+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Familien-Landgut La Cave Margot im französischen Loire-Tal - Fünf schicke Appartements im alten Bauernhof

Das Cave Margot ist ein ein idyllischer Happy Place im Loire-Tal für Familien - samt Pony, Esel, Huhn, Spielplatz, Seilbahn, Pool, Sauna und Co. Der alt-neu Mix der Appartements ist zum Niederknien schön und die nette Gastgeberin kocht kreativ auf wie eine Sterneköchin. Und wenn Ihr dann abends mit den anderen Gästen im lauschigen Garten am Table d´Hote beim Aperitif sitzt, müsst Ihr leider schon ganz schön laut schreien, damit die Kids, die im Garten als kleine Banden umherziehen, an den Esstisch kommen ....

Cave Margot – Oh là là! Es war Liebe auf den ersten Blick!

Kein Wunder, dass sich das Gastgeberpaar Natalie und Nicolas auf den ersten Blick in dieses beschauliche Fleckchen Erde, samt Stein-Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, verliebte. Denn das 5-Hektar-große Landgut liegt idyllisch eingebettet zwischen Wäldern, Wiesen, Flüsschen und Feldern im romantischen Loire-Tal. Peu a peu ließ das weitgereiste Paar dann ihr Pariser Manager- und Stadt-Leben hinter sich, um mit ihren drei Kindern endgültig im La Cave Margot einzuziehen. Und es ist incroyable, was die beiden für Schmuckstücke an Appartements aus der alten Bauernhofruine gezaubert haben.

Wenn Gott in Frankreich lebte, war er bestimmt hier!

In den fünf Unterkünften mischen sich alte Gemäuer und Balken geschickt mit Möbeln aus aller Welt (Suite Lodge) oder mit vieeel Fenster und grafischen Mustern (Côté Troglo). Auch ein Highlight: Das skandinavisch anmutende Holzhäuschen etwas abseits vom Haupthaus. In dem traumschönen Garten hüpfen Kinderherzen auf dem Trampolin höher, während gestresste Eltern in den Hängematten aus Südamerika unter schattigen Bäumen schleunigst entschleunigen. Morgens gibts von Nathalie ein wunderbares Frühstück auf der großen Terrasse – garantiert mit Euren Lieblingszutaten. Die findet Nathalie nämlich ruckzuck raus! Um die Eier fürs Frühstück haben sich die Kids wahrscheinlich schon ein Wettrennen geliefert. Esel Martin und Martine warten auf eine Fütter-, Mama und Papa auf eine Tischtennis-Runde. Und danach gehts zur Abkühlung in den Pool. Abends ist der Sternenhimmel viel schöner als bei uns und am Table d´hôte, in lustiger Runde bei einem Gläschen Val-de-Loire-Crémant, schmeckt das Dinner gleich doppelt so gut. Wenn Gott mit seiner Familie in Frankreich lebte, dann vermutlich hier…!

Loire-Tal: Weltberühmte Schlösser und Wanderwege in sanften Hügeln

Das Landgut mit seinem Lavendelduft, Whirlpool und Naschbeeten zu verlassen fällt Euch schwer? Verständlich! Aber direkt vor der Türe liegen die schönsten Rad- und Wanderwege des Loire-Tals. Die vielen Seen und Flüsschen in der Nähe laden zum Angeln, Kajakfahren und Schwimmen ein. Und wenn Euch nach Flanieren durch romantische Gässchen ist? Pas de problème! Das geht ganz wunderbar in der Kulturstadt Vendôme, inklusive Burg, Brücken, Restaurants und Kirchchen. Paris ist nur eine TGV-Stunde von Euch entfernt und Tagesausflüge zu den weltberühmten Renaissance-Schlössern des Loire-Tals sind quasi ein kulturelles Muss. Und stellt Euch vor: Ihr könnt Euch sogar zur hochherrschaftlichen Ballon-Fahrt vom Heißluftballon direkt im Garten abholen lassen. Was für ein krönender Abschluss!

Ansprechpartner: Nathalie und Nicolas Leal
Email: info@lacavemargot.fr
Adresse: La Cave Margot, 41360 Lunay, Frankreich
Telefon: +33 (0) 2 54 72 09 53
Web
: www.lacavemargot.com

Fotos: La Cave Margot
Text: Sally Büthe

+

HIGHS

Die idyllische Lage

La Cave Margot liegt wunderbar im Grünen. Sogar Wildtiere lassen sich ab und zu im Garten blicken!

Das Design - zum Niederknieen schön

Die vier Appartements und das Häuschen sind ganz individuell gestaltet. Wo das eine einen alten Bäckerofen in der Wand hat, ist das andere mit Möbeln aus aller Welt ausgestattet. Da Nathalie und Nicolas aber ein wirklich gutes Händchen für schönes Design haben, wirkt trotzdem nichts zusammengewürfelt. Denn in allen Appartements trifft der Charme alter Balken und Wände auf einen Hauch Moderne. We loooooove!

Die perfekte Gastgeberfamilie

Einen besseren Gastgeber-Mix kann es eigentlich gar nicht geben. Nathalie und Nicolas haben selbst drei Kinder und Nathalie ist eine begnadete und kreative Köchin. Die beiden sind zudem weit gereist, sprechen Englisch, Spanisch und natürlich Französisch. Und sie kennen sich sehr gut aus in der Region. Sie bieten sogar private Touren auf den Wanderwegen, zu den Schlössern und sogar nach Paris an! Und vor allem sind Eure Gastgeber eines: Schlichtweg super nett.

Unkomplizierte Hausgemeinschaft

Die große Gemeinschaftsküche und der Grill, Hängematten, Sauna und Jacuzzi sind für alle Gäste da. Da kommt man gelegentlich auch ganz nett ins Plaudern - wie auch beim abendlichen Table d´hote. Und die neuen großen und kleinen Freunde sind dann das Tüpfelchen auf dem i Eures
Familienurlaubs!

Umherziehende Kinderbanden

Morgens der erste im Hühnerstall zu sein, um die Eier fürs Frühstück einzusammeln, Erdbeeren, Pflaumen, Walnüsse und Äpfel selbst pflücken. Nach dem Essen die Reste an die Hühner verfüttern, Esel und Pony streicheln. Aus diesem Stoff sind Kindheitsträume gemacht!

Der perfekte Ort für Natur UND Kultur

Die schöne Gegend ist nur in sehr sanften Hügeln geschwungen, so dass Radfahren und Wandern auch für kurze Füße gut möglich ist. On top gibts noch die spannenden Höhlendörfer, Kajaks und Kanus auf der Loire und natürlich die UNESCO-Weltkulturerbe-Schlösser. Und dass Ihr trotz all der Idylle mit dem TGV nur eine Stunde nach Paris braucht, ist einfach "formidable"!

-

LOWS

Das Auto ist ein muss

Ein Mietwagen ist fast ein Muss, wenn Ihr die Gegend erkunden wollt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt ihr hier nicht weit.

Zum Meer ists weit

Wer Frankreichurlaub am Meer sucht, ist hier falsch. Das Meer ist weit weg. Macht nichts, finden wir. Denn Wasserratten haben hier dafür genug Flüsse und Seen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 175 Euro * / Nacht im Kota Luxe chalet, Frühstück und Reinigungspauschale inklusive (Mindestaufenthalt in der Orangerie Suite: drei Nächte). Bei Aufenthalten ab einer Woche sind die Preise verhandelbar. Dazu gerne die Gastgeberin Nathalie kontaktieren.

Nebensaison mit Baby

Ab 125 Euro * / Nacht im Doppelzimmer Le Four à Pain, Frühstück und Reinigungspauschale inklusive. Bei Aufenthalten ab einer Woche sind die Preise verhandelbar. Dazu gerne die Gastgeberin Nathalie kontaktieren.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Bis zu 5 Personen passen in die Orangerie Suite (2 Einzelbetten im Wohnzimmer) und in das Atelier Apartment (Schlafcouch im Wohnzimmer) mit jeweils einem möglichen Zustellbett im Schlafzimmer.
Das saisonale Frühstück aus biologischen und hausgemachten Produkten ist inklusive und wird auf der Terrasse oder im Wohnzimmer serviert. Menüs und Abendessen bereitet die Gastgeberin Nathalie auf Anfrage zu. Bespiel für ein gemeinsames Abendessen am großen Tisch (klassischer Table d’hôte ab 6 Personen): Aperitif, Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und Wein (40 Euro/Erwachsener, 12 Euro/Kinder, 16 Euro/Teenager). Es gibt aber auch günstigere Menüs und Gerichte, die Ihr Euch ins Appartement liefern lassen könnt. Die voll ausgestattete Gemeinschaftsküche und der BBQ-Grill stehen allen zur Verfügung. Tiefgefrorene Gerichte und Eis gibt es zu jeder Tageszeit.
Kinder lieben die beiden Esel Martin und Martine und das Pony Perle. Es gibt zudem einen Hühnerstall, in dem die Kids morgens die Eier fürs Frühstück sammeln dürfen. Ab und zu schauen sogar Wildtiere, wie z.B. Rehe im Garten vorbei!
Eingezäunter Pool mit großer Terrasse (Größe: 10 x 5 Meter / Tiefe: 130 cm).
Babyausstattung ist vorhanden. Auf Anfrage stellen die Gastgeber Babybett, Hochstuhl, Flaschenwärmer und Baby-Badewanne zur Verfügung. Der Pool ist mit einem Zaun gesichert.
Keine Kinderbetreuung.
Der Garten ist ein riesiger Außenspielplatz mit Trampolin, Sandkasten, 40 Meter Seilbahn, Tischtennisplatte, Fußballtoren, großer Schaukel, Rutsche, Badminton, Petanque (ähnlich wie Boule) und Slackline.
Auf der überdachten Veranda neben der Gemeinschaftsküche gibt es Brettspiele und Spielzeug für die Kleinen wie Lego, Playmobil ...
Bauernhof, Bed & Breakfast, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hotel
Familienzimmer mit zwei Schlafzimmern vorhanden.
Die berühmten Schlösser im Loire-Tal haben zwar das ganze Jahr über geöffnet, Nathalie meint aber, dass die beste Reisezeit für das Landhaus La Cave Margot von April bis Oktober ist.
Mit dem TGV (Schnellzug) aus Paris seid Ihr in 45 Minuten am Bahnhof Vendôme-Villiers sur Loir. Von dort aus sind es 15 Kilometer zum Hotel. Ihr könnt Euch (für 20 Euro) abholen lassen oder dort gleich einen Mietwagen in Empfang nehmen. Mit dem Auto braucht man von Paris aus ungefähr 2,5 Stunden.
Es gibt einen warmen Außen-Jacuzzis und ein skandinavisches Sauna-Häuschen für alle im Garten mit kleiner Terrasse. Bademäntel könnt Ihr leihen. Massagen sind bei der gelernten Masseurin Diane buchbar. Sie besucht Euch mit ihrem eigenen Massagetisch im Zimmer oder behandelt Euch im Garten. Pro Person/45 Euro. Zwei Personen/80 Euro. Sehr nett finden wir: Kinder können sich nach den Eltern auch mal massieren lassen. Für nur 10 Euro 15-20 Minuten.
Kein Fitnessraum.
Hunde und Haustiere sind nicht erlaubt.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Cave Margot liegt in der Mitte Frankreichs, im berühmten Loire-Tal. Im Loire-Tal geht es gleichzeitig spektakulär (viele Könige bauten ihre Prunkschlösser entlang des längsten Flusses Frankreichs), aber auch beschaulich zu. Die vielen kleinen Nebenflüsse führen in hübsche Täler, wo in den Dörfern noch das echte Frankreich zu finden ist. Foodies kommen natürlich auch auf ihre Kosten und die Weine aus dem „Val de Loire“ sind weltweit bekannt. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass nach der Champagne das Loire-Tal wegen seines Crémant de Loire die zweitbedeutendste Schaumweinerzeuger-Region ist? Bekannt ist die Region auch für seine troglodytischen Stätte – faszinierende alte Höhlendörfer, die Ihr besichtigen könnt. Eines der bekanntesten, Trôo, ist nur 20 Minuten mit dem Auto entfernt. Auf jeden Fall habt Ihr in Eurem Cave Margot, das etwas außerhalb des entzückenden Dorfes Lunay liegt, eines: Grün soweit das Auge reicht, Ruhe und Stille. Trotz der Idylle seid Ihr mit dem TGV aber in nur einer Stunde in Paris!

Nur 1 km von La Cave Margot entfernt befindet sich ein großer Teich in einer hügeligen Landschaft mit schattenspendenden Bäumen. Einen Strand mit Erholungsgebiet, Kinderspielplatz, Angelgelegenheiten und Fußballfeld gibt es am kleinen See in Villiers sur Loir (8 Autominuten entfernt).
Traumhafte, weitläufige Wege laden zum Wandern und Radfahren auf den Land- und Waldstraßen ein. Jogger und Wanderer sind hier genau richtig - los gehts vor der Haustür!
Zwei Außen-Tennisplätze sind 2 Minuten vom Hotel entfernt (10 Euro/Stunde oder 25 Euro/Woche).
Die nächsten Golfplätze: Schloss Ardrée (45 Minuten) und Cheverny Golfplatz (1 Stunde).
Angelspots gibts in nur 2 Gehminuten Entfernung am Fluss.
Perfekt für Kanu- und Kajakfahren ist die Loire. Eure Gastgeber buchen gerne für Euch Kanus (5 Autominuten entfernt, 10 Euro pro Person). Jet-Ski kann auch geliehen werden (25 Minuten Fahrtzeit).
Die privaten Räder der Gastgeber-Familie (in allen möglichen Größen) könnt Ihr kostenlos leihen. Wenn Ihr "ordentliche" Räder leihen wollt, gibts eine Verleihstation 10 Autominuten vom Cave Margot entfernt. Ab einem einwöchigen Aufenthalt werden Euch die Räder auch ins Cave Margot gebracht.
Mehrere Reitställe 10-15 Autominuten von La Cave Margot entfernt.
Die Kunst- und Kultur-Stadt Vendôme mit vielen kleinen Brücken ist 15 Autominuten von La Cave Margot entfernt. Freitags ist dort Markttag. Die Altstadt ist besonders bezaubernd.
Innerhalb einer Stunde Fahrtzeit erreicht man die vielen weltberühmten Schlösser des Loire-Tals, tolle Weingüter in nur 6 Minuten Fahrzeit, Höhlendörfer sind nur 20 Minuten Fahrtzeit entfernt. Freitags gibts einen Pizzatruck auf dem Hauptplatz Eures Örtchens Lunay. Mit dem Heißluftballon könnt Ihr das Val de Loire aus der Vogelperspektive betrachten (Spezialpreis für alle Cave-Margot-Gäste).
Littletravelsociety - Empfehlung

Schick an Nathalie deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Flasche Wein oder Champagner der Region




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.