Hells Ferienresort - Tolles Ferienangebot für Kinder
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Hells Ferienresort im Tiroler Zillertal: Familienparadies in grün und schön

Das Hells Ferienresort im schönen Tirol bietet… eigentlich alles! Neben modernen und stylischen Appartements und Chalets, einem riesigen Angebot für Kinder und gelebter Nachhaltigkeit ist es auch noch erschwinglich. Kein Scherz!

Das Hell Resort- Zillertal mit Kindern

Schneebedeckte Bergspitzen, satte Wiesen und dichter Wald. Die Bilderbuch-Szenerie des Tiroler Zillertals ist einfach magisch. Daher: Wer bei „Hell“ an Hölle denkt, liegt völlig falsch. Im Gegenteil – die sympathischen Gastgeber Karin und Alois Hell bereiten Euch in ihrem Ferienresort mit neu designten Appartements und holzig-modernen Chalets einen geradezu himmlischen Urlaub! Und der geht schon morgens gut los, wenn der Korb mit frischem Brot an der Tür baumelt.

Das Kinderprogramm wäre konkurrenzlos – wenn da nicht die schöne Natur wäre…

Das Zillertal kann mit wirklich coolen Familien-Aktivitäten aufwarten: Zum Beispiel Bergwandern, Biken auf kindgerechten Routen oder Wassersport wie Familiencanyoning.  Und im Winter natürlich Skifahren! Sofern sich die lieben Kleinen überhaupt aus dem Resort loseisen lassen. Denn hier finden sie eine Kletterwand zum kraxeln, einen Fußball- und Basketballplatz, ein Beachvolleyballfeld, ein Kinderkino, einen 220 Quadratmeter großen Indoorspielraum über zwei Ebenen, Trampolin, Kicker, in den Sommerferien einen Club für alle ab 4 Jahren… noch Fragen? Ihr geht also einfach in die Sauna oder zur Massage, die Kids sind versorgt!

Alles begann 1959 mit einem Campingplatz

Kaum zu glauben, aber das alles begann 1959 mit einem Campingplatz. Als die beiden jungen Hells den Familienbetrieb 1996 übernahmen, bauten sie das Gelände zu einem ökologischen Hotel aus und lebten Nachhaltigkeit lange bevor dieses Wort in Mode kam. Allein an der Heizungsanlage haben sie zwei Jahre geknobelt – und sind jetzt super stolz auf den niedrigen Energieverbrauch. Echt vorbildlich! Auch, was die Übernachtungspreise angeht. Also ab zu den Hells in die Berge!

Kontaktdaten
Adresse: Gageringerstrasse 1,6263 Fügen, Österreich
Email: info@hells-ferienresort.at
Telefon: +43 5288 62203
Web
: www.hells-ferienresort.at

+

HIGHS

LOCATION, LOCATION, LOCATION...

Das Zillertal ist nicht umsonst für seine Schönheit berühmt. Mehr Österreich geht nicht! Der Zillertalbahn-Haltestelle ist nur wenige Minuten vom Hells Resort entfernt. Oder ihr wandert einfach direkt los. Das Auto kann also stehenbleiben.

PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS

Das ist fast schon unglaublich. Die modernen Appartments verfügen etwa über Boxspringbetten und top ausgestattete Küche. Und kommen im Sommer je nach Größe und Belegung zu Preisen von unter 100 Euro pro Nacht daher.

SPORT UND WELLNESS

Im Fitnessstudio blickt man beim Sporteln durchs Panoramafenster auf die imposanten Berge. Zusätzlich gibt es kostenlose Kurse in Pilates und Qi Gong. Danach geht´s ab in die Sauna.

MASSAGEN

Zu den Anwendungen gehören etwa Wohlfühlmassage, Fußzonenreflex- und ayurvedische Massage zu vertretbaren Preisen.

-

LOWS

CAMPINGPLATZ

Das Hells Resort fing einst ganz schlicht als Camping-Familienbetrieb an und hat auch heute noch einen angegliederten Sommer- und Wintercampingplatz. Das gefällt vielleicht nicht jedem. Wir finden, der Platz verleiht der Anlage einen authentischen und bodenständigen Charme.

ZUSÄTZLICHE KOSTEN

Bademäntel oder auch Waschmaschine und Trockner kosten extra. Auch für den Fahrradverleih fallen noch Kosten an.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Familie mit Baby in der Sommer-Nebensaison (Ahornspitz) ab 82 Euro pro Tag. Familie mit 2 Kindern in der Winter-Hochsaison (Sonnwend): 263 Euro (Weihnachten/Silvester). Familie mit 2 Kindern Sommer-Hochsaison (Sonnwend): 183 Euro. Endreinigung: 25 bis 60 Euro je nach Appartement. Kurtaxe ab 15 Jahre 1 Euro/Person. Alle Appartements und Chalets haben Balkon oder Terrasse.
    Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Es gibt ordentlich Platz! Im größten Appartement „Rofan“ habt ihr drei Schlafzimmer für 6 Personen – und das Babybett hat noch extra Platz. Außerdem gibt es zwei Bäder.

  • Pool

    Ja!

  • Wellness

    Fitnessstudio, Sauna, Dampfbad und Massagen.

  • Kinderbetreuung

    Ja!

  • Spielbereiche

    Ein Außenpool (von Juli bis September geöffnet). Es gibt einen Spielplatz, einen Fußball- und einen Volleyballplatz. Zudem könnt Ihr Spiele, Bälle und Tischtennisschläger ausleihen. Drinnen gibt es ein weiteres Schwimmbad sowie zwei Spielräume für kleine und größere Kinder. Einer von ihnen ist satte 220 Quadratmeter groß.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Flughafen: Innsbruck
    Flugzeit ab Frankfurt: ca 1 Stunde
    Entfernung Flughafen - Hells Ferienresort: Ca. 45 Minuten. Es kann auch ein Shuttleservice zum Bahnhof im benachbarten Jenbach organisiert werden.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Für Kinder aller Altersgruppen.
    Ausstattung: Babybett, -geschirr und –phon können zu Hause bleiben, denn bei Hells ist alles da. Außerdem auf Wunsch Windeleimer, WC-Sitz, Hochstuhl und Hocker. Einfach bei der Buchung mit angeben.

  • Beste Reisezeit

    Ende Mai erwacht das Tal und die Bergbahnen nehmen ihren Betrieb auf. Jetzt blüht es überall und die Luft ist angenehm lau. Perfekt zum Wandern. Im Hochsommer kann dann ausgiebig in den Seen gebadet werden, und im Winter wird die Gegend zum beliebten Skigebiet.

  • Essen

    Die netten Pächter Hans und Barbara servieren eher bodenständige Küche. Kinder werden die Pizza lieben. Und Eltern die Tatsache, dass man das Essen auch mit ins Appartement nehmen darf.

  • Haustiere

    Ja. 7 Euro/Nacht (nur im Chalet)

  • Nachhaltigkeit

    Die Hells haben das österreichische Umweltzeichen, das EU Ecolabel, die Green Brands Auszeichnung und sind Klimaaktiv-Partner. Das Haus ist in Holzbauweise errichtet nach einem ausgeklügelten Energiekonzept.

Und das könnt ihr unternehmen...

Das Zillertal ist wunderbar zentral gelegen. Die malerischen Städte Innsbruck, Kufstein, Hall und Salzburg sind nur einen Katzensprung entfernt.

Was wir im Sommer auf keine Fall verpassen würden

RADELN

Direkt in der Nähe des Resorts führt der bekannte Zillertaler Radweg vorbei. Der ist hier sehr flach und daher auch für den Nachwuchs zu schaffen. Also ab ins Nachbardorf Schlitters zum Badesee radeln. Dort kann man nicht nur planschen, sondern es gibt auch einen wirklich genialen, natürlich angelegten Spielplatz und im Restaurant leckeres Eis. 

RODELN

Die Sommerrodelbahn der Zillertal Arena. Das macht allen Spaß

Ein bisschen Kultur

Etwa 15 Kilometer von Hells entfernt liegt Schloss Tratzberg. Zu Fuß oder mit Bimmelbahn können sich die Kids per Audioguide die Geschichte eines Schlossbewohners erzählen lassen.

Was wir im Winter auf keine Fall verpassen würden

Skifahren

Das kleine Familienskigebiet in Fügen ist etwa drei Kilometer entfernt und mit weiteren Gebieten verbunden. Der Skipass ist für mehrere Tage im ganzen Tal und in allen Skigebieten gültig. Fügen hat außerdem eine Rodelbahn und einen Eislaufplatz. Die Wanderführerin von Hells Resort bietet bei ausreichend Schnee außerdem Schneeschuhwanderungen an.

Schlechtwetteralternative

BADEN

Der Ort hat ein großes Hallenbad, die Erlebnistherme Fügen. Da lässt sich als Familie mühelos ein Tag verbringen. Aber das reichliche Angebot im Resort selbst lässt Regentage ebenfalls perfekt überbrücken mit Wellness für Eltern und Spielspaß für die Kleinen.

Littletravelsociety - Empfehlung

Die Empfehlerin Kerstin sagt:

"Die Appartements im Hells Ferienresort haben uns als kleiner Familie so viel bieten können, dass das Skifahren beinahe zur Nebensache geworden wäre. Schwimmbad, Trampoline, Kletterwand, Spielbereich und viele mehr haben diese Familienauszeit zum besonderen Erlebnis werden lassen."

Schick an Karin und Alois Hell deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.