+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Die Glaadter Hütte - gemütliches XXL-Ferienhaus mit Riesengarten in der Vulkaneifel

Auf der Suche nach einer schicken Bleibe für den nächsten Trip mit der kompletten Verwandtschaft oder dem gesamten Freundesrudel? Dann haben wir hier ein richtiges Schätzchen für Euch entdeckt: Die Glaadter Hütte ist mit ihrem Stilmix nicht nur supergemütlich und in Sachen Spiel & Spaß top ausgestattet, sie bietet mit 9 Schlafzimmern auch noch Platz für bis zu 27 Personen! Und dann wäre da ja noch das 8.000 m² große Grundstück inklusive Spielscheune und Hottub. Und die perfekte Lage in der Vulkaneifel... Schnappt Euch die ganze Bande und los geht´s!

Die Glaadter Hütte in der Vulkaneifel – Platz für eine 27-köpfige Rasselbande

Wir finden, es ist endlich mal wieder Zeit für einen gemeinsamen Urlaub mit der ganzen Sippschaft oder dem ganz großen Freundesrudel! Das dachten sich auch Andrea, Christian, Anja und Jörg – und kurzerhand kauften die beiden befreundeten Paare im Frühjahr 2021 ein eigenes Ferienhaus in der Eifel! Zusammen mit Familie und Freunden gestalteten sie das – ursprünglich aus dem Jahr 1904 stammende – Haus, das als Hotel und Gasthaus genutzt worden war, nach ihren Vorstellungen um. Und dass hier ganz viel Liebe und Herzblut drinstecken, merkt Ihr sofort beim Einzug: “Viele unserer Gäste wollen gar nicht mehr weg, weil sie sich hier sofort so wohlfühlen”, so Anja.

Klassischer Eifelhof trifft gemütlichen Hüttenschick – mit 8.000 m² Garten

Und auch wir sind ganz aus dem Hüttchen, äh Häuschen! Eine Hütte kann man das riesige Haus nebst Anbau sowie dazugehöriger Scheune sowieso eigentlich nicht nennen. Tagsüber entspannen die großen Urlauber auf der Terrasse oder im Hottub, während die Kleinen über das 8.000 m² (!) große, naturbelassene Grundstück, samt angrenzendem Fluss, flitzen oder sich in der Scheune mit eigener Spielecke austoben. Abends trefft Ihr Euch im gemütlichen Wohnzimmer, auf der Galerie mit Kicker, Dart und Großbildfernseher oder an der Feuerstelle im Garten. Und auch nachts findet jeder sein Lieblings-Plätzchen: Die Großen bei “Adele & Theodor”, “Hermine & Willibald” und Co.  – das sind die fünf Doppelzimmer der Hütte, mit antiken Möbeln und jeweils eigenem Bad. Die Minis kuscheln sich währenddessen bei “Heidi”, “Frieda”, “Berta” und “Erna” in ihre rot-weiß karierten “Bettenlager”, ganz wie auf einer echten Berghütte. Gastgeberin Anja meint dazu: “Viele Gäste verlassen das Grundstück gar nicht, weil es hier so viel zu tun und zu entdecken gibt.”

Die Eifel – Wälder, Wasser und Vulkane

Aber das würden wir Euch nun doch nicht raten! Denn die Eifel wartet mit jeder Menge besonderer Outdoor-Erlebnisse auf kleine und große Entdecker. Direkt von der Haustür weg könnt Ihr wandern oder entlang des idyllischen Flusses Kyll radfahren. In einer Viertelstunde seid Ihr mit dem Rad am schönen Kronenburger See, wo sich Eure Minis an Deutschlands einzigem Wasserseilgarten ausprobieren können. In einem echten Vulkan baden geht übrigens in der Eifel auch. Oder über mächtige Felsen klettern, durch süße mittelalterliche Städtchen – fast ein jedes mit seiner eigenen Burg(ruine) – bummeln und die weiten Wälder mit den mystischen Seen des Nationalparks Eifel erkunden. Also – packt die ganze Rasselbande ein und auf geht´s in die Eifel!

Adresse: Glaadter Str. 17,54584 Jünkerath
Email: info@glaadter-huette.de
Telefon: +49 (0) 151-4313 2873
Web: www.glaadter-huette.de

Fotos: Heidenreich & Münch GbR Glaadter Hütte
Text: Susanne Hoffmeister

+

HIGHS

Platz für bis zu 27 Personen

Hier könnt Ihr in ganz großer Runde urlauben! Mit 9 Schlafzimmern, 6 Bädern, top ausgestatteter Küche, verschiedenen Ess- und Wohnbereichen und zusätzlicher Wohn- & Spielscheune ist hier mehr als genug Platz. Besonders schön: Für die Großen gibt es Doppelzimmer mit eigenem Bad, für die Kleinen kuschelige Bettenlager.

Naturidyll auf 8.000 m²

Um die Hütte herum erwartet Euch der riesige Garten zum Relaxen und Spielen. Dank des Zaunes könnt Ihr die Minis oder Hunde unbesorgt laufen lassen. Einmal über den Radweg gehopst, wartet eine naturbelassene Obstwiese mit dem direkt angrenzenden Fluss Kyll auf die etwas älteren Entdecker.

Gemütlicher Stilmix

Ihr findet hier von allem etwas: Alt trifft neu, Holz trifft Bruchstein, antikes Mobiliar trifft auf alpines Hüttenflair. Während das Esszimmer fast schon an eine Burg erinnert, so kommt das Wohnzimmer mit weiß verputzten Steinwänden und hellen Deckenbalken ganz kuschelig daher. Alles zusammen aber ergibt ein großes und vor allem wahnsinnig gemütliches Ganzes! Einfach zum Wohlfühlen.

Alles da für Spiel & Spaß

Hottub, Kletterturm, Tischtennisplatte, Kicker, Dart, Shuffleboard, Spielscheune mit Puppenhaus, Kinder-Küche und Kinder-Werkbank, 8 Fahrräder, eigener Yoga-Raum und jede Menge Spiele - wow, hier bleiben wirklich keine Wünsche offen!

Geheimtippregion Eifel

Ursprüngliche Wälder, mystische Vulkanseen, märchenhafte Burgen und mittelalterliche Städte - die Eifel ist nicht nur wirklich schön, sondern auch richtig abenteuerlich. Und perfekt für Familien: Wandern und Sightseeing ist hier auch für Kids spannend.

-

LOWS

Etwas empfindliche Nachbarn

Da eine Nachbarin ziemlich lärmempfindlich ist, wird hier auf die Nachtruhe ab 22 Uhr geachtet. Und auch tagsüber sollte Musik nicht in Party-Lautstärke abgespielt werden. Ist aber für Familien wahrscheinlich sowieso kein Problem.

Lieber mit dem Auto

Da der Bahnhof vor Ort aufgrund der Flut 2021 immer noch gesperrt ist, ist eine Anreise mit der Bahn bis auf Weiteres sehr umständlich. Auch für Ausflüge empfehlen wir Euch das Auto. Wandern und Radfahren könnt Ihr aber direkt vom Haus weg, auch zum Bäcker und zum Supermarkt sind es nur ein paar Gehminuten.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

350 Euro*/Nacht (Sonntag), 525 Euro */Nacht (Montag – Donnerstag) bzw. 850 Euro */Nacht (Freitag-Samstag) für bis zu 16 Personen. Jede weitere Person kostet 20 Euro/Nacht. Endreinigung 200 Euro.

 

 

Nebensaison mit Baby

250 Euro */Nacht (Sonntag), 400 Euro */Nacht (Montag-Donnerstag) bzw. 700 Euro */ Nacht (Freitag-Samstag) für bis zu 16 Personen. Jede weitere Person kostet 20 Euro/Nacht. Endreinigung 200 Euro.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Es gibt insgesamt 27 Betten, die sich auf fünf Doppelzimmer und vier Mehrbettzimmer mit 3, 4 oder 6 Betten verteilen. Die Doppelzimmer haben jeweils ein eigenes Bad, die Mehrbettzimmer teilen sich ein XXL-Badezimmer.
Es erwartet Euch eine bestens ausgestattete Küche mit drei Kühlschränken, großem Gasofen und zwei Spülmaschinen. Der Bäcker und mehrere große Supermärkte liegen nur ein paar Gehminuten entfernt.
Keine Tiere.
Es gibt zwar keinen Swimmingpool, aber einen Hottub.
Babys sind willkommen! Zwei Babybetten und zwei Hochstühle stehen bereit. Auch eine Waschmaschine und ein Trockner sind vorhanden. Es gibt viele Treppen im Haus, jedoch kann man überall die Türen schließen.
Keine Kinderbetreuung.
Für die Minis gibt es eine Spielecke auf der Galerie im Haus und eine große Spielecke in der Scheune mit Kinderküche, Puppenhaus und Kinder-Werkbank. Der riesengroße Garten lockt mit Klettergerüst und Schaukel.
Hier könnt Ihr Euch an der Tischtennisplatte oder dem Kicker, beim Darts oder Shuffleboard austoben. Auch Outdoor-Spiele wie Wikinger-Schach oder Boule stehen bereit.
Ferienhaus, Ferienwohnung, Hütte
Das Haus hat insgesamt neun getrennte Schlafzimmer.
Im Herbst gibt´s in der Eifel Indian Summer á la Kanada und Ihr könnt Euch an den Äpfeln und Aprikosen der hauseigenen Obstwiese bedienen.
Der nächste Flughafen ist Köln/Bonn, etwa 75 Autominuten entfernt. Der Bahnhof in Jünkerath bietet eine direkte Verbindung nach Köln, ist aber aufgrund der Flut in 2021 aktuell noch gesperrt. Der nächste Bahnhof liegt im etwa 50 Fahrminuten entfernten Euskirchen. Von hier geht es mit dem Schienenersatzverkehr nach Jünkerath. Solange der Bahnhof nicht wieder in Betrieb ist, empfehlen wir Euch daher die Anreise mit dem Auto. Am Haus findet Ihr genügend Parkmöglichkeiten.
Im Haus gibt es keinen Wellnessbereich. Im Garten könnt Ihr im Hottub entspannen. Auch Massagen sind möglich - bei Buchungen für mehrere Personen kommt die Masseurin zu Euch in die Hütte. Wenn es nur eine Person ist, fahrt Ihr einfach in Ihren ca. 10 km entfernten Salon.
Kein Fitnessraum. Es steht Euch aber ein ca. 30 m² großer, schöner heller Yoga-Raum zur Verfügung.
Bis zu zwei Hunde sind erlaubt. Es fällt eine zusätzliche Reinigungsgebühr von 50 Euro an.
Das Haus von 1904 ist nach moderner Bauweise und mithilfe lokaler Handwerker kernsaniert worden. Ein Großteil des Grundstücks, unter anderem auch die große Streuobstwiese, ist komplett naturbelassen. Ein Teich bietet Lebensraum für Frösche & Co. Die eigene Energieerzeugung sowie eine E-Tankstelle sind in Planung.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Mittelgebirge Eifel liegt ganz im Westen Deutschlands, in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Mit erloschenen Vulkanen, mächtigen Felsformationen, dichten Wäldern, seinen Flusstälern und Hochmooren ist die Eifel ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor-Familien und Naturliebhaber. Die Glaadter Hütte liegt im kleinen Ort Jünkerath in der Vulkaneifel, der schon im 4. Jahrhundert von den Römern unter dem Namen “Icorigium” besiedelt wurde. Direkt ans 8.000 große Grundstück grenzt der Fluss Kyll und der dazugehörige Radwanderweg – Ihr könnt also direkt von der Haustür aus losradeln oder wandern. Oder Ihr besucht die zauberhaften mittelalterlichen Städtchen, die vielen imposanten Burgen oder spannenden Vulkan-Museen der Eifel!

schneeflocke
Die Eifel ist keine typische Wintersportregion, aber ein idyllisches Winter Wonderland fürs Wandern, Langlaufen und Rodeln - wenn es mal schneit. Den nächsten Rodelberg erreicht Ihr in einer halben Autostunde.
In 15 Minuten radelt Ihr zum Kronenburger See. Der beliebte Badesee bietet nicht nur ein großes Strandbad, Bootsverleih, Minigolf und Spielplatz, hier gibt es sogar den einzigen Wasserseilgarten Deutschlands. Eine Besonderheit in der Eifel ist das "Schwimmen im Vulkan", nämlich in den Maaren - das sind Löcher, die durch Vulkaneruptionen entstanden sind und sich mit Wasser gefüllt haben. Ihr erreicht die Naturfreibäder Pulvermaar und Schalkenmehrener Maar in etwa 50 Minuten mit dem Auto. Bei schlechtem Wetter gibt es direkt in Jünkerath ein Hallenbad.
Direkt von der Haustür aus könnt Ihr zu vielen schönen Wanderungen starten. Die 7 km lange Panoramablick-Runde oder die knapp 6 km lange Stausee-Runde sind zum Beispiel auch für die Minis gut machbar. Ein paar Fahrminuten entfernt, bietet der Moorpfad Dahlem ein schönes Naturerlebnis. Besonders spannend für die Kids sind die imposanten Felsformationen in der Eifel, die Ihr auf dem Felsenpfad in Gerolstein (etwa 25 Fahrminuten) oder in der Teufelsschlucht bei Irrel (ca. eine Fahrstunde) entdecken könnt.
Zum Golfclub Eifel in Hillesheim fahrt Ihr etwa 15 Minuten.
Direkt an der Kyll könnt Ihr Euer Glück beim Fliegenfischen probieren. Auch im Kronenburger See darf geangelt werden (10 Fahrminuten).
Segelboote und Surfbretter könnt Ihr am Kronenburger See ausleihen, den Ihr in 10 Minuten mit dem Auto oder in 15 Minuten mit dem Fahrrad erreicht.
Die Hütte liegt direkt am bekannten Kyllradweg, der sich auf guten 120 km vom Ursprung des Flusses bis zu seiner Einmündung in die Mosel schlängelt. So könnt Ihr zu schönen - natürlich auch kürzeren - Fahrradtouren von der Haustür weg starten. Hierfür stehen Euch acht Fahrräder am Haus kostenlos zur Verfügung, nur das Equipment für die Kids müsst Ihr selbst mitbringen.
In 10 Fahrminuten seid Ihr in Kronenburg, einem malerisch über dem Kylltal gelegenen Burgort. Hier könnt Ihr die Burgruine aus dem 13. Jahrhundert bestaunen und durch die mittelalterlichen Gässchen mit ihren, bis zu 400 Jahre alten, Häusern bummeln. Nicht minder historisch und idyllisch geht es in Hillesheim und Blankenheim zu (ca. 15 bzw. 18 Autominuten entfernt). Für echtes Großstadt-Flair braucht Ihr knapp 90 Minuten nach Köln.
Der Wasserfall Dreimühlen ist der schönste Wasserfall in der ganzen Eifel (25 Fahrminuten). Lohnende Ausflugsziele mit Kindern sind auch der Adler- & Wolfspark in Kasselburg (19 Fahrminuten) und die Birresborner Eishöhlen (30 Fahrminuten). Alles über die vulkanischen Aktivitäten in der Eifel lernt Ihr im spannenden Vulkanmuseum; wer es lieber rasant mag, legt einen Boxenstopp am legendären Nürburgring ein (jeweils eine gute halbe Stunde mit dem Auto entfernt).

Schick an die Glaadter Hütte deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.