Mini-Resort Imagine Roussillon in ehemaligem Weingut in Südfrankreich
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Mikro-Familien-Resort Imagine Roussillon in Südfrankreich - sechs Familien auf dem Weinberg!

Oh là là! Ihr wohnt hier - nur 8 Minuten entfernt vom nächsten Beachclub - familiär und versteckt zwischen Weinbergen. Ganz kindgerecht auf einem eingezäunten Areal mit Kinderbetreuung, Spielplatz, gesicherten Pools und eigener Küche im schicken Appartement. Aber auch "elterngerecht"! Die Eltern freuen sich nämlich über den kostenlosen Babysitterservice, Fitnessstunden mit der Dame des Hauses, Massagen, viel Me-Time und einen Platz an der Sonne im schönsten Frankreich.

Imagine Roussillon – ein „Familien-Mikro-Resort“ in Südfrankreich

Woaaahh! Was für einen schönen Ort Phil und Emma auf diesem alten Weingut im Languedoc-Roussillon geschaffen haben! Phil gab dafür ganz mutig 2011 seinen Job beim Fernsehen und Emma ihr erfolgreiches Fitness-Studio „Oomph“ in England auf. Insgesamt sieben Jahre hübschten und renovierten sie ihr Mikro-Familienresort (wie sie es selbst nennen), in dem nur sechs Familien gleichzeitig wohnen. Und sie selbst natürlich. Zusammen mit ihren entzückenden Kindern Austin und Anya sowie Hund Lucky und ihren vier Katzen Cat, Kit, Blueeyes and Batman.

Sooo viele Extras für Kids und Eltern. Dabei alles cozy und überschaubar

Versteckt zwischen Weinbergen liegt das kleine Familienparadies mit fünf Appartements und einer Villa im ganz eigenen Design-Mix aus altehrwürdigen Möbeln und bunten Farbklecksen. Sogar die alte Weinpresse könnt Ihr noch im Fitnessstudio bestaunen. Außerdem ist Imagine Roussillon von Kopf bis Fuß auf Familien eingestellt. Das Gelände und die Pools sind eingezäunt, Aufkleber auf Glastüren und wenige Stufen sorgen für unversehrte Minis. Das verschafft den Kleinen viel Freiheit und den Großen Me-Time. Natürlich auch, weil der vormittägliche Kidsclub ab 2 (!) Jahren mit Minigolf, Seilbahn, Sandkasten und Co. die Kinder vollauf beschäftigt. Während die Eltern an der Bar chillen, mit Fitnessprofi Emma Pilates trainieren oder sich massieren lassen. Fürs Frühstück ist sowieso gesorgt und drei Mal die Woche müsst Ihr nicht mal kochen. Da bekommt Ihr abends entweder in gemütlicher Runde leckere Paella und Pizza aus dem Steinofen serviert und/oder eine kleine Mahlzeit ins Appartement geliefert.

Was für ein schönes Fleckchen Erde!

Ihr solltet aber auch unbedingt mal die tollen Restaurants mit französisch-katanischer Küche in der Umgebung testen. Zur spanischen Grenze ist es schließlich nur eine gute halbe Stunde. Dieser südlichste Zipfel Frankreichs ist zudem gesegnet mit weißen Bilderbuchsandstränden – ein ganz besonders schöner liegt nur 8 Minuten entfernt – , alten Weingütern und mittelalterlichen Städten. Und auch Eltern von Babys und Kleinkindern müssen jetzt nicht enttäuscht auf Wein- und Sightseeingtouren verzichten. Denn eine Babysitter-Session pro Woche ist bei der Buchung inklusive! Und der Geheimtipp von Phil für ein anschließendes Romantic-Dinner-Restaurant natürlich auch… Wer hier nicht entspannt nach Hause kommt, ist selbst schuld.

P.S.: Wenn Ihr erwähnt, dass Ihr über Little Travel Society kommt oder unser Buchungsformular nutzt, gibt es einen Rabatt für Buchungen für Februar, Mai, Juni und Juli!

Kontaktdaten:
Adresse: Imagine Roussillon, Mas Sisqueille Ouest, 66140 Canet-en-Roussillon, Frankreich
Email: info@imagineroussillon.com
Web: www.imagineroussillon.com
Telefon: +33 630 58 67 64

+

HIGHS

Freiheit für die Kinder!

Imagine Roussillon ist maximal kindersicher. Das schöne Gelände ist eingezäunt, Pools und Parkplatz sind gesichert. Glaswände haben Sticker, so dass sich keiner den Kopf blutig haut und in Eurem Appartement könnt Ihr Treppengitter anbringen lassen. Das gibt auch den Kleinsten Freiheiten, die sie sonst nicht haben. Und den Eltern wohlverdientes Zurücklehnen.

Die Lage - privat, aber mitten drin

Super praktisch mit Kindern: Nur 20 Minuten braucht Ihr vom Flughafen Perpignan. Zum nächsten Strand und Supermarkt sind es nur 8 Minuten mit dem Auto. Drumrum lauter hübsche Altstädte. An der spanischen Grenze seid Ihr in einer guten halben Stunde. Trotzdem wohnt Ihr ganz romantisch auf einem wunderhübschen Stück Erde - versteckt zwischen Weinbergen. Das könnte man sich nicht besser ausdenken.

Die sympathischen Gastgeber

Phil und Emma haben sich mit Imagine Roussillon ihren Lebenstraum erfüllt. Und Ihr dürft mitträumen! Das Paar wohnt mit Kids, Hund und Katz auf dem Gelände und ist immer für Euch da. Restaurants buchen, Geheimstrände finden - bei Phil seid Ihr dafür an der richtigen Adresse!

Fitness für die Eltern

Da Emma ein eigenes Fitness-Studio hatte, legt sie auch in ihrem kleinen Familienresort viel Wert auf Gesundheit und Fitness. Morgens gibts kostenlose Fitness-Stunden am Pool und auch 1:1 Training könnt Ihr bei ihr buchen.

Luxus Elternzeit

Die Eltern haben hier sicher auch mal Zeit für sich. Entweder während die Minis in der Kinderbetreuung sind oder während der inbegriffenen Babysittersession. Auch eine Massage ist inklusive, drei leckere Abendessen sowie das Frühstück in der Hochsaison. Phil und Emma meinen es ernst mit dem Relax-Paket für Eltern!

Kinderspieleparadies

Seilbahn, Minigolf, Boule Platz, Trampolins, Pools, Tischkicker und ein super kreativer Kinderclub ab 2 Jahren! Kindern wird ganz sicher nicht langweilig.

Klein und fein!

Imagine Roussillon ist - bei maximalem Komfort - der Gegenentwurf zu Massenbuffet und kreischenden Kinderbanden im großen Familienhotel.

-

LOWS

Der Preis ist heiß

Unser französisches Sahnestück hat seinen Preis - vor allem in der Hochsaison von Juli bis September. Allerdings ist in Eurem Eltern-Rundrum-Sorglos-Paket viel mit drin. Der Kidsclub, Leihräder, Fitnessstunden, sogar Wein und Bier sowie praktische Fertigmahlzeiten sind kostenlos in der Hauptsaison! Unser Tipp für Sparfüchse: Kommt in der Nebensaison. Zumal die Temperaturen im Mai und Juni sehr angenehm sind!

Kein Deutsch im KidsClub

Eure Kleinen sprechen in den meisten Fällen vermutlich weder Französisch noch Englisch. Aber gerade Kinder sind da ja ganz unkompliziert und kommen vielleicht gleich noch mit einer neuen Fremdsprache nach Hause...

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Eine Familie mit Baby zahlt in der Nebensaison ab 1.950 Euro pro Woche, z.B. im Cormoran. Familien mit 2 Kindern zahlen in der Hochsaison ab 3.900 pro Woche, z.B. im Buzzard. Inkludiert ist in der Hochsaison das tägliche Frühstück, drei Mal Dinner plus eine Snack-Mahlzeit am Ankunftstag. Zudem: Wasser, Wein, Bier, Café und Tee, Fitness-Stunden mit Emma, eine Massage, eine Babysitter-Session pro Buchung und die KidsClub-Angebote am Vormittag. Strandtücher werden Euch sowie immer kostenfrei zur Verfügung gestellt.
    Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Aber ja! 5 Personen passen in eines der 3-Raum-Appartements (Oriole, Aigrette, Flamant).

  • Pool

    Ja! Sogar zwei davon, beheizt und 10 x 4 Meter groß. Zusätzlich gibt's noch einen 30 cm tiefen Plunge-Pool und einen Jacuzzi. Und zum nächsten Sandstrand dauert es nur 8 Minuten.

  • Wellness

    Aber hallo! Schließlich war Emma in ihrem früheren Leben Fitnesstrainerin mit eigenem Studio! Das Imagine Roussillon hat daher ein ausgezeichnetes Fitness-Studio. Außerdem gibt es jeden Morgen kostenlose Fitness-Stunden mit ihr direkt am Pool. Im Massageraum habt ihr die Qual der Wahl zwischen Hot-Stone-Massage, indischer Handmassage und vielen anderen.

  • Kinderbetreuung

    Von montags bis freitags öffnet der KidsClub von 9-13 Uhr (Juli bis September), im Mai und Juni von 9-12 Uhr. Sogar Minis ab 2 Jahren werden dort schon betreut. Im KidsClub können die Kinder Armbänder basteln, malen, draußen spielen und sogar ein wenig Französisch lernen. Eine Babysitter-Session pro Aufenthaltswoche ist inklusive, weitere Stunden können für 15 Euro hinzugebucht werden.

  • Spielbereiche

    Zusätzlich zum KidsClub mit allerlei Spielsachen und Tischfußball gibt es noch einen kleinen Garten und einen Spielbereich mit Seilbahn, Trampolin, Boule Platz, Schaukeln, Rutschen und sogar Minigolf! Zudem gibt es ein Fernsehzimmer mit gemütlichen Sofas, das für Sportevents und dem Kinder-Kinoabend am Freitag genutzt wird. In jedem Appartement findet ihr außerdem eine Spielzeug-Box. Und Räder könnt ihr auch kostenlos leihen.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Nächste Flughäfen: Perpignan und Carcassonne.
    Entfernung Flughafen - Imagine Roussillon: 20 Minuten bzw. 80 Minuten.
    Flugzeit ab Frankfurt nach Carcassonne: Ca. 2 Stunden.
    Mit dem Zug: Der Bahnhof von Perignan ist 20 Minuten mit dem Auto entfernt.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Phil und Emma haben sich mit ihrem Familien-Mikro-Resort besonders auf Familien mit Babys, Kleinkindern und Grundschulkindern spezialisiert. Durch das lückenlos eingezäunte Gelände, die gesicherten Pools und den gesicherten Parkplatz genießen auch kleine Dreikäsehochs so ein großes Maß an Freiheit. Hochstühle, Babybetten, Treppenschutz und Kleinkindausstattung sowie Sterilisator, Babyphone und Co. gibt es kostenlos. Auch Strandmatten und Sonnenschirme für den Strand könnt Ihr ohne Aufpreis leihen. Aber auch ältere Geschwister werden hier bestimmt - mit der Nähe zum Strand, freiem W-lan und den Ausflugsmöglichkeiten - glücklich.

  • Beste Reisezeit

    Das Imagine Roussillon hat von Mai bis September für seine Gäste geöffnet. Das sind dann auch die schönsten Monate. Im Juli und August wird es gut und gerne 28-32 Grad. Perfektes Badewetter also! Mai, Juni und September sind auch sonnig, aber ein bisschen kühler (was manche Gäste ja sogar bevorzugen).

  • Essen

    Alle Appartements haben eine Küchenzeile. In der Hauptsaison (Juli bis September) ist das Frühstück inkludiert. Zusätzlich gibt es bei Eurer Ankunft samstags eine Snack-Mahlzeit ins Appartement, sonntags frische Pizza vom echten Pizzabäcker, montags regionale Paella (auch vegetarisch möglich) und mittwochs wird Euch eine kleine feine Mahlzeit ins Appartement geliefert. Und für richtige Koch-Faulenzer gibt es sogar noch Fertigmahlzeiten aus dem Tiefkühler. Sogar kostenlos in der Hochsaison und für nur 5 Euro pro Mahlzeit in der Nebensaison. Phil meint dazu: Das nimmt den Familien den Druck, unbedingt zum Supermarkt fahren zu müssen. In der Hochsaison könnt Ihr auch Tee, Kaffee, Wasser, Wein und Bier kostenlos aus der Bar nehmen. In der Nebensaison müsst Ihr nur für Wein und Bier in der Honesty-Bar einen Unkostenbeitrag entrichten.

  • Haustiere

    Phil und Emma meinen: "Wir lieben Hunde, aber einige der Gäste leider nicht." Deshalb sind Hunde nicht erlaubt.

  • Nachhaltigkeit

    Ihr könnt Euch hier selbst lokal und nachhaltig versorgen. Denn es gibt jede Menge Bio-Lieferanten und Wochen-Märkte in der Gegend.

Und das könnt Ihr unternehmen...

Das familienfreundliche Mikro-Resort Imagine Roussillon liegt am Rande des Badeortes Canet-en-Roussillon – eine Viertelstunde von Perpignan entfernt. Bis 2015 gehörte die Provinz zur Region Languedoc-Roussillon, nach der Gebietsreform wurde sie Teil der Region Okzitanien. Die Umgebung im südlichsten Zipfel Frankreichs, nahe der spanischen Grenze, ist geprägt vom Weinanbau und eingebettet zwischen den berühmten Pyrenäen und langen Sandstränden mit feinem Sand am Mittelmeer. Idyllische Dörfer und Städtchen, Kultur, Natur und ein leckerer Küchenmix aus Französisch, Spanisch und Katalanisch…  das ist ganz nach unserem Geschmack!

Sommer, Sonne, Strand

Nur acht Autominuten braucht Ihr zum Canet Plage – ein Strand mit dem allerfeinsten Sand. Zusätzlicher Pluspunkt für Familien mit kleineren Kindern ist der flache Einstieg ins Wasser. Für ein Strandpicknick könnt Ihr Euch in einer der entzückenden Boulangeries versorgen. Oder Ihr macht gleich eine Pause in einem der netten kleinen Cafés mit Seeblick (z.B. „Le France“ oder „Plaza“). Etwas weiter nördlich an der Küste bei Leucate gibt’s eine Lagune mit Kanu- und Bootsverleih. Strandtücher bekommt ihr kostenlos von Phil und Emma mit auf den Weg.

Essen wie Gott in Frankreich

Unser Geheimtipp: Am Strand von Leucate gibt es Austern-Großhändler, bei denen Ihr auf Plastikstühlen für kleines Geld maximal frische Austern schlürfen könnt. Weitere großartige Restaurants und Cafés findet Ihr in Perpignan. Denn, wenn Ihr nach der Besichtigung des wuchtigen Königspalastes und Spaziergang durch die Fußgängerzone in der Altstadt ein wenig müde seid, könnt Ihr hier wunderbar spanisch-französische Küche genießen. Oder um The Guardian zu zitieren: „Perpignan ist die spanischste aller französischen Städte!“ Und shoppen könnt ihr hier natürlich auch …

Sport und Spiel

Im benachbarten Sainte-Marie-la-Mer (nicht zu verwechseln mit dem 2,5 Stunden entfernten Saintes-les-Maries-de-la-Mer!) gibt es diverse Möglichkeiten zum Austoben, wenn Ihr mal keine Lust auf Strand habt. Pony reiten, Mini-Jet-Ski, Spielplätze und Fahrgeschäfte findet Ihr hier. Fragt am besten Phil und Emma nach den Adressen und Anbietern.

Weinverkostung für die Großen

Na gut, wir geben es zu… das ist jetzt mal ein Programm für die Erwachsenen. Aber Ihr habt Euch das verdient – schließlich seid Ihr auch im Urlaub! Und das noch dazu in einer französischen Weinregion. Unser Tipp ist daher: Macht doch einen Ausflug zu einer Weinverkostung während die Kleinen betreut sind… Und falls das nicht funktioniert, nehmt Ihr die Kids einfach mit. Die Franzosen sind schließlich mega kinderfreundlich. In Canet (ca. 10 Minuten entfernt) empfiehlt Phil das Weingut Lafage. Oder aber Ihr fahrt ca. eine halbe Stunde Richtung Süden zum Château Valmy in Argelès-sur-Mer. Dort gibts ein Weingut mit einem formidablen (Hotel-)Restaurant im Märchenschloss aus dem 19. Jahrhundert und traumhaftem Blick über die Ebene bis zum Meer.

Wandern in den Pyrenäen

Für die Bergfexe unter Euch lohnt sich auf jeden Fall ein Ausflug zu dieser wunderschönen Bergkette. Es gibt hier ganz verschiedene – auch familiengerechte – Wandertouren. Phil berät Euch gern. Oder aber Ihr nehmt den historischen Little Yellow Train und zuckelt ab Villefranche-de-Conflent gemütlich bis auf eine Höhe von 1592 Metern. Panorama-Blick inklusive!

Ausflug nach Spanien

Wenn Ihr schon mal in der Gegend seid, empfehlen wir Euch auf jeden Fall einen Ausflug nach Spanien. Ihr folgt dafür am besten der Küstenstraße Richtung Collioure (übrigens auch ein sehr hübsches Dorf!) und fahrt dann weiter an der Küste entlang bis zum (ehemaligen) Fischerdörfchen Portbou in Spanien. Die Strecke ist, laut Phil, malerisch und lädt immer wieder zu Stopps ein.

Das ist eine Empfehlung von Erika W.

Sie lebt mit Mann, Sohn und seit kurzem auch kleiner Tochter in West-Sussex. Sie und ihre Familie sind Wiederholungstäter im Imagine Roussillon - für die Working Mom sind die Ferien hier immer sowas wie ein Lichtblick. Erika meint dazu:

Wir haben uns wirklich viel umgeschaut - Vergleichbares haben wir nicht gefunden. Der Rundum-Service ist ein Traum! Von KidsClub über die leckeren Mahlzeiten bis zur Sicherheit im gesamten Resort. Emmas 1-1 Fitness-Sessions waren großartig - genauso wie die entspannenden Massagen. Phil kümmert sich derweil um jegliche Belange der Gäste und auch die Umgebung bietet so viele Ausflugsmöglichkeiten. Fahrt unbedingt zum nahegelegenen Weingut! Wir sind Wiederholungstäter und sind uns sicher, dass sich unsere Jüngste im Imagine Roussillon genauso wohl fühlen wird wie unser Sohn, der hier quasi zuhause ist.

Schick an Phil und Emma deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: 10% Rabatt für Buchungen für Februar und Mai-Juli 2019




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.