Neubergerhof - 4 Sterne Luxus für die ganze Familie
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Der Neubergerhof im Salzburger Land – Berge und Wellness mit Familienanschluss

Schon der erste Blick auf das schöne Bergpanorama ist verheißungsvoll! Das von drei Generationen geführte Familienhotel liegt an einem idyllischen Südhang im Tal. Ruhiger geht’s nicht! Langeweile hat im Neubergerhof trotzdem keiner. Für Kleinkind bis Teenager wird hier ein Abenteuerprogramm geboten, das seinesgleichen sucht. Und die Eltern entspannen derweil bei Wellness, Massagen und einem guten Wein zum 5-Gänge-Menü.

Ruhe für die Großen, Abenteuer für die Kleinen

Urlaub in den Bergen heißt ja meist, sich zwischen ruhigem Bergidyll und Familienhotel-Action entscheiden zu müssen. Nicht so im Neubergerhof. Des Nachts röhrt hier höchstens ein Hirsch – sonst herrscht am Hang die perfekte Ruhe für gestresste Eltern. Damit den Kleinen aber nicht langweilig wird und die Eltern den Berg-Frieden auch genießen können, sorgt der Neubergerhof für echte Abenteuer. Wenn die Kids und Teens nicht gerade an der Kletterwand hängen, oder im Kleintierzoo Zwergpony Nelly streicheln, können sie sich im Sommer im Abenteuer-Outdoorcamp zum Ranger ausbilden lassen. Lagerfeuer und Bogenschießen inklusive! Im Winter lassen sich die kleinen Schneehasen auf Snowtubes vom Skidoo ziehen oder rasen die beleuchtete Rodelstrecke vorm Haus runter. Wem es zu kalt wird – der zieht sich einfach in die Indoor-Arena zum Klettern, Basteln und Theater spielen zurück. Bei soviel Action und Natur haben Smartphone und Tablet garantiert keine Chance!

4-Sterne-Luxus inklusive Wohlfühlen wie bei Freunden

Denn Oma Eva Reiter, die vor über fünf Jahrzehnten mit ihrem Mann den einfachen Bauernhof in einen hochmodernen Gasthof verwandelte, vererbte ihrer Familie nicht nur den Neubergerhof, sondern auch das Vollblut-Gastgeber-Gen. Management, Küche, Zimmerservice, Rezeption, Restaurant und Kinderclub – neun Familienmitglieder aus drei Generationen kümmern sich um Euch und sind immer mittendrin im Familienhotel-Geschehen. Wir meinen: Ein ganz besonderer Gastgebertrupp mit dem nötigen Quentchen Humor! Sepp Senior bezeichnet sich selbst als Hausmeister mit Familienanhang, Martin Senior schlachtet als Küchenchef manchmal nur schweren Herzens seine Ochsen und die Hündin „Filou“ (der Name ist Programm…) begleitet Gäste schon mal verbotenerweise auf Ausflüge.

Das Tüpfelchen auf dem i? Dieser (Groß-)Familienanschluss kommt mit einer Extra-Portion Luxus daher – Massagen, Wellness und Spa gibt´s auf dem Neubergerhof sogar für Groß und Klein. Uns wundert es auf jeden Fall nicht, dass die meisten Gäste schon mehr als einmal im Neubergerhof zu Besuch waren!

Kontaktdaten
Adresse: Neubergerhof, Neuberg 84, 5532 Filzmoos, Österreich
Email: urlaub@neubergerhof.at
Telefon: + 43 (0)6453 8381
Web:
www.neubergerhof.at

 

+

HIGHS

Die super netten Gastgeber

Eine Großfamilie aus drei Generationen kümmert sich mit besonderem Schmäh um das Glück ihrer Gäste. Sepp jun. - selbst Vater von drei Kindern - hat alles im Blick und hält die Fäden für den Neubergerhof in der Hand. Vater Sepp sen. begleitet seine Gäste bei Wanderungen und zeigt ihnen die schönsten Plätze der Filzmooser Bergwelt. Martin sen. - als leidenschaftlicher Koch und Landwirt - schwingt gemeinsam mit Sohn und Schwiegertochter den Kochlöffel. Auch Oma Eva ist mit 85 Jahren noch dabei, füttert mit den Gäste-Kindern Meerschweinchen und hegt den hauseigenen Kräutergarten. Und dann gibt es da noch Schwiegertöchter, Neffen und Tanten... Für einen netten Plausch sind sie alle immer zu haben. Das liegt der Großfamilie einfach im Blut.

Families first

Babys, Kids und Teenager werden im Neubergerhof mit besonders viel Liebe und Herzlichkeit empfangen ... und mit den spannendsten Abenteuern bespaßt. So können die Eltern guten Gewissens auch mal was für sich tun.

Absolute Traumlage

Der Neubergerhof ist umgeben von grünen Wiesen, dichten Lärchenwäldern und unbeschreiblicher Bergkulisse. Platz ist hier genug, damit sich Ruhesuchende und Kinderscharen nicht in die Quere kommen und die Südhanglage sorgt für jede Menge Sonne.

Das Ferienprogramm für Kids und Teens

Wir wissen gar nicht, wo wir anfangen sollen: Abenteuercamp, Reitausflüge, Tretkartbahn, Stockbrot grillen am Lagerfeuer, Bogenschießen, Kinderkutschfahrten, Kleintierzoo, Klettern, Kino und Kindertheater, Trampoline und Slackline, Staudammbauen am Bach, Snowtubing, Skischule... Sollen wir weitermachen? Ganz ehrlich, selbst wir von der Little Travel Society haben selten diese Vielfalt an Kinderprogramm gesehen.

Die hochwertige leckere Küche

Frischer, regionaler und - wie viele Stammgäste behaupten - leckerer geht’s nicht! Das saftige Filetsteak vom Almochsen kommt direkt vom Neubergerhof und alles andere von den Bauern aus der Region. Tipp: Am besten die Familien-Verwöhnpension buchen.

-

LOWS

Der Indoor-Pool ist nicht der größte

Kurz vor dem Abendessen geht es im hauseigenen Pool schon mal rund. Viele Familien mit Kindern nutzen die Zeit zum Plantschen.

In der Hauptsaison ziehen die Preise an

Der Neubergerhof ist im Winter kein Schnäppchen. Aber zählt man zusammen, was man alles dafür bekommt und rechnet den Erholungsfaktor oben drauf, dann ist das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als gut. Zudem habt Ihr auch noch die Möglichkeit, 3-Sterne-Zimmer im ältere Teil des Stammhauses oder Ferienwohnungen im 50 Meter entfernten Bacherhof zu mieten. Die Zimmer sind nicht so schick und modern wie die Komfort-Zimmer, das Ambiente bleibt aber schließlich gleich!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

  • Preisbeispiele

    Eine Familie mit Baby zahlt in der Nebensaison für DREI Nächte im Familienzimmer Komfort ab ca. 590 Euro inkl. Halbpension (Pauschale „Zwergerlwochen“).
    Familien mit zwei Kindern zwischen 6 und 9 Jahren kommen im Familienzimmer Komfort auf ca. 280 Euro pro Nacht in der Nebensaison (Sommer) und 452 Euro pro Nacht in der Hauptsaison im Winter inkl. ¾ Gourmet-Verwöhnpension. Wer den Geldbeutel schonen möchte, hat noch weitere Optionen: Im älteren Teil des Stammhauses gibt es 3-Sterne-Zimmer und im 50 Meter entfernten Bacherhof Ferienwohnungen mit Küchenzeile. Bei den 3-Sterne-Zimmern ist die Verwöhnpension auch automatisch mit drin, bei den Ferienwohnungen kann die Verpflegung flexibel von Tag zu Tag dazu gebucht werden. Und: Auch wer in den Ferienwohnungen wohnt, kann die Ausstattung und Angebote des Hotels kostenlos mit nutzen!
    Preise ohne Gewähr. Diese Preise stellen nur eine Indikation dar. Ändert der Gastgeber seine Preise, werden sie hier nicht automatisch angepasst.

  • Großfamilieneignung

    Definitiv! In die Familiensuite Komfort passen bis zu vier Kinder im seperaten Kinderzimmer.

  • Pool

    Ja. Der 5 mal 12 Meter große Indoorpool ist mit seinen 30 Grad Wassertemperatur auch für kleine Kinder geeignet.

  • Wellness

    Es gibt einen kleinen Fitnessraum mit Stepper, Ergometer, Hometrainer, Kraftstation und einen SPA-Bereich mit drei verschiedenen Saunen. Dazu einen traumhaften Ruhebereich mit Schwebeliegen und Wasserbetten. Kinder haben dort keinen Zutritt. Für Familien gibt es aber die Familiensauna, eine finnische Sauna mit reduzierter Temperatur, welche nach Bedarf eingeheizt wird und exklusiv einer Familie zur Verfügung steht. Massagen und Kosmetikangebote können dazu gebucht werden - auch für Kinder und Teenies.

  • Kinderbetreuung

    Ja, es gibt sogar einen eigenen Club für die Kids mit Kinderbetreuung je nach Saison zwischen 48 und 80 Stunden in der Woche. Im WASTL- Kinderklub werden Kinder ab drei Jahren und in den Zwergenwochen sogar schon ab 12 Monaten bespaßt. Und auch für Teens bis 16 Jahren gibt es ein spezielles Programm.

  • Spielbereiche

    Indoor geht die WASTL-Arena mit einem 200 m² Kinderspiel- und Erlebnisbereich über zwei Etagen. Und im WASTL-Plexx, dem 150 m² großen Mehrzweckraum, gibt es tolles Equipment für Disco, Theater, Miniplaybackshow, Spiel und Sport und eine sechs Meter hohe Kletterwand. Draußen können die Kids im WASTL-Abenteuercamp in einem kleinen Wald am Lagerfeuer sitzen und Bogenschießen üben. Die Kleineren wird man wahrscheinlich vor allem im WASTL-Kleintierzoo mit Katzen, Hasen, Meerschweinchen, Enten und Zwergpony Nelly finden. Es gibt zudem eine überdachte Tretkartbahn, einen Kleinkinderspielplatz, Trampolin, eine Slackline und einen naturbelassenen Wasserspielplatz am Bacherbach. Im Winter geht´s ins Neubergerhof-Winterwunderland mit beleuchtetem Rodelhügel, Rutschbahn, Zipflbob und Snowtubing. Für ganz Kleine kann man im Hotel einen Babysitterservice für 15 Euro pro Stunde buchen.

  • Link zum Hotel

    Wenn Ihr buchen wollt oder einfach ein bisschen stöbern, geht es hier zur Webseite

  • Anreise

    Der nächste Flughafen - Salzburg - ist nur eine dreiviertel Stunde entfernt. Der Flug von Frankfurt dauert nur knapp eine Stunde. Mit einem Shuttleservice könnt Ihr Euch gegen eine Gebühr ins Hotel fahren lassen.

  • Altersempfehlung & Ausstattung

    Vom Säugling bis zum Teenager - hier hat jede Altersgruppe eine Mordsgaudi.
    Für Babys ist so ziemlich alles vorhanden. Babybett, Kinderwagen und sogar Rückentrage. Babyphone und Rodelschlitten mit Schiebelehne kann man vor Ort ausleihen. Eine Gästeküche mit Herd, Kochutensilien, Mikrowelle, Flaschenwärmer, Wasserkocher und Vaporisator steht kostenlos zur Verfügung. Vorsicht mit kleinen Kindern: Es gibt einen Teich, der nicht gesichert ist und zahlreiche Treppen.

  • Beste Reisezeit

    Gastgeber Sepp empfiehlt allen Wintersportlern den Januar. Der ist niederschlagsarm, Schnee liegt jedoch trotzdem fast immer und es gibt viel Platz auf den Pisten. Auch der Herbst ist hier etwas ganz Besonderes. Das berühmte Lärchenbrennen hat nämlich nichts mit Waldbränden zu tun. Vielmehr leuchten dann die Lärchenwälder rund um den Neuberghof knallrot und Ihr habt eine traumhafte Fernsicht auf die Berge.

  • Essen

    Die Kochtöpfe im Neubergerhof sind voller frischer und regionaler Zutaten, die aus eigener Landwirtschaft oder von den Bauern aus der Region stammen. Und das schmeckt man! Von vielen Gästen wird der Neubergerhof daher mit Verwöhnpension gebucht (Frühstücksbuffet, Mittagessen für Kinder, Nachmittagssnack mit Kaffee & Kuchen und 5-gängiges Abendmenü). Optional bietet das Restaurant im Haus ganztägig kleine und von 12 bis 14 Uhr auch größere Gerichte an. Abends gibt es auch ein spezielles Kinderbuffet, das gesund und abwechslungsreich ist.

  • Haustiere

    Hunde dürfen hier auch Bergluft schnuppern. Pro Tag sind sie für 15 Euro (ohne Futter) dabei!

  • Nachhaltigkeit

    Zum Neubergerhof gehört eine eigene Landwirtschaft mit Ochsenzucht, die mit dem österreichischen AMA-Gütesiegel ausgezeichnet wurde. So ziemlich alle Produkte, die im Haus verwendet werden, kommen aus der Region und von Herstellern, die auf Nachhaltigkeit wert legen.

Und das könnt Ihr unternehmen...

Rund um das idyllische Bergdorf Filzmoos findet man vor allem stille, unberührte Natur. Viele Familien schätzen die Ursprünglichkeit der Region. Im Sommer laden 200 Kilometer lange Wege zum Wandern ein. Im Winter könnt Ihr in Filzmoos weitab vom sonst üblichen Rummel Skifahren. Das quirlige und wunderschöne Salzburg ist nur knapp eine Autostunde entfernt.

Bogenschießen in 3D

Von Mai bis November wird im 3D-Parcour entlang des Bacherbachs, im Wald und auf offenen Waldlichtungen mit Pfeil und Bogen geschossen. Aber keine Sorge –  Fuchs, Hirsch und Wolf sehen zwar echt aus, sind aber nur naturgetreue Nachbildungen der Tiere.

Wanderspaß für Alle

Wandern gehört ja bei den wenigsten Kids zur Lieblingsbeschäftigung. Das wird sich in Filzmoos endlich ändern. In einem schicken Wanderheft bekommen die Kids auf dem Weg zur Moosalm bei jeder Etappe einen Tierstempel. Oben auf der Alm angekommen, werden sie dann mit einem ganz besonderen Abzeichen geehrt. Und wenn die Kleinen sich dann erst mal warm gewandert haben, stehen noch über 200 Kilometer Wanderwege in der Region zur Verfügung. Ein Bus fährt direkt vom Hotel zu den besten Wanderspots.

Auf dem Rücken der Pferde...

Wem das Streicheln von Zwergpony Nelly und Kinderkutschenfahrten nicht genug ist, der kann sich im Neubergerhof eins von acht Reitpferden ausleihen. Täglich von Montag bis Freitag wird den Gästekindern kostenloses Ausreiten angeboten. Von kleinen geführten Runden bis hin zu größeren Ausritten für sattelfeste Bibi und Tinas ist alles dabei.

 

Schneeabenteuer

Die Piste runter wedeln, durch frischen Pulverschnee langlaufen oder mit Zipfelbob und Snowtube den beleuchteten Rodelhügel runter rasen. Im Winter kommen viele Gäste ins Neubergerhof-Winterwunderland wegen der Schneesicherheit. Ein kostenloser Shuttlebus fährt bis zum nächsten Skilift (Entfernung: 1 km) und weiter ins Ortszentrum wo sich noch weitere miteinander verbundene Lifte befinden. Die Skischaukel Filzmoos-Neuberg ist klein aber fein mit genügend Platz auf den Pisten – auch zu Ferienzeiten. Skiverleih, Skipässe, Anmeldung zum Skikurs ist alles direkt im Hotel möglich. Beim Hotel gibt es sogar einen Zauberteppich wo die Jüngsten erste Schwünge im Schnee versuchen können. Die größte Gaudi ist im Winter aber, die Snowtubes an die Skidoos zu hängen und damit durch den Schnee zu rasen. Einmal in der Woche veranstaltet der Neubergerhof diesen Winterfun.

Das ist eine Empfehlung von Leonie

Leonie lebt mit Mann und ihren Töchtern Lilly (14) und Lina (3) in Köln. Sie ist von Beruf Redakteurin und verantwortet den stilvollen Mama-Blog www.minimenschlein.de. Bisher reisten die Vier am Liebsten in den Süden, haben Dank des Neuberger Hofes jetzt aber auch die Berge für sich entdeckt. Leonie sagt über den Neuberger Hof:

Das Hotel ist einfach traumhaft! Die gemütlichste Hotel-Lobby überhaupt. Viele Familien, vor allem mit Kleinkindern. Es gab aber auch einige Teenager, was für unsere große Tochter natürlich super war. Grandios ist die Natur drumrum und das Kinder-Angebot. Neben dem Wastl-Club gibt es viele Attraktionen wie Reiten, Bogenschießen, Disko, Fackellauf... Wir hatten übrigens die Familien-Verwöhnpension gebucht. Für die Kids gibt´s Mittagessen, für alle anderen eine Nachmittagsjause. Sogar Softdrinks sind für alle bis 17 Uhr frei. Und das 5-Gänge-Abendmenü ist super lecker, teils sogar aus eigenem Anbau. Der Neubergerhof hat uns voll überzeugt!

Schick an Sepp deine Buchungsanfrage!




Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.