egal, ob es um Restaurants, Märkte, Strände, Surfen, Kiten, Radfahren, Segeln, Sea-Safaris oder kulturelle Ausflugsziele geht.

Die Lage und die einfache Anreise

Die Anfahrt über holprige, kleine Straßen werdet Ihr echt abenteuerlich finden! Die Finca Malvasia liegt einsam und abseits vom Touristentrubel – und trotzdem nur 15 Autominuten vom Flughafen entfernt. Die Lage hier, im Herzen der Insel, ist perfekt und die Anreise mit dem Flugzeug easy. Direktflüge nach Arrecife sind oft nicht mal teuer.

Yogis kommen auf ihre Kosten

Mal ein bisschen zur Ruhe kommen? Es gibt einen hübschen runden Yoga-Tempel aus Vulkangestein auf der Anlage, in dem Yoga-Stunden stattfinden. Und auch Massagen oder sogar Osteopathie könnt Ihr buchen und Euch vor Ort von Profis verwöhnen oder behandeln lassen.

Das Ferienhaus "La Finca"

Wenn Ihr mehr als vier Schlafplätze braucht, ist das Ferienhaus "La Finca" die beste Wahl. Es hat drei Schlafzimmer und sogar einen ganz eigenen Pool.

-

LOWS

Der Pool ist nicht beheizt

Es gibt zwar eine Solarheizung für den Pool, aber das hilft im Frühjahr noch nicht viel. Auch werden im Winter für die Häuser nur kleine Elektroheizungen bereitgestellt. Bei winterlichen Tagestemperaturen von 13 bis 20 Grad reicht das aber auch aus.

Keine Spülmaschine in den Appartements

Die Appartements haben in der Küche keine Spülmaschine. Im Ferienhaus "La Finca" gibt es jedoch sowohl eine eigene Spül- als auch Waschmaschine.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 200 Euro*/Nacht im Apartment Timanfaya, Endreinigung 60 Euro. Das Ferienhaus “La Finca” für bis zu 7 Gäste kostet übrigens ab 375 Euro*/Nacht.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 130 Euro*/Nacht im Apartment La Bodeguita. Das Babybett kostet 22 Euro pro Nacht, die Endreinigung 45 Euro.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Im Ferienhaus "La Finca" schlaft Ihr mit bis zu 7 Personen.
Alle Unterkünfte sind mit einer Küche (Doppelkochfeld, Kühlschrank und Mikrowellen-Grill) ausgestattet. Bei der Ankunft wartet auf Euch ein Starterpaket mit Tee, Kaffee, Wasser und Milch.
Keine Tiere. Bis auf den Haushund, den gutmütigen Golden Retriever Mikka.
Es gibt einen schönen, großen (unbeheizten) Pool, der allen Gästen zur Verfügung steht. Das Ferienhaus "La Finca" hat sogar noch einen eigenen Pool on top.
Babys sind willkommen und Ihr könnt Reisebetten für die Kleinen dazu buchen (22 Euro pro Nacht). Auch ein Wäsche-Service ist möglich.
Keine Kinderbetreuung.
Es gibt keinen Spielplatz.
Für die Kids gibt es eine kleine Auswahl an Spielsachen und Büchern.
Ferienhaus, Ferienwohnung
In den Apartments La Geria, Timanfaya und Papagayo findet Ihr zwei getrennte Schlafzimmer, im Ferienhaus La Finca sogar drei.
Jedes Jahr werden auf der Finca Malvasia etwa 7.000 Kilogramm Trauben geerntet. Wenn Ihr hier im August Urlaub macht, könnt Ihr gerne bei der Traubenlese helfen. Im September findet stets die Romería de los Dolores statt. Bei der großen Wallfahrt zu Ehren der Jungfrau Dolores ziehen tausende Inselbewohner zur Kirche im Ort Mancha Blanca. Dort findet am Wallfahrtswochenende auch ein großer Handwerkermarkt statt.
Vom Flughafen Lanzarote fahrt Ihr nur knapp 15 Minuten bis zur Finca. Ein Mietwagen ist für den Urlaub hier zwingend erforderlich.
Ihr könnt Euch mit Massagen verwöhnen lassen oder an Yoga-Stunden teilnehmen. Tarnya hat dafür echte Profis an der Hand.
Kein Fitnessraum.
Keine Hunde erlaubt.
Das Wasser für den Pool wird per Salzelektrolyse aufbereitet und es werden ausschließlich Glasflaschen auf der Finca benutzt.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Lanzarote ist die nordöstlichste der acht bewohnten Kanarischen Inseln, die eine der 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens bilden. Die Insel liegt rund 140 Kilometer westlich von Marokko, die Landschaft der Insel bietet ein faszinierendes, fast schon surreales Bild. 100 Vulkankegel, schwarze Felder und schwarzer Sand geben der Insel eine einmalige, teils mondlandschaftsartige Erscheinungsform. Und Badefans kommen auch auf ihre Kosten: Mit insgesamt zehn Kilometer feinstem Sandstrand und 16 Kilometer Kiesstrand wartet die Insel auf. 1993 wurde Lanzarote übrigens von der UNESCO vollständig zum Biosphärenreservat erklärt. Nennenswerte Erhebungen hat die Insel nicht, daher regnet es hier auch kaum und selbst im Winter ist es hier frühlingshaft warm, im Sommer aber auch fast nie brüllend heiß. Für Surfer gilt Lanzarote als das Hawaii Europas. Hochhäuser gibt es auf der Insel übrigens – aufgrund eines lange geltenden Baugesetzes – fast gar keine. Die Finca Malvasia liegt im legendären Weinanbaugebiet La Geria.

Bis zu den nächsten kinderfreundlichen Stränden Playa del Reducto in Arrecife und Playa de Matagorda in Puerto del Carmen fahrt Ihr circa 15 Minuten. An beiden Stränden ist der Einstieg ins Wasser sehr flach, also ideal für planschende Kinder.
Die schönsten Wanderungen könnt Ihr auf Lanzarote im Timanfaya Nationalpark erleben. Allerdings ist dort nur eine einzige Route freigegeben, um alleine zu wandern. Ansonsten muss mit einem Führer gewandert werden.
In der Tennis Academy Lanzarote in Puerto del Carmen, circa 15 Fahrminuten entfernt, könnt Ihr Tenniskurse buchen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.
In etwa 20 Fahrminuten erreicht Ihr den Costa Teguise Golf Club (18 Loch).
Auf Lanzarote ist Hochseeangeln angesagt! Touren starten zum Beispiel in Puerto Calero, ca. 20 Fahrminuten entfernt.
In Zusammenarbeit mit der Surfschule Surf School Lanzarote gibt Euch Lehrer Paul gerne Unterricht und nimmt Euch mit zu den besten Surfspots der Insel. In Puerto Calero starten Katamaran-Touren, die Euch zu den schönsten Stränden der Insel bringen und Gelegenheit zum Schnorcheln bieten.
Die Finca Malvasia arbeitet mit dem Fahrradverleih Probike zusammen, der Euch die Räder direkt zu Eurer Unterkunft liefert. Auf Lanzarote gibt es viele Möglichkeiten für Radfahrer, egal ob eine gemütliche Tour am Strand entlang (die auch mit Kids gut zu bewältigen ist) oder aber mit dem Mountainbike in den Bergen.
Die beiden größten Reiterhöfe auf Lanzarote sind das Gehöft Ranco Texas in Puerto del Carmen (circa 15 Fahrminuten) und Caballo Lanzarote in Mácher (circa 20 Fahrminuten). Beide bieten sowohl Reitunterricht als auch Ausritte an. Auf Lanzarote gibt es sogar feste Reitrouten, die Rutas Ecuestres. Diese sind behördlich geprüft und für sicher befunden.
Die einzig wirklich größere Stadt auf Lanzarote ist die Inselhauptstadt Arrecife, circa 20 Fahrminuten entfernt, - eine hippe Shoppingmetropole. An der Lagune Charco de San Ginés, mitten in der Stadt, spürt man aber noch den Flair des ehemaligen Fischerdorfes. Heute säumen schicke, hippe Bars und Restaurants die Lagune. Auch ein Markt findet hier regelmäßig statt.
Das ehemalige Haus von Omar Sharif in einem Steinbruch - ein Meisterwerk des Lanzarote-Architekten César Manrique - ist nur rund 15 Minuten entfernt und kann besichtigt werden (auch Kindern macht eine Besichtigung des absolut verrückten Bauwerks Spaß!). Für mehr Action fahrt Ihr in den 15 Fahrminuten entfernten Rancho Texas Park. Mit einer Mischung aus Wildwest- und Wasserpark, ist hier für jedes Alter etwas geboten. Ihr könnt Tiere bestaunen, Shows angucken oder in einem der vielen Pools planschen und rutschen. Richard und Tarnya haben zudem extra für ihre Gäste einen eigenen kleinen Reiseführer zusammengestellt. Dort empfehlen sie ihre ganz persönlichen Highlights, Lieblingsrestaurants und Geheimtipps.

Schick an Richard and Tarnya deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Flasche Cava




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.