+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Die Orvas Villas - Mediterrane Ferienhäuser für Familien an den coolsten Locations der kroatischen Riviera

Zuckersüßes Steincottage oder doch lieber Design-Villa? Also wir von der Little Travel Society lieben ja beides! Deshalb hat es uns auch die handverlesene Sammlung der Agentur Orvas Villas sofort angetan. Entlang der kroatischen Riviera und auf den Inseln Brac und Hvar vermitteln Euch die sympathische Familie Roglic und ihr Team ganz individuelle Ferienhäuser mit eigenem Pool und Rundum-Service. Das alles an den schönsten und geheimsten Orten im Küstenparadies.

Die Orvas Villas in Kroatien: Liebevolle Ferienhaussammlung

Normalerweise begeben wir von der Little Travel Society uns ja selbst fleißig auf Schatzsuche nach den wundervollsten Ferienhäusern für Familien. Als uns die Agentur Orvas Villas ihre handverlesene Sammlung an Urlaubsdomizilen an der kroatischen Adriaküste vorgestellt hat, haben wir uns jedoch guten Gewissens einmal entspannt zurückgelehnt. Schließlich sind die Familie Roglic und ihr Team schon seit Anfang der 90er Jahre echte Experten in der Vermittlung außergewöhnlicher Ferienhäuser und kennen die schönsten Ecken ihrer Heimat wie kaum ein anderer. Und dann auch noch dieses grandiose Gespür für stimmiges Design getoppt mit super persönlichem Rundum-Sorglos-Service. Wir würden sagen: Wir haben unsere neuen Lieblings-Co-Perlentaucher in Kroatien gefunden. Welche Schmuckstücke der Orvas Villas es uns besonders angetan haben? Lest mal hier:

Steincottage oder Design-Villa – Die Lage ist immer grandios!

Ein einziger Blick genügt, um sich in die Villa Vicina zu verlieben, die auf der Insel Brac liegt, der größten Insel der Region Dalmatiens und der kroatischen Riviera und von Split per Boot erreichbar ist. Das Steinhäuschen, aus dem 19. Jahrhundert, ist mit seinen blauen Fensterläden und der verwinkelten Anlage mit Oliven- und Mandelbäumen und dem leuchtenden Pool, aber auch wirklich wie aus dem Südeuropa-Bilderbuch. Mit bis zu acht Personen könnt Ihr die drei Schlafzimmer und die große offene Wohnküche beziehen, die allesamt im charmanten, farbenfrohen Landhausstil gestaltet sind. Die Minis hüpfen auf dem Trampolin oder liefern sich ein Tischtennisturnier, während Ihr entspannt den Grill anwerft. Das Grillgut: Frischer Fisch vom kleinen Hafen von Milna, nur fünf Gehminuten entfernt. Denn die Lage der Villa Vicina direkt am Meer ist das i-Tüpfelchen, wie auch bei den anderen Ferienhäusern der Orvas Villas. So habt Ihr erste Reihe Hafenlage, Cottage-Flair, Pool und Platz für bis zu 8 Personen auch in der Villa Bonaca im Osten von Brac. Im Norden der Insel hat uns die zuckersüße Steinvilla Dubrava für 7 Personen mit ihrem Pooldeck und Blick über die Hügellandschaft total begeistert. Auf der Nachbarinsel Hvar lieben wir die Villa Cvita für bis zu 8 Personen mit Pool, Sonnenterrasse und Stadtzentrum und Strand in Laufnähe. Und auch die Lage der Design-Villa Jure, die nicht nur mit beheiztem Pool, sondern auch mit eigener Sauna und Fitnessstudio ausgestattet ist, ist einfach nur WOW: Im Hinterland der Makarska Riviera seid Ihr hier quasi umgeben vom Naturpark Biokovo mit seinen Berggipfeln und leuchtend grünen Hügeln.

So vielfältig ist das kroatische Inselparadies

Egal, für welches Ferienhaus und welchen Ort Ihr Euch entscheidet, Ihr erlebt die authentischsten und schönsten Ecken der kroatischen Riviera. Dafür sorgt das Team der Orvas Villas, das für Euch ganz viele Geheimtipps parat hat und richtig tolle Unternehmungen organisiert. Bei Eurem Urlaub auf der Insel Brac darf dann auf keinen Fall eine Bootstour fehlen, bei der Ihr nicht nur die Nachbarinseln, sondern auch den ein oder anderen Geheimstrand entdeckt. Auch Surfen, Kiten und Co. lässt es sich überall auf der Insel grandios. Ebenso actionreich wird es auch beim Wandern im abenteuerlichen Inselinneren mit Wäldern und Höhlen. Wer es etwas beschaulicher mag, wird die Insel Hvar mit ihren verträumten Dörfern und Lavendelfeldern lieben. Und kulinarisch seid Ihr mit den vielen kleinen Tavernen und Restaurants und den lokalen Märkten sowieso überall bestens versorgt. Beim Inselparadies Kroatien packt uns sowas von das Meerweh!

Kontaktdaten
Web: www.villasholidayscroatia.com
E-Mail: orvas-villas@orvas.hr
Telefon: +38 5953 444 116 

Fotos: Orvas Villas
Text: Nadine Gehrisch/Hanne Mack

+

HIGHS

Inselparadies Brac

Türkisblaues Wasser, weiße Sandstrände, charmante Hafendörfchen, Weinberge... Die Insel Brac gilt als eine der schönsten Inseln der kroatischen Adriaküste. Und Ihr seid mittendrin in diesem Wassersport-Natur-Kultur-Paradies!

Postkarten-Häuschen

Die Villa Vicina ist mit ihrer Steinfassade, den hellblauen Fensterläden und der natürlich gestalteten Anlage mit Obstbäumen, Pool und gemütlichen Sitzecken auf verschiedenen Ebenen ein mediterranes Postkartenidyll. Auch innen findet Ihr zuckersüßen Landhaus-Stil, der genauso grandios zu diesem Setting passt.

Meerblick vom Bett aus

Den ersten Kaffee am Morgen genießt Ihr mit Meerblick. Von Eurem Schlafzimmer oder der Terrasse aus. Nur 80 Meter trennen Euch in der Villa Vicina vom Hafen und den glitzernden Wellen.

Familienfreundlich durch und durch

Hochstühle und Babybetten stehen schon aufgebaut bereit, im Garten warten Trampolin und Spielplatz auf die kleinen Gäste, eine Waschmaschine habt Ihr im Haus und Platz gibt es sowieso zur Genüge. Hübsch und familienfreundlich trifft es bei der Villa Vicina auf den Punkt.

Das süße Fischerdorf Milna

Ihr liebt frischen Fisch? Dann seid Ihr im Hafendörfchen Milna genau richtig. Hier findet Ihr noch ganz traditionelle Restaurants mit Leckereien direkt aus dem Fischernetz. Oder Ihr deckt Euch auf dem Markt mit Meeresfrüchten ein und werft abends den Grill an. Auch für Bootsausflüge bietet der Hafen die beste Ausgangslage.

Bezahlbares Träumchen

Für die Villa Vicina zahlt Ihr trotz Traum-Anwesen, eigenem Pool und grandioser Lage einen wirklich fairen Preis. Selbst wenn Ihr in der Hochsaison reist, ist die Villa bezahlbar, vor allem wenn Ihr mit Freunden anreist und Euch die Kosten teilt.

Anonyme Agentur? Von wegen!

Hinter den Orvas Villas stecken die sympathische Familie Roglic und ihr tolles Team, die schon seit Anfang der 90er die kleine, feine Agentur führen. Nicht nur die handverlesene Auswahl ihrer Häuser macht sie aus. Dass sich die Gäste wie zuhause fühlen, steht an oberster Stelle. Dazu gehört auch die Flasche selbst angebauter Wein oder ein spontan organisierter Boot-Shuttle zu einem geheimen Strand.

Cottages, Villen, Boote

Nicht nur die Villa Vicina, auch noch viele andere Häuser der Orvas Villas haben es uns angetan. Kein Wunder, schließlich findet Ihr in der Sammlung gleich eine ganze Reihe an wunderschönen Cottages und Villen oder sogar Booten zum Mieten. Da ist für jeden Geschmack und jede Familiengröße etwas dabei!

-

LOWS

Kleinkinder im Auge behalten

Die verwinkelte, mehrstöckige Anlage der Villa Vicina ist wunderschön, birgt mit ihren Steintreppen, kleinen Mauern und dem Pool, der nicht umzäunt ist, jedoch einige Gefahren für kleine Krabbler und Laufanfänger. Diese solltet Ihr daher gut im Auge behalten.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 520 Euro */Nacht  in der Villa Vicina mit eigenem Pool für bis zu acht Personen. Mindestaufenthalt 7 Nächte, zzgl. Endreinigung.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 200 Euro */Nacht  in der Villa Vicina mit eigenem Pool für bis zu acht Personen. Mindestaufenthalt 3 Nächte, zzgl. Endreinigung.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Häuser der Orvas Villas sind unterschiedlich groß. Es gibt Villen mit zwei bis vier Schlafzimmern. In der hier vorgestellten Villa Vicina mit drei Schlafzimmern finden – dank Zustellbetten und Schlafcouch im Wohnzimmer – bis zu 8 Personen Platz. 500 Meter entfernt liegen zwei weitere Villen der Agentur, so kommen auch befreundete Familien ganz in Eurer Nähe unter.
Alle Ferienhäuser haben voll ausgestattete Küchen, auch ein Grill steht für Euch bereit. Oft liegen die Häuschen direkt in oder nahe einem Ort, so wie die Villa Vicina, sodass Ihr lokale Restaurants zu Fuß erreicht.
Haltet die Augen offen – im Garten der Villa Vicina lebt die Schildkröte "Koni".
Den Pool in der Villa Vicina habt Ihr ganz für Euch alleine! So wie in all unseren fünf Lieblings-Ferienhäusern der Orvas Villas. Umzäunt ist das Schwimmbecken allerdings nicht, habt also ein Auge auf die Kleinsten.
Auf Anfrage werden Euch Babybett und Hochstühle kostenlos bereitgestellt. Im Badezimmer findet Ihr eine Waschmaschine.
Keine Kinderbetreuung.
Kinder sind in allen Villen gern gesehen. Im Garten der Villa Vicina gibt es einen kleinen Spielplatz sowie ein Trampolin und eine Tischtennisplatte.
Ferienhaus
Jedes Ferienhaus hat mindestens zwei Schlafzimmer.
Wer nicht an die Ferien gebunden ist, sollte die ruhigen, warmen Tage im Mai und Juni hier verbringen. Auch bis in den Herbst hinein könnt Ihr im Meer baden. Von November bis Mitte April/Anfang Mai ist die Villa Vicina geschlossen.
Die Insel Brac hat einen eigenen kleinen Flughafen. Etwas einfacher ist die Anreise aber über den Flughafen Split auf dem Festland, denn dorthin bieten verschiedene Airlines Direktflüge aus Deutschland an (Flugzeit rund 2 Std.). Per Taxiboot oder Fähre geht es dann zum Hafen Supetar. Von dort sind es noch etwa 25 Minuten Fahrt mit dem Taxi oder einem Mietwagen bis nach Milna. Alternativ nehmt Ihr den Katamaran von Split direkt nach Milna. Wenn Ihr mit dem Zug reisen möchtet, fahrt Ihr ebenfalls bis nach Split.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nicht erlaubt.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Klein, aber oho ist das EU-Land Kroatien, südlich von Slowenien und nördlich von Montenegro an der Adriaküste gelegen, mit fast 6.000 Küstenkilometern, mehr als 1.000 Inselchen und unzähligen Naturparks. Als Naturliebhaber, Wassermäuse und Sonnenanbeter seid Ihr in dem mediterranen Balkanland also auf jeden Fall am richtigen Fleck! Die Orvas Villen befinden sich in der Region Dalmatien – aufgrund der Stadt Makarska im Zentrum auch Makarska Riviera genannt. An diesem Küstenabschnitt prägt vor allem der gigantische Berg Biokovo, der hier ins türkisfarbene Meer abfällt, das Landschaftsbild. Ein pittoreskes Küstendorf reiht sich an das nächste, dazwischen verstecken sich immer wieder kleine Buchten mit weißem Sand. Traumstrände à la Karibik erwarten Euch auch auf der Insel Brac, der größten Insel Dalmatiens. Bekannt ist sie für ihr “Goldenes Horn”, einem weißen Kiesstrand, der wie eine Spitze ins blaue Meer ragt. Auch überall sonst auf der Insel ist der nächste Strand nie weit entfernt.

Lange Traumstrände, ruhige Badebuchten und ein Meer in den schönsten Blautönen – das ist Kroatien! Eine unberührte Bucht auf der Insel Brac mit traumhaft klarem Wasser ist Osibova, nur wenige Autominuten von Milna entfernt. Der wohl berühmteste (feine) Kiesstrand ist das "Goldene Horn" in der Nähe des Badeortes Bol, im Süden der Insel (etwa 50 Minuten entfernt). Dieser sichelförmige Strand, der weit ins Meer hineinragt, ist eines der bekanntesten Fotomotive Kroatiens. Schön und flach abfallend sind auch die Strände von Murvica und Martinica, nur wenige Autominuten entfernt. Im Norden von Brac könnt Ihr am Stadtstrand von Supetar planschen (ca. 25 Autominuten) und habt dabei sogar die hübsche Altstadt im Blick.
Outdoor-Familien werden jeden Meter hinauf zum Gipfel des Vidova Gora genießen. Die abwechslungsreiche Tour startet in Bol (50 Autominuten) und dauert rund 2,5 Stunden. Hier findet Ihr Ausblicke zum Staunen und Höhlen zum Entdecken.
Einen Tennisplatz findet Ihr in Supetar, etwa 25 Autominuten entfernt.
Ihr könnt über das Team der Orvas Villas Angeltouren bei externen Anbietern buchen.
Es gibt einige Wassersportschulen im Norden und Süden von Brac, die Kurse und Ausrüstung anbieten. Hier könnt Ihr Euch zum Beispiel im Windsurfen, Kitesurfen, Wakeboarden oder Wasserski probieren. Gerne unterstützt Euch die Ferienhausagentur bei der Buchung.
Die Insellandschaft aus Weinbergen, Olivenhainen und kleinen Städtchen lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Mountainbiker können sich rund um den Gipfel Vidova Gora austoben. Räder und Equipment bekommt Ihr über einen Partner der Orvas Villas. Die für Euch passende Route gibt's gleich mit dazu.
Etwa 25 Minuten fahrt Ihr nach Supetar, der größten Stadt der Insel Brac. Hier könnt Ihr durch die bunte Altstadt bummeln, ein Eis an der Uferpromenade genießen und Euch nochmal im Meer erfrischen, bevor Ihr Euch eine der traditionellen Konobas (kleine, landestypische Tavernen) fürs Abendessen aussucht. Ein wahrer Publikumsmagnet ist die historische Altstadt von Bol (ca. 50 Autominten) am Fuße des Berges Vidova Gora und der Ausgangspunkt zum berühmten "Goldenen Horn". Entzückende Fotomotive und typisch mediterranes Flair findet Ihr auch im 15 Autominuten entfernten Ort Sutivan oder weiter im Süden, im Fischerdorf Postira (40 Minuten).
Foodies aufgepasst! Das Team der Orvas Villas sagt, hier schmeckt's am besten: Konoba Gajeta, Restaurant Navigare, Pizzeria Slika und Restaurant Omo direkt in Milna. In Donji Humac (20 Minuten) empfehlen sie Euch die Konoba Kopačina und in Bol (ca. 50 Minuten mit dem Auto) die Taverna Riva und das Restaurant Mali Raj.
Noch mehr Kroatien-Tipps findet Ihr hier:
Kroatien mit Kindern – ein Küstenabenteuer

Schick an das Team der Orvas Agentur deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.