+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

LaMonte im Zentrum des mondänen Kitzbühels - zwei Luxusapartments mit italienischem Bistro direkt am Lift

Was für ein Knaller für Bergliebhaber-Familien! Direkt an der Hahnenkammbahn im mondänen Tiroler Kitzbühel liegen diese beiden nigelnagelneuen schicken Großfamilienapartments mit Platz für sechs bzw. acht Urlauber. Denn besser könnte man hier wirklich nicht wohnen fürs Bummeln im schicken Kitzbühel, Wandern und Skifahren von der Tür weg. Dazu gibts im Haus noch ein italienisches Bistro und einen Feinkostenladen, der Euch Bella Italia vor österreichischer Bergkulisse auf den Teller zaubert. Wir wagen zu behaupten: Das ist einmalig!

Die LaMonte Luxury Apartments – mitten im berühmten Kitzbühel

Wir sind ja absolute Fans von Peter Maders “Herzensprojekten” – wie er sie nennt. Denn Peter Mader, der eigentlich aus dem Bereich Heizung und Sanitär kommt (wer hätte das gedacht), hat mit seinen wunderbaren Unterkünften schon so manche Familie glücklich gemacht. Das berühmte Feuerstein Nature Family Resort  im Südtiroler Pflerschtal wurde von ihm zum Beispiel in einen unfassbar coolen Familienhoteltraum verwandelt. Das neueste Projekt von Peter Mader ist jedoch etwas ganz anderes (aber nicht weniger spektakulär): Mitten im berühmten österreichischen Kitzbühel wohnen in den beiden LaMonte Luxusapartments Skifahrer- und wanderbegeisterte Familien direkt an der Gondel. Gerade erst 2021 hat Peter Mader diese beiden großen Großfamilienapartments aus dem Ärmel gezaubert, die mit viel edlem Holz und einem Mix aus Tradition und Moderne richtig nobel daher kommen.

Bella Italia auf dem Teller – österreichische Bergwelt vorm Fenster

Damit aber nicht genug! Nicht nur, dass Ihr die Skier sozusagen vor der Haustür ab- und wieder anschnallen könnt (sehr praktisch mit Kindern, die ihre Skier nicht so gerne selbst tragen), Ihr seid auch noch im Foodie-Paradies gelandet. Zu den beiden Apartments für sechs bzw. acht Urlauber gehören nämlich ein Bistro und ein Feinkostladen, wo italienische Pasta auf den Teller und Chianti ins Glas kommen. Das im Preis inkludierte Frühstück bekommt Ihr aufs Zimmer geliefert, abends oder mittags könnt Ihr hier im Restaurant dem italienischen Dolce Vita fröhnen – bei schönem Wetter auch auf der Terrasse fürs Leutegucken.

Hüttenwandern, Skifahren und Promisgucken – all das geht in Kitzbühel

Denn vielleicht läuft ja auch der eine oder andere Promi vorbei. Bei Kitzbühel denken die meisten ja wahrscheinlich sowieso zuerst an das weltberühmte Hahnenkammrennen im Winter, hochkarätige Tennisturniere und exklusive Parties mit Promifaktor. Und, klar das stimmt alles. Aber der schöne Ort vor Bergkulisse ist auch für Outdoor-Familien der perfekte Ausgangspunkt! Denn im Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg gibt es genug blaue Pisten und rasante Rodelstrecken. Die Großen freuen sich übers Familien-Shoppen, Bummeln und Schlemmen im mondänen und gleichzeitig urigem Kitzbühel. Im Sommer gehts auf  familienfreundlichen Wanderwegen und Radstrecken in die Bilderbuch-Berg-Landschaft mit saftigen Wiesen (wo die obligatorischen Kühen natürlich nicht fehlen), authentischen Hütten und Almen. Und die Anfahrt könnte nicht einfacher sein – von München aus sind es sogar weniger als zwei Stunden. Auf gehts!

Kontaktdaten
Adresse: Maurachfeld 1, 6370 Kitzbühel, Tirol, Österreich
Email: info@lamonte.com
Telefon: +43 5356 20910
Web: www.lamonte.com

Fotos: Hannes Niederkofler
Text: Sonja Alefi

+

HIGHS

Die Wahnsinns-Lage in Kitzbühel

Ihr urlaubt hier mitten im Zentrum von Kitzbühel. Gegenüber startet die Bergbahn fürs Skifahren im Winter und Wandern im Sommer. Und das international beliebte Kitzbühel mit seinen Bauernhäusern, Kirchen, aber auch Grandhotels hat sowieso eine ganz besondere Atmosphäre, die Ihr gleich direkt vor der Haustür erleben könnt.

Die großen Familienapartments

Die großen Apartments mit Wohn-/Esszimmer, Küche und zwei bis drei Schlafzimmern mit jeweils eigenem Bad bieten auch genug Platz für Großfamilien. Das Design kommt edel und gleichzeitig traditionell daher - mit viel dunklem Holz, modernen Lampen und perfekt ausgestatteten Küchen.

Das Team ist wunderbar

Der Personalmangel ist im Tourismus chronisch - gerade in Orten wie Kitzbühel, die bei Urlaubern sehr beliebt sind. Peter Mader weiß das und hegt und pflegt seine Leute daher ganz besonders. Und dass sich alle wohl fühlen, bekommt Ihr als Gast wiederum zu spüren.

Italienische Feinkost

Im LaMonte Bistro gibts den ganzen Tag Leckereien aus Italien. Wir finden ja, besser gehts nicht: Die österreichische Wander-Bergwelt und unzählige Pistenkilometer vor der Tür, auf dem Teller bella Italia. Praktisch mit Kindern: Das Frühstück wird Euch ins Apartment gebracht. Und auch wenn Ihr mal was anderes ausprobieren wollt, ist das nächste Restaurant nicht weit.

Kitzbühel muss man mal gesehen haben!

Das ist Kitzbühel: Man begibt sich hier gerne im neuesten Schrei an Schneeoutfit für ein paar Schwünge auf die Piste, um dann - natürlich mit was Prickelndem im Glas - vor der Hütte ein Sonnenbad zu nehmen oder eine der exklusiven Après-Ski Parties zu besuchen. Fürs Promigucken seid Ihr hier daher richtig. Aber Kitzbühel kann so viel mehr: Und zwar über 200 bestens präparierte - auch familienfreundliche - Pistenkilometer, kinderfreundliche Wanderwege, urige Hütten, malerische Dörfer und wunderschöne Bergseen. Diesen Mix muss man mal erlebt haben!

Es geht auch ohne Auto

In weniger als 2 Stunden seid Ihr zum Beispiel von München aus - mit einmal Umsteigen - in Kitzbühel. Von dort sind es dann nur 15 Gehminuten zu den Apartments. Ihr wohnt im Zentrum, die Bergbahn ist vor der Tür und die öffentlichen Verkehrsmittel sind in Kitzbühel gut ausgebaut. Euer Auto kann daher getrost zu Hause bleiben.

-

LOWS

Kitzbühel hat seinen Preis

... und das gilt natürlich leider auch für die Apartments. Wir empfehlen Euch daher, die Nebensaison zu nutzen, denn in Kitzbühel ist auch im Herbst und Frühjahr was los. Und wenn dann auch noch zwei Familien in ein Apartment einziehen, ist das nicht nur geteilte Freude, sondern auch geteilter Preis.

Mitten im Zentrum ist es nicht ruhig

Die zentrale Lage im Zentrum Kitzbühels ist für die einen das absolute Highlight, für die anderen zu trubelig.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

1.000 – 2.000 Euro */Nacht, je nach Apartment für bis zu 6 (Apartment S) bzw. 8 Personen (Apartment P). Das Frühstück ist inklusive.

Nebensaison mit Baby

400 Euro – 780 Euro*/Nacht, je nach Apartment für bis zu 6 (Apartment S) bzw. 8 Personen (Apartment P). Das Frühstück ist inklusive.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In das Apartment S passen sechs kleine und große Urlauber, ins Apartment P sogar acht. Der Preis ist unabhängig von der Personenzahl.
Zu den Apartments gehört auch das Bistro mit typisch italienischen Spezialitäten und einem Feinkostladen, das von 10 bis 21 Uhr geöffnet hat. Hier könnt Ihr Euch mit italienischem Wein, Pasta und Co. verwöhnen lassen. Das Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen und wird direkt ins Apartment gebracht.
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babys sind willkommen! Es gibt Babybetten und Hochstühle sowie eine Waschmaschine, die Ihr nutzen könnt.
Keine Kinderbetreuung. Ein Babysitter kann auf Anfrage organisiert werden.
Kinder sind überall willkommen, aber es gibt keine ausgewiesenen Spielbereiche.
Hotel
Beide Suiten verfügen über separate Schlafzimmer mit extra Bad.
Kitzbühel ist nicht nur das berühmte Hahnenkammrennen im Januar! Das ganze Jahr über gibt es hier Sport- und Kulturevents, wie z.B. Theateraufführungen, Konzerte, Mountainbike Festivals oder auch das Streif Vertical Up Festival, wo die Teilnehmer den verschneiten Berg nicht runter- sondern raufsausen müssen. Schaut mal im Veranstaltungskalender vorbei - in Kitzbühel ist wirklich immer was los. Das LaMonte hat übrigens auch Schließzeiten. Es ist meist von Ende April bis Ende Mai geschlossen, und einen Teil des Novembers.
Mit dem Auto sind es vom Flughafen Innsbruck ca. 1,5 Stunden, vom Flughafen München ca. 2 Stunden nach Kitzbühel. Auch mit der Bahn geht die Anreise gut: Vom Bahnhof Kitzbühel sind es nur 5 Autominuten bzw. 15 Gehminuten zu den Apartments und Ihr könnt Euch auch abholen lassen. Kitzbühel ist übrigens sehr gut angebunden an das öffentliche Verkehrsnetz. Das Auto könnt Ihr zu Hause lassen.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum. Die Bergbahn startet ja quasi vor der Tür.
Hunde sind nicht erlaubt.
Die gute Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz und die zentrale Lage an der Hahnenkammbahn ermöglichen einen autofreien Urlaub.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die beiden LaMonte Luxury Apartments liegen im Zentrum des schicken Kitzbühels im österreichischen Bundesland Tirol, gegenüber der berühmten Hahnenkammbahn, die Euch Sommer wie Winter auf den Berg hochgondelt.

Im Winter könnt Ihr mehr als 200 Pistenkilometer unsicher machen, im Sommer gehts zum Wandern auf die Streif, die umliegenden Berge der Kitzbüheler Alpen und zum Abkühlen in glasklaren Bergseen. Und das alles bei einer sehr lebendigen Hüttenkultur, die oft noch in klein, aber fein daherkommen.

schneeflocke
Skifahren in Kitzbühel-Kirchberg ist ein Traum! Nicht nur echte Könner, die sich an so manch steiler Stelle auf der Hahnenkamm-Abfahrt ausprobieren können, sind hier gut aufgehoben. Auf über 200 km perfekt präparierten Pisten und 57 Liftanlagen kommen auch Kinder und Anfänger auf ihre Kosten. Ein Must-Do ist übrigens auch eine Fahrt mit der 3S-Bahn mit Glasboden, von dem aus Ihr in die Tiefe schauen könnt (und hoch ist die Bahn! Halleluja!). Zudem gibt es hier auch schicke Rodel- und Langlaufstrecken. Da ist es natürlich mega praktisch, dass Ihr gegenüber dem Hahnenkammlift wohnt. Gerade mit Kindern gibt es nichts Besseres als Ski in & ski out, wo Ihr quasi vor der Tür die Skier an- und wieder abschnallt.
Wasserratten sollten mal dem Schwarzsee einen Besuch abstatten (ca. 5-10 Autominuten Anfahrt). Denn der Schwarzsee ist mit seinen bis zu 27° Celsius im Sommer der wärmste Moorsee in Tirol und hat auch noch heilende Wirkung. Vor der Kulisse des Kaisergebirges könnt Ihr hier in den zwei Strandbädern chillen – es gibt sogar Rutschen und Planschbecken für die Allerkleinsten. Oder Ihr leiht Euch ein Ruderboot für einen Familienausflug auf dem See mit anschließendem Picknick.
Die Streif, auf der sich sonst die Hahnenkamm-Skifahrer ein rasantes Wettrennen liefern, ist im Sommer perfekt, um mit Kindern wandern zu gehen. An neun Erlebnisstationen können sie sich ausprobieren. Da wird zum Beispiel in der Mausefalle balanciert, an der Hausbergkante am Abgrund geschwungen (alles sicher, keine Sorge) oder für den fulminanten Höhepunkt über die rote Röhrenrutsche "Zielsprung" dem Ziel entgegen gerutscht. So ist Wandern garantiert nicht laaangweilig!
Nach Kitzbühel kommen die Leute nicht nur fürs Skifahren. Es gibt sieben Außenplätze und drei Indoor-Courts in der Umgebung fürs ganzjährige Tennisvergnügen (bei dem Weltklassetournier Generali Open in Kitzbühel gibt es übrigens auch immer ein Programm für Kinder und Familienattraktionen).
Gleich vier Golfplätze findet Ihr in der Umgebung (9-Loch-Platz Golfclub Kitzbühel, Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee mit imposanter Bergkulisse, Red Bull Golf am Rasmushof am Fuße des Hahnenkamms, Golfclub Kitzbüheler Alpen Westendorf). Im Sommer findet ein Golffestival statt.
Fahrräder können ganz in der Nähe bei KitzBike ausgeliehen werden. In der Umgebung gibt’s jede Menge Routen für Mountainbikes, Rennräder, E-Bikes, aber natürlich auch Wege, die für Familien geeignet sind.
Die Kitzbüheler Reiterhöfe haben für alle großen und kleinen Pferdenarren das passende Angebot: Ihr könnt hier Kurse für Anfänger, stundenlange Ausritte für Pferdekenner, Übungen an der Longe, Ausflüge im Gelände, bis hin zu therapeutischem Reiten buchen. Einer der Reiterhöfe - wo auch Kinder willkommen sind - ist zum Beispiel der Henntalhof (10 Autominuten entfernt).
Ihr wohnt ja direkt in Kitzbühel, das schon seit dem 20. Jahrhundert wohlhabende und berühmte Gäste anlockte. Kitzbühel hat vor romantischer Bergkulisse daher schmucke Kirchen und Bauernhöfe, einen malerischen Ortskern und eine mondäne Altstadt zu bieten. Drumrum findet Ihr viele schnuckelige Orte und Bergdörfer sowie urige Hütten, die auch einen Besuch wert sind. Bis zur nächst größeren Stadt Innsbruck fahrt Ihr rund eine Stunde. Bekannt ist Innsbruck vor allem wegen seiner Prachtbauten in der Altstadt, die Kaiser Maximilian hier errichten ließ.
Wenn Ihr noch Ideen sucht fürs Familienshoppen, für Regentage, Sommertage oder auch fürs Schlemmen in Kitzbühel mit Kindern, schaut mal bei der tollen österreichischen Mamabloggerin Isabelle von Mother´s Finestvorbei. Sie urlaubt schon seit 40 Jahren in Kitzbühel (und seit 16 Jahren mit Kind). Also, wenn sich jemand auskennt, dann sie...
Noch mehr Tipps für Tirol findest Du hier:
Familienurlaub Tirol – wo ist es mit Kindern am schönsten?

Schick an LaMonte deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Ab 4 Übernachtungen ein Dinner im Weinkeller







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.