+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Der Bauernhof Wulff an der Nordsee – Friesische Backsteinhaus-Gemütlichkeit gleich hinterm Deich

Packt schon mal den Friesennerz ein! Hier kommt eine Portion Entschleunigung á la Nordsee angeweht: Mitten in Nordfriesland – zwischen Deich, grasenden Schafen und Rapsfeldern – liegt der Bilderbuch-Hof der Familie Wulff. Dort sagen sich Esel, Ponys, Kaninchen und Hühner ‚Gutn Morgen‘ und ‚Gut´ Nacht‘. Die Kids dürfen fleißig füttern, reiten oder düsen mit Kettcars über den Hof. Und in zehn echt muggeligen Ferienwohnungen kuschelt Ihr Euch nach einer langen Wattwanderung aufs nordisch-schicke Sofa.

Der Bauernhof Wulff – Hereinspaziert ins nordfriesische Landidyll

Die Gemeinde Reußenköge – direkt am nordfriesischen Wattenmeer – hat eine lange Geschichte auf dem Buckel. Anfang des 19. Jahrhunderts wurden hier sechs Köge eingedeicht – einer davon der Sönke-Nissen-Koog, der für seine weißen Höfe und grünen Dächer bekannt ist. Und das sieht nicht nur aus wie im Bilderbuch. Hier wird bis heute Landwirtschaft betrieben! Heißt: weit und breit nichts als Getreidefelder, grasende Schafe und Traktoren. Warum wir Euch das alles erzählen? Genau hier –  in diesem nordfriesischen Idyll – dürft Ihr urlauben. 500 Meter vom Deich entfernt auf dem hübschen Hof der Familie Wulff. Na denn mal rin in de gude Stuv…

Familien-Entschleunigung im Strandkorb und im Stall

Den Wulff-Bauernhof gibt´s schon fast so lange wie den Sönke-Nissen-Koog selbst. Und seit Ende der 1980er können auch Gäste bei der Familie Wulff einziehen – zum großen Glück aller gestressten Großstadt-Familien. Denn Ihr wohnt nicht nur nordisch-gemütlich in zehn Ferienwohnungen mit einem bis drei Schlafzimmern – in schönstem Landhaus-Scandi-Stil. Ihr seid auch mittendrin im Wulff´schen Hofalltag und im Entschleunigungsprogramm á la Nordsee. Dazu gehören Trekkerfahrten genauso wie ein Nickerchen im Strandkorb auf Eurer Terrasse oder ein Deich-Spaziergang mit Meerblick. Eure Kids werden sich sowieso den ganzen Tag zwischen Ponys, Kaninchen, Hühnern und Esel Lotta tummeln. Ansonsten findet Ihr sie wahrscheinlich hüpfend auf dem Trampolin oder mit Ines Wulff beim Eier einsammeln.

Wattwandern und Friesendörfer erradeln – Am Deich gibt´s keine Langeweile

Oh ja, Auslüften werdet Ihr bei den Wulffs definitiv! Zehn Minuten zu Fuß vom Hof beginnt das Wattenmeer fürs Matschburgen bauen und Würmer suchen. Oder Ihr wandert mit Nationalpark-Wattführerin Anke zur Hallig Nordstrandischmoor und stärkt Euch dort im Café von Karin und August mit Krabbenbrot mit Spiegelei und Pharisäer. Bei Flut radelt Ihr 20 Minuten am Deich entlang zum Lüttmoor Siel und hüpft an der kleinen Badestelle ins Meer. Auch sonst braucht Ihr Euch für Ausflüge nur auf den Sattel zu schwingen: Zu den nächsten Friesendörfern oder zum Kutter bestaunen im Hafen von Husum fährt man hier nicht, sondern radelt. Und wenn Euch die langen Sandstrände dann doch mal fehlen, liegen St. Peter Ording und die Insel Föhr nur eine Stunde mit Auto und Fähre entfernt. Das volle Nordsee-Programm eben!

Ansprechpartner: Ines Wulff
Email: info@familie-wulff.de
Adresse: Sönke-Nissen-Koog 3, 25821 Reußenköge
Telefon: +49 (0) 4671 2245
Web
: www.familie-wulff.de

Fotos: Familie Wulff
Text: Elisabeth Jäcklein-Kreis/Nadine Gehrisch

+

HIGHS

Heller Landhaus-Chic

In den Wohnungen habt Ihr es modern und schlicht und dennoch total heimelig: Weiße Holzmöbel und rot-weiß-karierte Bettwäsche kuscheln sich zu hellem Scandi-Stil mit Dielenboden und Design-Küche. Echt muggelig nordfriesisch!

Die nette Gastgeberfamilie

Bei Familie Wulff fühlt Ihr Euch sofort wohl. Der Hof wurde total liebevoll und persönlich gestaltet. Und trotz laufendem Hofbetrieb nehmen sich Ines, ihr Mann Henning und das Team viel Zeit für ihre Gäste, versorgen Euch mit Insider-Tipps und brutzeln mit Euch Stockbrot am Lagerfeuer.

Echtes Hofleben

Es gackert, grunzt, bellt, wiehert, fiept und i-ah-t von früh bis spät. Für die Kinder sind die vielen Tiere auf dem Hof der Hit! Und sie dürfen fleißig mitmachen - beim Eier einsammeln, Esel füttern oder sogar als kleine Erntehelfer.

Pure Entspannung!

Rund um den Hof gibt es nichts als Felder, Wiesen und den Deich. Und auf dem großen Gelände können die Kids bedenkenlos alleine losziehen. Heißt absolute Ruhe und pure Entspannung für Euch!

Ins Friesendörfchen radeln

Zum Einkaufen, Waffeln schlemmen oder zum Museumsbesuch braucht Ihr, trotz Alleinlage des Hofes, nicht mal ins Auto steigen. Mit dem Rad erreicht Ihr das hübsche Friesendorf Bredstedt nach 20 Minuten. Hier gibt es hübsche kleine Läden, ein Naturzentrum und das zuckersüße Café Frida.

-

LOWS

Etwas abgelegen

Auch wenn Ihr in 10 Gehminuten auf dem Deich und vorm Wattenmeer steht - zur nächsten Badestelle sind es nochmal 20 Radminuten. Und für viele Ausflüge braucht Ihr ein Auto. Aber nur deshalb ist er hier schließlich so zauberhaft ruhig und entspannend!

Bauernhof-Landluft

Ihr wohnt auf einem aktiven Bauernhof mit Ackerbau, Schweinehaltung und Biogas-Anlage. Je nach Wind riecht man das mal mehr, mal weniger. Wir finden, das gehört zum Bauernhof-Urlaub dazu. Empfindliche Nasen sollten es nur wissen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

102 Euro* in der Wohnung Hooge. Zuzüglich 9 Euro pro Person für Bettwäsche und Handtücher. Endreinigung optional für 60-80 Euro. Inklusive Nutzung aller Spielbereiche und des Grillplatzes sowie Ponyreiten. (Mindestaufenthalt 10-14 Nächte in den Sommerferien, 7 Nächte in allen anderen Ferien und 4 Nächte in der Nebensaison).

Nebensaison mit Baby

78 Euro* in der Wohnung Südfall. Zuzüglich 9 Euro pro Person für Bettwäsche und Handtücher. Endreinigung optional für 60-80 Euro. Inklusive Babybett, Nutzung aller Spielbereiche und des Grillplatzes sowie Ponyreiten. (Mindestaufenthalt 10-14 Nächte in den Sommerferien, 7 Nächte in allen anderen Ferien und 4 Nächte in der Nebensaison).

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Wohnungen Nordstrand, Sylt und Föhr haben 3 Schlafzimmer und Platz für 6 Personen plus Baby.
Alle Wohnungen haben voll ausgestattete Küchen für Selbstversorger. Brötchen und Eier vom Hof könnt Ihr Euch direkt an die Tür bestellen (montags-freitags). Ab und zu laden Euch Eure Gastgeber zum Stockbrotabend ein. Ansonsten findet Ihr viele gute Restaurants in der Umgebung.
Auf dem Hof leben Schweine, Hühner, drei Kaninchen, drei Ponys, Esel Lotta und Hofhund Aska.
Kein Pool.
Babybetten, Rausfallschutz, Hochstühle, Babybadewannen und auch Spielsachen für die ganz Kleinen stehen kostenfrei bereit.
Keine Kinderbetreuung.
Draußen gibt es einen Fußballplatz und einen Spielplatz mit Kettcars & Co. Bei Schietwetter gehts in die beheizte Spielscheune mit Trampolin, Tisch-Kicker, Airhockey und Spielecke für jüngere Kids.
Im Gartenpavillon und in der Spielscheune stehen Brettspiele und weitere Spielsachen, wie Lego und Puzzle, bereit.
Bauernhof, Ferienwohnung
Alle Wohnungen (bis auf die Wohnung Südfall) haben mindestens 2 Schlafzimmer.
Ines Tipp: Im Winter lange Spaziergänge am Deich unternehmen, sich danach ins Café kuscheln und bei Kakao und Pharisäer (friesische Spezialität - Kaffee mit Rum und Sahne) aufwärmen.
Wir empfehlen Euch die Anreise mit dem Auto, denn das braucht Ihr, um vor Ort Läden, Restaurants und Ausflugsziele zu erreichen. Ab Hamburg sind es noch zwei Stunden Fahrt zum Hof.
Kein Wellnessbereich. Eure Gastgeber buchen Euch aber gerne eine Massage in der Physio-Praxis von Beate Wulff im Nachbarort Bredstedt.
Kein Fitnessraum.
Keine Hunde erlaubt.
Der Hof wird über eine eigene Biogasanlage beheizt.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Reußenköge liegt in Nordfriesland im nördlichen Schleswig-Holstein – 20 Autominuten von der Stadt Husum und nur 40 Autominuten von der Dänischen Grenze entfernt. Die 300-Seelen-Gemeinde verläuft 12 Kilometer direkt an der Nordsee entlang und ist wirklich malerisch! Zwischen 1741 und 1926 wurden hier auf sechs eingedeichten Kögen (Land, das vom Meer abgewonnen wurde) mehrere Höfe errichtet. Der Bauernhof von Familie Wulff liegt im Sönke-Nissen-Koog, der für seine weißen Höfe mit den grünen Dächern bekannt ist. 10 Gehminuten braucht Ihr nur zum Deich und zum Wattenmeer. Rund um den Hof habt Ihr ansonsten nichts als Felder und grasende Schafe – perfekt für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren! Baden könnt Ihr – je nach Tide – an vielen Stellen entlang des Deiches. Richtige Badestellen mit Liegewiese und Spielplatz erreicht Ihr nach 20 Radminuten, genauso schnell seid Ihr im nächsten Dorf Bredstedt zum Einkaufen oder Ausgehen.

Zur Badestelle Lüttmoor Siel mit Liegewiese und Spielplatz radelt es sich in 20 Minuten. Und noch mehr schöne Stellen für ein schnelles Bad in der Nordsee gibt's direkt am Deich - zum Beispiel auf der Hamburger Hallig (ebenfalls 20 Radminuten). Für einen richtigen Bade- oder Surftag am Sandstrand fahrt Ihr am besten an einen der Traumstrände von St. Peter Ording (eine Stunde mit dem Auto) oder schippert mit der Fähre auf die Insel Föhr (ab Hafen Dagebüll - insgesamt eine Stunde mit der Auto-Fähre). In St. Peter Ording gibt es für Regentage auch eine Dünentherme mit Wellness-Angeboten, Kinderbereich, Wellenbecken und Wasserrutschen.
Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer liegt direkt vor Eurer Tür! Einmal die Woche werden vom Hof Wattwanderungen mit Nationalparkwattführerin Anke organisiert. Ihr startet direkt ab Hof und lernt alles über das Watt und das Leben auf den Halligen.
Den Tennisplatz Bredstedt erreicht Ihr in 5 Autominuten.
Der Golfplatz Husum liegt 20 Autominuten entfernt.
Entlang des Deiches gibt es einige Angelstellen (gute 10 Gehminuten vom Hof). Eine Ausrüstung muss selbst organisiert oder mitgebracht werden.
Das Wassersportzentrum X-H20 am Strand von St. Peter Ording (eine Stunde Autofahrt) bietet Kurse für Kitesurfen, Windsurfen oder Stand-up-Paddling. Auch Verleihstationen gibt es dort.
Die Gegend eignet sich hervorragend zum Radeln. Eine schöne Route - auch mit Kids - ist die 20-minütige Tour zur Hamburger Hallig: Immer entlang des Deiches und mit Meerblick. Im Halliggarten könnt Ihr Euch mit Waffeln und regionalen Spezialitäten stärken. Leihräder bekommt Ihr in der Stoeberstuv in Bordelum – sie werden Euch auch direkt zum Hof gebracht.
Die Ponys Chilly, Lucy und Nelly leben auf dem Hof und können jeden Tag geritten werden. Reitbetreuerin Johanna bietet montags um 9 Uhr eine kostenlose Schnupperstunde an, aber auch Einzelstunden oder Ausflüge können organisiert werden.
Die nächstgrößere Stadt ist die 20 Autominuten entfernte Hafenstadt Husum. Hier erwartet Euch Nordsee-Charme vom allerfeinsten. Am Hafen, mit seinen bunten Häuschen, könnt Ihr in leckere Krabbenbrötchen beißen und Fischkutter bestaunen. Auch Flensburg (45 Autominuten) ist mit seiner Altstadt und der schönen Hafen-Promenade einen Ausflug wert. Schon alleine die Fahrt - einmal quer durch Schleswig-Holstein - lohnt sich!
Der Hof ist perfekter Ausgangspunkt für Überfahrten zu den Inseln Amrum und Föhr (Start ab Hafen Dagebüll - 20 Autominuten) und zu den Halligen (ab kleinem Hafen Schlüttsiel - 10 Autominuten). In den umliegenden Orten gibt es viele interessante Museen, wie das Naturzentrum in Bredstedt (5 Autominuten) und das Multimar Wattforum in Tönning (40 Autominuten). Den besten Kaffee für Euer Frühstück bekommt Ihr in der Kaffeerösterei Reußenkögel (5 Autominuten). Und nach nur 40 Minuten Fahrt erreicht Ihr schon Dänemark...
Hier findest Du noch mehr Ausflugstipps an der Nordsee
Nordseeurlaub mit Kindern

Das ist eine Empfehlung von Heidrun

Heidrun lebt mit Mann und ihren beiden Kindern Clara (9) und Helene (5) in Düsseldorf und arbeitet dort als Marketingmanagerin. Sie verbringen fast jeden Sommer auf dem Wulff-Bauernhof und bleiben manchmal sogar bis zu vier Wochen. Heidrun meint:

Der Bauernhof-Wulff ist unsere zweite Heimat geworden. Die Kinder sind quasi auf dem Hof „groß“ geworden. Clara hat auf dem Hof die Begeisterung fürs Reiten entdeckt und Helene, noch im Tragetuch, die erste Nordseebrise geschnuppert. Und jedes Jahr ist es wie nach Hause kommen, wenn wir Ines, Henning und die anderen Stammgast-Familien wiedersehen.

Schick an Familie Wulff deine Buchungsanfrage!




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.