+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Hotel Schloss Burgellern vor den Toren Bambergs - historisch, romantisch UND kinderfreundlich

Es war einmal ... ein echter kleiner Prinz, der hier im Schloss über das Parkett flitzte. Und heute sind es Eure Kinder, die ihren Spaß dabei haben, den unglaublichen Schlosspark mit Spielplatz, Sportplätzen und Schwimmteich zu entdecken. Ihr nächtigt in wunderbaren Zimmern, speist fürstlich, genießt Wellness und Outdoor-Action in der Fränkischen Schweiz. Und das wunderbare Bamberg ist ums Eck!

Hotel Schloss Burgellern bei Bamberg- Eleganz und Kinderspaß

“Und du bist der Chef hier?!” Schon manches Mal hat Joachim Kastner bei dieser Frage in die erstaunten Gesichter seiner kleinsten Gäste geblickt und Ihnen halb amüsiert versichert: “Ja, genau der bin ich.” Denn in der Tat ist der gelernte Maschinenbauingenieur und IT-ler Herr über das stattliche Schloss Burgellern samt fürstlicher Kiesauffahrt und sieben Hektar Landschaftspark. Ganz ohne “von und zu” im Namen, dafür mit unglaublich viel Mut und Hingabe. Und mit einem Herz für Kinder. Kleine Schlossgäste werden hier auf Augenhöhe behandelt, dürfen auf den Wiesen nach Herzenslust rennen oder Fußball, Tischtennis, Basketball spielen und in den Schwimmteich hüpfen. Wenn Ihr als Eltern also inmitten der lieblichen, Fränkischen Toskana elegant wohnen sowie feinste Küche und Wellness genießen möchtet (deswegen aber nicht auf Zehenspitzen schleichen und ständig “Pssst, psst!” flüstern wollt) – hier seid Ihr richtig!

Spannend: Dieses Schloss kann Geschichten erzählen!

2005 erweckte die Bayreuther Familie Kastner das historische Barockschloss nach 12 Jahren Leerstand aus seinem Dornröschenschlaf und machte es in fünf schweißtreibenden Jahren zu dem Wohlfühlziel mit 23 klassischen Zimmern und Suiten, das es heute ist. Die Anekdoten über dieses großartige Gebäude sind grandios! Nicht nur, dass schon der achtjährige Bayernprinz Ludwig hier 1853 über das größtenteils erhaltene Parkett flitzte. Auch mehr als 1500 Bamberger erblickten am Schloss, das 1944/45 Außenstation der Frauenklinik war, das Licht der Welt. „Kurz nach der Hoteleröffnung haben wir diese ,Schlosskinder’ eingeladen“, erzählt Joachim Kastner. Mehr als 400 kamen, manche davon sogar aus Amerika. Und was sie zu sehen bekamen, ist pure Urlaubsidylle. Draußen purzeln die Eichhörnchen durch die 300 Jahre alte Blutbuche, unter deren ausladenden Ästen Ihr es Euch auf der Sonnenterrasse gemütlich machen könnt. Drinnen im Restaurant speist Ihr raffinierte Menüs, die auf Wunsch auch Veganer und Kinder glücklich machen. Und Top-Wellness oder lustige Bierbrau-Aktionen mit dem Hausherrn gibt es obendrauf.

Der Schlosspark ist ein Paradies – und Bamberg ums Eck

Das Beste ist natürlich der Schlosspark: Sieben Hektar zum Toben, Spazieren, Feldhasen beobachten. Zum Boule spielen, mit dem Mini-Floß auf dem Schwimmteich paddeln oder in der Baumschaukel schwingen. Und in nur 15 Autominuten seid Ihr schon mitten in Bamberg. Wetten, Ihr habt die UNESCO-Welterbestadt bisher als Familienreiseziel völlig unterschätzt? Eine zauberhafte Altstadt, charmant umrahmt von Flussarmen und Fachwerkhäusern und mit richtig witzigen Aktivitäten. Ihr könnt eine “Sams”-Führung zu den Original-Drehorten machen, den grandiosen Sams-Spielplatz auf der ERBA-Insel besuchen, Euch bei einer Gondelfahrt wie in Venedig fühlen oder an der kultigen Hainbadestelle planschen. Und in 45 Minuten beziehungsweise einer Stunde fahrt Ihr zum Baumwipfelpfad Steigerwald oder dem Playmobil FunPark. Immer um Euch herum: Die bildschöne, sanft gewellte Landschaft der Fränkischen Toskana. Schloss jetzt! Los gehts!

Kontaktdaten
Adresse: Kirchplatz 1, 96110 Scheßlitz
Email: info@burgellern.de
Telefon: +49 9542 555 999 0
Web: www.burgellern.de

Fotos: Hotel Schloss Burgellern
Text: Laura Brauer

+

HIGHS

Der fröhliche Familienbetrieb

Schlossherr Joachim Kastner lebt mit seiner Frau Ulrike, die den SPA leitet, im Nebengebäude des Schlosses und ist damit immer vor Ort. Hier packen alle im Hotelbetrieb an, auch ab und zu die beiden heranwachsenden Söhne. Zuletzt wurde ein Volleyballplatz und eine Boule-Bahn angelegt.

Die entspannte Lage

Am Stadtrand von Scheßlitz in dem kleinen Örtchen Burgellern fühlt Ihr Euch - mit Blick auf den Schlosspark - wie in einer grünen Oase. Für Urlauber liegt das Schloss übrigens extrem günstig. Nah zur Autobahn und - Tipp für Norddeutsche! - von Hamburg aus auf halber Strecke nach Italien. Aber Vorsicht: Schon einige "Zwischenstopper" sind länger als geplant in Burgellern geblieben.

Die Atmosphäre im Schloss

Warme Farben, klassisch-elegante, italienische Möbel, Antiquitäten und moderne Bäder - in den Zimmern, Juniorsuiten und der Familiensuite fühlt Ihr Euch nicht nur wie eine Prinzessin oder ein Prinz, Ihr habt auch immer einen traumhaften Blick ins Grüne.

Kinderlachen erwünscht

In diesem Schloss geht es ungekünstelt zu. "Kinder sind bei uns die wichtigsten Gäste!", meint der Schlossherr. Im Restaurant gibt es neben einer eigenen Kinderkarte, Kinderstühle und (echtem) Kinderbesteck auch Spielsachen und Malbücher. Sowie natürlich einen Wickelraum. Finden wir fürstlich!

Das Restaurant ist spitze

Das Restaurant des Hauses hat sich einen guten Ruf erarbeitet. Modern interpretierte fränkische Küche, aber auch Spezialitäten wie den „Verrückten Salat“, mit gebratener Kalbsleber, gegrillten Scampis, Gorgonzola und sautierten Birnenspalten, könnt Ihr hier probieren. Komplett vegane Menüs sind ebenfalls kein Problem. Das Abendmenü ist im Übernachtungspreis inkludiert.

Das tolle Bamberg ums Eck

Nur 15 Minuten vom Schloss entfernt, hat uns diese Stadt einfach umgehauen. Wirklich schön für "Sams"-Fans: Seit mehr als 18 Jahren führt Maria Wunderlich von April bis November alle “Sams”-Fans zu Fuß durch die Altstadt zu den Filmkulissen und hat dabei Unmengen witziger Anekdoten zu erzählen, da sie beim Dreh selbst dabei war.

Outdoor-Action in Franken

Wenn es mehr Action sein soll, wartet in 45 Autominuten die Erlebnismeile Pottenstein auf Euch, wo Ihr Kletterpark, Sommerrodelbahn, ein Freibad, eine Tropfsteinhöhle und vieles mehr findet.

-

LOWS

Glockengeläut

Ja, es ist romantisch und gehört hier einfach dazu. Trotzdem solltet Ihr wissen: Das Glockengeläut der nahen Kirche lässt sich nicht einfach so abstellen und startet morgens um 6 Uhr.

Autobahn in der Nähe

Dank der nahen Autobahnauffahrt sind Bamberg und Bayreuth im Blitztempo erreicht und auch Nürnberg ist nur eine Stunde entfernt. Man hört die Autobahn generell kaum, nur manchmal bei Westwind.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 350 Euro */ Nacht in der Familiensuite (45 Quadratmeter). Inklusive Dreiviertelpension mit Frühstücksbuffet, Kuchen und Kaffee/Kakao am Nachmittag sowie dem abendlichen Drei-Gänge-Menü. Mindestübernachtung 2 Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 240 Euro*/Nacht im Doppelzimmer. Inklusive Dreiviertelpension mit Frühstücksbuffet, Kuchen und Kaffee/Kakao am Nachmittag sowie dem abendlichen Drei-Gänge-Menü. Kinder bis 6 Jahre schlafen kostenlos.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die große Familiensuite passen auch Familien mit drei Kindern plus Baby.
Das fränkische Frühstücksbuffet mit eigenem Honig, selbst gemachten Marmeladen und Zwetschgenbames, einem mild geräucherten Rinderschinken (ähnlich dem Bündner Fleisch), startet um 7 Uhr und endet familienfreundlich erst um 11. Am Abend bekommt Ihr im Rahmen der Schloss-Verwöhnpension ein Drei-Gänge-Menü serviert. Für Kinder gibt es eine Kinderspeisekarte mit guter Auswahl. Ein frühes Kinderessen ist zudem schon ab dem späten Nachmittag möglich. Und: Es gibt auch vegane Speisen, sogar als 7-Gang Menü. Neben 60 Plätzen in der gediegenen Atmosphäre des Restaurants finden sich weitere 70 Plätze auf der Sonnenterrasse.
Im großen Schlosspark seht Ihr immer mal wieder Feldhasen, Eichhörnchen, Zaunkönig, Eule, Waldkauz, Habicht oder Bussard. Hunderte Arten von Vögeln könnt Ihr hier singen hören (Ornithologen kamen mit dem Zählen gar nicht hinterher!). Im Springbrunnen schwimmen kleine Kois und Goldfische.
Kein Pool. Aber ein Schwimmteich mit großer Liegewiese. Von Ende Mai bis Anfang September wird in dem 23 Meter langen und 15 Meter breiten Nass gern gebadet. Unerschrockene Kinder nutzen ihn zu jeder Zeit. Große SUP Boards und ein kleines Floß liegen auch bereit.
Babys sind herzlich willkommen. Ihr werdet mit Reisebettchen, Babyphone und Hochstuhl versorgt und es gibt einen Wickeltisch. Platz für Kinderwägen ist hier überall genug.
Keine Kinderbetreuung. Aber viele Mitarbeiterinnen sind Mütter und haben nach Absprache schon auf Kinder aufgepasst, wenn die Eltern zu den Festspielen gehen wollten.
Kinder können auf den Wiesen nach Herzenslust rennen oder Fußball spielen. Dort finden sie eine Tischtennisplatte, Torwand, einen Basketballkorb und einen neuen Spielplatz mit Kletterturm. Am Baum hängt eine lange Schaukel - für viele der Lieblingsplatz! Auch ein Volleyballfeld und eine Boulebahn findet Ihr vor.
Hotel
Wer zwei getrennte Schlafzimmer möchte, wählt die Familiensuite im Erdgeschoß des Vogteigebäudes.
Das Schloss-Hotel hat nur am Weihnachtstag geschlossen. Davor und danach bis zum Dreikönigstag sind die Krippenausstellungen in Bamberg ein beliebtes Ausflugsziel. Außerdem könnt Ihr Euch am Kirchweihkalender orientieren, da ist eine Menge los. Highlight: das traditionelle Volksfest "Sandkerwa" in Bamberg mit Feuerwerk (Ende August). Zumeist Mitte Juli steigt das Internationale Straßen- und Varietéfestival "Bamberg zaubert". Ein Tage füllendes Spektakel mit Künstlern, die durch die Stadt streifen - spektakulär!
Das Schloss Burgellern erreicht Ihr am besten mit dem Auto, die Autobahn ist nah und es gibt viele kostenfreie Parkplätze. Der ICE-Bahnhof in Bamberg ist 15 Autominuten entfernt. Der Nürnberger Flughafen 45 Minuten.
Im Wellnessbereich entspannt Ihr Euch mit Finnischer Sauna, Erlebnisduschen, Fußbad und Entspannungsbereich. Aus Umweltschutzgründen wird der Bereich nur auf Anfrage aufgeheizt (dauert 45 Minuten). Ihr könnt Euch unkompliziert an der Rezeption anmelden und erhaltet dort auch Handtücher und Bademäntel. Das Angebot an Massagen ist groß - von der Schröpfmassage über LomiLomi bis zur Spezial-Massage für Schwangere gibt es hier alles, was das Herz begehrt.
Es gibt einen Fitnessraum mit Rudermaschine und Sprossenwand. Joggen könnt Ihr am besten im Schlosspark mit seinem 2,5 Kilometer langen Wegenetz. Im Sommer steigen mitunter Yoga-Stunden am Schwimmteich. Auch Qui Gong im Schlosspark ist ab und an im Angebot.
Hunde urlauben für 10 Euro pro Nacht.
Der Schwimmteich kommt natürlich ohne Chemie aus. Am Buffet gibt es keine Verpackungen. Die eigenen Bienen liefern Honig. Eine E-Tankstelle sowie eine E-Bike-Ladestation sind vorhanden. Im Schlosspark wird Artenschutz groß geschrieben.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Fränkische Toskana – ja, die gibt es wirklich! Und das Hotel Schloss Burgellern liegt genau hier, im nordbayerischen Oberfranken, am Tor zur Fränkischen Schweiz (über die wir hier einen ganzen Blogpost geschrieben haben). Die sanft gewellte Landschaft an den Ausläufern des Fränkischen Jura nahe der Weltkulturerbestadt Bamberg erinnert tatsächlich an die italienische Namensgeberin. Die Wacholderheide, die hier allüberall wächst, gehört zu einer Unterfamilie der Zypressengewächse. Und auch die kulinarische Vielfalt und der kulturelle Reichtum, mit zahllosen Schlössern und Burgen, lassen sich mit der lieblichen Toskana vergleichen. Das Schloss-Hotel liegt in der kleinen Gemeinde Burgellern, die zu Scheßlitz, der ältesten Stadt im Landkreis Bamberg, gehört.

schneeflocke
Zum Skifahren düst Ihr mit dem Auto 50 Minuten ins Fichtelgebirge. Die Skischule Nordbayern in Bischofsgrün ist ein echter Klassiker und bringt schon seit 50 Jahren Kindern und Erwachsenen das Skifahren, Langlaufen oder Snowboarden bei. Es gibt ein separates Anfängergelände mit Seillift, Förderband und eigener Schneekanone. Und einen angeschlossenen Verleih mit der kompletten Ausrüstung. Süß ist der Kinder-Club mit dem "Nubi-Land". Minis von vier bis sechs Jahren lernen hier mit dem außerirdischen Jungen Nubi spielerisch das Skifahren. Für Geübtere stehen mit den beiden Abfahrten am Ochsenkopf insgesamt vier Pistenkilometer zur Verfügung.
In Fahrradentfernung (2,8 Kilometer) erreicht Ihr in Scheßlitz zwischen Anfang Mai und Mitte September ein kleines, klassisches, beheiztes Freibad, für die Kleinsten gibt es dazu noch ein Kinderbecken daneben. Wer mehr will, fährt mit dem Auto 15 Minuten nach Zapfendorf ins Aquarena, eines der schönsten Warmwasserfreibäder in Bayern samt 120-Meter-Wasserrutsche und einem Extra-Planschbecken. Im 15 Autominuten entfernten Bamberg wird natürlich auch gebadet. Das schicke Hallenbad Bambados mit angegliedertem Freibad bietet jede Menge Familien-Gaudi. Absoluten Kult-Charakter hat im Sommer die Hainbadestelle in Bamberg. Ihr badet direkt im Fluss Regnitz. Macht super Spaß, sich von der Strömung mitziehen zu lassen! Nach 100 Metern erwartet Euch ein Ausstiegspunkt. Und dann rennt man wieder vor und macht das Ganze einfach nochmal. Und nochmal. Und nochmal. Machen hier alle so! Schöne Liegeflächen auf Holz sowie auf Gras gibt es auch.
Viel Spaß mit Kindern macht auch das Landschaftsschutzgebiet Hohe Metze, zu dem Ihr direkt ab dem Schloss loswandern könnt. Nach etwa einer Stunde und 200 Höhenmetern erreicht Ihr die "Spitze" der "Hohen Metze" mit ihrem phantastischen Ausblick auf Scheßlitz und die Umgebung. Auf dem Weg entdeckt Ihr auch die faszinierende, 50 Meter lange "Steinerne Rinne" bei Roschlaub – ein ganz besonderes Naturdenkmal. Im Laufe der Jahrhunderte ist sie allein durch Ablagerungen des kalkhaltigen Wassers modelliert worden und wirkt wie von Geisterhand erschaffen.
Am nächsten gelegen ist der Golfclub Bamberg, ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz auf dem, unter Denkmalschutz stehenden, Gut Leimershof (15 Minuten mit dem Auto). Hier habt Ihr ein großartiges Panorama der fränkischen Landschaft und von überall Blick auf die Giechburg. Aber Golf-Fans können es sich aussuchen, denn zehn weitere Golfplätze finden sich im entfernteren Umkreis des Hotels.
Beim Angeln am Main in Bamberg könnt Ihr so gut wie alle heimischen Süßwasserfische erwarten, vor allem Barsche, Zander und Rapfen. Die historische Fischerzunft Bischberg bewirtschaftet die letzte Mainstrecke vor der Mündung der Regnitz, hier gibt es Angelkarten.
Kanu- oder Kajakfahren geht auf dem Fluss Wiesent oder auf der Itz wunderbar. Boote leihen könnt Ihr an den verschiedenen Einstiegsstellen, zum Beispiel an der Oberen Mühle in Rattelsdorf (20 Autominuten) oder in Behringersmühle (45 Autominuten).
Die Mittelgebirgslandschaft der Fränkischen Schweiz lässt sich fabelhaft "erradeln" und in etwa einer Stunde geht es auch ganz ohne Berge, am Flusslauf des Ellerbaches entlang, bis nach Bamberg. Im Hotel Schloss Burgellern können vier Tourenräder (21-Gang) sowie vier Touren-Elektroräder (Pedelecs) ausgeliehen werden (rechtzeitig anfragen). Auch ein Kinderanhänger ist vorhanden. Kinderräder allerdings nicht. Sympathisch: Wenn Ihr Euch für Eure Tour vom großen Frühstücksbuffet ein paar Brötchen oder Obst für unterwegs einpacken wollt, seid Ihr dazu vom Gastgeber herzlich ermuntert!
Im zehn Autominuten entfernten Freizeitreitstall Schammelsdorf, mit seinem qualifizierten Team, könnt Ihr Ponyführen, Ausritte und vieles mehr buchen.
Dass Ihr die Weltkulturerbestadt Bamberg besucht, ist ja wohl keine Frage! Zudem könnt Ihr auch dem schönen Bayreuth (35 Autominuten) mit seinem prächtigen Opernhaus und dem barocken Schlossgarten einen Besuch abstatten. Auch die Bierstadt Kulmbach mit seinem Wahrzeichen, der Plassenburg (30 Minuten), das geschichtsträchtige Coburg mit dem Schloss Ehrenburg (35 Minuten), Kronach mit seiner wunderschönen, großen Festungsanlage (40 Minuten) und das pittoresk-fotogene Forchheim (35 Minuten) sind sehenswert.
Zum PlaymobilFunpark fahrt Ihr 50 Minuten. Ein ganz toller Kletterwald liegt ebenfalls 50 Autominuten entfernt in Pottenstein. Das Chapeau Claque Kinder- und Jugendtheater ist seit 30 Jahren eine Institution im Bamberger Kulturleben (15 Autominuten). Der Wildpark Schloss Tambach (35 Autominuten) ist ein wunderhübscher Schlosspark mit Bächen, Teichen und Blütenvielfalt sowie gleichzeitig ein Wildtierpark mit u.a. Greifvögeln und Walderlebnispfad. Und dann könnt Ihr in Bamberg auch noch eine Gondelfahrt durch die Wasserstraßen der Regnitz machen. Gut gelaunte Gondolieri in gestreiften Shirts und mit Strohhut schippern Euch über die seichten Gewässer der Altstadt. Das fühlt sich sowas von nach Urlaub an!
Das Schloss Burgellern gehört zu den Sightsleeping Hotels:
Besondere Unterkünfte in Bayern: Kinderfreundliche Sightsleeping-Häuser
Noch mehr Tipps zur Region in unserem Blogpost
Die Fränkische Schweiz mit Kindern

Schick an Joachim Kastner deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.