+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Die Niederthaler Hof Chalets - vier moderne Chalets mit WOW-Panorama auf dem Südtiroler Bauernhof

Inmitten von Wiesen, Wäldern und Bergen stehen die vier schicken Chalets des Niederthaler Hofs, ganz in der Nähe von Brixen. Mit hammermäßigem Panorama-Blick, Bauernhofbetrieb, einem Mix aus Moderne-küsst-Tradition beim Design und einer herzlichen Gastgeber-Familie. Ein echter Geheimtipp für Euren Südtirol-Urlaub!

Niederthaler Hof – schicke Chalets mit Bauernhof-Anschluss

Kawoom! Diese vier Chalets im hellen Holz, mitten auf der Wiese in der Nähe von Brixen, sind ein echter Hingucker. Richtig stolz, wie sie da thronen vor dem alten Bauernhaus – modern, mit klaren Linien. Und trotzdem so Südtirolerisch. Mit Vollholzküche ohne Lack und Firlefanz, Baumstamm im Wohnzimmer und Fass-Sessel auf der Veranda. Sogar einen Giebelschmuck haben sie verpasst bekommen, der wie eine Häkelbordüre anmutet und an traditionelle Bauernhäuser erinnert. Nur eben aufgeräumter, schlichter, moderner. Südtirol 2.0 sozusagen. Denn auch wenn die Chalets erst im Juli 2017 fertig wurden, hat der Hof dahinter eine lange Familiengeschichte und tiefe Wurzeln in der Region. Der Hof ist nämlich schon seit 1911 im Familienbesitz der Stablums, so dass hier bereits vier Generationen geboren und aufgewachsen sind. Und auch heute noch lebt die gesamte Großfamilie zusammen auf dem Hof, und zwar Bauer Franz, Bäuerin Brigitte, Tochter Nadia, Sohn Manuel mit Freundin Nadine, Tochter Sandra mit Freund Werner und der kleinen Dana. Und sie lieben das Leben und die Arbeit in und mit der Südtiroler Natur. Und das ist ansteckend!

Einzige Lärmbelästigung: Das “Goggodeg” der Hühner nach dem Eierlegen

Das Highlight für die Kids ist auf jeden Fall der aktive Bauernhof hinter den Chalets. Beim Kälber füttern, Ausmisten, Eier einsammeln, Hasen streicheln, Traktor fahren mit Bauer Franz und der Ernte dürfen Eure kleinen Nachwuchs-Bäuerinnen und -Bauern mithelfen. Und natürlich auch mal von den Himbeeren oder Kastanien naschen! Wenn die Minis dann von Stall und Hof genug haben, flitzen sie vor Eurer Chalet-Terrasse mit den Gokarts durch die blühenden Bergwiesen oder rodeln im Winter auf Eurem Hügel um die Wette. Während die Eltern vielleicht in der Sauna – mit Blick auf die Berge – schwitzen oder sich ganz bequem den Frühstückskorb mit hofeigenen und regionalen Lebensmitteln oder ein Merende-Brettl (Brotzeitbrett) ins Chalet liefern lassen.

Familien-Allrounder Südtirol – Wandern, Skifahren und Brixens Altstadt

Und ums Essen geht es hier in Südtirol sowieso ständig. Auch wenn die meisten hier Deutsch sprechen – in dieser Hinsicht sind die Südtiroler dann doch Italiener. Foodies kommen daher genauso auf den Berghütten, wie in der zuckersüßen Altstadt des nahen Brixens oder im Herbst beim traditionellen „Törggelen“ auf ihre Kosten. Gewandert und Skigefahren wird auf der familienfreundlichen Plose, zu deren Talstation es nur 5 Minuten Autofahrt sind. Und mit der Brixen-Card dürft Ihr sogar 3 Stunden am Tag kostenlos im Brixener Acquarena-Schwimmbad plantschen. Natürlich auch das (Plantschen) mit spektakulärem Bergblick. Südtirol ist und bleibt unsere große Liebe!

Kontaktdaten

Adresse: Mellaun 155, 39042 Brixen
Email: info@niederthalerhof.com
Telefon: +39 347 1330206
Web
: www.niederthalerhof.com

Text: Sonja Alefi
Bilder: Hannes Niederkofler

MerkenMerken

+

HIGHS

Die schicken, gemütlichen Chalets

Mit den vier Holzchalets ist der Familie Stablum ein authentischer Mix aus modernem Design und Südtiroler Tradition gelungen. Die Chalets wirken von Weitem wie ein modernes Südtirol-Kunstwerk auf der Wiese. Auch in den Chalets ist der Mix aus cleanem Design und traditionellen Elementen super gelungen. Und an Komfort mangelt es Euch auch nicht. Ihr könnt Euch sogar einen privaten Familienslot in der Sauna reservieren!

Bauernhof-Erlebnis inklusive

Der Bauernhof gehören zu Eurem Urlaubsdomizil mit dazu. In den Chalets habt Ihr daher in der einen Richtung Wiesen, Ruhe und Berge und in der anderen das trubelige Hofleben mit gackernden Hühnern, flinken Hasen und eigener Wein- und Saft-Produktion. Auf dem Hof ist immer was los!

Die nette Gastgeber-Familie

Die herzliche Gastgeber(groß)familie Stablum wohnt und arbeitet auch auf dem Hof. Jeder packt hier mit an und steht Euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn Ihr einen Tipp für eine kinderfreundliche Wanderung oder ein Restaurant braucht. Besser gehts nicht!

Frühstückskorb, Gemüsegarten & Co.

Im Hofgarten könnt Ihr Euch bedienen an Marillen, Himbeeren, Zwetschgen, Kastanien, Nüssen, Äpfeln, Trauben, Erdbeeren, Salat, Tomaten und Zwiebeln. Auf dem Hof wird außerdem Saft, Sirup, Marmelade, Speck und Wein hergestellt. Diese Leckereien und viele mehr von den umliegenden Höfen könnt Ihr Euch auch als Brettlmarende oder in Eurem Frühstückskorb zusammenstellen lassen.

Das Auto ist kein Muss

Die (Ski-)Bushaltestelle ist nur 500 Meter vom Hof entfernt und für Euch kostenlos. Die Anreise mit der Bahn nach Brixen ist auch kein Problem und die Gastgeber holen Euch gerne vom Bahnhof ab. Ein Auto ist hier wirklich kein Must-Have!

Mit der Brixencard so viel inklusive

Die Brixencard bekommt Ihr als Gast im Niederthaler Hof automatisch dazu. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind damit kostenlos, die eine oder andere Gondelfahrt auch und Ihr dürft sogar drei Stunden täglich im Schwimmbad Acquarena in Brixen baden.

-

LOWS

Buchungsintervall in der Hochsaison

Kein echtes Low, aber gut zu wissen: In der Hochsaison sind die Chalets nur wochenweise buchbar. Anreisetag ist der Samstag.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 230 Euro */Nacht im Chalet Sommer.

Nebensaison mit Baby

Ab 120 Euro */Nacht im Chalet Frühling.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Im Chalet Winter haben bis zu 6 Personen Platz.
Kein Restaurant. Aber Ihr könnt Euch einen Frühstückskorb, den Ihr Euch selbst anhand einer Frühstücksliste zusammenstellt, vor Euer Chalet bringen lassen (außer an Sonn- und Feiertagen). Außerdem bereiten Euch Eure Gastgeber auf Wunsch eine Südtiroler Brettlmarende (Brotzeit) mit hausgemachtem Speck und Wein. Für den Durst gibt es auf dem Hof einen Brunnen mit Quellwasser - sehr erfrischend im Sommer!
Auf dem Niederthaler Hof gibt es Kälber (die sind im Sommer oben auf der Alm), rund 15 Hasen, Katzen, Enten, Hühner und im Herbst auch ein paar Schafe. Gerne könnt Ihr beim Füttern und Ausmisten helfen!
Kein Pool, aber mit der Brixencard könnt Ihr täglich drei Stunden kostenfrei im Schwimmbad Acquarena in Brixen schwimmen (15 Autominuten entfernt).
Babys sind sehr willkommen! Es gibt Babybetten, Hochstühle, einen Tragerucksack und Babybesteck. Auf einem aktiven Bauernhof gibt es aber vor allem für Kleinkinder ein paar Gefahrenquellen, deshalb sollten die ganz kleinen Minis auf dem Hof nur im Begleitung der Eltern unterwegs sein.
Keine Kinderbetreuung.
Der ganze Hof darf bespielt und mit Go-Kart, Bobby-Car und Dreirad befahren werden. Zusätzlich gibt es auch noch eine Schaukel und einen Sandkasten.
In der Hofbibliothek könnt Ihr Gesellschaftsspiele und Bücher ausleihen.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Im Chalet Sommer und im Chalet Winter gibt es je zwei Schlafzimmer.
Der Herbst in Südtirol ist einfach himmlisch: Milde Temperatur, klare Luft mit einer phänomenalen Weitsicht zu den Bergen. Und dann wäre da natürlich noch das traditionelle "Törggelen" mit Südtiroler Leckerbissen, wie gerösteten Kastanien, Nüssen, süßen Krapfen und jungem Wein.
Aus dem Süden Deutschlands seid Ihr in ein paar Autostunden in Südtirol: Von München aus sind es zum Beispiel nur 4 Stunden nach Brixen. Aber auch mit dem Zug könnt Ihr anreisen - es gibt viele Direktzüge nach Brixen. Der Bahnhof ist nur 10 Minuten mit dem Auto entfernt und Eure Gastgeber holen Euch gerne vom Bahnhof ab.
Für die finnische Sauna bei den Chalets könnt Ihr Euch einen privaten Slot buchen. Die Kids dürfen auch mit!
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.
Beim Bau der Chalets haben die Gastgeber auf die Verwendung von Naturmaterialien wert gelegt. Geheizt wird mit Solar- und Hackschnitzelheizung (mit Holz aus dem eigenen Wald). Eigenes Obst und Gemüse wächst im Hofgarten. Beim Frühstückskorb und der Marende wird Plastik möglichst vermieden - deshalb werden die Leckerbissen in Glas oder Holz verpackt.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Niederthaler Hof Chalets liegen idyllisch im Grünen auf einem Hügel zwischen dem Städtchen Brixen und dem Berg Plose. Vom Hof aus seht Ihr rund herum nur Wiesen, Wälder und Berge soweit das Auge reicht. Im Sommer gehts für familienfreundliche Wanderwege und im Winter fürs Skifahren auf die Plose (5 Autominuten zur Talstation der Plosebahn) und fürs Aperol Spritz trinken in die zuckersüße Altstadt Brixens (15 Autominuten). Aber auch glitzernde Bergseen und das große Acquarena-Schwimmbad in Brixen habt Ihr in Nullkommanix erreicht…

Nur 3 Kilometer entfernt liegt das familienfreundliche Skigebiet Plose. Das kleine, aber feine Skigebiet mit 40 Pistenkilometern bietet eine mega Aussicht und ist perfekt für Familien: übersichtlich, eher sanfte Abfahrten und Skischulen vor Ort gibt es auch. Ein kostenloser Skibus bringt Euch hin. Außerdem habt Ihr auf der Plose eine der längsten Rodel-Abfahrten Südtirols, dem Rudi-Run (Achtung: der zweite Teil der Abfahrt ist eher etwas für erfahrene Rodler. Mit kleinen Kids lieber nur den ersten Teil fahren). Die nächste Langlaufloipe findet Ihr 30 km weiter. Schneemannbauen können die Kids im Winter am Hof. Und gerodelt wird auf dem Hügel neben den Chalets.
Das Schwimmbad Acquarena in Brixen mit Freibad und Hallenbad ist nur 10 Autominuten entfernt. Täglich könnt Ihr mit der Brixen Card (die Ihr als Gast im Niederthaler Hof automatisch erhaltet) drei Stunden plantschen.
Ihr könnt direkt vom Hof aus loswandern! Super empfehlenswert und kinderwagentauglich ist der Woody Walk (der familienfreundliche erste Teil des Dolomiten Panoramawegs) mit vielen (Wasser-)Spielstationen und Einkehr im Almgasthof Rossalm (Hin- und Rückweg ca. 1,5 Stunden reine Geh-Zeit ohne Pausen). Vom Woody Walk zweigt bei einer großen Aussichtsplattform der Lorggenring ab - mit wunderschöner Aussicht auf den Brixner Talkessel (Rundweg ca. 2,5 Stunden). Besonders im Herbst schön: der Kastanienweg "Keschtnweg" von Klausen über das Kloster Säben nach Feldthurns (ca. 2 Stunden und dann mit dem Bus zurück nach Klausen). Eure Gastgeber empfehlen Euch außerdem noch das Lüsner Tal und die Rodenecker Alm, sowie Villnösstal mit der Geisleralm und die Radlseehütte in Feldthurns.
In 15 Autominuten erreicht Ihr den Tennisclub Brixen.
Angeln könnt Ihr im Fischerteich in Vahrn (15 Autominuten).
25 Autominuten entfernt in Franzensfeste könnt Ihr Rafting buchen.
Mountainbiker kommen im Brixen Bike Park auf der Plose auf Ihre Kosten. Wer es gemütlicher mag: In Brixen (15 Autominuten) und an der Talstation (5 Autominuten) gibts Räder oder E-Bikes zu leihen.
In St. Leonhard (10 Autominuten) bei Karin kann man Reiten. Den Kontakt erhaltet Ihr von Euren Gastgebern.
Das entzückende Städtchen Brixen mit Dorfcharakter und schnuckeliger Altstadt müsst Ihr Euch unbedingt anschauen. Stilecht mit Aperol Spritz (für die Eltern) und Gelato (für die Kids) auf der Piazza (nur 15 Autominuten vom Niederthaler Hof entfernt).
In der Kneippanlage am Schalderer Bach in Vahrn (15 Autominuten entfernt) gibt es nicht nur Kneippbecken, sondern auch einen Spielplatz, ein Labyrinth und einen Barfußpfad. 1 Stunde und 15 Minuten mit dem Auto entfernt ist der Pragser Wildsee, der auch die Perle unter den Bergseen genannt wird (aber leider in der Hochsaison auch sehr voll). In Kombination mit einem Ausflug nach Bozen könnt Ihr Euch auch den Kalterersee im Überetsch ansehen. Nach Bozen sind es 45 Autominuten und von dort aus 25 Autominuten zum Kalterersee.
Für noch mehr Ausflugs-Tipps in Südtirol:
Familienurlaub: Südtirol mit Kindern

Die ist eine Empfehlung von Sophie:

Sophie lebt mit Mann und Sohn Vitus in Wien und arbeitet dort im Marketing & Sales für das Museum der Illusionen. Die Familie liebt das Reisen, die Berge, Wandern und Outdoor Aktivitäten und ganz besonders Südtirol.

Die Lage der Chalets ist einfach WOW! Das Design und die Architektur haben mich echt umgehauen. Und dazu ist es nur ein Katzensprung nach Brixen und zur Plose Bergbahn. Fahren muss man also nicht so viel - das kann ja in den Bergen manchmal anstrengend werden. Ist hier nicht der Fall! Supercool für Kids ist natürlich der Bauernhof nebenan!

Schick an Familie Stablum deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.