+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Lichtung Woldererhof in Südtirol - schicke Ferienwohnungen inklusive Bauernhof-Idyll und Bergkulisse

Was für ein schönes Fleckchen Südtirol und was für ein schickes, funkelnagelneues Gästehaus! In den vier urig-modernen Ferienwohnungen auf dem Woldererhof trifft hippes Interior auf Südtiroler Herzlichkeit. On top ist Inklusive: Das echte Bauernhof-Feeling mit Ponys, Schweinen, Hühnern & Co. und natürlich die traumschöne Lage zwischen Wald und Dorfrand vor dramatischem Bergpanorama! 

Lichtung Woldererhof – Urlaub zwischen Wald, Wiesen und Berg

Ja, was haben unsere fachkundigen Äuglein denn da im Wipptal in Südtirol entdeckt? Wenn diese vier schnieken Ferienwohnungen auf dem Woldererhof nicht mal ein Urlaubsträumchen erster Güte für Familien sind! Denn hier findet Ihr das Gegenprogramm zu Großstadt-Trubel, vollen Terminkalendern und Marathon-Video-Calls. Schon allein die Umgebung lässt Euch bei der Ankunft zehn Gänge runterschalten. Der Woldererhof hat nämlich idyllische Bergkulisse am Rande eines gemütlichen Südtiroler Dörfchens zur Linken und Wald, süßes Bächlein sowie Badesee zur Rechten. Die Kids schweben im siebten Tier-Himmel mit Pony Herbert, Esel Walter, den Hasen Blacky & Chilly und Co. und dürfen auch hin- und wieder bei der Stallarbeit mit anpacken. Und während Ihr Euch auf der Liege im großen Garten die Südtiroler Sonne auf den Bauch scheinen lasst, toben sich Eure Minis auf dem hauseigenen Spielplatz aus. Hört sich nach einem perfekten Urlaubsplan an, oder? Moment, wir haben Euch ja noch gar nichts von den coolen Ferienwohnungen erzählt…

Traditionshof plus cooles Interior … genauer unser Ding!

Denn mit dem Neubau des Gästehauses 2018 – das sich übrigens auch von außen mit seinem Mix aus Tradition und Moderne optimal in die Landschaft einfügt –  führt Hannes den altehrwürdigen Hof, der schon seit 1912 in Familienbesitz ist, in eine neue Ära. Woldererhof 2.0 sozusagen. Die großen Panorama-Fenster bringen den Wald und den Berg quasi zu Euch ins Wohnzimmer, wo Ihr – vorm Kamin gekuschelt und mit Fichtenholz-Duft in der Nase – einen Outdoor-Tag ausklingen lassen könnt. Und morgens steht schon der individuelle Frühstückskorb vor der Tür. Wir meinen jedenfalls: Jungbauer Hannes hat wirklich ein hervorragendes Händchen fürs Interior bewiesen! Diese Kombination aus viel regionalem Holz, angesagten Lampen und coolen Details ist mehr als gelungen.

Die Südtiroler Bergwelt – Sommer wie Winter ein Outdoor-Paradies

Und vor der Tür gehts nicht weniger spektakulär weiter. Schließlich sind wir in Südtirol, unserer großen Liebe. Im Sommer wandert Ihr vom Hof weg vorbei an saftig grünen Wiesen mit allerlei Muh und Mäh, picknickt am Bächlein hinterm Wald, wackelt über Hängebrücken durch die Klamm und springt dann vielleicht noch zur Abkühlungen in den See. Im Winter könnt Ihr in den umliegenden Dörfchen Eislaufen, die Rodelbahn des Rosskopfs runtersausen und im nahen Skigebiet Ratschings die Pisten runterwedeln. Und natürlich kommen in Südtirol auch Foodies voll auf ihre Kosten, weil es hier eigentlich überall schmeckt – selbst (oder eben gerade) auf der abgelegensten Almhütte! Gefunkt hat’s zwischen uns und Südtirol ja eh schon lange. Und der Woldererhof ist noch ein guter Grund mehr, bald mal wieder im Bergparadies unserer italienischen Nachbarn vorbeizuschauen.

Kontaktdaten
Adresse: Mühlbachlweg 13, 39040 Ratschings, Südtirol
Email: info@woldererhof.com
Telefon: +39 3381402626
Web: www.woldererhof.com 

Fotos: Lichtung Woldererhof/Hannes Niederkofler
Text: Anael Heidweiler

+

HIGHS

Funkelnagelneues Wow-Design

Bereits die cleane Außen-Fassade mit den vielen Holz-Stäben und anthrazitfarbenen Balkonen, lässt erahnen, dass hier ein gelungener Mix aus Südtiroler Heimat und hippem Design entstanden ist. Drinnen geht es mit urigen Fichtenholzbalken, coolen Accessoires und riesigen Panoramafenstern weiter. Und das Beste: Das Design ist zwar mega schick, aber auch familientauglich.

Die herzliche Gastgeber-Familie Gasteiger

Wir lieben ja diese Mehrgenerationenfamilienbetriebe - das macht gleich eine ganz besondere Atmosphäre! Auf dem Woldererhof verwaltet Jungbauer Hannes die Ferienwohnungen, bewirtschaftet zusammen mit Vater Helmuth die Felder, kümmert sich um die Tiere und bereitet den Frühstückskorb zu. Seine Lebensgefährtin Barbara steckt viel Liebe in die Zubereitung der hausgemachten Produkte in der Verkaufsecke. Gemeinsam mit Hannes Mutter Monika hält sie auch den Garten in Schuss. Und zwischendrin wuseln natürlich die Kids Julian und Emma.

Bauernhof-Feeling

Muh, Mäh, Mümmel und Miau: Die vielen Hoftieren sind nicht nur allgegenwärtig, sondern dürfen auch gemeinsam mit Euren Gastgebern gefüttert werden. Und weil es sich um einen Hof mit aktiver Landwirtschaft handelt, gibts allerlei Spannendes zu entdecken wie z.B. Mal einen vorbeifahrenden Traktor, Mähdrescher oder was Mini-Bauern sonst noch so interessant finden könnten.

Die ruhige Lage

Nicht umsonst trägt der Hof auch noch den Namen "Lichtung". Direkt am Waldrand liegt der Woldererhof wirklich herrlich idyllisch. Und hinter den Bäumen geht's genauso bilderbuchmäßig weiter mit Bach und sanften Hügeln.

Never-ending Love Story Südtirol

Südtirol ist von Süddeutschland aus zwar schnell erreicht. Trotzdem fühlt man sich durch die Mischung als alpenländischem Flair und mediterranen Einflüssen wie in einer anderen (besseren) Welt. Die Berge, das Essen, die herzlichen Menschen und die süßen Städtchen - Südtirol muss man einfach lieben.

-

LOWS

Das nahe Industriegebiet

Zwei Straßen vom Hof entfernt liegt ein weniger romantisches Industriegebiet. Da der Hof jedoch vom Wald umgeben ist, gibt es kaum Sicht- oder Hörkontakt. Und Hannes meint, wenn Ihr seine Anfahrtsbeschreibung nutzt, müsst Ihr noch nicht mal durchfahren;-)

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 170 Euro*/Nacht in der Wohnung Auszeit mit zwei getrennten Schlafzimmern und einer Wohnküche. Endreinigung ist inklusive.

Nebensaison mit Baby

Ab 120 Euro*/Nacht in der Wohnung Auszeit mit zwei getrennten Schlafzimmern und Wohnküche. Endreinigung ist inklusive.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Im Doppelbettzimmer, einem Zimmer mit 3 Einzelbetten und der Schlafcouch im Wohnbereich können bis zu 6 Personen nächtigen. Auch ein Babyreisebett findet zusätzlich noch Platz.
Es gibt kein Restaurant. Ihr könnt Euch aber einen individuellen Frühstückskorb in Euer Appartement bestellen. Ansonsten steht Euch eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung. Die Lebensmittel kauft Ihr entweder im Dorfladen (fußläufig erreichbar) oder in einem großen Supermarkt in Sterzing. Wenn Ihr mal keine Lust auf Kochen habt, sind es nur fünf Gehminuten zu zwei Restaurants.
Es gibt die Ponys Herbert und Tina, Esel Walter, Hasen Blacky und Chilly, Hühner, Zwergziegen, Wachteln, Schweine, Rinder, Hund Kira und Katze Muschi. Ponys, Esel, Hühner, Hasen, Zwergziegen, Hund und Katze leben frei auf dem Hof und können jederzeit besucht werden. Wenn Ihr den Schweinen und Wachteln im Stall einen Besuch abstatten möchtet, fragt Ihr am besten bei den Gastgebern an. Die Rinder grasen im Sommer auf der Alm, bevor es für sie wieder zurück in den Laufstall auf dem Hof geht.
Kein Pool.
Folgende Baby-Austattung bekommt Ihr auf Anfrage zur Verfügung gestellt: Reisegitterbetten, Neugeborenenbettchen, Bettschutzgitter, Kinderstuhl, Kinderessgeschirr.
Keine Kinderbetreuung.
Es gibt einen Spielplatz für Kinder mit Rutsche, Schaukeln und Sandkiste, Tischtennis sowie weitere Spiele wie Badminton, Boccia und Fußballtor.
Im Gemeinschaftsraum gibt es einen Schrank mit Brettspielen, Puzzles und Malheften zum Ausleihen und eine Bücherecke samt Bilderbuchsammlung.
Bauernhof, Ferienwohnung
Alle vier Appartements haben zwei getrennte Schlafräume.
Wandern in den Bergen ist im Herbst besonders schön, weil es dann bunter und ruhiger wird. Der Herbst ist hier meist sehr mild.
Der nächste Flughafen liegt in Innsbruck und ist ca. 40 Minuten entfernt. Noch einfacher geht's mit dem Zug: Von Deutschland aus fahren Direktzüge zum Bahnhof Brenner. Von hier sind es nur noch 15 Autominuten. Oder Ihr nehmt von Bahnhof Brenner aus die öffentlichen Verkehrsmittel. Die nächste Bushaltestelle befindet sich nämlich nur 300 Meter vom Haus entfernt. Gern holen Euch Eure Gastgeber hier ab.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind in der Wohnung Auszeit erlaubt. Der Aufenthalt kostet 20 Euro pro Tier und Nacht.
Das Haus wurde in Holzbauweise als Klimahaus Standard A mit einer Isolierung aus Holzfaserdämmplatten und einer Photovoltaikanlage für den Stromverbrauch gebaut. Die Heizung läuft mit Fernwärme über eine Hackschnitzelanlage. Auf dem Acker wächst Bio-Gemüse. Alte Sorten Äpfel- und Birnenbäume wurden neu gepflanzt. Alle angebotenen Produkte im Frühstückskorb und in der Verkaufsecke sind regional und teilweise sogar vom Hof. Plastik wird vermieden, wo es möglich ist. Im Frühstückskorb sind die meisten Lebensmittel in Gläser verpackt. Ein Auto ist nicht zwingend notwendig, denn die Bushaltestelle ist nur gut 300 Meter vom Hof entfernt. Ansonsten könnt Ihr die Region auch gut mit den Elektrobikes, die Ihr auf dem Woldererhof leihen könnt, erkunden. Drei Autominuten vom Hof entfernt findet Ihr auch eine E-Tankstelle.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Woldererhof liegt zwischen Wald und Feldern beim kleinen Dörfchen Gasteig. Der Ort ist klein und überschaubar. Aber Ihr braucht nur 5 Autominuten zur ehemaligen Fuggerstadt Sterzing, wo Ihr Restaurants, Supermärkte, Apotheken und die angeblich eine der schönsten Kleinstädte Italiens findet. Das waldige Naherholungsgebiet Mareiter-Bach mit Spazier- und Radwegen, sonnigen Plätzen fürs Picknick und einem kleinen See zum Abkühlen liegt direkt vor Eurer Nase. Hinter dem Wald plätschert der Bach und erstrecken sich grüne Almwiesen vor gigantischem Bergpanorama.

Zum Skigebiet Ratschings sind es 10 Autominuten und der Skibus startet gerade mal 300 Meter vom Hof entfernt. Das kleine Skigebiet Rosskopf ist nur 5 Autominuten entfernt und auch mit dem Skibus zu erreichen. Tolle Rodelbahnen gibt es in Ratschings, Ridnaun (beides 15 Autominuten entfernt), Ridnaun, Jaufental (beides 5 Autominuten entfernt) und Prantneralm, Pflersch (beides 25 Autominuten entfernt). Langlaufloipen findet Ihr in Ridnaun (15 Autominuten). Eine Höhenloipe gibts am Platschjoch (15 Autominuten).
10 Gehminuten vom Hof entfernt gibt es einen kleinen Teich am Mareiter Bach - ideal zum Plantschen für die Kinder. Das nächste Schwimmbad, das Hallen- und Freibad Balneum, findet Ihr in Sterzing (5 Autominuten). Das Hallenbad Aquarena in Brixen erreicht Ihr in 30 Autominuten.
Zur Bergstation Sterzing sind es 5 Autominuten und zur Bergstation Ratschings 10 Autominuten. Von dort geht es hoch auf den Berg mit vielen schönen Wanderstrecken, zum Beispiel zur Kalcher Alm. Vom Hof weg gibt es einige, auch kinderwagenfreundliche, Wanderwege. Fragt gerne Eure Gastgeber nach Tipps.
Tennisplätze findet Ihr in Stange (3 Autominuten entfernt) und in Sterzing (5 Autominuten entfernt).
5 Autominuten braucht Ihr zum Golfplatz in Sterzing.
Auch in Sterzing (5 Autominuten) könnt Ihr zu einer Rafting-Tour aufbrechen.
Auf dem Hof gibt es vier E-Bikes zu leihen. Den nächsten Verleih, Rent and Go, für Räder, Kinderräder, Kindersitze, Ski, Rodel findet Ihr in Sterzing (5 Autominuten entfernt).
Ponyreiten auf dem Woldererhof gefüttert und gestriegelt werden, Ponyreiten wird jedoch nicht angeboten. Das könnt Ihr dafür im 15 Autominuten entfernten Ridnaun. Außerdem gibt es noch Reitmöglichkeiten in den Wiesen, 10 Minuten vom Hof entfernt. Für mehr Info, sprecht am besten Eure Gastgeber an.
Sterzing (5 Autominuten entfernt) gehört mit ihrem berühmten Zwölferturm zu den schönsten Kleinstädten Italiens. Eure Gastgeber beschreiben es kurz und knackig so: "Klein aber fein mit netten Geschäften und guten Restaurants". Und übrigens habt Ihr auch die Stadt Brixen mit ihren gemütlichen Gassen und der lebendigen Innenstadt in nur 20 Autominuten erreicht.
Auf Mountain Carts könnt Ihr im Pflerschtal (Ladurns) den Berg runter rasen. Tandemflüge gibts in Ridnau (beides eine Viertelstunde mit dem Auto entfernt).
Noch mehr Ausflugstipps für Euren Urlaub in Südtirol mit Kindern findet Ihr hier
Familienurlaub: Südtirol mit Kindern

Schick an Hannes deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.