+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Apartmenthaus JoAnn im Salzburger Land - 14 Familienapartments direkt am Skilift

Aaaaachtung Skifahrer- und Outdoor-Familien! Schöner und praktischer gehts nämlich fast nicht. Das neue MyS im österreichischen Kleinarl liegt mit seinen 14 Familien-Suiten im JoAnn, Kinderskischule und Sportgeschäft, inklusive Rad- und Skiverleih, nämlich direkt am Lift. Dazu gibts Pool, Spa, Frühstückskörbe, ein cooles zweistöckiges Spielzimmer mit Blick auf die Übungspiste und natürlich die schönste österreichische Bergwelt noch dazu. Wir sind dann mal weg!

JoAnn im österreichischen Kleinarl – 14 Suiten am Ski-Lift

Hand aufs Herz! Auch eingefleischte Wintersportler verzweifeln manchmal an dem Terz, den Familien-Skifahren mit sich bringt. Zuhause sind die Skischuhe zu klein, die Handschuhe verloren und die Dachboxbefüllung ist schweißtreibend. Vor Ort weint das eine Kind beim Abgeben in der Skischule, das andere weigert sich, seine Skier bis zum Lift zu tragen. Ja, 500 Meter können eben sehr lang sein, wenn man zwei Paar Skier trägt und den renitenten Nachwuchs hinter sich her zieht. Da haben sich die Geschwister Anna und Johannes Schernthaner gedacht “das geht auch anders!”, und zwar in ihrem nigelnagelneuen myS-Gebäude, in dem auch das JoAnn liegt, das mit seinen 14 Suiten im Dezember 2021 seine Pforten für große und kleine Urlauber öffnet. Und, dass das moderne Apartmenthaus im schönen Salzburger Land am Endes eines Tales in Kleinarl direkt am Lift liegt, ist nicht das einzige Highlight!

Ein Apartmenthaus – von Kopf bis Fuß auf Familien ausgerichtet

Im neuen myS-Haus hat Familie Schernthaner neben dem Apartmenthaus JoAnn nämlich auch die renommierte Kinderskischule untergebracht, die Papa Josef schon in den 90ern gegründet hat, und das familieneigene Sportgeschäft. So könnt Ihr die Skiausrüstung leihen und im Skidepot deponieren, ohne einmal das Haus verlassen zu müssen. Die Kleinsten fahren schon ab 3 Jahren auf der Übungsskiwiese quasi direkt aus dem Haus raus. Mama und Papa schauen am Zaun zu. Aber nur zu Anfang. Denn dann gehts für die Eltern ab ins oberste Stockwerk in den Spa mit Pool und Wahnsinnsblick auf Berge sowie die schwüngeziehenden Minis. Oder auf die Piste. Denn die Kleinen sind hier bestens aufgehoben. Geht ihnen die Puste aus, dürfen sie sich im zweistöckigen Kinderparadies mit Multiballwand, Kletterei, Kino und Co. tummeln – die anderen kleinen Skifahrer durch die großen Fenster immer im Blick. Abenteuerlustige Teens machen währenddessen das schöne Skigebiet mit erfahrenen Skilehrer*innen der hauseigenen Pingoskischule auch mal abseits der Piste unsicher. Und sind die Eltern zurück, gehts in den Familien-Bereich des SPAs. Überhaupt ist das JoAnn von Kopf bis Fuß auf Familien eingestellt: Es gibt Pizzaabende und lustige Schnee-Aktionen für die Kids, gut ausgestattete Küchen in den hellen und schicken Apartments. Aber auch die Möglichkeit, sich einen Frühstückskorb liefern zu lassen oder sich in 3 Minuten ins nahe Mutterhotel Hanneshof für die Halbpension shutteln zu lassen. Ihr macht Euch die Welt eben wide wide wie sie Euch gefällt.

Pistenglück und Wanderparadies – der Berg ruft hier sehr laut!

Im Winter befördert Euch “Euer” Lift übrigens ins familienfreundliche Skigebiet, das – mit nur einem Ticket – an den Superlative-Skizirkus Ski Amadé angebunden ist. Aber auch im Sommer seid Ihr hier als Familie genau richtig. Es gibt vor der Tür des JoAnn einen Spielplatz für die Minis. Die umliegende Landschaft, mit vielen kleinen (Bio-)Höfen und glücklichen Kühen, wirkt zudem wie aus dem Österreich-Wimmelbuch entsprungen. Die Skilifte gondeln Euch im Sommer eben fürs Wandern auf den Berg und das hauseigene Sportgeschäft versorgt Euch mit Rädern – wahlweise auch mit E-Antrieb und für die ganze Familie. Terz war gestern. Entspanntes Familien-Ski- und Radfahren ist heute JoAnn.

Kontaktdaten

Adresse: Bergstraße 1, 5603 Kleinarl, Österreich
Email: info@joann.at
Telefon: 0043 (0)6418 431
Web
: www.joann.at

Fotos: JoAnn suites&apart
Text: Sonja Alefi

+

HIGHS

Elternzeit - hier unkompliziert!

Das Spa hat einen Familien- und eine Adults-Only-Bereich. Einmal die Woche gibts einen Pizza-Abend und Kino für die Minis, damit die Eltern auch mal alleine romantisch zum Dinner gehen können. Und die Kleinen sind sowieso in der Skischule bestens betreut, so dass Mama und Papa allein die Piste runterwedeln oder das Spa testen können.

Helles, lichtdurchflutetes Design

Natürliche Holzböden und coole, moderne Accessoires findet Ihr in den 14 Suiten. Dazu gibts im ganzen Haus hohe Fenster, die viel Licht und damit auch die wunderschöne umliegende Bergwelt reinlassen. Übrigens auch im zweistöckigen Spielzimmer!

Die Gastgeberfamilie ist ein Best-of-Mix;-)

Die beiden Geschwister Anne und Johannes sind einerseits durch die familieneigene Kinderskischule, das Sportgeschäft und das Hotel der Eltern Anneliese und Josef tief in der Region verwurzelt, haben aber auf ihren vielen Reisen und Auslandsaufenthalten auch weit über den Kleinarler Tellerrand rausgeschaut. Zudem ist Johannes selbst Vater einer kleinen Tochter. Kein Wunder, dass das JoAnn einfach rundrum perfekt ist.

So viele Essensoptionen

Ihr könnt Euch einen Frühstückskorb ins Apartment bestellen - so dass Ihr nicht an Essenszeiten gebunden seid und die Familie morgens im Schlafanzug frühstücken kann. Wollt Ihr Euch lieber bekochen lassen, gibts im 10 Gehminuten (oder ein paar Shuttleminuten) entfernten Mutterhaus Hanneshof Halbpension.

Kinderspielbereich - schöner gehts nicht

Es ärgert uns manchmal ein bisschen, wenn ein schönes Haus das Kinderspielzimmer im Keller versteckt. Nicht so hier! Die Kinder haben einen wunderschönen und abwechslungsreichen Spielbereich über zwei Etagen mit viel Licht durch hohe Fenster und Blick auf die Kinderskiwiese.

Geeignet für Familien mit kleinen und großen Kindern

Kleine Kinder ab 3 Jahren fallen sozusagen aus dem Haus raus auf die Skipiste. Die Größeren verbessern ihre Technik und dürfen abseits der Piste mit erfahrenen Skilehrern echte Abenteuer erleben. Im Sommer gibts Räder mit E-Antrieb fürs Mountainbiken und aber auch witzige Parcours für die kleinen Laufradler. So werden hier auch Familien glücklich, deren Kinder einen großen Altersunterschied aufweisen.

Kleinarl - der perfekte Mix für Outdoor-Familien

Das Salzburger Land ist ja sowieso ein Traum für Outdoor-Familien, aber auch leider kein Geheimtipp mehr. Da Kleinarl am Ende einer Sackgasse liegt, habt Ihr hier zum Glück nicht so viel Trubel wie in anderen österreichischen Outdoor- und Wintersport-Hotspots, trotzdem seid Ihr mit dem Lift vor der Tür an die schönsten Skigebiete und Wanderrouten angebunden.

-

LOWS

Schon was los, am Lift im Winter

Direkt am Lift urlauben, bedeutet natürlich auch, dass hier ein bisschen was los ist – morgens kommen die Skifahrer zum Lift, am Nachmittag gehts zurück. Gut, dass Kleinarl weder ein großer Skiknotenpunkt, ist noch von Tagesausflüglern besonders frequentiert wird. So bleibt der Trubel überschaubar und auf wenige Stunden am Tag reduziert. Erwähnt haben möchten wir auch noch, dass morgens im Winter manchmal nicht nur die Vögel piepen, sondern auch die Pistenraupen. "Sound of the Alps!", meinen Eure Gastgeber dazu mit einem Augenzwinkern. Echte Skifahrer kennen und lieben es eigentlich.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 400 Euro * / Nacht in der Kategorie “Family” oder “Kuschelnest”, Endreinigungskosten – je nach Zimmergröße – zwischen 80 und 100 Euro.

Nebensaison mit Baby

Ab 165 Euro * / Nacht in der Kategorie “Cosy”, Endreinigungskosten – je nach Zimmergröße – zwischen 80 und 100 Euro.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die "Rooftop" Zimmer passt Ihr mit 5 Personen.
Alle Suiten im JoAnn sind mit hochwertigen Küchen ausgestattet. Im Haus gibt es zudem eine Teeküche - z.B. fürs Fläschchenwärmen. Ihr könnt Euch einen Frühstückskorb in die Suite liefern lassen. Oder Ihr bucht die Halbpension im Hotel Hanneshof, welcher ebenfalls der Familie gehört. Den Hanneshof erreicht Ihr in etwa 10 Gehminuten oder Ihr lasst Euch vom Hotelshuttle in drei Minuten hinbringen.
Keine Tiere.
Im Wellnessbereich des Hotels, auf der obersten Etage, gibt es einen beheizten Sky-Pool. Auch Kinder dürfen den Pool zu jeder Zeit nutzen.
Babys sind herzlich willkommen! Es stehen Gitterbetten, Hochstühle, Babyphone, Windeleimer und Rausfallschutz fürs Elternbett bereit. Auf Anfrage könnt Ihr auch eine Waschmaschine und einen Trockner nutzen. Im gesamten Gebäude wurde darauf geachtet, Gefahrenstellen für Babys und Kleinkinder zu minimieren. Alle Gebäudeteile könnt Ihr mit dem Kinderwagen erreichen und befahren.
Im Winter sind die allermeisten Kinder (schon ab 3 Jahren!) in den Kinderskikursen der familieneigenen Kinderskischule Kleinarl unterwegs. Die Kinder sind auch beim Mittagessen in Partnerbetrieben im Skigebiet betreut. Kleinere Kinder, die am Übungshang direkt vor dem JoAnn ihre ersten Schwünge drehen, können mittags zum Essen oder Schlafen von ihren Eltern abgeholt werden. Auch am Nachmittag und am Abend wird es eine Kinderbetreuung geben. Zudem gibt es einmal die Woche einen Kino/Pizzaabend - damit die Eltern entspannt essen gehen können.
Es gibt einen riesigen Kinderspielbereich, der sich über zwei Etagen erstreckt - mit groooooßen Fenstern und Blick auf die Skiwiese: Die Minis finden hier Netze und Klettermöglichkeiten, verschiedene Spielgeräte, Kino, MultiBall Wand, ein Kino und, und, und. So können die Minis, die nicht mehr Skifahren möchten, unter Aufsicht der Skilehrer*innen drinnen weiterspielen. Ab Sommer 2022 wird es auch draußen einen Spielplatz geben.
Ferienwohnung, Hotel
In den Suiten Family Exquisit, Loft Suite und Rooftop Suite habt Ihr jeweils zwei getrennte Schlafzimmer.
Im Herbst finden im Rahmen des Salzburger Bauernherbstes viele Veranstaltungen statt, bei denen Ihr Brauchtum und Köstlichkeiten der Region kennen lernen könnt. Der Frühling eignet sich vor allem für Biker sehr gut und es gibt jede Menge gute Touren, Downhillparks und Pumptracks. Die Ebikes dazu könnt Ihr Euch gleich im Haus leihen. In Kleinarl steht das Bikeerlebnis ganz im Zeichen der Familie – hier gibt es sogar schon für Laufrad-Fahrer kleine Parcours, die den Radnachwuchs über sich hinauswachsen lassen. Normalerweise ist das JoAnn im Mai und im November geschlossen ist.
Vom Flughafen Salzburg fahrt Ihr etwa eine Stunde. Der nächste Bahnhof liegt in St. Johann im Pongau und ist in etwa 25 Minuten erreichbar. Eure Gastgeber empfehlen Euch aber die Anreise mit dem Auto, um die Region rund um das JoAnn erkunden zu können.
Es gibt einen schönen Wellnessbereich mit Indoor-Pool, der auf der obersten Etage des Hauses liegt. Vom Pool und der Sauna aus habt Ihr einen fantastischen Blick in die Berge. Ab Sommer 2022 wird es Fitness- und Pilateskurse geben. Und auch Massagen können gebucht werden. Teile des Wellnessbereichs (Nackt- und Ruhebereich) sind nur für Gäste ab 14 Jahren zugänglich, die Kinder dürfen sich aber im Familien-Wellnessbereich aufhalten. Zudem gibt es in- und outdoor einen Liegebereich für Familien.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Die Apartments, die Skischule und der Sportladen mit Skiverleih befinden sich im neu erbauten "my S", für das modernste Baumaterialien genutzt wurden. Der Strom wird komplett aus erneuerbaren Energien gewonnen, wie es für die meisten Gemeinden im Salzburger Land längst selbstverständlich ist. Der Spielebereich für die Kids ist ausschließlich aus nachhaltigen Materialen gefertigt (Ziegenhaar Teppich, Hanfnetze, Bällebad aus Rohrzucker, Möbel aus Holz der Umgebung). Die Lebensmittel für den Frühstückskorb kommen aus der Region und der Bio-Anteil der Produkte ist mit fast 90% sehr hoch. Zudem werden wieder verwendbare Verpackungsmaterialien eingesetzt. Für E-Bikes bietet das Hotel eine Ladestation.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Salzburger Land – zwischen der Stadt Salzburg und dem Großglockner –  ist eine Landschaft wie aus dem Österreich-Bilderbuch. Berggipfel mit Gletscher, klare Seen, Almen und grüne Wälder, soweit das Auge reicht. Genau hier liegt das neue myS-Gebäude, in dem auch das Apartmenthaus JoAnn untergebracht ist – am Ende eines Tals in Kleinarl auf 1.000 Meter Höhe. Das JoAnn liegt hier übrigens etwas zurückgesetzt von der Dorfstraße direkt neben der Talstation der Bergbahnen Kleinarl. In dem 798-Seelen-Ort geht es zwar gemütlicher zu als in vielen anderen Outdoorhotspots des Salzburger Landes. Durch die Anbindung ans Superskigebiet Skiwelt Amadé, Skischulen und Co. seid Ihr im Winter aber trotzdem mitten im Skigetümmel. Und im Sommer gibts in der kleinbäuerlich geprägten Landschaft, mit viel (Bio-)Landwirtschaft saftige Wiesen, Kuhgebimmel und hohe Wanderberge, wie es sich eben gehört fürs schöne Österreichbild. Zudem seid ihr schnell da – über die A10 gehts bis nach Flachau und dann – bevor die echten Staus beginnen – auf einer wenig kurvigen Bundesstraße bis nach Kleinarl.

 

schneeflocke
Skifahrer sind hier genau richtig! Ihr fallt sozusagen vom Bett auf die Piste und wieder zurück. Das JoAnn liegt unmittelbar an der Talstation der Kleinarler Bergbahnen, die Euch den Zugang zu besonders familienfreundlichen Pisten eröffnen. Mit der neuen Panorama-Link Gondelbahn könnt Ihr zudem mit nur einem Skiticket die Skigebiete Snow Space Salzburg, Skiparadies Zauchensee/Flachauwinkl und Shuttleberg, mit insgesamt 210 Pistenkilometern, erkunden. Die Skigebiete gehören übrigens zu Österreichs größtem Skiverbund, dem "Ski Amadé", das insgesamt sagenhafte 270 Lifte und 760 Pistenkilometer umfasst. Wenn Ihr Eure Skiausrüstung nicht selbst mitbringen mögt, leiht Ihr sie Euch einfach im zum JoAnn gehörenden Sportgeschäft Schernthaner Sports aus und deponiert sie dann im hauseigenen Skidepot. Zum JoAnn gehört außerdem eine der bekanntesten und besten Kinderskischulen Österreichs, die bereits Kids ab 3 Jahren aufnimmt. Und wenn mal nicht Ski gefahren wird, bietet die Kinderschule noch viel mehr Winterfun an wie Mini Skidoo, Safari Quads auf Schnee, Snowtubing, Clownshows, Kinderschminken und Co.
Die Wasserwelt Wagrain, etwa 10 Fahrminuten entfernt, bietet Euch jede Menge Badespaß: Hallen- und Freibad, Wasserrutschen, Kleinkindbecken, Liegewiesen, Restaurant, Strömungskanal und dazu eine Familiensaunalandschaft.
Im Sommer werden die Skilifte zu Sommerliften und bringen Euch soweit rauf auf den Berg, dass auch die Kleinsten die restliche Strecke bis zum Gipfel ohne Murren mitlaufen. Empfehlenswert ist ein Ausflug in die Abenteuerwelt des Grafenbergs in Wagrain, etwa 10 Fahrminuten entfernt. Hoch geht´s mit der Grafenbergbahn und oben warten Touren auf Euch, die sogar für Kinderwägen geeignet sind. Für Kids zwischen 8 und 14 Jahren gibt es zwei neue interaktive Rätselrouten, die als digitales Hörspiel mit dem Smartphone funktionieren und Euch auf Entdeckungstour auf dem Grafenberg schicken. Der KUHbido Erlebnisweg hingegen ist ein klassischer Erlebnispfad rund um das Thema Kuh und Milch.
Der nächste Tennisplatz liegt in Kleinarl und ist etwa 5 Minuten fußläufig vom JoAnn entfernt.
Der Golfclub Radstadt (18 Loch) liegt etwa 30 Autominuten entfernt.
Eure Gastgeber beraten Euch gerne zu Angelmöglichkeiten in der Region und organisieren für Euch Angelausflüge zu privaten oder öffentlichen Teichen.
Auf der Salzach könnt Ihr Kayak fahren oder Rafting Touren unternehmen. Im Pongau gibt es diverse Möglichkeiten, mit Höchstgeschwindigkeiten an Seilbahnen über Schluchten zu rasen oder Canyoing zu betreiben. Eure Gastgeber organisieren gerne Touren für Euch.
Der eigene Sportladen Schernthaner Sports im JoAnn verleiht moderne E-Bikes, auch für Kinder und jegliches Zubehör, was benötigt wird: Helme, Kindersietzte, Anhänger, Radbekleidung. Natürlich können auch Mountainbikes oder Citybikes geliehen werden. In der Region gibt es viele verschiedene Touren, egal, ob es bergab gehen soll oder eher der gemütliche Familienausflug ansteht. Die Mitarbeiter beraten Euch gerne.
In der Region gibt es mehrere Höfe, die vom Ponyreiten bis hin zu Reitstunden für Fortgeschrittene alles anbieten. Eure Gastgeber helfen Euch gerne, das für Euch richtig Angebot zu finden.
Eine Autostunde braucht Ihr nach Salzburg mit dem wunderschönen Schloss Hellbrunn, dem Mirabellgarten, den berühmten Mozartkugeln und der Festung Hohensalzburg. Mit Kindern sind das Haus der Natur, das Spielzeugmuseum und der Hangar 7 tolle Ziele. Unbedingt einen Tag für die Stadt einplanen! Noch mehr Tipps für Salzburg gibt es weiter unten.
Noch mehr Ausflugtipps im Blogpost
Salzburg mit Kindern

Schick an JoAnn suites&apart deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.