fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Hillside Beach Club: Rundum-sorglos-Paradies in einer versteckten Bucht an der türkischen Ägäis

Habt Ihr denn auch Tipps in der Türkei?? Endlich können wir Euch diese oft gestellte Frage mit einem urlausfreudigen Jaaaaa! beantworten. In absoluter Alleinlage liegt in einer schimmernden Bucht an der lykischen Küste ein Mini-Eden namens Hillside Beach Club. An einen bewaldeten Hang schmiegen sich 330 zeitlos schöne Unterkünfte für bis zu fünf Personen, drei stylische Restaurants mit köstlichster Küche, zwei supercoole Kids & Teen Clubs, ein balinesisches Natur SPA und gleich mehrere Privatstrände mit hauseigenem Wassersportzentrum. Ums Eck liegen der Ferienort Fethiye und mit Öludeniz einer der schönsten Strände der gesamten Türkei. Wow!

Hillside Beach Club: Rundum-Sorglos-Urlaubstraum an der türkischen Westküste

Kürzlich auf einem Spielplatz in Berlin: „Ach, echt? Ihr wart in einem All-Inclusive-Club in der Türkei? Wie lustig, das sieht Euch sonst immer so Individualreisenden ja gar nicht ähnlich“… Und während ich dann hinter der kritischen Stirn meines Gegenübers förmlich das Bild eines langen Strandes voller Bettenburgen, Pools und Cocktail schlürfender Sonnenanbeter*innen sehen konnte, tat sich hinter meinem, noch vom Urlaub tiefenentspannten, Haupt die Erinnerung an diese unfassbar blaue, einsame Bucht an der lykischen Westküste auf. Der Geruch von Pinien schlich sich in meine Nase, ich hörte das Plätschern kleiner Wellen und fühlte die von der Sonne erwärmten Holzpaneelen der Yogaplattform direkt am Meer unter meinen Füßen. Und beim Gedanken an eins der selbst gebackenen, klebrigen Baklava… ja genau, auf Instagram würde an dieser Stelle das sabbernde Emoji erscheinen. Kommt, wir nehmen Euch mit in ein verstecktes, türkisches Paradies…

Zeitlos schöne Familienzimmer mit Blick auf die Traumbucht

Nur sechs Kilometer entfernt vom Ferienort Fethiye an der türkischen Westküste liegt, in absoluter Alleinlage in der – von bewaldeten Hügeln umgebenen und mit der blauen Flagge ausgezeichneten – Kalemya Bucht, der Hillside Beach Club. Bereits seit 1994 schmiegt sich die Anlage mit ihren 330 Unterkünften, drei Restaurants, zwei Spas, Kidsclubs und einem unglaublichen Sportangebot in die Hänge und ist seitdem nie aus der Mode gekommen. Die Istanbuler Bohème bucht ihren nächsten Urlaub dort ein Jahr im Voraus, internationale Medien des guten Geschmacks singen Jahr um Jahr erneut ihre Loblieder auf diese wahr gewordene Rundum-Sorglos-Oase. Und seit unserem eigenen Urlaub dort stimmen wir laut mit ein! Zeitlos schlicht und hell sind die Familienzimmer mit zwei Schlafzimmern für vier bis maximal fünf Personen eingerichtet. Die Unterkünfte sind dabei so geschickt angelegt, dass Ihr bereits morgens auf Eurer großen, mit Bougainvillea berankten Holz-Terrasse das Gefühl habt, der Blick auf das erwachende, glitzernde Mittelmeer gehöre nur Euch. Und auf dieses morgendliche Highlight folgt täglich eine nahtlose Aneinanderreihung von happy-go-lucky-moments.

Köstliche Küche, kreative Kids Clubs, Kieselstrände & Katamaran-Ausflüge

Das Essen in den drei Restaurants? K ö s t l i c h! Vor Euren Augen zaubern die überaus sympathischen “Hillsider” etwa Salat nach Eurem Gusto, das hausgemachte Brot und türkisches Gebäck duften aus den Öfen, selbst der Brei wird an der Baby-Station frisch püriert. Bestens gestärkt, haben wir unsere Tage dann vornehmlich am großen Kieselstrand oder auf einer der chilligen Badeplattformen verbracht, mit unserem Kleinen im ulkigen Bälle-Babybad geplantscht (und ein bisschen neidisch zu den Kindern geschielt, die sich schon ohne Mama und Papa dort ganz liebevoll betreuen ließen) oder eine Segeltour am hoteleigenen Wassersportzentrum gebucht. Und dieses gefühlte 1 Prozent der unzähligen Möglichkeiten, die Euch der Hillside Beach Club bietet, hat uns bereits 100 Prozent überzeugt. Wir kommen bestimmt wieder!

Kontaktdaten
Adresse: Kayaköy Mahallesi Belen Cad. No:132 Kayaköy 48300 Fethiye, Türkei
E-Mail: feelgood@hillsidebeachclub.com
Web: www.hillsidebeachclub.com

Fotos: Hillside Beach Club, Vanessa Bujak
Text: Vanessa Bujak

+

HIGHS

Traumhafte Alleinlage in einer Bucht

Was für eine Naturoase! Die Alleinlage des Hillside Beach Club in der mit der blauen Flagge ausgezeichneten türkis schimmernden Kaleyma Bucht, mit nichts drumrum als duftenden Pinienwäldern, ist schlichtweg spektakulär.

Die gelebte Gastfreundschaft

Dass der Hillside Beach Club, ein türkisches Familienunternehmen, so viele Stammgäste hat, liegt ganz klar auch am unglaublich freundlichen Ambiente und der herzlichen Gastfreundschaft! Von der Rezeption über die Yogalehrerin bis hin zu den kinderliebsten Kellner*innen der Welt haben wir nur sympathische Menschen getroffen. Auch mit dem internationalen Gästepublikum sind wir vielfach ins Gespräch gekommen.

Das zeitlos schöne Design

Die Architekten und Interior Designer haben hier vor bereits fast 30 Jahren ein zeitlos schönes Kunstwerk geschaffen, mit natürlichen Materialien wie Holz und Leinen und viel Platz in den Unterkünften. Ein Highlight war für mich der begehbare Kleiderschrank, selten hab ich so viel Stauraum in einem Hotelzimmer gefunden. Wir mochten auch die, über die Terrassen zugänglichen, Badezimmer. Duschen fühlt sich hier fast ein bisschen wie eine Outdoor-Shower an.

Rundum-Sorglos-Deluxe

Wer im Hillside Beach Club eincheckt, bucht immer das komplette Programm: Köstliches (!) Essen von morgens bis abends, fast alle Sportaktivitäten von A wie Acqua Gym bis Z wie Zumba, die Kinderbetreuung und ein Shuttle ins Hafenörtchen Fethiye sind inklusive.

Cooles Programm für Babies bis Teens...

W A H N S I N N, was der Club seinen jungen Gästen alles bietet! Für Eure Mini-Gourmets gibt es im Restaurant einen extra Koch an der Brei-Station. Mit den Allerkleinsten könnt Ihr im Babybällebad toben oder für 10 Euro /Stunde eine 1:1 Betreuung buchen. Kinder von 4 bis 10 Jahren werden im KidSide kostenlos mit den coolsten Aktivitäten von Malkurs bis Minidisco entertaint. Im Activity Center des Young Club für 11-15-jährige wird es mit DJ Lessons, iMac Internet Corner, Basketball Matches usw. richtig krass.

...aber kein reines Familienhotel

Dennoch können auch Erwachsene eine erholsame Zeit im Hillside Beach Club verbringen. Das Restaurant Pasha on the Bay oder der ganz am Rande der Anlage – und über einen traumhaften Steg zu erreichende – Silent Beach sind Adults only-Bereiche. Das sorgt für ein gemischtes Publikum aller Altersklassen, was wir sehr mögen.

Das Nature SPA

Ganz sicher das schönste SPA, was wir in Europa besucht haben, ist das mitten im Pinienwald gelegene Nature SPA. In den sorgsam in die Natur gebauten Stelzenhäuschen massieren Euch Balinesinnen – während eine milde Brise durch die weißen Vorhänge geht – den Stress aus allen Gliedern.

Geheimtipp Lykien

Die Halbinsel Lykien im Westen der Türkei gilt für viele als der schönste Teil des ganzen Landes und wurde kürzlich in der GEO Saison als Mini-Eden bezeichnet. Dass sich hier neben einigen Bettenburgen auch noch sehr viel unberührte Natur finden lässt, ist u.a. der Meeresschildkröte Caretta caretta zu verdanken. Für diese bedrohte Art tun die Naturschützer alles, damit sie an der paradiesischen Küste weiterhin ihre Eier legen kann.

-

LOWS

Eine große Hotelanlage

Mit 330 Zimmern auf einer Anlage von satten 120.000 Quadratmetern gehört der Hillside Beach Club ganz klar zu den größten Unterkünften in unserer Sammlung. Wir haben ganze Siesta-Buggy-Spaziergänge auf der Anlage gedreht, um immer wieder Neues zu entdecken. Fanden wir nicht schlimm, Ihr solltet einfach nur wissen, dass es sich hier nicht um ein kleines Boutique-Hotel handelt.

Abends lautes Animationsprogramm

Jeden Abend finden - sehr clubmäßig - Konzerte, Theaterstücke oder Open-Air-Kinovorführungen auf der Anlage statt, die bis abends spät durch die Bucht hallen. Mit kleinen, früh schlafenden Kindern kann das schon sehr störend sein. Bittet dann um eines der ruhigeren Zimmer fern des Remmidemmis.

Heiße Hauptsaisonpreise

In der Hauptsaison ist der Club alles andere als ein Schnäppchen. Im Paketpreis mit Flug könnt Ihr allerdings oftmals einiges sparen. Ansonsten steuert - so wie wir - den Hillside Beach Club in den Oster- oder Herbstferien an. Wir konnten im April schon baden und haben die Ruhe sehr genossen.

Kieselstrand

Die Hotelstrände sind kieselig, was dafür sorgt, dass das Meer hier noch klarer und türkiser schimmert. Unser Kleiner hat sich damit prima angefreundet und mit den Steinen gespielt. Zudem gibt es viele buggyfreundliche Holzstege und Bade-Plattformen. Badeschuhe würden wir trotzdem einpacken!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 1.370 Euro */Nacht in einem Superior Family Room mit zwei Schlafzimmern. Inkludiert sind alle Speisen und Getränke (außer Cocktails), kostenlose Shuttle in den Ort Fethiye und fast das gesamte Sportprogramm. Der Mindestaufenthalt beträgt in der Hauptsaison 4 Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 310 Euro */Nacht in einem Club Room für eine dreiköpfige Familie. Inkludiert sind alle Speisen und Getränke (außer Cocktails), kostenlose Shuttle in den Ort Fethiye und fast das gesamte Sportprogramm. Der Mindestaufenthalt beträgt in der Nebensaison 3 Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Superior Family Rooms haben eigentlich nur Platz für vier Personen. Wenn Ihr anfragt, stellt Euch der Club im Elternschlafzimmer aber auch gern ein fünftes Bett auf.
Im Hillside Beach Club bucht Ihr immer Vollpension plus = alle Speisen und Getränke (außer Cocktails) sind im Preis inkludiert. Im Main Restaurant werden Euch das Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform mit vielen Live-Cooking-Stations serviert. Im Beach Bar & Restaurant findet Ihr mittags kalte und warme Snacks und abends ein italienisches à la carte-Menü. Das Pasha on the Bay ist ein Adults only- Restaurant und serviert abends mediterrane à la carte-Gerichte. Ihr könnt einmal während Eures Aufenthalts in den à la carte-Restaurants mit Vorab-Reservierung essen. Vegetarische und vegane Gerichte bekommt Ihr in allen drei Restaurants. Im Main Restaurant gibt es eine extra Cooking Station für Babybrei.
Keine Tiere.
In der Anlage befinden sich drei Pools: Ein großer und für alle Gäste zugänglicher ist in der Mitte der Anlage. Im KidsSide befinden sich ein Kinderpool mit Rutschen und ein süßer kleiner Babypool, der gleichzeitig ein Bällebad ist. An gleich vier Privatstränden wartet das türkise Mittelmeer auf Euch, zwei der Strände sind Adults only-Bereiche.
Der Hillside Beach Club ist absolut babyfreundlich. Auf Anfrage werden Euch kostenlos Babybett, Flaschenwärmer, Babybadewanne, Flaschensterilisator, Kinderwagen, Wickelauflage, Rausfallschutz, Toilettentrainersitz, Hocker am Waschbecken, Töpfchen und Hochstühle bereitgestellt. On top gibt es einen Baby Park für Minis von 0 bis 3 Jahren, nähere Infos dazu unten.
Ob beim Windsurfing, Wakeboarden, Wasserpolo, Segeln oder Tauchen – hier wird so viel coole Meeresaction geboten, dass sich Eure Teens im Wasser ordentlich austoben können. Und das Activity Center des Young Club ist mit DJ Lessons, Tischtennis, Beach-Volleyball, iMac Internet Corner, Basketball Matches und vielen anderen verlockenden Angeboten bei Euren 11-15jährigen Teens garantiert total angesagt (täglich von 10.00 - 23.00 Uhr geöffnet).
Der Baby Park - den Ihr jeden Tag von 09.30 - 18.00 Uhr zusammen mit Euren Kleinen besuchen könnt - hat einen Sandkasten, einen Spielplatz und einen Wickeltisch. Er wurde speziell für Babys und Kleinkinder bis drei Jahre eingerichtet. Hier beaufsichtigt Ihr Eure Minis selbst oder bucht eine 1:1 Betreuung für 10 Euro die Stunde. Im KidSide - täglich von 09.30-18.00 geöffnet - mit seinen Wasserrutschen und Spaßbecken könnt Ihr Eure Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren guten Gewissens in die Hände professioneller Betreuer geben. Diese unternehmen mit den Kleinen den ganzen Tag über viele lustige und unterhaltsame Aktivitäten und Abenteuer wie Schatzsuchen und Malworkshops.
Kinder sind, außer in den ausgewiesenen Adults only-Stränden und Restaurants und in den SPAs, überall herzlich willkommen.
In den Kids Clubs gibt es Strandspielzeug, Brettspiele, Zeichen- und Malsachen und vieles mehr für Eure Kinder.
Hotel
Die Superior Family Rooms haben zwei getrennte Schlafzimmer.
Der Hillside Beach Club hat von Anfang April bis zur ersten Novemberwoche geöffnet. Wir waren im April dort und haben sogar schon mehrmals im Meer gebadet! Zwei Nebensaison-Highlights des Clubs sind die jährlich stattfindende Feel Good Week (immer Anfang Mai, fragt im Club am besten an), bei der Ihr komplett im Preis inklusive an Yoga-Sitzungen aller Art, Ernährungs-Workshops, Vollmond-Meditationen und vielem mehr teilnehmen könnt. Für Kinder ist vor allem die Ende Mai/Anfang Juni stattfindende BFI x Hillside Summer Screenings Woche der Hit: Der Hillside Beach Club hat in Partnerschaft mit dem British Film Institute (BFI) ein unglaubliches Angebot an Sommerfilmvorführungen und Filmworkshops zusammengestellt. Von Filmvorführungen zum Thema Comedy auf der schwimmenden Plattform mit einem Live-Pianisten bis hin zu Filmemachen-Workshops für Kinder wird diese besondere Woche geballt mit kreativen Erlebnissen sein.
Der nächste Flughafen ist der 60 Kilometer entfernte Dalaman Airport. Flugzeit ab Frankfurt: ca. dreieinhalb Stunden direkt. Zahlreiche deutsche Flughäfen bieten in den Sommermonaten Direktflüge nach Dalaman. Ansonsten könnt Ihr auch mit einem Zwischenstopp in Istanbul ganz gut nach Dalaman gelangen. Vom Flughafen braucht Ihr dann zum Hillside Beachclub noch etwa eine Stunde. Ihr könnt über das Hotel einen Transfer gegen Aufpreis organisieren. Das Hotel shuttelt Euch auch kostenlos mehrmals täglich in den vom Hotel sechs Kilometer entfernten Ort Fethiye. Ansonsten könnt Ihr für Ausflüge auch über das Hotel einen Mietwagen leihen.
Am Silent Beach können sich ausschließlich erwachsene Gäste in der traumhaften Natur des Open Air Sanda Nature Spa verwöhnen lassen. Insgesamt sieben Behandlungsräume aus Bambus und Holz bietet wohltuende Massagen und Pflegerituale an. Alle Therapeuten des Sanda Nature Spas stammen aus Bali und so bekommt Ihr hier ein besonders authentisches Wellness-Erlebnis geboten. Im Indoor Sanda Day Spa sind ein Türkisches Hamam, eine Sauna, ein Whirlpool, ein Schneebrunnen und sieben Massageräume vorhanden. Das umfangreiche Spa-Menü offeriert verschiedenste Anwendungen und Packages, wie beispielsweise die „Summer Harmony Massage“ mit Vogelgezwitscher, Blumendüften und Wassergeplätscher.
Jeden Tag könnt Ihr an einer Vielzahl von kostenlosen Yogastunden, Wassergymnastik und Fitnesskursen teilnehmen. Euch stehen ein Basketball- und ein Beach-Volleyballfeld zur Verfügung und zudem ein Indoor- und Outdoor-Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Der Hillside Beach Club nimmt das Thema Nachhaltigkeit sehr ernst. Basierend auf den drei Säulen "Respekt für die Natur", "Zufriedenheit der Mitarbeiter und der lokalen Bevölkerung" und "Gästezufriedenheit" wird eine Reihe von Maßnahmen durchgeführt. Für jeden Gast wird beispielsweise ein Baum gepflanzt, im Laufe der letzten 18 Jahre waren das schon mehr als 142.000 Bäume. Der Ressourcenverbrauch wird jährlich reduziert, zudem werden die Mitarbeiter entsprechend geschult. Seit 1954 gibt es das ALEV Stipendium, von dem die Kinder aus dem Ort und der Mitarbeiter profitieren können. Es werden, wo immer möglich, lokale Produkte eingekauft, deren Anteil an allen Waren betrug 2020 fast 41%.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Im Südwesten der Türkei zieht sich die Lykische Küste von Fethiye in einem sich zunächst nach Süden, später nach Osten spannenden Küstenbogen bis nach Finike. Der Hillside Beach Club liegt in absoluter Alleinlage, von einem üppigen Pinienwald umgeben, direkt an der hauseigenen und mit der blauen Flagge ausgezeichneten Kalemya Bucht. Sechs Kilometer entfernt liegen das 80.000 Einwohner zählende Fethiye, das Euch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ein türkisches Alltagsleben samt Wochenmarkt und belebter Hafenpromenade bietet, und die “ghost city” Kayaköy. Outdoor-Familien können auf dem hier besonders türkis schimmernden Mittelmeer segeln oder durch satte Kiefern- und Pinienwälder Mountainbiken. Und für einen Strandurlaub eignet sich die Gegend natürlich ebenfalls perfekt!

Das Hotel hat gleich vier hauseigene Strände mit Kieselstrand, von denen zwei Adults only sind. Ihr könnt im glasklaren Meer Eure Bahnen ziehen oder im riesengroßen ovalen Pool im Zentrum der Anlage, der Groß und Klein zugänglich ist. Zudem gibt es im Kids- und Babyclub noch zwei weitere Pools. 35 Autominuten vom Hillside Beach Club liegt zudem einer - für viele DER schönste - der feinsandigsten Strände der gesamten Türkei: Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete und durch eine Lagune geschützte Ölüdeniz-Strand wird ob seiner vielen Türkis- und Blauschattierungen auch die "Blaue Lagune" genannt. Das glasklare Wasser fällt hier an den meisten Stellen sanft ab und eignet sich super für einen Ausflug mit Kindern.
Gleich vier Tennisplätze mit Flutlicht stehen Euch im Hotel zur Verfügung, die Ihr gegen Aufpreis nutzen könnt. Auch Tennisstunden sind im Angebot.
Der Hillside Beach Club hat eine eigene Segel-,Tauch- und Wassersportakademie: Folgende Aktivitäten könnt Ihr hier kostenlos ausprobieren und praktizieren: Windsurfing, Kanufahren, SUP, Eclipse SUP Board, Segeln, Tauchstunden und -ausflüge, Wasserski, Wakeboard, Fliteboard, Wakesurf und Monoski. Blubb, blubb, alles klar ;-)?
Gegen Aufpreis könnt Ihr Euch E-Bikes, Räder und Mountain-Bikes direkt beim Hillside Beach Club leihen (leider gibt es aber nur Erwachsenenräder und -equipment). Die Gegend rund um das Hotel ist aber auch so hügelig, dass wir Radfahren eh nur erwachsenen Sportlern empfehlen würden.
Sechs Kilometer vom Hillside Beach Club entfernt, liegt der 80.000 Einwohner große Hafenort Fethiye. Das Städtchen ist für seinen Naturhafen, das türkisblaue Meer und für zahlreiche Felsengräber bekannt, die in die Felswände über der Stadt gemeißelt wurden. Die küstennahen Inselchen sind ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge mit dem Boot. Mehrmals am Tag könnt Ihr die kostenfreien Shuttle-Busse des Hotels nutzen, um in die Stadt und wieder zurückzugelangen.
Das sogenannte Geisterdorf Kayaköy liegt 25 Autominuten vom Hillside Beach Club entfernt und ist ein spannendes Ziel mit größeren Kindern. Das historische Dorf, das während des Bevölkerungsaustauschs zwischen Griechenland und der Türkei im frühen 20. Jahrhundert aufgegeben wurde, war einst die Heimat Tausender griechisch-orthodoxer Christen und ist heute eine eindringliche Erinnerung an die Vergangenheit. Kayaköy ist bekannt für seine unverwechselbare Architektur mit Hunderten von verlassenen Steinhäusern und Kirchen. Ihr könnt die Ruinen erkunden und Euch ein Bild davon machen, wie das Leben im Dorf war, bevor es verlassen wurde. Die Aussicht von dem Bergdorf auf das Mittelmeer ist atemberaubend und es gibt auch ein Museum zur Geschichte des Ortes. Vom Hotel aus werden Euch noch verschiedene weitere Ausflüge in die Umgebung angeboten, unter anderem etwa Bootsausflüge entlang der Küste. Alle Ausflüge sind vor Ort buchbar.

Das ist eine Empfehlung von Vanessa

Vanessa lebt mit ihren drei Jungs - einem großen und zwei kleinen - in Berlin und reist, scoutet und schreibt seit 2017 für die Little Travel Society. Im Hillside Beach Club hat sie privat schon zweimal geurlaubt und meint dazu:

Ich liebe die türkische Westküste! Die Gastfreundschaft! Das Essen! Die wunderschöne Natur! Als unser Großer knapp ein Jahr alt war, haben wir zum ersten Mal in unserem Leben ein Rundum-Sorglos-Hotel ausprobiert und mit dem Hillside Beach Club direkt einen Volltreffer gelandet. Die Anlage ist ein traumhaft schönes Fleckchen Erde, das trotz seiner imposanten Größe total persönlich und herzlich ist. Die Sunrise-Yoga-Sessions zum Sonnenaufgang werd ich mein Leben lang in Erinnerung behalten.

Schick an das Team vom Hillside Beach Club deine Buchungsanfrage!



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert