Retro und Design Hotel Manufacture Royale in Frankreich
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das kinderfreundliche Manufacture Royale - Retro und Design Hotel als Villa Kunterbunt in einer alten Tuchfabrik

Wohnen in einer alten Tuchfabrik aus dem 17. Jahrhundert inmitten von buntem Flohmarkt-Vintage ist etwas Besonderes! Vor allem wenn die holländischen Gastgeber des kinderfreundlichen Retro und Designhotels so sympathisch und lustig sind wie Bart und Marieke.

Manufacture Royale – das kinderfreundliche Retro und Design Hotel in Frankreich

Wer sich von der abgeblätterten Fassade und den windschiefen Fensterläden des kinderfreundlichen Retro und Designhotels nicht abschrecken hat lassen, erlebt beim Betreten der alten Tuchfabrik eine echte Überraschung. Der Besucher wird  standesgemäß und prunkvoll von einem überdimensionierten Kronleuchter und alten Adeligen-Portraits in Goldrahmen mit Patina empfangen. Der Kronleuchter ist jedoch ein kunterbuntes gehäkeltes Gebilde und beim genauen Hinsehen wird klar, dass das Mona-Lisa-Portrait die Tochter des Hauses darstellt, der verträumte Poet im Bilderrahmen neban der Hausherr Bart ist, und dass auch für das letzte Abendmahl Familienmitglieder der Gastfamilie de Jonge Modell standen. Bereits hier wird klar: Dieser Urlaub wird besonders und vor allem lustig!

Das familienfreundliche Retro- und Designhotel Manufacture Royale ist eine einzige Überraschung!

Die nächste Überraschung erlebt der Gast im Gemeinschaftsraum (oder besser -saal…). Unter dem offenen Fenster plätschert der Bach und der Blick in den Garten ist kaum zu glauben: Es eröffnet sich eine 1-ha-große Terrassenlandschaft mit Bach, Day Beds, Pool, Hängematten, Spielplatz und Grillplätzen. Ein bisschen wie bei Alice im Wunderland – vor allem angesichts der Tatsache, dass man gerade durch eine enge mittelalterliche Sackgasse gekommen ist.

In diesem kinderfreundlichen Designhotel in Südfrankreich geht es lässig zu

Eingerichtet ist die alte Tuchfabrik aus dem 17. Jahrhundert mit einer fröhlichen  Mischung aus buntem Vintage vom Flohmarkt und barocken Elementen, die stilsicher, aber immer mit einem Augenzwinkern arrangiert wurden. Zudem ist in der Manufacture Royale immer etwas geboten. Am Mittwoch gibt es das Frühstück im kleinen Straßencafe der Manufacture, der Gallerie Louis VIII, wo man morgens Zeitung lesen, plaudern und frisch gebackene Muffins kaufen kann, am Sonntag wird am Bach das „Frühstück Royale“ serviert. Zum Abendessen wird am Donnerstag auf dem höchsten Hügel des Gartens gegrillt – Caipi-Stand inklusive. Bei schlechtem Wetter findet das Dinner im imposanten Gewölbekeller statt. Und jeden Samstag gibt es einen sogenannten Table D´Hote, ein Kennenlernessen für Neuankömmlinge, bei dem alle an einem Tisch sitzen. Und wenn die Kinder neben dem Erkunden des Gartens überhaupt noch Zeit finden, können sie im Keller sogar in einem richtigen Kinosaal mit Sternenhimmel und alten Samtsitzen gemeinsam Filme ansehen.

Kontaktdaten:
Adresse: Manufacture Royale, 16 Impasse de la Manufacture, 11170 Montolieu, Frankreich
Email: info@manufacture.nl
Web: www.manufacture.nl
Telefon: +33 (0)4 68 24 89 67

+

HIGHS

Viel Platz zum Toben

Der weitläufige Garten mit Bachplätschern, Hängematten, Daybeds und Pool lädt zum Buchlesen und Abhängen ein. Derweil rennen die Kinder in Haus und Garten herum und brauchen uns nicht.

Perfekt für Designfans

Kleine Details im Design verraten den subtilen Humor der beiden Gastgeber. Und Marieke und Bart entwickeln in der Winterpause ihre Tuchfabrik jedes Jahr ein Stückchen weiter.

Die hübsche kleine Boutique

Im Flur haben die Gastgeber eine kleine nette Boutique (ein Tisch mit lustigen Dingen drauf). Es gibt kleine Spielfiguren für Kinder, Snacks und vor allem sehr besonderen Schmuck zu kaufen, den eine befreundete holländische Designerin entwirft.

Ein Event nach dem anderen

Mit Kindern ist das mit der Flexiblität und Spontanität manchmal so eine Sache... Da ist es gerade für Eltern erfrischend, dass in der Manufacture immer etwas geboten wird. Dinner im Keller, Frühstück im Straßencafe, Kino für Kinder, gemeinsames Grillen, Kennenlernessen.

Die sympathischen Gastgeber

Die Gastgeber Marieke und Bart ergänzen sich optimal. Bart ist der Spaßvogel, Marieke kümmert sich um alles. Und nichts wirkt aufgesetzt.

-

LOWS

Kein Balkon

Die Appartements haben keinen Balkon und auch keine Terrasse. Dafür gibt es aber den schönen Garten....

Die Stühle

Die Stühle sind hübsch-vintage, aber nicht unbedingt maximal bequem.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Familie mit 2 Kindern in der Hochsaison (Anfang Juli- Anfang August): 214 -260 Euro pro Nacht. Familie mit 2 Kindern in der Mittel- und Nebensaison: Ab 120 Euro. Das Frühstück ist nicht inklusive. Extrabetten kosten pro Person/Nacht 20 Euro. Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Oh ja! Safran ist für bis zu 8 Personen geeignet (2 Extrabetten).

  • Pool

    Ja!

  • Kinderbetreuung

    Keine Kinderbetreuung

  • Spielbereiche

    Spielplatz "la Clarière" im Garten mit Trampolin, Schaukel, Spielhaus und Picknicktisch. Es gibt im Haus einige Gemeinschaftsräume wie die Bibliothek, das Wohnzimmer und den ausgebauten Gewölbe-Keller.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Nächster Flughafen: Toulouse.
    Flugzeit ab Frankfurt: Ca. 2 Stunden. Wird von vielen deutschen Städten angeflogen.
    Entfernung Flughafen - Manufacture Royale: Etwas 1,5 Stunden.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Kinder, die schon Schwimmen können oder noch nicht Krabbeln. Denn: Vorsicht mit kleinen Kindern, die nicht schwimmen können! Der Pool und der Bach im Garten sind nicht gesichert - die kleine Brücke, die das Haus mit dem Garten verbindet, hat noch nicht mal ein Geländer. Da der Bach nicht tief ist und die Brücke nicht hoch, ist das für ältere Kinder aber kein Problem.
    Ausstattung: Babybetten und Hochstühle werden bei Bedarf kostenfrei zur Verfügung gestellt.

  • Beste Reisezeit

    Die Manufacture Royal hat April-November für seine Gäste geöffnet. Im Rest der Zeit reparieren, renovieren und brühten die Gastgeber über neuen Projekten in ihrer Tuchfabrik.

  • Essen

    Alle Appartements haben eine Küchenzeile inkl. Waschmaschine und Nespressomaschine. Frühstück gibt es Sonntag und Mittwoch in verschiedenen Locations. Am Mittwoch gibt´s in der "Galerie Louis XIV" Zeitschriften, Zeitungen und zum Frühstück hausgemachte Kekse und Kuchen, Brot mit hausgemachter Marmelade oder "Joghurt Royale" mit Früchten und Nüssen. Mittagessen wird nicht angeboten. Als Dinner gibt es am Samstag, dem Anreisetag, ein Kennenlernessen für alle und am Donnerstag bei schönem Wetter die "Grillade Royale"

  • Haustiere

    nicht erlaubt

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN...

Malerisch gelegen am Rande des Bücherdorfs Montolieu (15 Buchhandlungen, Buchbindereien, Museen zur Buchbinderei). Das Städtchen Montolieu ist klein und die Fassade blättert an vielen Stellen ab, aber man hat alles, was man braucht – Post, Apotheke, Supermarkt, Bäckerei und nette Restaurants.

AUF DEN SPUREN DER GESCHICHTE

Carcassonne mit seiner alten Burg und den schönen Gässchen ist einen Ausflug wert. Oder: in den Höhlen von Niaux gibt es 13.000 Jahre alte Höhlenzeichnungen. Auch die riesigen Tropfsteinhöhlen faszinieren Groß und Klein. Das ist jedoch eher etwas für ältere Kinder.

SCHLEMMEN

Am Strand von Leucate gibt es eine Ansammlung von Austern-Großhändlern. Auf Plastikstühlen kann man dort für kleines Geld maximal frische Austern schlürfen. Irgendwie ganz einfach und dekadent zugleich. Einkaufen auf dem Markt ist natürlich auch ein Erlebnis (Leucate-Village, Gruissan, Narbonne, Carcassonne etc…). Und es gibt unzählige kleine und große Bistros und Restaurants. Von einfacher Hausmannskost bis Sterneküche (Domaine D´Auriac, L´Ambrosia). Marieke und Bart haben super Empfehlungen.

BADEN AM MEER

Die nächsten Strände sind ca. 1,5 Stunden Fahrt entfernt. Der Ausflug lohnt sich aber! Zu empfehlen sind Leucate – Biquet Beach ist ein junges, sehr cooles Strandrestaurant. Es gibt dort auch einen Liegen- und Sonnenschirmverleih sowie Duschen. Oder Gruissan-Plage: Erst das alte Fischerdorf ansehen, dann im La combuse du saunier mit Blick auf die rosa Salzsalinen eine Dorade in Salzkruste genießen und am Schluss an den Strand.

SAFARI

Ja, genau, Safari in Südfrankreich!  Ein super Highlight für Kinder. Etwa eine Autostunde Fahrt in Richtung Strand gibt es einen Safaripark mit Löwen, Bären, Giraffen, Zebras etc… in Sigean. Nichts für schwache Nerven: Der Strauß pickt ans Auto und der Bär steht schon mal im Weg. Und so ein Löwe aus nächster Nähe ohne Zaun oder Glas dazwischen ist eine ganz besondere Erfahrung. Angeschlossen ist noch ein „normaler“ kleiner Zoo und ein Streichelzoo.

TENNIS

Das Dörfchen Montolieu hat sogar einen Tennisplatz.

Littletravelsociety - Empfehlung

Das ist eine Empfehlung von Esther Bauer

Sie ist Mitgründern und Herausgeberin des Stadtmagazins HIMBEER, das Familienmagazin in Berlin und München sowie dem Jahresguide BERLIN MIT KIND. Sie hat mit Familie und einer befreundeten Familie eine Woche in der Manufacture Royale verbracht.

Esther sagt: "Wir kommen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder!"

Schick an Bart und Marieke deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.