+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Hofgut Apartment & Lifestyle Resort im Salzburger Land - Bergurlaub mit allen Extras

Respekt! Dieses 2022 eröffnete Aparthotel-Resort hat wirklich fast nichts, was es nicht gibt! Das familiengeführte Hofgut – eine Autostunde südlich von Salzburg – bietet nicht nur 41 Design-Wohnungen mit Küche für zwei bis zehn Gäste, es hat auch das totale Wellness-, Gastro- und Kinderglück in petto! 20.000 Quadratmeter Außenanlage mit Sportplätzen und Minibauernhof, Family-Hallenbad mit Rutschen und beheiztem Außenbecken, riiiiesen unterirdische Games-Area plus Trampolinhaus, Bowlingbahn und Kinderbetreuung. Skysauna, Restaurant, Pizza & Bakery im Haus. Und das alles im Skigebiet Snow Space Salzburg und mit den schönsten Bergseen ums Eck. Luftholen! Weiterlesen...

Hofgut Apartment & Lifestyle Resort im Pongau

Alleine ist man stark, gemeinsam unschlagbar. Von dieser weisen Wahrheit kann man sich auf einem Sonnenplateau in Wagrain im Salzburger Pongau jetzt selbst überzeugen! Die Aichers und die Wurzenrainers, zwei benachbarte und befreundete Familien, die seit vier Jahrzehnten nebeneinander jeweils ihre eigene Jugendherberge führten, dachten sich in der Corona-Zeit nämlich Folgendes: Wir schließen uns zusammen und starten nochmal neu durch. Größer, schicker, moderner, einfach anders! Und so wurden beide Betriebe von Grund auf umgebaut, zusammengeschlossen und noch mit einem tollen Neubauteil gekrönt. Tadaaaa: Das Hofgut Apartment & Lifestyle Resort öffnete 2022 seine Türen. Fünf Häuser, die alle unterirdisch mit einer gigantischen Spielewelt verbunden sind. Ja, wo gibts denn sowas?!

Pool-Paradies, Spiel-Arena, Garten-Oase – mehr geht nicht

Allein die Weitläufigkeit des Geländes –  mit 20.000 Quadratmetern Außenanlage – lässt uns Augen machen! Dazu drei verschiedene Außenpools und ein Ganzjahreshallenbad mit Wasserrutsche und Babybecken, Fußballplatz, Spielplätze, Sporthalle, Minibauernhof. Aber auch ein großer Adults-only Bereich mit Saunen, Dampfbad, Whirlpool und Ruheraum ist geboten. Sagen wir es mit drei Buchstaben: Wow! Die 41 stylischen Apartments mit großzügigen Küchen haben Eure Gastgeber mit viel Echtholz und Liebe zum Detail ausgestattet. “Auf Schlafcouchen haben wir dabei ganz bewusst verzichtet, weil wir finden, dass Kinder guten Schlaf in gemütlichen Kinderkojen mit echten Betten verdienen”, erzählt Theresia Aicher. Beim Grundriss gleicht kein Apartment dem anderen. Vom Studio für zwei über das Budget-Apartment für bis zu fünf, bis zum 6-Raum-Penthouse für bis zu 10, Gäste ist alles dabei.

Ihr wohnt mittendrin, im Ski- und Bergsee-Eldorado

Für alle, die sich trotz eigener Küche bedienen lassen möchten, kocht Juniorchef Lukas Wurzenrainer im hauseigenen Restaurant “vaMoos” am Abend übrigens ganz exzellente internationale Küche aus regionalen Zutaten. Frühstück könnt Ihr Euch im Hofgut natürlich ebenfalls außerhalb des Apartments gönnen. Oder Ihr holt Euch im Bakeryshop frische Brötchen und später am Tag Pizzen sowie Kuchen. Damit könnt Ihr Eure Minis dann vielleicht auch vom Indoor-Socker, von der Bobbycar-Strecke, aus der Kreativwerkstatt oder der Kinderbetreuung locken… und Ihnen mal von den Abenteuern erzählen, die sie in der Bergwelt drumherum noch erwarten! Die Ganzjahres-Wasserwelt Wagrain, das riesige In- und Outdoor-Erlebnisbad, ist zum Beispiel nur zehn Fahrradminuten entfernt und kostet Euch keinen Eintritt. Im Winter fährt der kostenlose Skibus direkt vor dem Hofgut ab und düst in sieben Minuten zu den Talstationen des großartigen Skigebiets Snow Space Salzburg mit 210 Pistenkilometern auf 12 Gipfeln im Herzen des Skiverbunds Ski Amadé. Und nach nur 20 Autominuten seid Ihr mittendrin im malerischen Kleinarler Tal und könnt im Sommer in Holzruderbooten auf dem blaugrün glitzernden Jägersee schippern. Gemeinsam seid Ihr unschlagbar!

Kontaktdaten
Adresse: Wagrainer Straße 24, 5602 Wagrain, Österreich
Email: info@hofgut.com
Telefon: +43 6413 / 8824
Web: www.hofgut.com

Fotos: Hofgut Wagrain
Text: Laura Brauer

+

HIGHS

Cooler Stil, perfekte Ausstattung

Schöne Dielenböden, viele Echtholz-Möbel, zeitlose Filzstoffe, schnörkelloses Design - in den allesamt renovierten Apartments sieht es richtig stilvoll und schick aus. Und die kinderfreundliche Ausstattung setzt dem Ganzen noch ein Krönchen auf.

Keine Bettsofas

Kein Wohnbereich mehr, in dem die Kids auf umgebauten Schlafcouchen nächtigen? Im Hofgut gibt es grundsätzlich richtige Betten für die Kids. Entweder in gemütlichen Schlafkojen oder zum Herunterklappen von der Wand.

Selbstversorger plus Hotelservice

Ihr urlaubt zwar in Eurer eigenen großen Wohnung mit Küche, habt aber auch den kompletten Hotelluxus - mit Frühstück, Restaurant, Bar, Bakery und natürlich Pool, Spielbereichen und Wellness. Der beste Urlaubs-Mix mit Kids!

Eure lieben Gastgeber

Das Hofgut ist seit 2022 ein wunderbarer Zwei-Familienbetrieb. Und zwar von Familie Wurzenrainer - mit Andrea, Alois und den Kindern Lukas (der Küchenchef!) und Anna. Sowie Familie Aicher mit Theresia, Thomas und den Jungs Max und Martin. "Durch die Fusion können wir nun Aufgabenbereiche aufteilen, mehr Fortbildungen besuchen und auch privat mehr Zeit mit unseren Familien genießen", sagt Theresia. Genial!

Viel Platz auch für Freundesrudel

In einem Apartment habt Ihr sogar Platz für bis zu 10 Personen! Es ist mit drei Schlafzimmern, drei Bädern und zwei Doppel-Kinderkojen ausgestattet. Aber auch zu fünft, sechst oder siebt findet Ihr ganz tolle Großfamilien-Wohnungen, in denen jedes Schlafzimmer ein eigenes Bad hat.

Das riesige Fun-Paradies

Nicht nur der Garten mit Spiel- und bundesligatauglichen Sportplätzen ist eine Wucht, auch unterirdisch können die Minis sich stundenlang austoben. Kegelbahn, Indoorstockbahn, Trampolinanlage, Indoorsoccer, Tischtennis, Bobbycars, Kletterwand, Kreativwerkstatt, Leseecke ... Und das alles ohne Plastikhölle, sondern mit viel Stil und Holz. Ach ja, und die Pools samt Rutschen und Babyplanschbereich gibt es ja auch noch.

Die Highlights fast vor der Haustür

Gleich zwei absolute Highlights der Region liegen nur fünf Autominuten vom Hotel entfernt: Die In- und Outdoor Wasser-Erlebniswelt Wagrain und das bekannte Skigebiet Snow Space Salzburg.

-

LOWS

Einige Apartments an der Straße gelegen

Die Bundesstraße durchs Tal führt direkt an der Nordseite des Hofguts vorbei. Die dorthin ausgerichteten Apartments sind daher um einiges günstiger als die Wohnungen zur Südseite. Das gesamte Leben des Resorts – ob Restaurant, Garten oder Pools spielt sich aber komplett südseitig ab - mit freiem Blick auf Wiesen, Wald und Berge.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 315 Euro*/Nacht ohne Frühstück (Apartment zur Nordseite). 400 Euro*/Nacht im Suite Apartment zur Südseite ohne Frühstück. Zuzüglich Endreinigung, einmalig 95 Euro.

Nebensaison mit Baby

Ab 170 Euro*/Nacht im Studio Apartment zur Nordseite ohne Frühstück. 240 Euro*/Nacht im Suite Apartment zur Südseite ohne Frühstück. Zuzüglich Endreinigung, einmalig 95 Euro. Grundsätzlich gilt im Hofgut: Je mehr Personen im Apartment sind, desto günstiger wird der Preis, Kinder bis 3 Jahre schlafen kostenlos.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Das kleinste Apartment ist für 3 Personen (buchbar ab 2 Personen), das größte für 10 Personen ausgelegt. Hauptsächlich haben die Apartments Größen für 4 bis 8 Personen und zwei bis drei Schlafzimmer.
In Eurer eigenen Apartment-Küchenzeile ist alles startklar. Für ein gutes Frühstück spaziert Ihr bei Bedarf einfach ins Frühstücksrestaurant und genießt die Spezialitäten aus dem Pongau. Frühstückspreise: 19 Euro für Erwachsene, 14 Euro für Kinder 10-14 Jahre, 10 Euro für Kinder 4-9 Jahre. Kinder bis 3 Jahre kosten nichts. Für legeres Fine Dining sorgt am Abend der junge Küchenchef der Familie, Lukas Wurzenrainer, im hauseigenen "vaMoos" Restaurant (Dinnerpauschalen möglich). Und als Take-Away-Option öffnet eine Bakery und Luigi's Pizza! Übrigens: Auch nebenan im Hofladen können kleine Gerichte zum Mitnehmen und Aufwärmen geholt werden. Ihr könnt also kochen, müsst aber nicht!
Von Mai bis November leben Hühner, Meerschweinchen und Schafe im Resort. Im Winter gehen sie in benachbarte Ställe "urlauben".
Im Sommer schwimmt Ihr im 25-Meter-Sportbecken im Garten und dem Infinitypool mit Gegenstromanlage auf der Dachterrasse. Ganzjährig gehts ins Hallenbad mit Außenschwimmbecken und cooler Wasserrutsche. Auch einen Babypool findet Ihr hier. Zudem gibt es einen Whirlpool im Adults-only-Wellnessbereich.
Eure Gastgeber lieben Babys! Kinder bis 3 Jahre erhalten automatisch ein Babybettchen, Wickelauflage, Windeleimer, WC-Aufsatz und Hocker fürs Bad ins Apartment gestellt.
Kids ab 4 Jahre werden im Sommer - und zumeist in den Ferien - kostenlos betreut (Montag bis Freitag, 13 bis 21 Uhr).
Der Indoorspielplatz mit Sporthalle ist allein schon 300 Quadratmeter groß und bietet eine Kegelbahn, eine Indoorstockbahn, eine Trampolinanlage, Indoorsoccer, Tischtennis und noch viel mehr an. Die Kleinen finden im Mini-Park verschiedene Spielhäuschen, Bobbycars, eine Kreativwerkstatt und eine Leseecke. Direkt am Resort gibt es zudem kostenlos einen 3D-Jagdbogenparcours, einen Frisbeegolfparcours, einen Beachvolleyballplatz, GoKarts und Spielplätze.
Ferienwohnung, Hotel
Alle Apartments haben getrennte Schlafzimmer.
Im September und Oktober wird in der Region der Bauernherbst gefeiert – mit vielen Veranstaltungen und typisch österreichischen Schmankerln. Das Hotel ist von Mitte November bis Mitte Dezember und meist die beiden Wochen nach den Osterferien geschlossen.
Der Flughafen Salzburg ist 45 Autominuten entfernt. Mit dem Zug könnt Ihr bis St. Johann im Pongau fahren und braucht dann noch 15 Minuten mit dem Taxi zum Hotel. Wer mit dem Auto anreist, fährt von München aus etwa zweieinhalb Stunden. Um die Region ausgiebig erkunden zu können, braucht Ihr vor Ort ein Auto.
Die Großen gehen in den Adults-only-Wellnessbereich mit Bio-Zirbensauna, Panoramasauna, Dampfbad, Whirlpool und Ruheraum, die Kleinen mit ihren Eltern in den separaten Familienbereich mit Textilsauna. Die Penthouse Apartments haben zudem eigene Saunen auf der privaten Dachterrasse. Ein sehr guter Therapeut aus dem Ort bietet im Hofgut Massagen aller Art sowie Physiotherapie an.
Der Fitnessraum ist mit modernen Cardio- und Krafttrainingsgeräten ausgestattet. Zudem finden Gäste hier zwei Laufbänder, zwei Ergometer, einen Spinner, Kraftturm, Rudergerät und noch viel mehr.
Hunde sind in bestimmten Zimmern erlaubt und kosten 15 Euro pro Nacht ohne Futter.
Alle Renovierungsarbeiten wurden mit heimischen Firmen, meist sind es Nachbarn, durchgeführt. Die gesamte Fassade besteht aus Holz. Auch in den Wohnungen wurden nur Holzböden und Holzwände verarbeitet. Möbel sind zumeist aus Vollholz. Eine Solaranlage am Dach sorgt für die Warmwassererzeugung, eine Hackschnitzelheizung für die Wärme im Resort. Das Restaurant nutzt den eigenen Kräutergarten, auch ein Naschgarten wurde angelegt. Der Küchenchef bezieht zu 98 Prozent regionale Produkte aus dem Pongau. Auf Plastik wird überall verzichtet. Das Hofgut bietet Ladesäulen für E-Autos und verleiht E-Bikes. Allen Mitarbeiter*innen-Kindern ermöglichen die Gastgeber Kinderbetreuung im Hotel. Auch in Wagrain-Kleinarl, wie sich der Ort zum besseren Verständnis oft nennt, wird Nachhaltigkeit übrigens groß geschrieben. Bereits 2022 wird die Gemeinde die erste Destination in Österreich sein, die mit einer Zertifizierung von "Green Destinations" ausgezeichnet wird. Jeder im Ort, der sich um Nachhaltigkeit bemüht, wird unterstützt und gefördert.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Pongau ist ein bilderbuchschöner Bezirk im Süden des Bundeslandes Salzburg und die Gemeinde Wagrain liegt mittendrin, auf 838 Metern. Berggipfel, klare Seen, Almen und grüne Wälder gibt es hier im Sommer soweit das Auge reicht. Auch im Winter habt Ihr die perfekte Ausgangslage: Sieben Skibus-Minuten trennen Euch nur von der Gondel ins riesige Skigebiet Snow Space Salzburg. Das Hofgut Apartment & Lifestyle Resort liegt zwei Kilometer außerhalb vom Zentrum des Ortes Wagrain an einer Bundesstraße auf einem nach Süden ausgerichteten Sonnenplateau. In die Kultur- und Shoppinghauptstadt Salzburg fahrt Ihr eine Stunde.

schneeflocke
Wagrain liegt mitten im Skigebiet Snow Space Salzburg, das, gemeinsam mit der Skiverbindung Flachauwinkl/Zauchensee, zu den fünf größten Skiregionen Österreichs zählt. Es gibt 45 Seilbahnen und viele schöne breite Pisten in allen Schwierigkeitsstufen. Der Skibus fährt direkt vom Hotel ab und braucht sieben Minuten ins Skigebiet. An der Mittelstation in Wagrain können die Kids in Wagrainis Winterwelt mit dem Zauberteppich Skifahren lernen. Und die SOKO Funslope Wagrain mit Wellen und Tunneln macht schon Anfängern Spaß. Gleich hinter dem Hofgut beginnt außerdem die Langlaufloipe und die Snowtubingbahn. Skiausrüstung könnt Ihr übrigens direkt im Hofgut leihen! Oder Ihr wagt eine Pferdeschlittenfahrt und macht Euch mit Schneeschuhen unter den Füßen auf eine Winterwanderung bereit.
Alle Gäste können kostenlos in der Wasserwelt Wagrain planschen (6 Autominuten entfernt) – dem riesigen Ganzjahresschwimmbad von Wagrain, mit Rutschen, Babypools und mehreren Restaurants. Die Therme Amadé in Altenmarkt erreicht Ihr in 12 Autominuten. Der nächste kleine See ist 7,5 Kilometer vom Hofgut entfernt, so dass Ihr diesen auch super mit dem E-Bike erreicht. Gastronomie findet Ihr dort aber keine.
Direkt ab dem Haus führen mehrere schöne Promenaden ins Ortszentrum und/oder andere Richtungen. Die nächste Bergstation liegt zweieinhalb Kilometer entfernt, dort gibt es im Sommer auch schöne kinderwagentaugliche Wege. Für den Anfang ist die "Hofgut-Hauswanderung“ zur Wagrainer Alm perfekt. Sie führt direkt vom Hotel weg, dann geht Ihr 1,5 Stunden. Oder Ihr legt die ersten Meter bis zum Almparkplatz mit dem Auto zurück, dann geht Ihr noch 30 Minuten über die Forststraßen. Die über 100 Jahre alte Wagrainer Alm wurde liebevoll restauriert und erwartet Euch mit einer Jause und hausgemachtem Kuchen. Wanderstöcke, Wanderrucksack, Kindertragen und Wanderkarten könnt Ihr kostenlos an der Hofgut-Rezeption leihen.
Fünf Autominuten entfernt liegt der Tennisplatz Wagrain.
In Radstadt, St. Johann oder Goldegg - alles etwa 15 bis 30 Autominuten entfernt - befinden sich Golfplätze.
Im Fischteich Untertauern (ca. 30 Autominuten) könnt Ihr die Angel (auch Leih-Angeln) auswerfen und Euren Fang direkt bei der Fischer­hütte räuchern. Auch auf der Kleinarler Ache, zwei Kilometer vom Hofgut entfernt, ist Angeln möglich. Angelkarten bekommt Ihr beim Tourismusverband in Wagrain direkt am Markt.
Einen Kajak- und SUP-Verleih findet Ihr 15 Minuten vom Hofgut Resort entfernt.
Im Hotel könnt Ihr E-Bikes gegen Gebühr leihen. Kindersitze und Kinderräder sind kostenlos mit dabei. Der Radweg zum Jägersee startet vor dem Haus (einfache Strecke: circa eine Stunde).
Zehn Autominuten entfernt liegt der Oberegghof in Wagrain am Berg, wo Ihr auf den Islandponys einen Ausritt machen oder bei Reitlehrerin Birgit Reitstunden nehmen könnt.
Eine Autostunde fahrt Ihr nach Salzburg mit dem schönen Schloss Hellbrunn, den berühmten Mozartkugeln und der Festung Hohensalzburg. Mit Kindern sind das Haus der Natur, das Spielzeugmuseum und der Hangar 7 dort tolle Ziele.
Rund um Wagrain gibt es mit Kindern die tollsten Ecken zu entdecken: Für Klettermaxe gehts unbedingt in die Kletterwelt Wagrain-Kleinarl (10 Autominuten). Vom einfachen Niedrigseilgarten am Boden bis zum Baumwipfel-Weg und einer Flying-Fox-Kesselfalltour zurück ins Tal könnt Ihr dort alles erleben. Im Sommer müsst Ihr zudem auf Wagraini’s Grafenberg. Mit der Bergbahn geht es hinauf zum kinderwagentauglichen Erlebnispark mit Hängebrücken und Riesenschaukeln. Oder Ihr geht dort oben den Kuhbidu Familienerlebnis- und Rätselweg (1,5 Kilometer) und erfahrt alles über Milchkühe und wie Käse gemacht wird. Die Sommerrodelbahn von Wagrain liegt keine zehn Autominuten vom Hofgut entfernt. Eine Tagestour ist der Ausflug zur größten Eishöhle Europas, der Eisriesenwelt in Werfen (35 Autominuten). Bereits die Anfahrt zur Eishöhle mit der Seilbahn ist beeindruckend. Mit warmer Kleidung bewundert Ihr in der Höhle megacoole Eisskulpturen und Höhlenräume aus Eis, die jeden Winter neu entstehen.
Noch mehr Ausflugstipps für Salzburg und die Umgebung findet Ihr hier:
Salzburg mit Kindern

Schick an Familie Aicher & Familie Wurzenrainer deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.