+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

GRUNDLERS Gästehaus am See – Design-Quartiere für Familien direkt am Wörthsee

Ganz großer Trommelwirbel! Denn wir dürfen Euch hier ein Gästehaus gerade mal drei Gehminuten von einem der schönsten Seen Bayerns präsentieren - dem Wörthsee nahe München. Das Design dieser zehn Urlaubs-Quartiere im Boutique-Stil ist absolut top. Und der Clou: Mit dem "Meet & Eat" haben Eure Gastgeber das Thema Gemeinschaftsküche auf das nächste Level gehoben! Wir sind ja sowas von aus dem Häuschen! Und die Kids? Die sind auch aus dem Häuschen – nämlich beim Baden, Paddeln, Trampolin springen, Stockbrot grillen, Rodeln, Schlittschuh laufen ...

GRUNDLERS am Wörthsee – Öko-Hof und Designtraum

Hach du liebes Bayern, du zauberst uns einfach immer wieder Schmetterlinge in den Bauch! Schicke Häuser und ein Setting wie aus dem Bilderbuch. Beim GRUNDLERS Gästehaus am See sind wir vor Urlaubsvorfreude so aufgeregt, dass wir gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen. Nehmen wir mal diese Wahnsinnslage direkt an einem der schönsten und saubersten Seen des ganzen Bundeslandes. Der kleine, aber feine Wörthsee – den Ihr in 12 Kilometern umrundet habt – gehört noch dazu zu den wärmsten Seen in Bayern und beschert Euch im Sommer mit mehreren großen Strandbädern, türkisblauem Wasser und vielen Restaurants geradezu Italo-Flair! Und das gerade mal 25 Kilometer oder eine S-Bahn-Fahrt von München entfernt. Schon seit 30 Jahren bewirtschaftet die Familie Grundler hier einen Bio-Bauernhof. Und der hält nun auch noch zehn so hübsche Quartiere für 4-köpfige Familien bereit, dass unser Interior-Herzchen hüpft! Und die Kids – die hüpfen auch, draußen auf dem Boden-Trampolin. Das GRUNDLERS macht nämlich alle glücklich.

Gemeinschaftsküche 2.0 – im GRUNDLERS macht das Kochen Spaß!

Das gelungene Design-Rezept für die Ferienquartiere hat ein innovatives Architektenteam aus Südtirol gemeinsam mit Euren lieben Gastgebern, Christina und Paul, erdacht. Die Zutaten? Eine ordentliche Portion Scandi-Chic mit einer Prise Industrial, dazu ruhige Farben und hochwertige Stoffe. Und als Topping gibt es Designklassiker und Vintage-Stücke. Auch süße Stockbetten für die Kids sind zu haben. Doch jetzt kommt’s: Den Löffel schwingt Ihr nicht in einer klassischen Küchenzeile, denn die gibt es in den Wohnungen nicht. Stattdessen gibt es eine Gemeinschaftsküche namens “Meet & Eat” als geselliges Herzstück des Hauses. Und wirklich, das ist eine Gemeinschaftsküche next Level! Hier kann sich jeder Gast nach Lust und Laune in familiärer Atmosphäre am eigenen Kochfeld austoben. Hat zudem jeweils seinen eigenen Kühl- und Vorratsschrank. Und kommt bei all den schicken Utensilien –  von der italienischen Kaffeemaschine über das gute Olivenöl bis hin zur Salatschleuder und der süßen Schiffchen-Zitruspresse – ins Schwärmen. Das Auge isst mit! Brutzeln, Plaudern, Prosten und an den langen Familientafeln auf den schönen Fliesen niederlassen. Was für ein geniales Konzept.

Süßer See vor der Haustür, schicke Großstadt um die Ecke

Doch ach, es hört ja noch nicht auf mit den Highlights! Im Garten des Hauses, das übrigens gerade mal drei (!) Gehminuten vom Wörthsee-Ufer, samt Wiese und Kiosk, entfernt liegt, erwartet Euch neben dem Trampolin und viel Platz für die Kids auch ein Grillplatz und eine Feuerstelle für Stockbrot. Im Winter geht Ihr auf dem eigenen Schlittenberg gleich hinterm Haus rodeln (die Leih-Schlitten gibts gratis). Und da der Wörthsee bei Frost gut gefriert, ist auch das Schlittschuhlaufen kein seltenes Erlebnis. Ob verwunschene Spazierwege mit Alpenblick, Wildpark-Wanderung mit Rehen, Radeltour zum Kloster Andechs oder SUPpen auf dem See – es gibt so coole Möglichkeiten, die wunderschöne Natur hier zu erobern. Der Ammersee ist zehn, der Starnberger See 20 Autominuten entfernt. Und für “a bissal” Großstadt-Spektakel düst Ihr in einer halben Stunde direkt auf den Münchner Viktualienmarkt. Mei, schee! Mia segn uns im GRUNDLERS!

Ansprechpartner: Christina und Paul Grundler
Email: info@grundlers.de
Adresse: Dorfstraße 8, 82237 Wörthsee
Telefon: +49 (0) 8153/98 77 000
Web
: www.grundlers.info

Fotos: Grundlers
Text: Laura Brauer

+

HIGHS

Das bayerische "Fünfseenland"

Als Urlauber seid Ihr hier wirklich im schönsten Eck. Malerisch betten sich schnuckelige Ortschaften mit Lüftlmalereien und Maibaum, Klöstern und Schlösser, Fischerdörfern und Bauernhöfen in die "Kulturlandschaft Fünfseenland", bestehend aus Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See. Tretboot fahren, vom Steg hüpfen und Eis essen. Der Sommer ist hier eine Wucht! Und im Winter gehts auf Schlitten und Schlittschuhen über Schnee und Eis.

Die mega schicken Quartiere

Wow! In den Wohnungen erwartet Euch maßgeschneidertes Design mit mega hübschen Bädern. Puristisch pastelliges Scandi-Mobiliar und dazu schicke Loft-Türen aus Stahl und Glas. Eine tolle Mischung! Der Verzicht auf die Küchenzeile sorgt zudem für ein wunderbar großes Raumgefühl.

Das "Meet & Eat"

Die Gemeinschaftsküche macht richtig Lust aufs Kochen. Praktisch: In den Schränken stehen Pasta, Biotomatensauce, Pesto, Müsli, Weine und andere feine Dinge zur Auswahl. Brötchenservice und Frühstück à la carte könnt Ihr ebenfalls bestellen. Und wer möchte, kann auch an einem Kochevent teilnehmen.

Der preisgekrönte Öko-Hof

Schon vor 20 Jahren sind die Grundlers mit ihrem landwirtschaftlichen Betrieb unter die Öko-Bauern gegangen und halten sich an die strengen Regeln von "Naturland". Auch was die Energiegewinnung angeht, setzen sie komplett auf Nachhaltigkeit und haben dafür schon den Energiepreise des Landkreises Starnberg erhalten. Das ist einfach top!

Extrafreuden für Biker und Bücherwürmer

Schön für Radler: Ihr könnt kleinere Reparaturen jederzeit in der komplett ausgestatteten Werkstatt des Hofes erledigen (übrigens auch der Hit für Kinder). Ein Traum für Leseratten ist unterdessen die wirklich toll ausgestattete Bibliothek des Gästehauses. Vom Reiseführer über die neuesten Romane bis zu Kinderbüchern ist alles da.

Keine Saisonpreise, fairer Kinderzuschlag

Eure sympathischen Gastgeber Christina und Paul haben selbst zwei Kinder - und eine Sache nie verstanden: Warum man Familien mit deutlich höheren Ferienpreisen „bestraft“. Im GRUNDLERS Gästehaus gilt daher ein Preis das ganze Jahr und Kinder zahlen den Festpreis von 15 Euro pro Nacht - egal ob sie 0 oder 18 Jahre sind. Sehr fair!

Die S-Bahn-Anbindung an München

Vormittags sonnenbebrillt im Dallmayr gleich beim Münchner Marienplatz shoppen, nachmittags mit Flip Flops am Wörthsee-Strandbad chillen. Und das alles ohne Auto. Denn die S-Bahn bringt Euch direkt vom Wörthsee (Station Steinebach) in die "Weltstadt mit Herz". Servus Minga!

-

LOWS

Nichts für Ruhebedürftige

Für Familien ist das eh genau richtig: Da hier im Gästehaus das fröhliche Miteinander durch das "Meet & Eat sogar gefördert wird, ist es nicht der richtige Ort für Einsamkeit und Ruhebedürftige.

Hofbetrieb, aber keine Tiere

Das GRUNDLERS Gästehaus gehört zwar zu einem landwirtschaftlichen Betrieb. Bauernhof-Urlaub mit Tierfütterung oder Hühnerstall-Ausmisten ist es aber nicht. Einzig - Hof-Kater Emil könnt Ihr natürlich streicheln, wenn Ihr ihn draußen antrefft.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

180 Euro * / Nacht bei einem Aufenthalt länger als 7 Nächte im Quartier für 4 Personen. 215 Euro * / Nacht bei einem Aufenthalt kürzer als 7 Nächte in einem Quartier für 4 Personen. Inklusive aller Nebenkosten und Endreinigung.

Nebensaison mit Baby

140 Euro * / Nacht bei einem Aufenthalt länger als 7 Nächte in einem Quartier für 3 Personen. 165 Euro * / Nacht bei einem Aufenthalt kürzer als 7 Nächte in einem Quartier für 3 Personen. Inklusive aller Nebenkosten und Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Maximal vier Personen und ein zusätzliches Babybett passen in die 55 bis 62 Quadratmeter großen Quartiere.
Ihr könnt in der Gemeinschaftsküche "Meet & Eat" jederzeit "euren" Herd anschmeißen oder an den langen Tafeln frühstücken. Ein Brötchenservice ist möglich. Auf Wunsch wird das Frühstück auch à la carte serviert.
Es lebt zwar der Kater Emil auf dem Hof, in den Gästebereich darf er aber nicht rein.
Kein Pool.
Kinderbett und Tripp Trapp werden kostenlos zur Verfügung gestellt.
Keine Kinderbetreuung.
Rund um den Hof gibt es einen großen Garten. Federball oder Boccia Kugeln könnt Ihr Euch dafür ausleihen. Und ein Trampolin gibt es auch.
In der Bibliothek befinden sich Kinderbücher und ein Spielschrank.
Ferienwohnung
Sechs der zehn Quartiere haben zwei Schlafzimmer.
Rund um München gibt es keine Nebensaison. Hier ist immer Outdoor-Action möglich und die touristischen Angebote sind schier endlos. Über Weihnachten bis Mitte Januar macht das GRUNDLERS Betriebsferien.
Von München aus ist das GRUNDLERS in einer halben Stunde zu erreichen. Und das geht sogar ohne Auto. Die nächste S-Bahn Station, die direkt ins Großstadt-Zentrum fährt, ist nicht mal zehn Gehminuten vom Gästehaus entfernt.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt. Alle Wohnungen sind allergikerfreundlich.
Grün ist hier nicht nur die Natur! Ökolandwirt Paul Grundler verzichtet auf synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel und heizt bereits seit den 90er Jahren nur mittels Hackschnitzelheizung, die über ein kleines Fernwärmenetz auch die halbe Nachbarschaft mit Energie aus selbst angepflanzten Pappeln und Weiden versorgt (eigener Energiewald). Es gibt zudem eine große Photovoltaikanlage mit Eigenstromverbrauch und Netzeinspeisung. Auch Elektroautos können über die Photovoltaikanlage geladen werden. Im Garten wachsen Apfelbäume, Birnenspalier, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren und Brombeeren. Greift zu!

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Wir befinden uns hier im Landkreis Starnberg in Oberbayern, 25 Kilometer südwestlich von München, so dass sich auch Münchner Familien am Wochenende gerne hier tummeln. Der Wörthsee ist der drittgrößte See der “Kulturlandschaft Fünfseenland”, bestehend aus Ammersee, Starnberger See, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See. Ob Tretboot fahren oder Stand-Up-Paddling auf dem Wörthsee oder Dampferfahren auf dem Ammersee oder Starnberger See –  Wasserfreuden finden kleine und große Urlauber hier satt! Insgesamt gibt es fünf größere Badestellen am Wörthsee und schöne Restaurants und Cafés am Ufer, wie zum Beispiel das moderne Seehaus Raabe (zehn Gehminuten vom Gästehaus). Und das Beste: Zum Wörthsee-Ufer mit Wiese und nettem “Il Kiosko” lauft Ihr gerade mal drei Minuten (250 Meter). Näher gehts nicht.

schneeflocke
Gleich hinterm Gästehaus könnt Ihr auf dem Schlittenberg rodeln gehen. Die Schlitten bekommt Ihr von Christina und Paul gratis geliehen. In kalten Wintern, vor allem im Februar, kann man auf dem Wörthsee meist auch Schlittschuhlaufen. Am drei Kilometer entfernten Golfplatz findet sich zudem eine Langlauf/Skatingloipe. Und für alle Skihaserl: Nach einer Stunde Autofahrt seid Ihr in Garmisch-Partenkirchen, Lenggries/Brauneck oder in diversen Allgäuer Skigebieten – auch prima für Skitouren oder Schneeschuhwanderungen!
Was das Baden angeht, seid Ihr vom Gästehaus aus schon nach 250 Metern mittendrin. Blitzsauberes, knallblaues und im Sommer vergleichsweise warmes Wasser macht hier richtig Laune aufs Reinspringen. In Steinebach, keine zehn Gehminuten entfernt, befinden sich gleich zwei Strandbäder. Eines beim schönen Seehaus Raabe und eines beim Augustiner am Wörthsee.
Für Familien empfiehlt Christina einen Walk auf den Burgselberg, dem hübschen kleinen Hügel direkt hinterm Haus mit sagenhaftem Blick über den Wörthsee. Auch rund um das 10 Kilometer entfernte Kloster Andechs gibt es zahlreiche schöne Wanderungen. Und die Pähler Schlucht, die Ihr mit dem Auto in 25 Minuten erreicht, begeistert mit einem Abenteuerweg zum Wasserfall. Aber natürlich könnt Ihr auch gleich vor der Haustüre loswandern - einmal um den Wörthsee. Das sind 12 Kilometer mit tollen Zwischenstopps.
In Seefeld gibt es Tennisplätze (5 Minuten mit dem Auto).
Der Golfplatz Wörthsee ist mit dem Auto in fünf Minuten erreicht.
Angeln ist natürlich auch möglich. Erlaubnisscheine sind an verschiedenen Ausgabestellen rund um den See erhältlich.
Die Segelschule Hopmann ist nur drei Gehminuten vom Gästehaus entfernt. Dort könnt Ihr Euch Tretboote, SUPs, Ruderboote oder Elektroboote ausleihen. Wer sein eigenes Board mitbringt, kann es am Gästehaus in eine abschließbare Garage legen.
Einmal rund um den Wörthsee gibt es einen spaßigen Mountainbike-Trail, der auch Sechsjährigen schon Spaß macht. Ute Watzl beschreibt die Tour ganz schön auf ihrem Blog "Zwerg am Berg". Die nächste Verleihstation, auch für E-Bikes, ist Fahrrad Nandlinger in Herrsching am Ammersee (ganz einfach per S-Bahn zu erreichen).
Der nächste Reitstall ist der Lautenbacherhof, zehn Autominuten entfernt.
Das hübsche Landsberg am Lech ist mit dem Auto in gut 20 Minuten erreichbar, nach München fahrt Ihr mit der S-Bahn 50 Minuten, mit dem Auto 30 bis 45 Minuten, je nach Verkehrslage.
Weitere Highlights: Die Sommerrodelbahn am Tegelberg oder die Blombergbahn (beides circa eine Autostunde entfernt), der Hochseilgarten in Utting am Ammersee (20 Autominuten) oder in Fürstenfeldbruck (20 Autominuten).

Schick an Christina und Paul deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.