Landgasthof Bergrast & Naturchalet Höflehner - Familienurlaub auf dem Berg!
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Naturchalet Höflehner & Landhof Bergrast in Ramsau - die gute Bergluft, in schick!

Der Landhof und das Naturchalet der Familie Höflehner ist zwar mittendrin im steirischen Wander- und Skiparadies. Trotzdem wohnt Ihr fast schon kitschig-beschaulich zwischen grasenden Kühen und dem dramatischen Dachsteingebirge. Schicke Appartements, kinderfreundliche Gastgeber und die gute Bergluft! Outdoor-Familien sind hier genau richtig zum Entschleunigen und Sein in der Natur.

Landhof Bergrast und das Naturchalet – Berg-Ferien in Österreich wie es sein soll!

Der Landhof Bergrast und das Naturchalet sind ein echter Familienbetrieb wie man ihn sich vorstellt. Der Landhof wurde seit den 70ern als Pension vom Großvater betrieben. Und Oma Gerti und Opa Richard packen auch noch immer mit an beim Kuchen backen, Schnee räumen und bei der Blumen-Deko. Seit 2004 sind aber sein Sohn Christian und seine Frau Christiane am Ruder. Und brachten so was von frischen Wind in die Pension! Schließlich haben der Skitrainer und die Fotografin mit ihren beiden Töchtern jahrelang in Wien, Graz und Salzburg gelebt und so einiges gesehen. Sie bauten die 20 kleinen Zimmer in 6 moderne Ferienwohnungen um und ergänzten den Landhof um eine Sauna. 2016 kauften sie noch das nur 5 Autominuten entfernte Naturchalet dazu – und das hat es in sich! Von außen ein typisch österreichisches Holzchalet und innen erwarten Euch so einige Interior-Überraschungen im Stile des angesagten „Alpin-Chics“. Ein gekonnter Mix aus Tradition und Moderne. Zudem gehört Euch eine ganze Etage mit Mini-Privatsauna im Bad und Kamin allein!

Ramsau am Dachstein – beschaulich, aber nie langweilig!

Und eines ist beiden Häusern gemein – die Aussicht vom Ramsauer Hochplateau ist einmalig! Von den Terrassen und vom Garten aus schaut Ihr im Sommer auf satte Wiesen mit grasenden Kühen – manchmal direkt vorm Fenster – und im Winter auf verschneite Rodelhügel und Langlaufloipen. Die passende dramatische Kulisse bietet das Dachsteingebirge. Wow! Stadtkinder und -eltern entschleunigen da schlagartig. Wir verstehen daher auch, warum die sympathische Christine meint: „Wir empfinden es als Privileg, an diesem Ort leben zu dürfen.“ Auch die Region bietet gerade für Familien unzählige Abenteuer in einer unglaublich schönen Natur-Landschaft. Hochseilgarten, Klettersteig, Rodeln, kindgerechte Wanderungen, Ponyreiten, Skifahren in einem der größten österreichischen Skigebiete… Langweilig wird es Kindern hier zu keiner Jahreszeit!

Kontaktdaten:
Adresse: Vorberg 423 (Chalet) und Vorberg 203 (Landhof Bergrast), 8972 Ramsau am Dachstein, Österreich
Email: christine@bergrast-ramsau.at
Web: www.bergrast-ramsau.at/de/chalet
Telefon: +43 (0) 6645112223

+

HIGHS

Die schöne Lage

Lange Sonnenstunden - Ramsau ist bekannt dafür! -, grasende Kühe auf der Wiese vor der Terrasse, Grillenzirpen und das Dachsteingebirge. Fast wie aus einem Heidi-Film...

Perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge

Die Region Schladming in der Steiermark ist für Familien der absolute Hit - das artet schon fast in Freizeitstress aus! Urige Hütten, Märchenwanderwege, Rodeln (Sommer wie Winter), Hochseilklettern, Skifahren, Langlaufen, Plantschen in einer der Thermen und und und. Outdoor-Familien - hier seid Ihr richtig!

Das schicke Interior des Naturchalets

Von außen fügt sich das Chalet ganz wunderbar in die Landschaft ein. Innen wird´s dann moderner. Die beiden Ferienwohnungen sind schön hell und ganz im neuen "alpin chic" gehalten. Christine hat als Fotografin ein Auge für das Schöne und auch mal einen kunterbunten Bauernschrank mit hippen Glühbirnen-Lampen kombiniert. Der Mix ist famos!

Platz für die Minis

Nur sechs Ferienwohnungen im Landhof und zwei im Chalet - mit großem Garten und Spielplatz im Landhof und Spielhäuschen im Chalet. Hier tritt sich keiner auf die Füße und die Atmosphäre ist familiär.

Die herzliche Gastgeberfamilie

Christiane und Christian liegt das Gastgebern im Blut und da die beiden samt Großeltern und Töchtern auch im Landhof wohnen, fühlt es sich ein bisschen an wie Wohnen bei Freunden. Im Landhof gibt es nachmittags sogar selbst gebackenen Kuchen.

-

LOWS

Kein Restaurant

Den Kochlöffel müsst Ihr hier selbst schwingen - ein Restaurant gibt es nicht. Morgens könnt Ihr Euch aber in beiden Häusern einen Brötchenservice bestellen.

Unterschiedliche Stile

Auch in den Ferienwohnungen im Landhof ist die Ausstattung topp und modern. Der Stil kann aber mit den neuen Wohnungen im Chalet nicht ganz mithalten. Allerdings: Das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Wohnungen im Landhof ist unschlagbar - denn Lage, Aussicht und die netten Gastgeber bleiben die gleichen!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    In den Chalets kostet eine Nacht für eine vierköpfige Familie 150 bis 200 Euro, je nach Saison. Es kommt noch die Ortstaxe und die Endreinigung für 20 Euro hinzu. Kinder unter 3 Jahren sind frei. Ein Paar mit einem Baby zahlt 130-180 Euro. In den Ferienwohnungen im Landhof wird´s deutlich billiger: Eine vierköpfige Familie zahlt hier pro Nacht zwischen 95 und 140 Euro - je nach Saison und Appartement. Ein Paar mit Baby kommt mit 60 bis 110 Euro pro Nacht weg.
    Angaben ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden die Preise hier nicht automatisch angepasst. Es handelt sich zudem nur um eine grobe Orientierung.

  • Großfamilieneignung

    In die beiden Ferienwohnungen im Chalet passen bis zu 8 Personen in zwei Schlafzimmern und ein Wohnzimmer. Im Landhof Bergrast gibt es große Ferienwohnungen, in denen bis zu 6 Personen in zwei Schlafzimmern und einem Wohnzimmer übernachten können.

  • Pool

    Es gibt keinen Pool.

  • Wellness

    Die beiden Ferienwohnungen im Chalet haben jeweils eine finnische Privatsauna im Bad. Im Landhof Bergrast gibt es einen kleinen Saunabereich mit finnischer Sauna, Infrarot und Ruheraum, der jeden Tag eingeheizt wird.

  • Kinderbetreuung

    Keine Kinderbetreuung und kein Babysitterservice in beiden Häusern.

  • Spielbereiche

    Im Keller des Chalets und des Landhofes befindet sich ein Tischtennis- und Spielraum für Kinder mit Spielsachen, Kinderbüchern usw.. Im Garten des Chalets steht ein Kinderspielhaus, das von den Bewohnern beider Wohnungen genutzt werden kann. Im Garten des Landhofes gibt es sogar einen Spielplatz mit Wipptier, Drehkarrussell und Co.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Der nächste Flughafen ist Salzburg (ca. 1 Stunde Fahrt zum Landgasthof und zum Chalet).
    Flugzeit ab Frankfurt: Ca. 2 Stunden.
    Der nächste Bahnhof ist Schladming (ca. 15 Minuten Fahrt zum Chalet und Landgasthof).
    Ein Shuttle kann gebucht werden.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Kinder aller Altersstufen fühlen sich in beiden Häusern wohl. Gefahren für ganz Kleine gibt kaum. Das Naturchalet ist nur von Wiesen umgeben. Nur am Landhof Bergrast führt eine Straße vorbei, der Garten ist aber kindersicher umzäunt. Ausstattung: Kinderhochstühle, Babybetten und Kinderbetten.

  • Beste Reisezeit

    Ramsau ist ein echtes Ganzjahresreiseziel! Die Hauptsaison geht im Sommer von Mai bis Oktober - dann haben die Hütten geöffnet und die Gondeln fahren. Die Sommercard, mit der Ihr einige Attraktionen und Gondeln günstiger oder sogar umsonst nutzen könnt, gilt auch in dieser Zeit. Im Winter ist die Gegend aber auch sehr beliebt, da die beiden Häuser mitten im Skigebiet liegen und Langlaufloipen, sogar direkt vorm Haus starten.

  • Essen

    Es gibt in allen Wohnungen voll ausgestattete Küchen und morgens einen Brötchenservice. Im Landhof gibt es zudem einen Aufenthaltsraum mit einer Kaffee- und Teebar und nachmittags Kuchen.

  • Haustiere

    Haustiere sind nicht erlaubt.

  • Nachhaltigkeit

    Der Landhof Bergrast ist mit dem österreichischen Umweltzeichen zertifiziert, das Chalet wurde noch nicht überprüft. Geheizt wird mit einer Luftwärmepumpe (sehr sparsam), die Baumaterialien sind sorgfältig ausgewählt. Die Häuser sind allergikergerecht. Die Höflehners unterstützen zudem das soziale Projekt Africa Amini Alama in Tansania mit Spenden und Christine fotografiert unentgeltlich für die Organisation. Wie sympathisch!

Und das könnt ihr unternehmen...

Das Chalet und der Landgasthof liegen im Ortsteil Vorberg des urigen Ortes Ramsau – nur 5 km von Schladming entfernt. Beide Häuser haben eine Traumlage – ruhig und sonnig auf dem Ramsauer Plateau, umgeben von urigen Bauernhöfen, mit Blick aufs Dachsteingebirge! Kühe grasen im Sommer vorm Fenster und ab und zu lässt sich auch ein Reh blicken. Loipen und Wanderrouten beginnen hinterm Haus und die nähere Umgebung bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten für Familien – Sommer wie Winter.

Der Sommerhit ist: Jeder Gast erhält von Mai bis Oktober die Sommercard. Damit kosten Liftfahrten, Mautstraßen und viele Aktivitäten nichts oder sind deutlich reduziert.

Wandern in der Steiermark

Es gibt viele schöne Wanderrouten für Groß und Klein in der Region – manche starten sogar hinterm Haus. Für laufende Dreikäsehochs ab 3 Jahren können wir die nur 12 Autominuten entfernte Silberkarklamm und das Silberkarhaus mit leckerem Bioessen empfehlen (die Wanderung dauert etwa 1 Stunde). Mit Kinderwagen könnt Ihr dafür mit der Gondel hoch zum Planai fahren und auf dem kinderwagengeeigneten Rundweg mit mehreren Spielplätzen spazieren gehen. Gute Almen sind: Die Hauserer Alm (unbedingt das Bratenbrot probieren!) und die Ursprungsalm (waghalsige Anreise mit dem Auto über eine sehr steile Serpentinstraße). Hier gibts einen 1-stündigen Rundweg mit kleinen Bächlein.

Reiten

Wusstet Ihr, dass Ramsau die „pferdestärkste Gemeinde“ in der Steiermark ist? Kleine und große Pferdefans sind hier daher genau richtig. Im direkten Umfeld des Chalets und des Landhofes gibt es drei Reiterhöfe: Den Zechmannhof, den Schlapferhof und den Reiterhof Brandstätterhof. Bei allen Höfen könnt Ihr Reitstunden und geführte Ausritte buchen – auf Pony oder Pferd.

Rittisberg mit Hochseilgarten und Co.

Der nur 2 km entfernte Rittisberg ist ein richtig cooler Eventberg für Familien – Sommer wie Winter. Es gibt dort Coaster, eine Flyline, Sommer- und Winterrodelbahnen, einen Kinderskipark und Märchenwege. Unser persönliches Highlight ist jedoch der Hochseilgarten! Für die ganz Kleinen bis 115 cm gibt es eine Version mit Helm und Karabinerhaken über dem Boden, so dass die Eltern mitlaufen können. Entzückend! Für die Größeren ab 115 cm geht’s ab in die Bäume. Mut brauchen hier Eltern und Kinder. Aber alle wachsen um 10 cm vor Stolz wenn alle Hindernisse überwunden wurden!

Skifahren, Langlaufen, Rodeln

Der nächste Skilift vom Chalet aus befindet sich in Ort Ramsau – in nur 2 km Entfernung. Vom Landhof aus braucht Ihr nur 200 Meter zum Zauberlift Ramsau, Langlaufloipen starten direkt vorm Haus. Der Einstieg in das große Skigebiet Ski-Amadé bei der Planai ist nur 5 Kilometer entfernt. Das riesige Skigebiet hat sowohl für Anfänger als auch für Könner tolle Pisten. Es gibt einen Funpark, eine Halfpipe und Kinderskikurse. Ein Höhepunkt für Familien ist die Märchenabfahrt an der Rittisbergbahn (Piste mit Märchenfiguren). Für Freerider zählt die Edelgrieß-Abfahrt zu den absoluten Höhepunkten. Hinterm Haus können die Kids zudem Rodeln.

Schlechtwetteralternativen: Bergwerk und Therme

Das eine Stunde entfernte Salzbergwerk Berchtesgaden mit seiner Rutschpartie ins Innere des Berges ist ein kleines Abenteuer für die Minis (Kinder schlecken sich gern an den Wänden entlang…). Thermen, die bei schlechtem Wetter ja immer eine sehr gute Idee sind, gibt es in der näheren Umgebung auch ein paar. Zum Beispiel die Erlebnistherme Amadé oder die Grimming Therme.

Das ist eine Empfehlung von Tina

Tina und Torben leben mit ihren beiden Kindern (3 und 4 Jahre alt) in der Nähe von Darmstadt. Tinas Familie urlaubte im Juni 2018 für eine Woche im Chalet "Himmel" - zusammen mit einer befreundeten Familie. Sie sagt über ihren Urlaub im Naturchalet:

Die Aussicht ist eine Wucht - mit dem Rundumblick auf die Berge! Noch dazu ist das Appartement so geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und die Sauna ist im Winter noch das i-Tüpfelchen. Gut gefallen hat uns auch, dass uns für alle drei Kinder Hochstühle organisiert wurden (ein kurzer Anruf genügte) und wir die Waschmaschine nutzen konnten. Außerdem gibt es noch einen Kellerraum mit Spielsachen für die Kids. Wirklich klasse!

Schick an Christine deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.