+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Oderbrück Ferienwohnungen - Kuschelige und naturnahe Familienwohnungen mitten im Nationalpark Harz

Dichte grüne Wälder, soweit das Auge reicht, sagenumwobene Berge, schroffe Felsen und weite Moore - willkommen im Harz! Mitten im Nationalpark, in bester Lage direkt im Wald, haben wir diese schnuckeligen Urlaubsunterkünfte für Euch entdeckt: Acht nigelnagelneue Ferienwohnungen für bis zu fünf Personen verteilen sich auf die beiden Häuser "Zollhaus Oderbrück" und "Moorwaldhütte". Eigene Kinderzimmer, tip-top-Ausstattung und direkt vor der Haustür geht´s zum Wandern, auf die Loipe oder zum Badeteich - nicht´s wie hin, in den Harz!

Oderbrück Ferienwohnungen – Acht gemütliche Appartements mitten im Harz

Habt Ihr auch einen Happy Place – einen Ort, an dem Ihr Euch einfach immer wohlfühlt und entspannen könnt? Für Christiane ist dieser Ort definitiv der Harz! Schon als Kind war sie mit ihren Eltern hier oft zum Wandern und Skifahren. Und als sie dann selbst Kinder hatte, erzählt die Archäologin, die eigentlich zusammen mit Ehemann Tobias eine eigene Ausgrabungs-Firma bei Hannover führt, da “wuchs die Sehnsucht Richtung Harz. Es reifte der Wunsch, ein Haus zu kaufen, irgendwo am Waldrand, mittendrin.” Über eBay-Kleinanzeigen (Sachen gibt´s…) stießen sie dann auf ein altes Zollhaus im Wald, mitten im Nationalpark Harz. Hingefahren, angeschaut, gekauft! Und als ein paar Jahre später auch noch das Nachbarhaus, eine ehemalige Ski- und Wanderhütte, zum Verkauf stand, stand für Christiane und Tobias fest, in beiden Häusern familienfreundliche Ferienwohnungen einzurichten. Denn was kleine Kinder (und ihre Eltern) im Urlaub so brauchen, das wissen die erfahrenen Dreifach-Eltern ganz genau!

Außen urig und wunderbar ruhig, innen hell und kuschelig

Ein “Aaaaahh, wie hübsch” haben wir gerufen, als wir uns die Wohnungen dann ganz genau angeschaut haben  – drei im Zollhaus und fünf in der Moorwaldhütte. Wirken die beiden Häuser von außen doch eher traditionell urig, so werdet Ihr innen von der hellen und modernen Atmosphäre überrascht sein. Schon die Namen der Wohnungen wie “Luchs”, “Siebenschläfer” und “Wanderfalke” stimmen auf das Thema Wald ein und passen wunderbar zum Interior mit viel Holz, warmen Naturtönen und schönen Details wie den alten Fachwerkbalken. Besonderes Highlight der Wohnungen in der Moorwaldhütte: Sie alle haben ein eigenes Kinderzimmer mit zwei oder drei Betten. Auch über einen Maltisch inklusive Bastelset und Spielsachen werden sich Eure Minis hier freuen. Die wahren und richtig aufregenden Familienabenteuer warten aber draußen!

Der Harz: Über Bäumen schweben und mit den Hexen tanzen

Nach einer Runde Toben rund um die beiden Häuser geht´s – je nach Jahreszeit – direkt los zum Wandern oder auf die Loipe. Im Sommer lockt der, eine gute Viertelstunde zu Fuß entfernte, Oderteich mit einer Abkühlung. Im Winter habt Ihr die Wahl zwischen jeder Menge familienfreundlicher Ski- und Rodelpisten ums Eck. Doch das ist noch längst nicht alles! Ein paar Minuten entfernt erwartet Euch ab Sommer 2022 Deutschlands höchster Aussichtsturm mit Skywalk und Erlebnisrutsche für besonders Wagemutige. Quasi über dem Wald spazieren und fliegen könnt Ihr auf dem Baumwipfelpfad und der BaumSchwebeBahn in Bad Harzburg und ganz tief runter geht´s bei einer Führung durch das ehemalige Bergwerk  und Weltkulturerbe Rammelsberg. Nicht fehlen darf der Aufstieg zum Brocken, dem höchsten Berg des Harzes, auf dem sich der Sage nach die Hexen zum Tanzen treffen. Auch hierhin könnt Ihr übrigens ganz bequem von Eurer Haustür aus hinwandern… Oh ja, der Harz ist definitiv auch einer unserer Happy Places!

 

Kontaktdaten
Gastgeber: Christiane Kunze und Tobias Poremba
Adresse
: Oderbrück Nord 5 und 7, 37444 St. Andreasberg
Email: info@oderbrueck-fewo.de
Telefon: +49 (0) 173 893 88 34
Webwww.oderbrueck-fewo.de

Fotos: Oderbrück Ferienwohnungen
Text: Susanne Hoffmeister

+

HIGHS

Mitten in der Natur und doch zentral

Ihr wohnt hier quasi mitten im Wald und um die beiden Ferienhäusern herum befinden sich nur ein paar Skihütten. Die Minis haben also gaaanz viel "Auslauf" und zum Wandern oder Langlaufen setzt Ihr einfach den Fuß vor die Tür! Trotzdem erreicht Ihr den nächsten Ort zum Einkaufen in nur 10 Minuten mit dem Auto oder dem Bus und im Umkreis von einer halben Stunde habt Ihr jede Menge tolle Sport- und Ausflugsmöglichkeiten.

Modern, luftig und gemütlich

Die nigelnagelneuen Ferienwohnungen erwarten Euch hell und kuschelig eingerichtet und top ausgestattet. Sanfte Naturtöne, viel Holz und ab und an die schönen alten Fachwerkbalken passen toll zur Lage mitten in der Natur. Überall spürt man die Liebe zum Detail Eurer Gastgeber.

Alles da für Familien

Dass Eure Gastgeber Christiane und Tobias selber drei Kinder haben, merkt man sofort: Es gibt nicht nur eigene Kinderzimmer in den Wohnungen, auch die familienfreundliche Ausstattung, vom Steckdosenschutz bis hin zum Bastelset, ist einfach top!

Wirklich fairer Preis

Die Preise sind für die Größe und Ausstattung der Wohnungen wirklich sehr fair! Ebenfalls sympathisch: Sie bleiben das ganze Jahr über gleich.

Ganzjahresziel Harz

Ob Wandern, in den Bäumen Klettern oder Baden im Sommer, ob Ski fahren, Langlaufen oder Rodeln im Winter - der Harz ist das ganze Jahr über ein super Outdoor-Ziel. Dazu kommen süße Fachwerkstädtchen, tolle Action- und Freizeitangebote und dann noch diese gewisse mystische Atmosphäre. Love!

-

LOWS

Außenanlagen erst im Sommer 2022 fertig

Da es die Ferienwohnungen erst seit Herbst 2021 gibt, ist die Gestaltung der Außenanlagen noch nicht ganz abgeschlossen. Es sind zwar schon eine Tischtennisplatte, ein Fußballtor und ein Basketballkorb vorhanden, aber bis zum Sommer 2022 kommt noch ein richtig schöner Spielbereich dazu!

Winterreifen sind ein Muss

Der nicht befestigte Zufahrtsweg zu den beiden Häusern kann im Winter auch mal vereist oder verschneit sein. Er wird zwar regelmäßig geräumt, aber ordentliche Winterreifen solltet Ihr schon drauf haben.

Warnzeichen Waldsterben

Das Waldsterben macht auch vor dem Harz nicht halt - daher werdet Ihr in der Gegend auch an gerodeten oder abgestorbenen Bäumen entlangkommen, die das Landschaftsbild ein wenig trüben und wieder daran erinnern: "There's no planet B!"

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 130 Euro */Nacht in der Ferienwohnung “Admiral”. Zuzüglich Endreinigungsgebühr von 60 Euro. Mindestaufenthalt 2 Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ab 90 Euro */Nacht in der Ferienwohnung “Enzian” oder “Tanne”. Zuzüglich Endreinigungsgebühr von 60 Euro. Mindestaufenthalt 2 Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Wohnungen Heidehummel, Luchs und Siebenschläfer (alle in der "Moorwaldhütte") bieten jeweils Platz für bis zu fünf Personen.
Alle Ferienwohnungen haben gut ausgestattete Küchen. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten findet Ihr 10 Minuten entfernt in Braunlage. Im Kiosk um die Ecke könnt Ihr Getränke und Snacks kaufen.
Keine Tiere. Aber wenn Ihr Glück habt, sagen Fuchs und Hase Euch "Gute Nacht". Denn immer mal wagen sich die Waldbewohner bis ans Haus heran.
Kein Pool.
Babybett, Hochstuhl und Wickeltisch werden Euch gerne bereitgestellt. Auf Wunsch bekommt Ihr auch einen Rausfallschutz für die Betten in den Kinderzimmern. Außerdem gibt´s Kindergeschirr und -besteck, im Bad einen Hocker und eine Sitzverkleinerung für die Toilette und die Steckdosen haben eine Kindersicherung. Im Keller jedes Hauses stehen zudem Waschmaschine und Trockner zur Verfügung.
Keine Kinderbetreuung.
Im großen Garten ist viel Platz zum Toben. Hier findet Ihr eine Tischtennisplatte, ein Fußballtor und einen Basketballkorb. In den Ferienwohnungen liegen jeweils Boule, Frisbee und Springseile für Euch bereit, auch Outdoor-Spiele wie Kubb könnt Ihr Euch leihen. Ein richtiger Spielplatz wird hier 2022 entstehen.
In den Wohnungen stehen Malsachen und einige Brett- und Kartenspiele für jede Altersgruppe zur Verfügung.
Ferienwohnung
Alle Ferienwohnungen in der "Moorwaldhütte" haben jeweils zwei separate Schlafräume.
Der Harz hat immer Saison! Die beste Reisezeit für Wanderer ist von März bis Oktober. Die berühmte Hängebrücke Titan RT an der Rappbodetalsperre, der Baumwipfelpfad und die Baumschwebebahn in Bad Harzburg oder eine Wanderung zum Brocken, sind im Herbst eigentlich viel schöner, weil weniger los ist. Ein besonderes Highlight ist die Walpurgisnacht am 30. April mit vielen coolen Veranstaltungen, z.B. auf dem Hexentanzplatz in Thale (ca. eine Autostunde entfernt). Im Winter verwandelt sich der Harz in ein weißes Wunderland und Ihr könnt prima rodeln und Ski fahren.
Mit Auto oder Zug geht´s von Berlin, Hamburg und Frankfurt aus in etwa drei Stunden in den Harz. Der nächste Bahnhof ist in Bad Harzburg (ca. 17 Fahrminuten entfernt). Mit der Buslinie 820 könnt Ihr Oderbrück von dort aus bequem erreichen. Von der Bushaltestelle lauft Ihr noch mal etwa 10 Minuten zu den Wohnungen. Das Nahverkehrsnetz in der Region ist zwar gut ausgebaut, mit einem Auto seid Ihr aber natürlich viel flexibler. Parkplätze sind bei den Häusern.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
In den Ferienwohnungen Tanne, Heidehummel und Luchs sind Hunde erlaubt. Es fallen keine Zusatzkosten an.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die beiden Häuser “Altes Zollhaus” und “Moorwaldhütte” liegen inmitten des Nationalparks Harz, zwischen Torfhaus und Braunlage im Oberharz in Niedersachsen. Ein kleiner Weg führt von der Bundesstraße aus in den Wald zum Weiler Oderbrück-Nord, in dem neben den beiden Ferienhäusern nur noch ein paar Skihütten stehen. Das heißt, Euer Outdoor-Familienurlaub in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge beginnt direkt vor der Haustür! Ihr könnt einfach loswandern – eine Viertelstunde zum nächsten Badeteich oder sogar mit dem Kinderwagen bis hinauf zum Brocken. Im Winter geht´s ab in die Loipe oder mit den Skiern oder Schlitten auf einer der vielen Pisten ums Eck. Und die Ausgangslage für Ausflüge könnte nicht besser sein – im Harz erwarten Euch neben imposanten Wäldern, tiefen Schluchten, Hexensagen und romantischen Fachwerkstädtchen nämlich auch jede Menge Sport- und Actionerlebnisse!

schneeflocke
Der Harz ist gerade für Familien ein richtiges Winter-Wonderland! Direkt vom Haus aus könnt Ihr ins Loipennetz quer durch den Nationalpark Harz einsteigen. Die nächsten Skihänge sind wenige Minuten mit dem Auto entfernt in Torfhaus, „Am Rinderkopf“ oder in Sonnenberg. 20 Autominuten fahrt Ihr bis zum Ski-Zentrum am Matthias-Schmidt Berg mit Pistenlängen bis zu 1,2 km. In Braunlage (ca. 10 Autominuten) bringt Euch die Seilbahn auf den 971 Meter hohen Wurmberg. Von dort oben saust Ihr über familientaugliche Pisten durch teilweise naturbelassene Waldstrecken - oder per Snowtubing-Bahn hinunter ins Tal. Rodeln könnt Ihr hier natürlich auch überall. Die Rodelstrecke am Wurmberg gehört mit ihren 1,5 km zu den längsten im Harz und in Torfhaus rodelt es sich sehr komfortabel mit Lift und Flutlicht.
Im Sommer könnt Ihr in 20 Minuten zum Oderteich spazieren oder Ihr nehmt das Auto und seid in 20 Minuten am Waldschwimmbad Okerteich in Altenau. Das Freibad Sieber ist etwa eine halbe Autostunde entfernt und hat nebenan noch einen tollen Abenteuerspielplatz. Im Winter ist das Erlebnisbad VITAMAR (25 Autominuten) mit Rutsche, Saunen und Whirlpools ein tolles Ausflugsziel für Wasserratten. Das Salztal Paradies in Bad Sachsa (eine gute halbe Autostunde) bietet noch dazu eine Schlittschuhbahn und einen Indoorspielplatz. Wenn Ihr nicht so weit fahren möchtet, seid Ihr in 10 Minuten im Hallen- und Freizeitbad von Braunlage.
Ihr könnt direkt von der Haustür aus zum Wandern starten. Ein Klassiker ist die Wanderung hinauf zum Brocken (Hin- und Rückweg insgesamt ca. 18 km), das geht sogar mit dem Kinderwagen! Ein bisschen mehr über Stock und Stein führt der Rundweg (ca. 1-1,5 Stunden) um den nahen Oderteich - Abkühlung inklusive. Eine tolle Familienwanderung mit vielen Spiel- und Klettermöglichkeiten verläuft von Bad Harzburg (ca. 20 Autominuten entfernt) über den Baumwipfelpfad auf den Burgberg. Nach einem stärkenden Eis hier oben geht es zu Fuß, mit der Seilbahn oder der rasanten BaumSchwebeBahn (ab 20 kg Gewicht) zurück. Ebenfalls in Bad Harzburg startet die knapp 8 km lange "Luchstour", inklusive Führung durch ein Luchsgehege.
Tennisplätze gibt es in Braunlage und Bad Harzburg (ca. 10-20 Fahrminuten entfernt).
Der nächste Golfplatz ist der Golfclub Harz in Bad Harzburg (etwa 20 Autominuten).
Angeln könnt Ihr an den verschiedenen Talsperren. Die Okertalsperre erreicht Ihr zum Beispiel mit dem Auto in 20 Minuten. Die Ausrüstung bringt Ihr am besten selber mit.
Zum Kanufahren, Surfen und Segeln geht´s im Harz an die Talsperren. An der 20 Autominuten entfernten Okertalsperre könnt Ihr Euch Boote und Ausrüstung leihen, hier gibt es auch mehrere Restaurants. Auch an der Odertalsperre (ca. 20 Minuten) oder der Innerstetalsperre (ca. 30 Minuten) erwartet Euch ein ähnliches Angebot.
Das Radfahren im Harz ist für die Minis aufgrund der vielen Steigungen zu anstrengend, aber mit größeren Kids könnt Ihr hier schöne Touren mit dem E-Bike oder dem Mountainbike unternehmen. Direkt vom Haus geht´s auf Wander- oder Forstwegen los, es gibt auch ein ausgeschildertes Mountainbike-Netz. Bei Braunlage (ca. 10 Minuten) oder Schulenberg (ca. 20 Minuten) findet Ihr Bike-Parks mit anspruchsvollen Trails - das ist aber nur für Könner mit entsprechender Ausrüstung zu empfehlen. Ein Radverleih befindet sich im Ortszentrum von Braunlage (ca. 10 Autominuten).
Für einen gemütlichen kleinen Stadtbummel fahrt Ihr 10 Minuten nach Braunlage. Nach Bad Harzburg mit Kurpark und Spielplatz sind es 20 Minuten. Unbedingt besuchen solltet Ihr die entzückenden Fachwerkstädtchen Goslar, Wernigerode (jeweils ca. 30 Fahrminuten) und Quedlinburg (etwa 50 Minuten). Auch die ehemalige Bergbaustadt Bad Lauterberg (25 Autominuten entfernt) ist einen Besuch wert.
Hoch hinaus geht´s ab Frühjahr 2022 auf Deutschlands höchstem Aussichtsturm mit Skywalk und Erlebnisrutsche im nur 4 Fahrminuten entfernten Torfhaus. Weitere luftige Abenteuer erwarten Euch auf dem Baumwipfelpfad, der BaumSchwebeBahn und dem Hochseilgarten in Bad Harzburg (ca. 20 Fahrminuten) oder im Kletterwald in Thale. Action pur bieten diverse Sommerrodelbahnen (15-60 Fahrminuten) und das "Harzdrenalin" an der Rappbodetalsperre mit Megazipline, Gigaswing und der - mit über 450 m - weltweit längsten Hängebrücke ihrer Art (etwa 40 Fahrminuten). Weitere Ausflugsmöglichkeiten, die Ihr alle in etwa einer halben Stunde mit dem Auto erreicht, sind die Westernstadt Pullman City bei Hasselfelde, das Besucherbergwerk Rammelsberg und Höhlen-Erlebnis-Zentrum am Iberg.
Empfehlerin-Ferienwohnungen-Oderbrueck-Harz

Das ist eine Empfehlung von Sarah

Sarah lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Hannover. Die Familie ist gerne in der Natur und mit Freunden unterwegs. Bei ihren vielen Reisen entdecken sie gerne immer neue und schöne Orte und übernachten am liebsten in besonderen Unterkünften. Über die Ferienwohnungen Oderbrück, die sie ganz zufällig gefunden hat, sagt sie:

Abgelegen vom Trubel, mitten in der Natur, direkt an den Loipen - und trotzdem sehr gut erreichbar - liegen die Ferienwohnungen Oderbrück. Die Wohnungen sind großzügig und smart geschnitten, mit ganz viel Herzblut modern und ansprechend ausgestattet - jedes Detail ist durchdacht. Die Kinderfreundlichkeit merkt man in vielen Punkten, wie zum Beispiel der schönen Ausstattung des Kinderzimmers.

Noch mehr Tipps für den Harz findest Du hier:
Harz mit Kindern – Wohin? Wo wohnen?

Schick an Christiane und Tobias deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.