+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Parga Beach Resort - familienfreundliches Strandhotel mit Boutique-Flair an der griechischen Nordwestküste

In einem tropisch anmutenden Garten liegen verstreut einige kleine Pools und helle Gebäude mit tollen Familienzimmern mit super hübschem Interior-Design. Klingt gut? Es wird noch besser: Diese grüne Hotel-Oase mit zwei Strand-Restaurants, Spielzimmern, Spa und Fitnessbereich mündet direkt am hellen Mittelmeerstrand mit glasklarem Wasser. Das nächste zuckersüße Hafenstädtchen mit coolen Boutiquen und leckeren Tavernen liegt fußläufig entfernt. Kalimera, Parga Beach Resort! Begrüßt mit uns unseren neuesten Lieblingsfund an der griechischen Nordwestküste!

Das Parga Beach Resort – Wow-Strandhotel für Familien

Vor lauter griechischen Inselchen könnte man ja beinah vergessen, dass Griechenland auch ein spannendes Festland zu bieten hat. Dass es dort auch Puderzuckerstrände, türkise Traumbuchten und süße Dörfer gibt, beweisen wir Euch jetzt. Unsere heutige Empfehlung führt an die griechische Westküste in die Region Epirus – aufs (vor Korfu gelegene) Festland, ums mal mit Insel-Koordinaten zu beschreiben. Dort liegt idyllisch an zwei Badebuchten, umgeben von Zitronen- und Orangenplantagen, das venezianisch geprägte Küstenstädtchen Parga. Mit seinen bunten Häuschen, den engen Gassen und dem autofreien Hafen könnte es direkt von einer Postkarte gehüpft sein. Und fußläufig zu diesem Bilderbuchort haben wir ein ebenso postkartenreifes Strandhotel für Euch gespottet – das Parga Beach Resort.

Helle Familienzimmer – und Suiten im blühenden Traumgarten

Die kleine griechische Hotelgruppe MAST hat am – mit der Blauen Flagge ausgezeichneten – Sandstrand Valtos ein kleines Familienparadies erschaffen. Verteilt in einem dschungelartigen, blühenden Garten voller uralter Olivenbäume und frei krabbelnder Schildkröten liegen die hübschen zweistöckigen Häuser mit Balkonen und großen Terrassen, in die Ihr auf Zeit einziehen könnt. Im Innern dieser schicken Architektur mit Dorfcharakter findet Ihr 135 nicht minder schöne Familienzimmer und -suiten, zum Teil mit Kitchenettes. Und auf dem vielen Weiß und dem hellen Holz machen sich knallige Farbtupfer, wie die roten Kissen mit Papagei-Print, natürlich besonders gut.  Vor Eurer Zimmertür geht es mit Hach-Huch-Juchz weiter. Denn der blühende Hotelgarten mündet direkt am feinen Sandstrand mit flach abfallendem Meer.

Zwei Restaurants, Spielzimmer, Yogaplattform – in direkter Strandlage!

Und mit den Füßen quasi im Sand werden Eure Tage im Parga Beach Resort bereits beginnen. Die beiden hoteleigenen Restaurants – wo Ihr Euch, je nach Gusto, vom Frühstücksbuffet bis zum mediterran inspirierten Abendessen kulinarisch verwöhnen lassen könnt – liegen direkt am Meer. Während Eure Kinder die erste Sandburg bauen, streckt Ihr Euch strahlend auf der Sonnenliege aus oder macht wahrscheinlich den herabschauenden Hund auf der Open-Air-Yogaplattform. Wenn es mittags zu heiß wird, könnt Ihr mit den Minis in den beiden Spielzimmern eine Runde kickern oder Legotürme bauen, während sich das andere Elternteil vielleicht eine Massage im Spa gönnt. Abends zuckelt Ihr mit dem Wasser-Taxi ins Dörfchen Parga und seht von Eurer Hafentaverne aus die Sonne ins Meer plumpsen, während die Kinder fröhlich über die autofreie Uferpromenade tollen. So geht Griechenland, auch auf dem Festland.

Kontaktdaten
Adresse: Valtos 48 060, Parga, Griechenland
Email: info@pargabeachresort.gr
Telefon:+30 6947007331
Web: www.pargabeachresort.gr/de

Fotos: Parga Beach Resort 
Text: Vanessa Bujak

+

HIGHS

Traum-Anlage direkt am Meer

Große Strandhotels sehen ja schon mal gern aus wie Hochhaus-Bunker mit Meerblick. Das Parga Beach Resort ist das absolute Gegenteil: Die kleinen, zweistöckigen Gebäude und mehrere kleine Pools liegen verstreut in einem tropischen Garten mit uraltem Baumbestand, der wirklich bis direkt an den weißen Puderstrand reicht. Und für sein nachhaltiges Engagement wurde das Hotel übrigens mit dem "Green Key" und "Travelife Award" ausgezeichnet!

Die schicken Familiensuiten

Wir mögen die peppigen Farbakzente in den hellen Familienzimmern sehr! Besonders schick finden wir die Horizon Suites mit - für Familien praktischer - Kitchenette und die großen Grand Bliss Suites mit zwei Zimmern, eigenem Pool und Platz für bis zu fünf Personen. Und auch die stylischen Hängeleuchten und blauen Keramikvasen mit den Orangenbäumchen haben es uns angetan.

Kinderparadies

Im Garten nach den freilaufenden Schildkröten Ausschau halten, neben dem Frühstückstisch im Strandrestaurant im Sand buddeln, während die Eltern noch beim Morgen-Kaffee sitzen. Im Pool oder flach abfallenden Meer Plantschen, die beiden Spielzimmer unsicher machen und mit dem kinderlieben Personal scherzen...das Parga Beach Resort ist eine unendliche Aneinanderkettung von Kinder-Highlights!

Wellness und Spa - Eltern kommen nicht zu kurz!

Ob Yoga-, Fitnesskurse, Workout an Fitnessgeräten oder Massage im Spa: Nicht nur die Kids sind hier im Paradies, auch die Eltern. Vor allem weil die lieben Kleinen auf dem Gelände gut beschäftigt sind mit Pool, Sandstrand, Spielzimmer, Schildkröten und Co.

Perfekte Lage am Strand

Die Lage vom Parga Beach Resort ist spektakulär! Direkt am Sandstrand, der sogar mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, und fußläufig zum nächsten Bilderbuchdorf urlaubt Ihr hier. Hinter dem Hotel beginnen Wanderwege ins grüne Hinterland - entlang von Zitronen- und Orangenplantagen. Wo gibt's denn so was?!

Easy Anreise

Zweieinhalbstündige Direktflüge bringen Euch von zahlreichen deutschen Großstädten zum Flughafen Preveza. Von hier könnt Ihr - bei einer Direktbuchung von mindestens 5 Nächten - den kostenlosen Airport Shuttle des Hotels nutzen und seid in 45 Minuten beim Hotel.

-

LOWS

In der Hochsaison ist's in Parga trubelig!

In Deutschland ist das malerische Küstenstädtchen Parga vielleicht nicht so bekannt, aber im August tummeln sich hier schon sehr viele griechische und internationale Touris. Und ein wenig Movida kann ja auch Spaß machen! Praktisch: Wenn es Euch zu viel wird, zieht Ihr Euch einfach in Euer ruhiges Resort zurück.

Achtung bei der Zimmerwahl

Die Mehrheit der Zimmer hat einen hellen Stil mit peppigen Farbklecksen, aber es gibt auch noch in einigen Zimmern ältere Interiors, in der die Farbe "Eierschale" vorherrscht. Zudem haben einige Terrassen wenig Privatsphäre. Wenn Ihr es hip und ruhig mögt, gebt dies also am besten bei der Buchung direkt mit an.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 280 Euro */Nacht im Premium Garden Room. Das Frühstück ist inklusive, Ihr könnt auch Halbpension oder “Ultra All Inclusive” (mit praktisch allem inklusive außer der Minibar, nähere Infos bekommt Ihr über das Hotel) buchen.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 110 Euro */Nacht im Premium Garden Room. Das Frühstück ist inklusive, Ihr könnt auch Halbpension oder “Ultra All Inclusive” (mit praktisch allem inklusive außer der Minibar, nähere Infos bekommt Ihr über das Hotel) buchen.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In die Grand Bliss Suite passen zwei Erwachsene und drei Kinder.
Im Parga Beach Resort gibt es zwei Restaurants direkt am Meer. Im "Thalassa Seaside Restaurant" wird Euch morgens das Frühstück in Buffetform serviert. Mittags könnt Ihr hier griechische Gerichte à la carte speisen und jeden Abend gibt es dort ein Buffet mit mediterraner Küche. Das zweite Restaurant "Alselea" hat nur abends geöffnet und serviert eine moderne, mediterrane Küche à la carte. Die Horizon Suiten haben zudem eine kleine Kitchenette, in der Ihr Euch selbst kleine Speisen zubereiten könnt.
Im dschungelartigen Hotelgarten wohnen einige uralte Schildkröten. Auch dem Golden Retriever Eurer Gastgeberfamilie begegnet Ihr sicher zwischendurch.
Das Resort liegt direkt am Meer am feinen Sandstrand. Im Hotelgarten verteilt befinden sich vier kleine Pools und ein Babypool.
Babybetten könnt Ihr vorab für Euer Zimmer kostenlos anfragen. Es gibt natürlich gratis Hochstühle in den Restaurants und bei Bedarf einen Wäscheservice gegen Aufpreis.
Keine Kinderbetreuung.
Ihr findet im Parga Beach Resort einen Spielplatz, einen Kids Club für Kleinere (ohne Betreuung) und einen Spieleraum für größere Kinder. Eure Kinder dürfen die Spielbereiche jederzeit - mit oder ohne Eure Begleitung - besuchen. Einen Babypool gibt es auch.
Der Kids Club und der große Spieleraum sind vollgepackt mit altersgerechtem Spielzeug wie Bausteinen, Puzzeln, Tischtennisplatte, Kickertisch und vielem mehr.
Hotel
Die Grand Bliss Suite hat zwei Räume - ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer mit einer bequemen Schlafcouch und Platz für bis zu fünf Personen.
Wie in ganz Griechenland, herrscht auch in Parga mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommern sowie milden, feuchten Wintern. Die beste Reisezeit für Parga ist von Mai bis September. Achtung: Das Hotel ist von Anfang November bis Mitte April geschlossen.
Der nächste Flughafen ist in Preveza und es bestehen Direktverbindungen mit zahlreichen deutschen Großstädten. Flugzeit ab Frankfurt: 2,5 Stunden direkt. Vom Flughafen braucht Ihr zum Hotel noch 45 Minuten mit einem Mietwagen oder nehmt den gratis Hotel-Shuttle in Anspruch (bei einer Direktbuchung von mindestens 5 Nächten).
Im Blossom Wellness Center findet Ihr einen Beauty Salon, einen Massage-Raum und ein Hamam.
Das Parga Beach Resort hat einen topmodern ausgestatteten Fitnessraum und eine Yogaplattform mit Meerblick. Mehrmals in der Woche werden gratis Pilates-, Yoga- und Fitnesskurse angeboten.
Hunde dürfen gern mitkommen und kosten pro Tag 15 Euro extra.
Für sein Engagement wurde das Parga Beach Resort vom Zertifizierungsprogramm "Green Key" und "Travelife" mit Gold ausgezeichnet. Beim Bau der kleinen "Dorf-Anlage" wurden sämtliche uralten Oliven- und andere Bäume erhalten, auch wenn es deutliche Mehrkosten bedeutete. Das Wasser wird mit Solar-Panels beheizt. Viele der Gemüse und Kräuter im Restaurant stammen aus dem eigenen Hotelgarten und das Hotel versucht so viel lokal zu arbeiten und zu beziehen wie möglich - angefangen beim überaus freundlichen Personal bis hin zu den Lebensmitteln. Es gibt eine E-Ladestation am Hotel, Ihr kommt hier aber auch sehr gut ohne Auto aus, da die nächste hübsche Stadt Parga und der Strand direkt vor der Tür liegen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Parga Beach Resort liegt direkt am ionischen Mittelmeer an der Westküste Griechenlands in der Region Epirus – fußläufig zum kleinen, idyllischen Ort Parga. Umgeben von Gebirgen und Olivenhainen verzaubert das 3.000 Einwohner zählende Städtchen mit seinen bunten Häusern und den Tavernen an der Hafenpromenade. Die mittelalterlichen Festungsmauern, die hoch über dem Küstenort thronen, sind Zeugen seiner aufregenden Geschichte. Erbaut von den Normannen, zerstört von den Osmanen und wiedererrichtet von den Venezianern, habt Ihr heute von der Burgruine den besten Blick über die Stadt. Aber auch im Umland gibt es hier für Familien viel zu entdecken. Die Region Epirus in Westgriechenland zeichnet sich durch dramatische Steilküsten, bewaldete Gebirgszüge und paradiesische Badebuchten aus. Aktive Sportlerfamilien können das bergige Umland zum Wandern nutzen – Buddeln und Chillen könnt Ihr an einem der vielen karibisch anmutenden Sandstrände oder direkt am Hotelstrand.

Das Parga Beach Resort liegt direkt am kilometerlangen Sandstrand Valtos, nördlich von Parga. Der Strand mit seinem kinderfreundlichen, flachen Einstieg ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet. In Parga direkt findet Ihr zwei kleine Strände - den "Krioneri" und den "Piso Krioneri" Beach. "Krioneri" liegt in einer kleinen Bucht und ist ein leicht windgeschützter Strand mit grobem Sand. Der Strand von "Piso Krioneri" besteht aus feinen Kieselsteinen, aber dafür ist das Wasser hier glasklar und der Einstieg ganz flach (10 Autominuten entfernt). In unmittelbarer Nähe von Parga liegt das ruhige Dorf Lichnos mit einem spektakulären Strand, der für seine gechillte Atmosphäre bekannt ist (15 Autominuten entfernt). Einer der beliebtesten Strände der Region ist der „Karavostasi Beach“. Der schöne Sandstrand erstreckt sich über einige Kilometer und bietet im Sommer eine gute Infrastruktur mit Sonnenschirmen, Liegen, einigen Tavernen und Cafés. Achtung: Die Anfahrtsstraße ist mit Schlaglöchern übersät (25 Autominuten entfernt). Die Strände rund um den Küstenort Syvota werden durch ihre seichten Buchten mit hellem Sand und türkisblauen Meer nicht ohne Grund als die Karibik Griechenlands bezeichnet, wie etwa der „Bella Vraka Beach“ südlich von Syvota. Die Lagune ist so seicht, dass Ihr vom Strand über eine Landzunge zu einer kleinen, vorgelagerten Insel waten könnt. Auf der rechten Seite der Insel stehen einige Sonnenschirme bereit, die zu einem der Hotels der Bucht gehören (45 Autominuten entfernt). Die fjordähnliche Natur der Küste bei Parga verbirgt auch eine Reihe kleiner Strände, die Ihr nur mit Taxi-Booten erreichen könnt.
Direkt hinter dem Parga Beach Resort wird es hügelig. Viele Wanderrouten durch Olivenhaine, Zitronen- und Orangenplantagen könnt Ihr direkt von der Anlage aus starten. Das Hotel hat Euch extra eine Karte mit Wanderrouten erstellt. Viele davon sind auch mit Kindern super zu meistern, nehmt Babies aber in die Kraxe - kinderwagenfreundlich sind die Wege nicht. Mit kleinen Kindern wird ein Spaziergang zur Venezianische Burg von Parga schon eher in die Kategorie "Wanderung" fallen. Die Festung, die über die Stadt hinaus ragt, wurde ca. 1570 errichtet und diente ursprünglich zum Schutz der Bewohner vor Piraten. Sie ist zu Fuß über eine Treppe erreichbar. Oben angekommen, habt Ihr einen traumhaften Blick über die Küste, das Ionische Meer und den kleinen Ort (20 Minuten zu Fuß, eine Strecke). Ein besonderer Tipp: Etwa 25 Kilometer von Parga entfernt, fließt in der Nähe der Ortschaft Gliki der Fluss Acheron. In der griechischen Mythologie kennzeichnete der Fluss den Eingang in die Unterwelt, ins Reich des Hades. Der Fluss ist umgeben von einer geheimnisvollen Atmosphäre und sein kristallklares Wasser erstrahlt smaragdgrün. Bei einem Spaziergang entlang des Flusses erwartet Euch ein Stück unberührte Natur. Im Dorf Gliki könnt Ihr Euer Auto auf einem Parkplatz direkt am Fluss abstellen (40 Autominuten entfernt).
Das Parga Beach Resort verleiht SUP Boards. Zudem: Zwei Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt findet Ihr am "Valtos" Strand ein Wassersportzentrum, wo Ihr Wasser-Ski, Wakeboards, Kanus und vieles mehr ausleihen könnt. Am Fluss Acheron im Hinterland gibt es Anbieter für Rafting und Kajaks (40 Autominuten entfernt).
Die nächste kleine Stadt ist Parga (20 Minuten zu Fuß). Sie gilt als die hübscheste Stadt der Region Epirus, dank ihrer Lage direkt an zwei glasklaren Buchten und ihren bunten, typisch venezianischen Häusern. Die Uferpromenade ist ein kleiner autofreier Hafen, in dem Tavernen, Bars und gepflasterte Straßen zum Flanieren einladen. In den engen Gassen von Parga gibt es, neben den typischen Souvenirläden, einige coole Boutiquen und kleine Geschäfte mit handgefertigten Sandalen und Mitbringseln. Oberhalb der verwinkelten Gassen thront die venezianische Festung von Parga. Auch wenn nur noch Ruinen übrig geblieben sind, lohnt ein Aufstieg allein schon wegen des grandiosen Ausblicks auf die Hafenbucht und auf den kilometerlangen Strand von Valtos, an dem auch Euer Hotel liegt.
Gegenüber der Hafenmole von Parga liegt das kleine Eiland Panagia mit der gleichnamigen Kapelle. Für 3 Euro könnt Ihr mit einem Boot übersetzen und den Blick auf die Stadt genießen. In der Hauptsaison starten zudem täglich Ausflugsboote zu den umliegenden Traumstränden der griechischen Westküste, sowie auf die Inseln Paxos und Antipaxos mit weiteren Woooow-Strandbuchten (die Überfahrten dauern zwischen 45 Minuten mit dem Speedboot und 1,5 Stunden mit einem langsameren Ausflugsboot). Grandiose Ausblicke auf das glitzernde Meer bis hin zu den Inseln habt Ihr von der Festung Trikorfo, dem sogenannten "Ali Pasha Castle", etwa fünf Kilometer oder zehn Autominuten nördlich von Parga. Vom Ort Gliki führt eine Bergstraße in die Region Souli. Traditionelle Dörfer liegen hier völlig einsam und versteckt zwischen den Bergen. Absolut sehenswert sind die verwunschenen Wassermühlen von Souli (Μυλοι Σουλιου) in einem Wäldchen am Fluss - Ihr erreicht diese von Gliki über zahlreiche Serpentinen (1,5h Autostunden entfernt).

Schick an Christos deine Buchungsanfrage!




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.