+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Das Movi Family Apart-Hotel - Design, Wellness und Outdoor-Action für Klein und Groß in den Dolomiten

In diesem nigelnagelneuen Design-Träumchen mitten in den italienischen Dolomiten wurde wirklich an alle Urlaubswünsche gedacht: schicke, nachhaltige Familienapartments mit eigener Küche, Wellness und Pools für Groß und Klein, ein cooler Kids-Club und ein fantastisches Frühstück. Das alles mit der Gondel zum größten Skizirkus der Welt und unzähligen Outdoor-Aktivitäten vor der Tür. Südtirol hat mal wieder unser Herz erobert und im Movi Family Apart-Hotel - das im Winter 2022/23 eröffnet - möchten wir am liebsten sofort einchecken.

Das Movi Family Apart-Hotel – Ferien bei echten Bergurlaub-Pionieren

Als wir gehört haben, welche Geschichte hinter diesem nigelnagelneuen Familienhotel im schönen Südtirol steckt, mussten wir doch gleich zweimal die Ohren spitzen. Denn der Großvater beziehungsweise Onkel Eurer Gastgeber – Erich Kostner – ist mal eben der Gründer des allerersten Sessellifts Italiens und hat damit im Jahr 1946 den Grundstein für den Bergurlaub im ganzen Land gelegt. Boah! Aus dieser bedeutenden Seilbahn namens “Col Alt” hat sich nach und nach das Unternehmen Movimënt entwickelt, das heute mit mehreren Seilbahnen, naturnahen Familienparks auf dem Berg und zahlreichen Outdoor-Aktivitäten ein fester Bestandteil der Tourismusregion Alta Badia in den Dolomiten ist. Und mit dem Movi Family Apart-Hotel wird dem Rundum-Ferienerlebnis nun noch ein richtig schickes Unterkunfts-Krönchen aufgesetzt, das Design, Luxus und Liebe zur Heimat wundervoll vereint.

Naturdesign, Spa mit Bergblick und Südtiroler Schmankerl´

Am Fuße des 2600 Meter hohen Bergs Sassongher und beim malerischen Dörfchen Corvara schmiegt sich das moderne und nachhaltig konzipierte Apart-Hotel ganz bescheiden in die Landschaft. Schlichtes, stilvolles Design mit viel hellem Holz erwartet Euch auch drinnen in dem familiären Haus mit seinen 33 Familienapartments, die alle mit schicker Küche und eigener Terrasse ausgestattet sind und Platz für bis zu fünf Personen bieten. Auch wenn das Selbstversorgen mit all den Südtiroler Leckereien, die Ihr auf dem Dorfmarkt ersteht, hier viel Spaß macht: Am Morgen lasst Ihr Buttermesser und Eierlöffel mal lieber im Schrank. Denn das Frühstück aus regionalen Bio-Produkten ist definitiv ein Highlight unter den Schmankerl´, die das Apart-Hotel bietet. Wie im schicken Resort fühlt Ihr Euch auch, wenn Ihr im Adults Only Spa sauniert oder Euch eine Massage gönnt. Durch die kleine Gästezahl seid Ihr quasi für Euch. Natürlich haben die familienfreundlichen Movi-Gastgeber auch an gemeinsames Planschen mit den Kids gedacht. Für die wartet ein eigener Poolbereich mit Rutschen und mal eben ein 150m2 großer Spielbereich mit Kletterhalle, in dem auch eine kreative Betreuung stattfindet.

Mittendrin im Outdoor-Paradies Dolomiten

Und ob Kids-Club oder gemeinsame Familienzeit: Bei Eurem Urlaub bei solchen Bergsport-Profis bleiben keine Outdoor-Wünsche offen, schon gar nicht bei dieser Lage mitten in den Dolomiten. Nur 300 Meter trennen Euch von der Gondel, die Euch in den größten Skizirkus der Welt bringt, welcher im Sommer zum Wanderparadies wird. Mit den coolen Parks von Movimënt mit Kletterparcours, Seen und Co. habt Ihr dann auch ein richtig tolles Ziel, mit dem Ihr die Minis auf den Berg lockt. Kompromissloser Familienurlaub mit ganz viel Leichtigkeit: Das schafft kaum jemand so gut wie die Südtiroler!

Ansprechpartner: Movi Family Apart-Hotel
Email: info@movifamily.it
Adresse: 39033 Corvara – Str, La Siëia, 22, Italien
Telefon: +39 (0)471 836836
Web
: www.movifamily.it

Fotos: Movi Family Apart-Hotel/Moviment
Text: Nadine Gehrisch

+

HIGHS

Eigenes Apartment trifft Hotelluxus

Im Movi Hotel genießt Ihr neben dem bequemen Selbstversorger-Dasein im stilvollen Apartment noch alle Annehmlichkeiten, wie Spa, rund um die Uhr Kinderbetreuung und Frühstück. Alles auf höchstem Niveau, aber in klein und familiär.

Nachhaltiges Design mit viel Holz

Das erst 2022 gebaute Hotelgebäude ist mit seiner schlichten Holzfassade nicht nur super modern, es wurde als nachhaltiges Klimahaus errichtet. Naturnahes Design und Liebe zur Region spielen im Hotel generell eine wichtige Rolle, was all den Luxus noch ein bisschen schöner macht.

Die ausgefallenen Outdoor-Möglichkeiten

Das Unternehmen Movimënt, zu dem das Hotel gehört, hat sich ganz viel überlegt, wie Familien die Region Alta Badia naturnah und außergewöhnlich erleben können. Da stehen auch Pumptrack-Rallys oder Geocaching auf dem Plan. Und im Winter natürlich Skifoarn'...Im Hotel sitzt Ihr quasi an der Quelle für alle Aktivitäten, die auch Teil der tollen Kinderbetreuung sind.

Spa und Pool für alle, juhu!

Während die Minis gut betreut sind, sauniert Ihr zu zweit im Adults-Only-Spa. Danach geht´s tiefenentspannt zum gemeinsamen Baden in den Aqua Fun Familienbereich mit Pool, Rutschen und Sauna. So kommen alle Wellness- und Wassermäuse auf ihre Kosten.

Südtirol-Liebe geht durch den Magen

Schon beim Hotelfrühstück werdet Ihr mit regionalen Leckereien verwöhnt. Abends lauft Ihr nur ein paar Minuten ins Dorf und schlemmt Euch durch Antipasti, Pizza und Co. Und selbst wenn Ihr auf Eurer eigenen Terrasse unter dem Südtiroler Sternenhimmel ein Glas Wein genießt, hier schmeckt einfach alles buonissimoooo!

Perfekte Lage mitten in den Dolomiten

Im hübschen Dorf Corvara urlaubt Ihr mittendrin in den Dolomiten. Ihr habt nicht nur wunderschönes Bergpanorama, wohin Ihr auch schaut. Von Eurer Tür aus starten die Gondeln ins Ski-und Wandergebiet. Perfekt!

-

LOWS

Kein Schnäppchen

Die fast 800 Euro/Nacht für ein Apartment mit zwei Schlafzimmern in der Hauptsaison ist kein Schnapp. Wer nicht ganz so viel Platz braucht, kann sich aber auch in eines der kleineren Apartments einmieten, die mit Schlafsofa auch für vier Personen geeignet und preislich etwas günstiger sind.

An einer Straße gelegen

Das Apart-Hotel liegt an der Hauptstraße, die zum Dorf Kolfuschg führt. Die Straße ist nicht stark befahren, kleine Kids solltet Ihr dennoch im Auge behalten. Auch liegen einige Zimmer zur Straßenseite. Wenn Ihr auf Nummer sicher gehe wollt, bucht direkt ein Zimmer in Richtung Berg.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 790 Euro * / Nacht im Family Apartment Sassongher inklusive Frühstück

Nebensaison mit Baby

Ab 330 Euro * / Nacht im Apartment Col Alt Standard inklusive Frühstück

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Mit bis zu fünf Personen habt Ihr Platz in den größten Apartment-Typen.
Ein Frühstück ist immer in der Übernachtung inbegriffen. Euch erwartet eine vielfältige Auswahl an regionalen Leckereien, wie Bio-Brot, Käse oder selbstgemachten Marmeladen und Säfte. Auch eine Show-Cooking Ecke mit warmen Speisen gibt es. Alle Apartments sind zudem mit einer Küche zum Selbstversorgen ausgestattet. Zum Hotel gehört auch eine schicke Bar, wo Ihr abends Euren Aperitif genießt, während die Minis nebenan im Spielzimmer toben.
Keine Tiere.
Es gibt einen Indoor-Poolbereich für Familien mit großem Becken mit Rutschen, Babybecken und Familiensauna.
Mit Babies und Kleinkindern seid Ihr bestens aufgehoben. Auf Wunsch stehen Babybetten, Bettgitter, Babyphone, Wasserkocher, Wickeltisch, Fläschenwärmer, Geschirr und eine Tasche mit Badesachen für die Kleinsten bereit. Gebt am besten schon vorher Bescheid, was Ihr braucht. Auch könnt Ihr die hauseigene Wäscherei nutzen und es gibt einen Babysitterservice am Abend für Minis von einem bis drei Jahren.
Oh ja! Die Kinderbetreuung des Hotels bietet ein buntes Programm für Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Malen und Basteln stehen genauso auf dem Plan wie digitale Spiele und Ausflüge in der Region Alta Badia. Ihr könnt die Minis auch nur für einzelne Stunden oder für einzelne Aktivitäten bei der Betreuung anmelden.
Im 150m2 großen Indoor-Kinderbereich können sich die Kids nach Lust und Laune austoben. Hier findet auch die Kinderbetreuung statt.
Hotel
In den Apartments Sassongher Deluxe, Sella Superior und Sassongher Family gibt es ein Elternschlafzimmer und einen separaten Kinder-Schlafbereich.
Der Herbst in Südtirol ist wunderschön. Nicht nur habt Ihr dann noch viele Sonnenstunden und eine leuchtende Natur zum Wandern, auch kulinarisch ist einiges los. Von Anfang Oktober bis zum ersten Adventwochenende findet das traditionelle "Törggelen" statt, bei dem die Hofschänken regionale Leckereien und jungen Wein anbieten und überall in den kleinen Dörfern und Städten buntes Treiben herrscht. Achtung: Im Mai und November hat das Hotel geschlossen.
Der nächste Flughafen Bozen liegt circa eineinhalb Stunden Fahrt entfernt, der nächste Bahnhof ist in Bruneck, das Ihr nach circa 30 Autominuten erreicht. Von dort kommt Ihr mit dem Linienbus oder dem Taxi ins Movi Aparthotel. Eure Gastgeber empfehlen eine Anreise mit dem eigenen PKW, da Ihr dann vor Ort am flexibelsten seid. Von München aus sind es nur 3,5 Stunden Autofahrt ins Hotel.
Groß und Klein sollen im Movi Hotel entspannen und planschen. Deshalb gibt es neben dem "Adults Only Spa" mit Finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad Massageräumen und Ruhebereich mit Zugang zum Garten auch einen Familien-Poolbereich mit Familiensauna.
Kein Fitnessraum, aber der Pool und die Aktivitäten in der Natur bieten jede Menge Bewegung.
Hunde sind nicht erlaubt.
Das erst 2022 errichtete Hotelgebäude wurde als sogenanntes NZEB Gebäude (nearly zero energy building) errichtet, was bedeutet, es hat einen Heizenergiebedarf unter 30 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr. Bei den Pflegeprodukten, wie dem Duschgel für Kinder, wird auf Naturprodukte großen Wert gelegt, auch bei den Produkten fürs Frühstück stehen Regionalität und Bio-Qualität an hoher Stelle. Eure Gastgeber verleihen E-Bikes und bieten Ladestationen für Räder und Autos an. Mit dem Projekt "Road to Zero" haben Gäste zudem die Möglichkeit Bäume für eine Wieseraufforstung zu kaufen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Movi Family Apart-Hotel befindet sich im kleinen Ort Covara, auf fast 1600 Metern Höhe und wirklich mittendrin in den italienischen Dolomiten. Die Tourismusregion Alta Badia zählt als DAS Paradies zum Skifahren – mit dem Dolomiti Superski befindet sich mal eben der größte Skizirkus der Welt vor Eurer Tür.  Aber auch im Sommer wartet jede Menge Outdoor-Action. Neben Wandern bietet die Region ein unglaublich großes Angebot für Familien. Vieles davon ist Teil des Moviment-Unternehmens, zu dem auch das Apart-Hotel gehört. Von kleinen Kletterparks auf dem Berg bis Aktivitäten wie Geocaching oder E-Mountainbike-Touren könnt Ihr über Eure Gastgeber ein abenteuerliches Programm dazu buchen.

 

schneeflocke
Nur 300 Meter trennen Euch von der Boé Seilbahn, die Euch in den größten, sogenannten Skizirkus der Welt, den Dolomiti Superski mit 12 Skigebieten, 450 Liftanlagen und 1200 Pistenkilometern bringt. Das Hotel bietet einen kostenloses Shuttlebus.
Mit dem Aqua Fun Bereich für Familien sind Wassermäuse schon im Hotel super aufgehoben. Im hoteleigenen Active Park Piz la Ila, der in der Wanderregion Alta Badia liegt und zu den Movimënt-Einrichtungen gehört, findet Ihr auch einen kleinen See mit Wasserfall und Kneipp-Parcours. Die Anlage erreicht Ihr nach 30 Autominuten oder per Seilbahn.
Die ganze Region Alta Badia mit ihrer zentralen Lage in den Dolomiten ist ein Wanderparadies für Hobby-Wander-Familien mit kleinen Kids bis hin zum Profi-Bergsteiger. Auf über 400 Kilometern findet Ihr sorgfältig präparierte und gut ausgeschilderte Wanderwege zwischen 1200 und 3235 Metern Höhe. Ihr könnt direkt vom Hotel zur Tour starten, ob direkt zu Fuß den Berg hinauf oder erst einmal per Gondel. Die Movimënt-Parks oder die urigen Berghütten sind tolle Ziele mit Kindern.
Den Tennis Club Ladinia erreicht Ihr nach zehn Gehminuten.
Nur fünf Autominuten trennen Euch vom großen Golf Club Alta Badia.
Nicht nur zum Wandern, auch zum Mountainbiken sind die Dolomiten und die Region Alta Badia im Sommer ein Traum. Unzählige Wege in allen Schwierigkeitsstufen warten auf Euch. Direkt bei Euren Gastgebern könnt Ihr Euch Mountainbikes für Erwachsene und Kinder leihen, auch E-Bikes gibt es. Da es teilweise schon recht steil bergauf geht, sind die Touren rund um das Hotel jedoch eher mit älteren Kids geeignet.
Eineinhalb Stunden Autofahrt trennen Euch vom mediterranen Städtchen Bozen. Die Fahrt lohnt sich definitiv, hier taucht Ihr einen Tag richtig ein in das italienische Dolce Vita. Ein Besuch bei Ötzi im Archäologiemuseum sollte bei Eurem Städtetrip mit Kindern auf jeden Fall dazugehören, genauso wie das Eis und der Aperol Spritz auf einer Piazza.
Die drei Movimënt-Parks Piz la Ila, Piz Sorega und Pralongiá sind super tolle Ausflugsziele (und Wanderziele) mit Kindern. Ihr seid umgeben vom Bergpanorama während die Minis über coole Kletterparcours kraxeln oder am See spielen.

Schick an Movi Family Apart-Hotel deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.