+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Residence Alpenrose bei Brixen – Acht schnuckelige Apartments mit Pool in der Südtiroler Bergwelt

Im süßen Alpendorf St. Andrä in Südtirol, nur eine Viertelstunde von der Bischofsstadt Brixen entfernt, haben wir ein ebenso zuckersüßes Gästehaus für Euch entdeckt: Die Residence Alpenrose mit ihren acht alpenschicken Apartments für bis zu vier Urlauber ist ein echter Familienbetrieb, die sympathische Gastgeberfamilie kümmert sich hier höchstpersönlich um Euch. Auf Hotelluxus wie Frühstücksservice und Pool plus Sauna im Garten müsst Ihr trotzdem nicht verzichten. Und das Ski- und Wanderparadies Plose erreicht Ihr in nur drei Minuten. Mamma mia, auf nach Südtirol!

Residence Alpenrose in Südtirol der Frauenpower-Familienbetrieb!

Die Residence Alpenrose ist eins dieser kleinen Schmuckstücke, die uns sofort verzaubern: Ein schickes Holzhaus im typischen Südtiroler Stil, zwischen den grünen Wiesen und imposanten Berggipfeln der Plose nahe des Alpenstädtchens Brixen gelegen. Und dann gibt’s hier auch noch – ganz wie in unserem Little Travel-Team – die geballte Ladung Frauenpower! Eure Gastgeberin Hildegard (oder Hilli, wie sie liebevoll genannt wird) wuchs nämlich quasi hier auf und hat das Gästehaus im zarten Alter von 19 Jahren von ihrer Tante übernommen. Mit Tochter Sarah ist seit kurzem schon die dritte Generation fest mit an Bord. Aber auch Hildegards Mann Hubert und Sohn Elias helfen fleißig mit – Familienbetrieb durch und durch eben. Und die Ellemunts lieben es, ihren Gästen ihre wunderschöne Südtiroler Heimat näherzubringen. Die kennen sie schließlich wie ihre Westentasche und verraten Euch gern ihre Geheimtipps für Familienausflüge.

Alpenschicke Apartments samt Pool, Sauna und Südtiroler Kulinarik

Die acht Apartments, in die Ihr mit zwei großen und zwei kleinen Urlaubern einziehen könnt, punkten mit viel Holz – wie es sich für ein Südtiroler Gästehaus gehört. Dank wenig Schnickschnack kommt das Interior jedoch ganz schlicht und modern daher. Echte Bergfans werden die typischen Bauernstühle um den Esstisch und die rotweiß karierte Bettwäsche lieben. Und das sa-gen-hafte Bergpanorama vor Eurem Fenster erst! Da könnt Ihr Euch bei bestem Blick auf die gegenüberliegenden Gipfel der Zillertaler Alpen in Eurer offenen Küche schon morgens was brutzeln – oder Ihr lasst Euch ein leckeres „Frühstückskistl“ mit Semmeln, Südtiroler Speck, regionalem Honig und Co. direkt in die Ferienwohnung liefern. Genauso entspannt geht der Urlaubstag dann auch weiter: Im Garten chillt Ihr zwischen bunten Blumen und grüner Wiese in den gemütlichen Schwingsesseln, während Eure Kids im Pool planschen. Selbst von der Außensauna aus (die sooo gut nach Zirbenholz duftet!) habt Ihr die Minis im Blick. Spätestens, wenn Eure Gastgeberfamilie Euch im Sommer abends auch noch mit lecker Knödeln oder Pasta in der urigen Gaststube bekocht, seid Ihr garantiert alle ganz große Alpenrose-Fans…

Raus mit Euch, denn auf der Plose ist zu jeder Jahreszeit was los

Aus der Haustür raus müsst Ihr nur 20 Minuten durchs hübsche Örtchen und die grüne Landschaft spazieren (oder drei Minuten mit dem Auto fahren), schon steht Ihr an der Talstation der Plose-Bahn. Die bringt Euch ratzfatz auf die Berggipfel: im Winter zum Skifahren oder Rodeln, von Frühling bis Herbst zum Mountainbiken oder Wandern. Immer dabei ist der Wahnsinns-Blick auf die Dolomiten, zum Beispiel entlang des familientauglichen „Woody Walk“-Wanderwegs mit Spielstationen. Egal zu welcher Jahreszeit, eine (oder, wenn Ihr uns fragt, gern auch gleich mehrere…) Pause in den urigen Almhütten auf der Plose dürfen nicht fehlen. Hoch oben schmeckt der Kaiserschmarrn schließlich am besten! Sehnt Ihr Euch nach so viel Action auf dem Berg nach etwas Entspannung, wie wär’s mit einem Ausflug ins 15 Autominuten entfernte Alpenstädtchen Brixen? Wenn Ihr hier mit einem Gelato durch die Gässchen schlendert, fühlt sich der Bergurlaub auf einmal ganz mediterran an… Das gibt’s so nur in Südtirol!

Kontaktdaten
Adresse: Leonharder Straße, 39042 St. Andrä/Brixen, IT
Email: info@residence-alpenrose.it
Telefon: +39 328 3039830
Web: 
www.residence-alpenrose.it

Fotos: Hildegard Winkler/Sarah Ellemunt
Text: Chiara Coenen

+

HIGHS

Bilderbuch-Lage in der Südtiroler Bergwelt

Das hübsche Holzhaus liegt am Rand des malerischen Bergdorfs St. Andrä, zwischen grünen Wiesen und den imposanten Berggipfeln Südtirols. Idyllischer geht's kaum! Trotzdem habt Ihr ein paar Restaurants und Lebensmittelgeschäfte in Laufweite und auch die Kabinenbahn, die Euch ins Ski- und Wandergebiet Plose bringt, liegt nur 20 Geh- oder drei Autominuten entfernt.

Familienbetrieb durch und durch

Hier packen wirklich alle mit an: Gastgeberin Hildegard hat den Familienbetrieb schon in jungen Jahren übernommen, Mann und Sohn unterstützen tatkräftig, Tochter Sarah ist vor kurzem sogar als vollwertiges Teammitglied mit eingestiegen. Hier wartet also nicht nur eine Extra-Portion Südtiroler Herzlichkeit auf Euch, sondern auch noch eine Familie, die genau weiß, worauf es anderen Familien im Urlaub ankommt.

Zuckersüßer Alpenschick, aber in modern

Viel Holz, typische Bauernstühle und rotweiß karierte Bettwäsche: Die hübschen Apartments kommen wie aus dem Bergurlaubs-Bilderbuch daher. Weil das Interior aber auf viel Schnickschnack verzichtet, ist der Gesamteindruck trotzdem luftig und modern. Und von Eurem schmucken Balkon aus genießt Ihr eine wundervolle Aussicht in die Zillertaler Alpen. Wow!

Der Relax-Garten mit Pool und Sauna

Im großen Garten des Hauses könnt Ihr nicht nur bei schönem Bergblick auf Sonnenliegen und Schwingsesseln chillen. Nein, es gibt auch gleich noch einen Pool und eine Außensauna aus Zirbenholz. Einen weiteren kleinen Wellnessbereich mit Infrarotkabine und Sauna könnt Ihr ganz privat buchen. So lässt es sich relaxen!

Frühstücksservice & Abend-Schmankerl

In Euren Apartments habt Ihr eine vollausgestattete Küche zur Verfügung. Wollt Ihr es Euch im Urlaub aber einfach mal gutgehen lassen, könnt Ihr Euch auch ein „Frühstückskistl“ mit regionalen Leckereien für Euer Frühstück liefern lassen. Und im Sommer bekocht Euch Eure Gastgeberfamilie sogar zweimal pro Woche abends mit Knödeln und Pasta. Che buono!

Südtirol macht Outdoor-Familien ganzjährig happy

Ihr wohnt ums Eck von der Plose-Bergwelt, die das ganze Jahr über richtig viel zu bieten hat: Schneeschuhwanderungen, Skiabfahrt und Wahnsinns-Rodelbahn im Winter, Panorama-Wanderwege, Bikepark und Mountaincart-Strecke von Frühjahr bis Herbst. Und dann gibt's da ja noch süße Alpenstädtchen wie Brixen und Klausen zu entdecken. Hier kommen garantiert alle auf ihre Kosten!

-

LOWS

Das Haus liegt an einer Straße

So idyllisch die Lage auch ist: Eure Unterkunft liegt an einer kleinen, wenig befahrenen Straße im Ort St. Andrä. Ein paar der Apartments gehen auch zur Straße raus.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 185 Euro */Nacht im Apartment “Anton” oder “Theresia” mit 60 Quadratmetern. Mindestaufenthalt sieben Nächte.

 

Nebensaison mit Baby

Ab 90 Euro */Nacht im Apartment “Katrin” oder “Elias” mit 40 Quadratmetern. Kinder bis drei Jahre übernachten kostenfrei. Mindestaufenthalt sieben Nächte, auf Anfrage auch kürzere Aufenthalte in der Nebensaison möglich.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In den Ferienwohnungen finden maximal zwei Erwachsene und zwei Kinder Platz.
Alle Apartments sind mit einer Küche zur Selbstversorgung ausgestattet. Fußläufig erreicht Ihr im Ort zwei kleine Lebensmittelgeschäfte. Im etwa 15 Minuten entfernten Brixen findet Ihr viele gute Restaurants. Eure Gastgeberfamilie bringt Euch auf Wunsch gern ein „Frühstückskistl“ ins Apartment, in der Hauptsaison bekochen sie Euch außerdem an zwei Abenden pro Woche: einmal mit typisch Südtiroler Knödeltris, einmal mit italienischer Pasta.
Keine Tiere. Aber die schwarzweiße Nachbarskatze Nuri guckt gern vorbei und lässt sich von den kleinen Gästen streicheln.
Im großen Relax-Garten wartet zwischen Sonnenliegen und Schwingsesseln ein schöner Außenpool.
Babys sind herzlich willkommen. Auf Anfrage werden Euch ein Babybett und ein Hochstuhl zur Verfügung gestellt. Gegen Aufpreis dürft Ihr auch die Waschmaschine benutzen.
Keine Kinderbetreuung.
Es gibt einen kleinen Spielraum mit Tischfußball und Tischtennisplatte.
Im Spielraum findet Ihr neben einer Auswahl an Brettspielen auch eine Spiel-Burg und ganz viele Legosteine.
Ferienwohnung
In den Apartments "Katrin" und "Elias" (40 bzw. 45 Quadratmeter groß) sowie "Anton" und "Theresia" (jeweils 60 Quadratmeter groß) habt Ihr zwei getrennte Schlafzimmer.
Bis Mitte Oktober hat die nahegelegene Plose-Kabinenbahn noch geöffnet, die Euch ins Wandergebiet Plose bringt. Die Panoramawege sind besonders schön, wenn die Bäume sich schon bunt verfärbt haben. Dann findet auch das berühmte Südtiroler "Törggelen" statt: In vielen Gaststätten und Bauernhöfen der Region könnt Ihr Euch durch herbstliche Spezialitäten wie Kürbissuppe, Surfleisch mit Kraut und Kartoffeln, geröstete Kastanien und süße Krapfen schlemmen. Radsportbegeisterte sollten sich das "Bike Testival" in Brixen Ende September nicht entgehen lassen: Ihr habt die Möglichkeit, verschiedenste E-Bikes zu testen und auszuleihen. Bitte beachtet, dass die Residence Alpenrose im November und nach Ostern eine Pause macht.
Der nächste Bahnhof liegt im 15 Autominuten entfernt in Brixen. Gerne holt Euch das Team der Residence Alpenrose auf Anfrage dort ab. Mit dem Zug seid Ihr von München aus in etwa dreieinhalb Stunden da. Mit dem Auto braucht Ihr von München aus etwa drei Stunden. Der nächstgelegene Flughafen, der von vielen deutschen Städten aus direkt angeflogen wird, befindet sich im etwa 90 Autominuten entfernten Innsbruck.
Es gibt einen kleine Wellnessbereich mit Infrarot-Kabine und Niedrigtemperatursauna, den Ihr ganz für Euch buchen könnt. Ein Highlight ist die Außensauna aus Zirbenholz, die von allen Gästen jederzeit benutzt werden darf (von Kindern nur in Begleitung der Eltern).
Kein Fitnessraum.
Hunde sind auf Anfrage in bestimmten Apartments erlaubt.
Die Residence Alpenrose heizt mit Holz und Holzpellets, eine Solaranlage sorgt für warmes Wasser. Plastik wird weitestgehend vermieden, dafür setzt Eure Gastgeberfamilie bei der Inneneinrichtung auf natürliche Materialien wie Holz. Die Unterkunft liegt zwar am Ortsrand, nur einige hundert Meter entfernt befindet sich aber eine Bushaltestelle, die Euch stündlich nach Brixen bringt. Die Kabinenbahn ins Ski- und Wandergebiet erreicht Ihr auch mit dem Bus (oder in 20 Minuten zu Fuß), deshalb darf das Auto ruhig mal stehenbleiben.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Residence Alpenrose liegt am Rand des kleinen Örtchens St. Andrä in Südtirol, nur 15 Autominuten von der Alpenstadt Brixen mit ihrem mediterran angehauchten Flair entfernt. Ihr urlaubt zwischen grünen Wiesen, Wäldern und den Berggipfeln der Plose – ein traumhaftes Wander- und Skigebiet, das mit der „Trametsch“ sogar die längste Alpinski-Abfahrt Südtirols zu bieten hat. Hier könnt Ihr im Winter nicht nur 40 Pistenkilometer runterdüsen, sondern auch die actionreiche Rodelbahn „Rudirun“. Außerhalb der Schneesaison warten Mountainbike-Trails und Wanderwege für jedes Level, von denen manche sogar kinderwagentauglich sind. In jedem Fall freut Ihr Euch über Wahnsinns-Ausblicke auf die Dolomiten. Mit der BrixenCard nutzt Ihr viele Attraktionen der Region, wie etwa die Seilbahn auf die Plose, aber auch das große Spaßbad “Acquarena”, kostenlos. Wer Lust auf etwas Kultur hat, flaniert durchs mittelalterliche Brixen oder besucht das „Ötzimuseum“ in Bozen.

schneeflocke
Das Skigebiet auf der Plose mit 40 Pistenkilometern, der längsten Talabfahrt Südtirols (der "Trametsch") und der wilden Rodelbahn "Rudirun" erreicht Ihr in drei Autominuten. Auf der Plose werden auch viele begleitete Schneeschuh-Wandertouren angeboten, etliche urige Hütten laden zum Verweilen ein.
Wenn Ihr etwas Abwechslung zum Pool des Gästehauses sucht, fahrt Ihr 20 Minuten zum Naturbadeteich Lüsen. In Brixen (15 Autominuten entfernt) findet Ihr das große Hallen- und Freibad "Acquarena Brixen", das Ihr mit der BrixenCard für drei Stunden kostenlos besuchen könnt.
Direkt von der Haustür aus spaziert Ihr durchs malerische Örtchen St. Andrä und durch viel Grün zur Talstation der Plose-Kabinenbahn. Die bringt Euch dann hoch auf den Berg, wo Ihr zum Beispiel den "WoodyWalk" machen könnt: Auf dem anderthalbstündigen Rundweg warten verschiedene Spielstationen für die Kids und ein Wahnsinns-Blick auf die Dolomiten.
Fünf Gehminuten entfernt befindet sich der Sportplatz St. Andrä, hier werden Tennisstunden angeboten.
Ein beliebtes Angelrevier ist der Vahrner See bei Brixen (25 Autominuten entfernt). Vor Ort gibt's auch einen Verleih für Angelausrüstung.
In Eurer Unterkunft stehen zwei E-Bikes zur Verfügung, die Ihr gegen Gebühr leihen könnt. Braucht Ihr mehr Räder, findet Ihr an der Talstation der Plose (drei Auto- oder 20 Gehminuten entfernt) einen Fahrradverleih. Mit Euren Rädern geht's direkt in den Bikepark Brixen mit fünf unterschiedlich schwierigen Mountainbike-Trails, ebenfalls an der Seilbahnstation gelegen. Oder Ihr fahrt auf den Panoramaradwegen durch die Berglandschaft.
Gerne vereinbart das Alpenrose-Team Reitstunden beim Reiterhof im Nachbarort für Euch. Meldet Euch dafür einfach an der Rezeption.
Brixen, die älteste Stadt Südtirols mit einer hübschen mittelalterlichen Altstadt und vielen kleinen Shops, liegt nur 15 Autominuten entfernt. Einen Besuch wert sind auch Sterzing und Bozen (40 bzw. 50 Autominuten entfernt): In den malerischen Alpenstädten könnt Ihr Euch durch die Gassen treiben lassen und richtig gut essen. Noch mehr Tipps für kindertaugliche Ausflüge in Südtirol findet Ihr in unserem Blogpost weiter unten.
Den ganzen Sommer über finden auf der Plose verschiedene Veranstaltungen statt, vom Kino-Abend auf dem Berg bis zur Summer Night mit leckerem Essen und guter Musik. Mögt Ihr es etwas abenteuerlicher, solltet Ihr unbedingt die Mountaincarts ausprobieren: Mit bergfesten GoKarts düst Ihr auf der Strecke, die sich im Winter in eine Rodelbahn verwandelt, neun Kilometer von der Berg- zur Talstation der Plosebahn.
Noch mehr Ausflugstipps für Südtirol:
Familienurlaub: Südtirol mit Kindern

Schick an Hildegard deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.