+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Ida Apartments - Ferienwohnungen in der Fußgängerzone von Sterzing im schönen Südtirol

Mitten in der - ach so pittoresken! - Fußgängerzone Sterzings logiert Ihr in den Ida Apartments, im Gebäude aus dem 14. Jahrhundert, mit Blick auf die bunte Kapuzinergasse. In den zehn wunderschön nostalgischen, aber auch funkelnigelnagelneuen Ferienwohnungen bleibt die Gemütlichkeit vergangener Zeiten wohnen. Toll gemacht, Daniel und Veronika! Genauso lieben wir übrigens das Zwei-Hauben-Restaurant Vinzenz direkt um die Ecke, das die beiden ebenfalls betreiben. Und wer Südtiroler Outdoor-Abenteuer erleben will, hat es auch nicht weit zu Rodelbahn, Skiberg, Gondel fürs Wandern und Co!

Ida Apartments in Sterzing – von Knöpfen, Gemütlichkeit und Südtiroler Herzlichkeit

Eure Familien-Urlaubslektüre für die Südtirol-Ferien? Jim Knopf. Denn der hat seinen Nachnamen bekanntlich von Frau Waas bekommen, die einen kleinen Laden auf Lummerland führte. Ähnlich wie Frau Waas aus Jim Knopf, war nämlich die Namensgeberin der schicken Apartments, Ida Wiedner, mit ihrem Kurzwarenladen in der Kapuzinergasse von den 60ern bis in die 90er eine wahre Institution in Sterzing. „Wo Ida einst die Knöpfe zählte, tauchen alte Gemäuer in ein neues Licht“, lest Ihr daher heute auch auf der Visitenkarte der Ida Apartments. Denn Eure Gastgeber, Veronika und Daniel, haben das Haus aus dem 14. Jahrhundert mit viel Liebe zum Detail in neuem Glanz erstrahlen lassen und dabei so unglaublich liebevoll auf den Erhalt des Südtiroler Charmes geachtet. Hier passt einfach alles – vom kleinsten Knopf bis hin zum Namen. Ida. Wie schön. Wir kriegen fast ein bisschen Gänsehaut bei so viel Romantik. Und dann noch der Blick auf den Glockenturm. Ihr seid hier schließlich mitten in der bildhübschen autofreien Sterzinger Fußgängerzone im schönsten Südtirol!

Apartments mit Hauben-Restaurant ums Eck

Gefunkt hat es zwischen Daniel und Veronika übrigens vor 13 Jahren auf einer Weinprobe. Wenig später wurde in Veronikas Elternhaus das Erdgeschoss frei. Dort, wo Veronika aufgewachsen ist und früher ihr Opa Vinzenz eine Gaststube geführt hatte, eröffneten die beiden so 2010 das Restaurant Vinzenz. Heute ist es ein Zwei-Hauben-Restaurant, in dem Ihr Euch von morgens bis abends mit Slow-Food verwöhnen lassen könnt. Wie lecker und praktisch – das Vinzenz ist nämlich nur 50 Meter von den Ida Apartments entfernt! In den Ida-Apartments habt Ihr übrigens die Wahl zwischen zehn schicken und urgemütlichen Selbstversorgerwohnungen. Darunter zwei Stuben-Apartments mit historischen gotischen Stuben aus dem 16. Jahrhundert, schnuckeligen Erkern, Kassettendecken und kleinen Gewölberäumen. Oder wie wärs mit einer modernen Loft-Wohnung unterm Dach mit Wow-Ausblick auf die historische Altstadt? Oder doch lieber ein kleineres Suite-Apartment? Natürlich eins schöner als das andere. Einfach jedes Jahr wiederkommen und alle durchtesten!

Südtirol – Outdoorparadies zu jeder Jahreszeit

Sterzing und Umgebung ist auf jeden Fall genau der richtige Ort in Südtirol, um als Familie glücklich zu werden. Ihr seid schnell da – nur 15 Kilometer sind es noch hinter dem Brenner. In der schnuckeligen, kunterbunten Altstadt verbindet sich alpiner Charakter und italienisches Dolce Vita zu einem perfekten Mix. In nächster Nähe findet Ihr familienfreundliche kleine Skigebiete, eine neue Sommerrodelbahn, Lamas fürs Trecking, einen Fahrradverleih sowie eine Gondel für schöne Wanderrouten und Rodeln im Winter. Und Foodies kommen nicht nur bei Vinzenz voll auf ihre Kosten, denn Südtirol ist ein wahres Foodie-Paradies. Wir finden daher: Bei einem Urlaub in den Ida Apartments habt Ihr einen Best-of-Mix Südtirols!

Kontaktdaten
Adresse: Kapuzinergasse 2, 39049 Vipiteno Sterzing, Italien
Email: info@ida-apartments.it
Telefon: +390472 765428
Web: www.ida-apartments.it

Fotos: Mike Rabensteiner/@bureaurabensteiner
Text: Delia Wöhlert

+

HIGHS

Funkelnagelneues Südtiroler Design

Erst im Sommer 2021 haben die Ida Apartments ihre Pforten für Gäste geöffnet. Ein Blick auf das Interior Design verrät: Hier ist ein gelungener Mix aus hippem Design und gemütlichem Südtiroler Charme entstanden. Die klaren Linien, Filz, Holz und Stuckdetails im alten Gemäuer aus dem 14. Jahrhundert sind genauso schön, wie der Blick aus dem Fenster auf die wunderhübsche Sterzinger Altstadt.

Die Romantik-Pur-Lage

Dort, wo man sonst nur verträumten Blickes durchschlendert und sich fragt, wie es wohl ist, in so einem netten Gässchen zu leben, urlaubt Ihr gemütlich und fühlt Euch wie Zuhause. Mitten in der megaknuffigen Fußgängerzone von Sterzing, sozusagen direkt neben dem Wahrzeichen der Alpinstadt. Im Hintergrund die Berge mit den tollsten Wanderwegen und Skigebieten. Che romantico!

Eure wunderbare Gastgeber-Familie

Wir lieben es ja, wenn Familien Urlaubsziele für Familien schaffen. Veronika und Daniel sind ein weit gereistes, gut erprobtes Team: Seit 2010 führen sie ein Restaurant direkt um die Ecke, betreiben im selben Haus das "Haus am Turm" und haben 2021 ihre Leidenschaft für Gastfreundschaft mit den Ida Apartments auf ein nächstes Level gebracht. Und die beiden Töchterchen Greta Sofia und Mara Luisa sind sowieso zuckersüß. Hier kommt man als Gäste und geht als Freunde. We like!

"Hauseigenes" Zwei-Hauben-Restaurant ums Eck

Als Selbstversorger seid Ihr in den Apartments komplett unabhängig. Und doch könnt Ihr Euch - direkt ums Eck im Zwei-Hauben-Restaurant Vinzenz auch verwöhnen lassen. Als Diplom-Somerlier hat Veronika zudem zu jedem Gericht die passende Weinempfehlung für Euch!

Frühstückskorb und Zeitungsservice

Wenn Euch mal nicht nach ausgehen oder einkaufen ist, bestellt Euch doch mal eine Frühstückskiste direkt ins Apartment. Wer möchte, bestellt sich die druckfrische Zeitung gleich mit dazu!

Amore Mio Südtirol

Schwupdiwupp seid Ihr von Süddeutschland aus in Südtirol, fühlt Euch aber gleich wie in einer anderen Welt. Dafür sorgen das alpenländische Flair und die mediterranen Einflüsse. Die Berge, die Gastfreundschaft, das Essen und die süßen Städtchen - Südtirol muss man einfach lieben, finden wir!

-

LOWS

250 Meter bis zum Parkplatz

Fußgängerzone ist Fußgängerzone. Da haben Autos einfach nichts zu suchen. Es gibt aber für Euch - nur 250 Meter entfernte - Gästeparkplätze. Damit Ihr es mit dem Gepäck leichter habt, haben Veronika und Daniel einen Bollerwagen besorgt...

Geräuschkulisse einer Fußgängerzone

Morgens belebt sich die Fußgängerzone und ein paar Mal in der Woche tuckert gegen 7.30 Uhr die Straßenputzmaschine vorbei. Das betrifft die zwei Stuben Wohnungen. Bei geschlossenen Fenstern bekommt man davon aber kaum etwas mit. Die anderen Schlafzimmer gehen nämlich zur ruhigen Gasse raus. Und: Von 22 Uhr bis 6 Uhr haben auch die Turm-Glocken Pause.

Kein Balkon oder Garten

Balkon oder Terrasse gibt es hier nicht. Dafür seid Ihr mittendrin in der bezaubernden Fußgängerzone von Sterzing.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 170 Euro*/Nacht in einem Suite-Apartment, Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher und die Active Card Light (Vergünstigungen in Südtirol) sind inklusive. Bei einem Aufenthalt von mind. 7 Nächten ist eine Zwischenreinigung inklusive. Mindestaufenthalt: 2 Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ab 130 Euro*/Nacht in einem Studio-Apartment mit Babybett. Endreinigung sowie Bettwäsche und Handtücher sind inklusive. Bei einem Aufenthalt von mind. 7 Nächten ist eine Zwischenreinigung inklusive. Mindestaufenthalt 2 Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die Lofts, die Family-Apartments und in eines der Stuben-Apartments passen 6 Personen.
Alle Apartments haben voll ausgestattete Küchen. Wer nicht kochen mag, geht einfach nebenan ins Vinzenz. Das Restaurant gehört ebenfalls Veronika und Daniel. Dort könnt Ihr Euch, vom Frühstück bis zum Abendessen, mit Leckereien verwöhnen lassen. Oder Ihr kommt einfach nur auf einen Kaffee oder ein Glas Vino vorbei. Auf Wunsch liefern Euch die beiden auch einen leckeren Frühstückskorb mit besten regionalen Produkten ins Apartment. Das Frühstück besteht aus sehr guten Produkten kleiner Betriebe. Das Schafsjoghurt kommt aus dem Pflerschtal, der Schinken von den Wippland Bauern und auch der Käse ist lokal produzierter. Marmeladen und Kompotte produzieren die beiden selbst. Und ab und zu gibt es frisches Brot vom Demeter-Bauernhof Fiechter, der selbst das Getreide zieht, mahlt und backt – frisch aus dem Holzofen!
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babys sind herzlich willkommen. Es stehen Babybetten, Spielsachen und Activity-Decken zur Verfügung. Und bei der Anreise bekommen Babys einen kleinen Teddybären geschenkt. Wenn mal was dreckig geworden ist, bieten Euch Veronika und Daniel einen günstigen Wäscheservice an. Normale Kinderwägen passen auch gut in den Aufzug, nur größere Wägen für zwei Kinder passen leider nicht rein. Sie dürfen aber unten im Treppenhaus geparkt werden.
Keine Kinderbetreuung. Auf Wunsch organisieren Euch Veronika und Daniel einen Babysitter.
Kinder sind überall willkommen, aber es gibt keine ausgewiesenen Spielbereiche.
In jedem Apartment findet Ihr eine klassische Spielesammlung.
Ferienwohnung
In den Apartments Loft, Family und Stube gibt es jeweils zwei getrennte Schlafzimmer.
Wandern in den Bergen ist im Herbst besonders schön, weil es dann bunter und ruhiger wird. Der Herbst ist hier meist sehr mild. Außerdem liegt Italiens längste Rodelbahn nur 10 Minuten entfernt und wenn im Januar die Ferien vorbei sind, lässt es sich hier ohne Massenandrang rodeln.
Der nächste Flughafen liegt in Innsbruck und ist ca. 60 Minuten entfernt. Noch einfacher geht's mit dem Zug: Von Deutschland aus fahren Direktzüge zum Bahnhof Brenner (20 Autominuten vom Apartmenthaus entfernt), von dort gehts weiter mit dem Zug zum Bahnhof Sterzing, der nur 800 Meter von den Ida Apartments entfernt ist. Das sind 12 Minuten zu Fuß oder 3 Minuten mit dem Taxi. Es gibt aber auch einen Citybus, der vom Bahnhof fährt und ca. 100 Meter vorm Apartmenthaus hält.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind erlaubt und werden mit 25 Euro am Tag berechnet.
Plastik ist für Veronika und Daniel ein no-go. Und so findet Ihr im Ida biologisch abbaubare Kork-Baumwoll-Slipper anstelle der Made in China Plastik Ware. Die hauseigene Duschlinie wird vor Ort im Wipptal hergestellt, aus Kräutern vom Biohof Kräutergärten Wipptal. Und, wie schön, das Duschmittel kommt nicht in der Einwegpackung daher, sondern im Nachfüllgebinde in schickem Design. Auch in ihrem Restaurant Vinzenz achten Veronika und Daniel auf regionale Produkte von kleineren, lokalen Herstellern, wenn möglich in Bio-Qualität. Jedes Produkt, jeden Lieferanten und Produzenten wählen die beiden sorgfältig aus. Damit sich ihre Gäste auch ohne Auto gut fortbewegen können, ist im Übernachtungspreis der Apartments die Active Card Light enthalten, die freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Südtirol beinhaltet.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das alpine Städtchen Sterzing ist die nördlichste Kleinstadt von Südtirol und liegt nur 15 Kilometer südlich des Brenners. Das Ida reiht sich mit seinen hübschen Erkern perfekt ein in die bunte Traumkulisse der Fußgängerzone. Das Tolle an Sterzing: Hier mischt sich alpiner Charakter mit mediterranen Einflüssen. Den Espresso trinkt Ihr an der Theke, abends gibt´s den Aperitivo auf der Piazza und dazwischen schlendert Ihr durch die hübschen Boutiquen oder erobert die Umgebung. Am besten auf den Wanderwegen im Pfitschtal oder auf dem Haus- und Freizeitberg Rosskopf, der sich nur wenige Gehminuten vom Zentrum von Sterzing befindet. Oder per Rad auf einem der zahlreichen Mountainbike-Trails. Ob Sommer, ob Winter, hier gibt es immer etwas zu entdecken!

schneeflocke
Zum Skigebiet Ratschings mit etwa 25 Pistenkilometern von leicht bis schwer, Sesselliften und Kabinenbahn sind es 20 Autominuten. Das kleine Skigebiet Rosskopf ist nur 5 Autominuten entfernt und die Gondelbahn ist in nur 5 Gehminuten zu erreichen. Es warten etwa 20 Pistenkilometer und eine kinderfreundliche Skischule auf Euch. Am Rosskopf liegt auch Italiens längste Rodelbahn mit etwa 10 km Länge. Die Rodel könnt Ihr vor Ort leihen. Langlaufloipen findet Ihr in Ridnaun (15 Autominuten). Eine Höhenloipe gibts am Platschjoch (15 Autominuten). Am Stadtplatz in Sterzing könnt Ihr von Januar bis März Schlittschuhlaufen.
Das nächste Schwimmbad, das Hallen- und Freibad Balneum, findet Ihr in Sterzing (5 Autominuten). Das Hallenbad Aquarena in Brixen erreicht Ihr in 30 Autominuten.
Zur Station der Rosskopfbahn in Sterzing sind es 5 Autominuten. Von dort geht es hoch auf den Berg und Ihr könnt zwischen unzähligen schönen Wanderungen und Hütten zur Einkehr wählen. Toll mit Kids ist der Wassererlebnisweg, der anschaulich erklärt, wie die Wasserversorgung einer Stadt, von der Quelle bis zur Verteilung des Wassers, abläuft. Oder Ihr lauft mit den Kids den Barfußweg in Ratschings (20 Autominuten) oder den Bienenweg in Freienfeld (8 Autominuten).
Tennisplätze findet Ihr in Sterzing (3 Autominuten entfernt) und in Stange (3 Autominuten entfernt).
7 Autominuten braucht Ihr zum Golfplatz in Sterzing.
Auch in Sterzing (3 Autominuten) könnt Ihr zu einer Rafting-Tour aufbrechen.
Den nächsten Verleih, Rent and Go, für Räder, E-Bikes, Kinderräder, Kindersitze, Helme, Ski, Rodel findet Ihr an der Station der Rosskopfbahn in Sterzing (5 Autominuten entfernt). Geführte E-Bike Touren sind in der Active Card Light enthalten, die Ihr bei der Anreise erhaltet.
Im 20 Autominuten entfernten Ridnaun gibt es einen Reiterhof.
Der Ort Sterzing gehört mit seinem berühmten Zwölferturm zu den schönsten Kleinstädten Italiens. Ihr wohnt mitten in der traumhaften Fußgängerzone. Und übrigens habt Ihr auch die Stadt Brixen mit ihren gemütlichen Gassen und der lebendigen Innenstadt in nur 30 Autominuten erreicht.
Ende September 2021 eröffnet der Mountain Coaster, eine Sommerrodelbahn am Rosskopf. Dann könnt Ihr 1.300 Meter bis ins Tal hinunter rasen. Außerdem gibt´s gleich neben der Bergstation am Rosskopf den Rossy Park mit Eseln, Ziegen, Schafen, Hasen, Ponys und Lamas. Mit den Lamas könnt Ihr auch zu Trekking Touren durch die Berglandschaft aufbrechen.
Noch mehr Ausflugstipps für Euren Urlaub in Südtirol mit Kindern findet Ihr hier
Familienurlaub: Südtirol mit Kindern

Schick an Veronika und Daniel deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Welcome Aperitif im Restaurant Vinzenz nebenan




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.