+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Piso Paraíso - Ferienwohnung im - wie wir hörten - reizvollsten Ort an der andalusischen Costa Tropical

Auszeit unter Palmen gefällig? Wir haben eine knuffige Ferienwohnung mitten in der hübschen Küstenstadt Salobreña für Euch entdeckt. Mit Pool, Wellnessbereich und der perfekten Ausstattung für kleine Racker. Ihr urlaubt in einer modernen Wohnanlage, habt dabei aber Berge, Küstendörfer, Burgen und Kulturstädte, wie die Alhambra, ums Eck. Und auch zum nächsten trubeligen Strand sind es nur 15 Minuten zu Fuß! ¡Vamos (a la playa)!

Piso Paraíso in Andalusien- eine Ferienwohnung wie sie uns gefällt!

Es gibt so Familien, die einfach immer das Beste aus allem machen. Egal, wie lange die Durststrecke ist. So wie die gebürtige Holländerin Tessa es mit ihrem Mann Kalle und ihren Töchtern Nya Teresa und Ize Ariadna gemacht hat. Als sie nach langen Monaten des ersten super-strengen Lockdowns in ihrer Wahlheimat Spanien endlich wieder die eigenen vier Wände verlassen durften, stand für sie fest: Wir brauchen mehr Wände als vier, und zwar schöne. Und das Apartmentprojekt in der hübschen andalusischen Küstenstadt Salobreña war für sie Liebe auf den ersten Blick. Eigentlich wollten sie nur ein Apartment für die eigenen Familienurlaube kaufen und es ansonsten vermieten. Aber wo die Liebe hinfällt… da will man doch eigentlich gar nicht mehr weg. Da haben sie doch glatt zwei Apartments gekauft und sind – gemeinsam mit den Hunden Lucky und Maya sowie Kater Pepe – kurzerhand selbst in eines davon gezogen. Das andere Apartment dürft Ihr nun mit fröhlichem Urlaubs-Leben füllen.

Buntes Familien-Nido in fantastischer Ausgangslage

Denn zwischen den bunten Tapeten und netten Design-Details (wo bitte grinsen Euch sonst Giraffenköpfe als Gardinenhalter an?) wird sicher munter gespielt und gelacht, während Ihr in der Küche die Zutaten vom Wochenmarkt in ein Gazpacho verwandelt, das Ihr dann vielleicht auf der überdachten Terrasse verspeist. Übrigens: Besonders mit Babys und Kleinkind seid Ihr in der 84 Quadratmeter großen, ebenerdigen Wohnung genau richtig. Im Masterbedroom gibts Babybett und Wickeltisch, im Kinderzimmer Etagen- und Montessoribett, zudem Steckdosensicherungen, Treppchen fürs Zähneputzen und so weiter und sofort. Es ist einfach alles da, was Familien mit Minis brauchen. Sogar zwei Gemeinschafts-Pools, einen Fitnessraum, einen Spielplatz und einen Wellnessbereich mit Whirlpool und Sauna findet Ihr auf der Anlage. Da wird es schwer werden, die Rasselbande überhaupt raus zukriegen. Solltet Ihr aber!

¡Olé! Das authentische, trubelige Andalusien wartet!

Denn die Apartmentanlage liegt ziemlich zentral in der Nähe des Rathauses von Salobreña, zum Strand sind es fünfzehn Geh- oder fünf Autominuten. Und Ihr habt in der hübschen Küstenstadt Salobreña alles, was im Südspanien-Urlaub dazu gehört: Berge, eine maurische Burg, endlos langen Strände. Dazu Dorfplätze voller Leben, Tapas Bars, und viel Natur. Aber auch echte Sightseeing-Highlights, wie die berühmte Alhambra auf dem Sabikah-Hügel von Granada, sind nicht weit. Dorthin braucht Ihr gerade mal 45 Minuten mit dem Auto. Oder wollt Ihr lieber die coole Küstenstadt Málaga samt Picasso-Museum unsicher machen? ¡Venga, vamos a Anadalusia!

Ansprechpartner: Tessa Mossink
Email: piso.paraiso.granada@gmail.com
Adresse: Calle San Nicolas 3, Bloque 7, piso 734. 18680 Salobreña
Telefon: +34 6 0349 2865
Web: https://www.airbnb.com (Ihr könnt Tessa aber auch direkt über ihre Email auf Englisch kontaktieren)

Fotos: Piso Paraiso
Text: Delia Wöhlert

+

HIGHS

Die zentrale Lage und der Apartmentkomplex

Hier urlaubt Ihr mitten in Salobreña in einer neuen Apartmentanlage und teilt Euch Pool und Wellnessbereich mit den Anwohnern. Ideal, um Kontakte zu knüpfen und am andalusischen Leben teilzunehmen. Zum Supermarkt braucht Ihr nur fünf Minuten. Noch dazu sind Küste, Berge und Sehenswürdigkeiten nicht weit!

Super Preis-Leistungs-Verhältnis

90 Euro pro Nacht für eine vierköpfige Familie in den Sommerferien - inklusive Pool, Wellness und Spielplatz. Das ist in Andalusien kaum zu toppen!

Das kunterbunte Design

Fürs Design haben die Holländer einfach ein Händchen - das stellen wir immer wieder fest. So auch Tessa. Eure "Paradies-Wohnung" (so die Übersetzung auf Deutsch) bietet einen bunten Mix aus hippen Mustertapeten und pfiffigen Accessoires. Da kommt gleich Urlaubslaune auf!

100% babytauglich

Die Wohnung ist perfekt für Familien mit kleinen Kindern ausgestattet. Bunte Safari-Tapeten, Duplosteine, Montessori-Bettchen und gesicherte Steckdosen. Hier könnt Ihr Euch seelenruhig entspannen.

Eure herzliche Gastgeberfamilie

Tessa und ihre Familie leben auch im selben Appartmentkomplex - samt Vierbeinern. So kommt es, dass Ihr immer einen Ansprechpartner habt und auch einen endlosen Quell an Insidertipps...

Anreise auch ohne Auto möglich

Wer einfach nur die Anlage, das Städchen und den nächstgelegenen Strand genießen möchte, der kann auch öffentlich anreisen. Es gibt eine Busverbindung vom Flughafen nach Salobreña. Tessa holt Euch gerne von der Bushaltestelle in Salobreña ab. Auch Bars, Supermarkt, Strand und Restaurants sind fußläufig erreichbar. Für Ausflüge bräuchtet Ihr jedoch ein Auto - die öffentlichen Verkehrsmittel sind nicht besonders hilfreich.

Andalusia - ¡mi amor!

Was verbindet Ihr mit Andalusien? Tapas? Flamenco mit Kastagnetten-Geklapper? Toreros und Sherry? Ein Sonnentag nach dem anderen? Dann liegt Ihr goldrichtig! Natürlich auch, wenn Ihr sofort an berühmte Sehenswürdigkeiten und Städte wie Granada, Sevilla und Cordoba denkt. Wir lieben ja diesen unschlagbaren Kulturmix aus Spanisch und Arabisch. Und pssst.... sogar Skifahren könnt Ihr hier, und zwar in der Sierra Nevada.

-

LOWS

Im Sommer rappelvoll

Bunt und trubelig hat natürlich immer zwei Seiten. Im Sommer werdet Ihr nicht die einzigen Touristen in Andalusien sein, das ist klar. Da wird es schon mal kuschelig eng in den Gassen der Alhambra - genau wie am Strand. Wer das nicht mag, sucht sich schöne Örtchen im Hinterland oder macht einen Ausflug in weniger besuchte Städte - wie z.B. Almeria - wo es "la vida andaluza" auch im Hochsommer noch zu entdecken gibt.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

90 Euro */Nacht. Keine Extrakosten für Endreinigung, Mindestaufenthalt 6 Nächte. Bettwäsche, Handtücher und W-Lan sind inklusive. Ein kostenloser Parkplatz vorhanden.

Nebensaison mit Baby

75 Euro */Nacht.  Keine Extrakosten für Endreinigung. Bettwäsche, Handtücher und W-Lan sind inklusive. ein kostenloser Parkplatz vorhanden.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Es gibt zwei Schlafzimmer. Im Hauptschlafzimmer befindet sich ein Doppelbett sowie ein Babybett mit Wickeltisch. Im Kinderzimmer steht ein Etagenbett und ein Montessori-Bodenbett (für Kinder im Alter von 2-5 Jahren). Es gibt außerdem ein Schlafsofa im Wohnzimmer. Wenn mehr Kinder in einem Zimmer schlafen wollen, kann Tessa Euch weitere Matratzen bringen.
Die Ferienwohnung hat eine voll ausgestattete Küche.
Keine Tiere. Die Hunde Lucky und Maya sowie Kater Pepe wohnen bei Tessa in der Wohnung. Wer möchte, darf aber Lucky, Maya und Pepe gerne kennenlernen!
Auf der Anlage gibt es zwei Pools, einen großen zum Bahnen ziehen und einen kleinen für die Minis. Die Pools sind von Mitte Mai bis Mitte Oktober geöffnet, und zwar von 10 bis 15 Uhr und von 17 bis 21 Uhr.
Die Wohnung ist babysicher. Sogar an Kindersicherungen in den Steckdosen wurde gedacht. Plantschen darf Baby in der Babywanne (mit Stützsitz für die ganz kleinen Babys). Ein Wickeltisch steht im Elternschlafzimmer. Einen zusätzlichen Toilettensitz für Kinder gibt es auch. Und damit das Zähneputzen leichter geht, steht im Bad ein Tritt für die Minis. Es gibt noch keine Waschmaschine in der Wohnung, aber Tessa kann jederzeit Wäsche in ihrer Wohnung waschen, solltet Ihr Bedarf haben.
Keine Kinderbetreuung.
Es gibt einen Spielbereich mit weichem Boden und einen Spielplatz mit Rutschen. Auch eine Tischtennisplatte ist vorhanden. Außerdem befinden sich ein Basketball- und Fußballfeld in unmittelbarer Nähe vor der Anlage.
Duplo und ein kleiner Spieltisch stehen für die Minis bereit.
Ferienwohnung
Es gibt zwei Schlafzimmer in der Wohnung
Außerhalb der Sommermonate sind die Strände nicht überfüllt, unter der Woche sind die Restaurants angenehm ruhig, man findet leicht einen Parkplatz und die Sonne strahlt sowieso meistens, so dass Ihr wunderbare Ausflüge machen könnt. Fahrradtouren, Burgbesichtigungen, Kanu-Touren oder Wanderungen lassen sich in der Nebensaison oft noch mehr genießen, da es nicht allzu heiß wird. Auch ein Besuch eines Mango- und Avocadofeldes ist für viele Kids ein Highlight. Must-sees sind die Höhlen in Nerja und das Aquarium in Almuñecar.
Die nächsten Flughäfen sind Málaga (einige Direktflüge von Deutschland aus) und Granada. Vom Flughafen braucht Ihr ungefähr eine Autostunde. Der nächste Bahnhof ist in Granada. Ein eigenes Auto ist von Vorteil. Wer jedoch mit Bus und Bahn anreist, wird gerne vom Busbahnhof in Salobreña abgeholt. Der liegt nur zehn Gehminuten vom Haus entfernt.
Es gibt einen Spa-Bereich im Gebäude mit Whirlpool, finnischer und türkischer Sauna und Duschen. Kinder sind unter Aufsicht eines Erwachsenen erlaubt.
Einen kleinen Fitnessraum findet Ihr im Gebäude.
Brave Hunde sind erlaubt.
Fürs Recycling sind getrennte Mülltonnen für Papier/Glas/Plastik und organische Abfälle vorhanden. Eine ́smart ́ Installation auf dem Boiler sorgt dafür, dass der Boiler kein Wasser erwärmt, wenn die Wohnung leer steht. Und an der Tür zur Terrasse befindet sich ein Sensor, der mit der Klimaanlage verbunden ist. Wenn die Tür geöffnet wird, schaltet sich die Klimaanlage aus.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Hier, im malerischen Süden Spaniens, sozusagen vis-à-vis von Marokko, findet Ihr all die schönen Klischees, die wir mit Spanien verbinden: Flamenco, Tapas und die orientalisch anmutenden bunten Fliesen, die Azulejos. Der Apartment-Komplex liegt mitten in der hübschen Küstenstadt Salobreña. Und Ihr habt die perfekte Ausgangslage, um die hübschen weißen andalusischen Dörfer zu erkunden. Granada und die Alhambra erreicht Ihr in einer knappen Autostunde. Auch in der Küstenstadt Málaga seid Ihr in einer guten Stunde mit dem Auto. Nicht zu vergessen, die Sierra Nevada, das schneebedeckte Gebirge (und gleichzeitig das höchste Gebirge der iberischen Halbinsel) fürs Skifahren.

schneeflocke
Ihr habt richtig gelesen - auch Skifahrer kommen hier auf ihre Kosten! Ihr braucht mit dem Auto nur ungefähr eine Stunde zur Sierra Nevada ("dem verschneiten Gebirge"). Und auch wenn man das nicht automatisch mit Spanien verbindet: Dort gibt es über 110 Pistenkilometer auf 120 Pisten für alle Levels. Skifahren könnt Ihr hier von Dezember bis April.
Salobreña ist von Stränden umgeben. Der nächstgelegene Strand ist in 15 Minuten zu Fuß oder in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. In den Sommermonaten gibt es hier Rettungsschwimmer vom Roten Kreuz. Hübsch sind auch typisch andalusische Orte wie beispielsweise Velez de Benaudalla, in denen es kleine Flüsse und lauschige Picknickplätze gibt. Fragt einfach Tessa nach Tipps! Auch etwas weiter entfernt, beispielsweise bei Torre del Mar (45 Autominuten), erwarten Euch kilometerlange Strände.
Dank der vielen Berge gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern. Salobreña ist umgeben von Zuckerrohrfeldern und von tropischen Obstbaumfeldern. Geübte Wanderer fahren auch gerne bis zum höchsten Berg der Provinz Málaga, und zwar zum La Maroma im Naturpark Sierra de Tejada. Dorthin braucht Ihr knapp 1,5 Autostunden. Mit Kindern würden wir Euch den Wanderweg empfehlen, der in Nerja startet. Da könnt Ihr 6 Kilometer den Fluss Rio Chillar entlang wandern. Und zwar nicht einfach nebendran, sondern mittendrin im Flussbett! Praktisch: Wem´s zu heiß wird, der kühlt sich schnell im Fluss ab.
Ein Golfplatz befindet sich in Motril, dem Nachbarort von Salobreña. Dieser ist in 15 Minuten mit dem Auto erreichbar.
In Salobreña gibt es zwei Surfschulen: "18 Nudos" und "The Guardian Sea Club".
Tessa und ihre Tochter sind selbst große Reitfans. Hier ihre Tipps: Finca Everfree, eine schöne kinderfreundliche Finca in der Nähe von Nerja (25 Minuten entfernt), Finca Malpasillo in Las Gabias, 35 Minuten entfernt. Hier macht Ihr schöne Schnupperausflüge in der Umgebung mit Blick auf Granada. Außerdem: Velez the Benaudalla in der Nähe des kleinen Flusses. Und es gibt einen Stall in Motril, den haben sie selbst aber noch nicht erprobt.
In Nerja (25 Fahrminuten) warten der berühmte Balcon de Europa mit seiner spektakulären Aussicht übers Meer auf Euch. Die Hafenstadt Motril empfängt Euch mit vielen Geschäften und verschiedenen Restaurants. Auch die weiße Stadt Frigiliana ist einen Besuch wert. Die Kinder werden den Plaza de la Constitución in Torrox lieben: 600 bunte Regenschirme über dem Platz sorgen für einen bunten Anblick und praktischerweise auch für Schatten an heißen Sommertagen. In Torrox gibt es auch Springbrunnen, die in den Sommermonaten für Kinder sehr schön sind. Nicht zu vergessen Granada, bekannt für die Alhambra. In Granada befindet sich auch der Science Parc mit vielen interessanten Entdeckungen für Kinder.
Almuñecar (20 Fahrminuten) ist ein schöner Strandort mit einem Aquarium mit Haifisch-Tunnel (nur in den Sommermonaten geöffnet). Besonders Kinder begeben sich gerne auf Entdeckerreise in die Tropfsteinhöhlen von Nerja. Neben den Höhlen gibt es einen großen Spielplatz im Freien, der von Bäumen umgeben ist. Wenn Ihr Glück habt, könnt Ihr hier Eichhörnchen beobachten. Zwischen dem Strand von Nerja und dem von Torrox gibt es viele nette Chiringuitos, als Strandkioske. Oder Ihr besucht den Crocodile Park in Torremolinos (75 Minuten mit dem Auto).

Schick an Tessa deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Willkommenspaket mit Softdrinks und Wasser




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.