+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Riedern Suites am bayerischen Tegernsee: Zwei schicke neue Apartments mit Wiesen- und Bergblick

Wir haben was entdeckt! Zwei schicke Familien-Apartments auf einem 20-Hektar-Anwesen in der schönsten oberbayerischen Natur. Nur 15 Radminuten vom berühmten Tegernsee und eine dreiviertel Autostunde vom feschen München aka "Minga" entfernt. Erst 2022 wurden aus dem ehemaligen Stall des Gutshofes aus dem 19. Jahrhundert zwei moderne Apartments gezaubert. Und drumrum gibts Bayern aus dem Bilderbuch mit unendlich vielen Seen, Almen, Wander- und Radwegen im Sommer und Loipen sowie Familien-Skigebieten im Winter. Scho schee!

Riedern Suites am Tegernsee: Zwei schicke Apartments in der Natur

Die Riedern Suites sind wie ein Abbild des Tegernsees und seiner Gesellschaft: Urbayerisch und traditionell, aber auch elegant, modern und ein bisschen mondän. Ihr befindet Euch hier jedenfalls im Bilderbuchbayern: Der Himmel Weiß-Blau, die Berge hoch, der See glitzrig, ein Zwiebeltürmchen im Hintergrund und ein Bierkrug nebst Weißwurst auf der karierten Tischdecke im Biergarten. Am Sonntag putzt man sich raus und trägt Tracht (und zwar vom Feinsten – Menschen kommen von weit her, um am Tegernsee Dirndl und Lederhose zu shoppen). Und seit 2022 tragen auch die beiden neuen Riedern Suites, Sonntagsgwand, denn sie wurden mit viel Liebe zum Detail rausgeputzt. Nur die gewölbten Ziegelsteindecken in Apartment B erinnern noch daran, dass das Nebengebäude des alten Gutshofes, in dem die beiden Suites liegen, mal ein Stall war. Die beiden 100 qm großen Apartments für vier Personen – mit je zwei Schlafzimmern im denkmalgeschützten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert – sind dabei auf einem 20 Hektar großen Anwesen mit Privatzufahrt zu finden! Sagen wir doch: Urig und zugleich mondän gehts hier am Tegernsee zu.

Interiormix aus Tradition und Moderne auf einem alten Gutshofgelände

Und dann diese Ruhe. Von den beiden Apartments mit eigenen Terrassen blickt Ihr auf Wiesen –  mit zottelig-knuffigen Hochlandrindern aus eigener Zucht  – und (wie sollte es anders sein!) die Berge. Der Gutshof ist schon in der siebten Generation im Familienbesitz. Die Familie lebt zwar auch auf dem großen Anwesen und ist zur Stelle, wenn Ihr Fragen habt, sie lässt Euch aber sonst ganz in Ruhe die Landluft schnuppern. Perfekt für Familien: Die Küchen sind topp ausgestattet für Selbstversorger, es gibt Waschmaschinen, im Apartment A sogar einen Kamin für gemütliche Abende und für die Kids ein riesiges Gelände zum Sausen. Das Interior ist eine besondere Mischung aus Tegernseer Landhausstil, modernen Details wie Strick-Kuscheldecken und alten Einrichtungsgegenständen aus Familienbesitz.

Die Tegernseeregion ist Bayern pur & perfekt für Outdoorfamilien

Zudem könnte die Lage der Riedern Suites nicht besser sein! Am nächsten Tegernseer Strandbad mit flachem Einstieg ins Wasser seid Ihr in gut 10 Minuten mit dem Rad. Und das ist nicht der einzige oberbayerische See, den es hier zu entdecken gibt! In unter einer Stunde erreicht Ihr mit dem Auto allerlei malerisch gelegene Seen wie zum Beispiel den Starnberger See, Kirchsee, Schliersee oder auch Walchensee. Einer schöner als der andere. Dazwischen Berge mit zünftigen Almen und Biergärten, wo Ihr leckere bayerische Schmankerl wie Steckerlfisch oder Obdazda mit Brezn bestellen könnt. Für die Räder gibt es in den Riederns Suites einen Fahrradraum, der sich im Winter in einen Skiraum verwandelt. Die Langlaufloipe durchs bayerische Winterwonderland verläuft direkt hinterm Haus. Zum nächsten familienfreundlichen Skigebiet ist es nur eine halbe Stunde mit dem Auto und in einer dreiviertel Stunde seid Ihr in der Landeshauptstadt München zum Bummeln und Shoppen. Mei, scho schee do!, meinen selbst die Einheimischen zu diesem schönen Fleckchen Erde.

Kontaktdaten

Adresse: Riedern 55 A-C, 83666 Waakirchen, Deutschland
Email: welcome@riedern-suites.de
Telefon: +49 (0) 171 6419990
Web: www.riedern-suites.de

Fotos: Riedern Suites
Text: Sonja Alefi/Hanne Mack

+

HIGHS

Die zentrale, aber ruhige Lage

Über eine private Zufahrtsallee gelangt Ihr zu den Riedern Suites, so dass Ihr ganz für Euch seid und die Natur und den tollen Ausblick auf die Berge genießen könnt. Zudem seid Ihr mit dem Rad in 10-15 Minuten am nächsten Strandbad und in Gmund, die als eine der familienfreundlichsten Städte am Tegernsee gilt. Im Winter verläuft die Langlaufloipe hinterm Haus. Im nächsten Skigebiet seid Ihr in einer halben Autostunde. Besser gehts kaum.

Der schicke Interiormix

Die nigelnagelneuen Apartments haben das Beste aus zwei Welten kombiniert: Moderne technische Ausstattung und Accessoires treffen hier auf urige Holztüren und -schränke sowie alte Balken im denkmalgeschützten ehemaligen Stall.

So viel Abwechslung für Outdoorfamilien

Golfplätze gibt es hier wie Sand am Meer... äh, wie Kieselsteinchen im See. Zudem finden Outdoorfamilien: Sommerrodelbahnen, Wanderrouten - auch für kurze Beine - mit urigen Almen zur Einkehr, familienfreundliche Strandbäder, SUP-Verleih, Segelschulen und Co. Im Winter gehts auf die Skipiste oder die Langlaufloipe. Was Ihr auch draußen unternehmen wollt: Gibts hier wahrscheinlich!

Die sympathische Gastgeberfamilie & Alexandra

Die Familie des Gutshofes lebt auch auf dem 20 Hektar großen Gelände, hält sich jedoch im Hintergrund und lässt Euch in Ruhe Euren Urlaub genießen. Alexandra und die Familien stehen Euch jedoch auch gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn Ihr eine Frage habt und umsorgen Euch mit liebevollen Details wie zum Beispiel selbstgemachtem Honig.

Tegernsee = Bilderbuchbayern

Nicht umsonst zieht es jedes Wochenende Scharen von Münchnern an den See. Schließlich ist man von München aus in einer dreiviertel Stunde da, kann in vielen guten bayerischen Restaurants einkehren und schön shoppen gehen, zum Beispiel in Rottach-Egern (auf jeden Fall müsst Ihr mit einem Dirndl oder einer Lederhose als Souvenir heimkehren!). Und der Tegernsee hat eine fast schon kitschig-schöne Landschaft zu bieten mit tollen Strandbändern (von kieselig bis hin zu sandig) und Wanderungen für jedes Level.

-

LOWS

Staugefahr

Theoretisch seid Ihr in einer dreiviertel Stunde in München. Theoretisch. Wäre da nicht der Wochenendstau, vor allem bei schönem Wetter. Deshalb kann es schon mal passieren, dass Ihr doppelt so lange für eine Strecke braucht. Auch solltet Ihr wissen, dass die gute Verkehrsanbindung mit sich bringt, dass die Bundesstraße nicht weit ist. Man hört diese jedoch in den Apartments gar nicht und im Garten kaum.

Auto ist ein Muss

Der nächste Bahnhof ist 25 Minuten zu Fuß entfernt und um die Region zu erkunden, solltet Ihr am besten mit dem Auto anreisen (falls Ihr ein E-Auto habt könnt Ihr dieses aber zumindest auf dem Gelände mit selbst produziertem grünen Strom laden).

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ca. 300 Euro */Nacht pro Apartment. Mindestaufenthalt 5 Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ca. 200 Euro */Nacht pro Apartment. Ein Babybett bekommt Ihr kostenfrei zur Verfügung gestellt. Mindestaufenthalt 3 Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In beiden Wohnungen finden maximal 4 Personen Platz.
Die Küchen der beiden Ferienwohnungen sind topmodern ausgestattet und haben alles, was Ihr braucht. Auf Wunsch wird für Eure Ankunft der Kühlschrank nach Eurer Einkaufsliste befüllt. Auch ein Brötchenservice kann angeboten werden. Beides müsstet Ihr aber schon bei der Buchung angeben.
Keine Tiere zum kuscheln und füttern. Die Hochlandrinder aus eigener Zucht auf den angrenzenden Wiesen sind aber entzückend zottelig anzusehen und der Hund der Gastgeber tummelt sich auch mal auf dem Gelände.
Kein Pool, den Tegernsee erreicht Ihr mit dem Rad jedoch schon nach gut 10 Minuten.
Babys sind herzlich willkommen. Ein Babybett wird Euch kostenlos bereit gestellt. Jedes Apartment hat eine Waschmaschine mit Trocknerfunktion.
Keine Kinderbetreuung.
Das Haus liegt auf einem 20 Hektar großen Grundstück mit eigener Zufahrt und hat viel Platz zum Spielen und Toben. Einen Spielplatz gibt es nicht.
Ferienwohnung
Die Apartments haben zwei getrennte Schlafzimmer mit je einem Doppelbett.
Im Herbst lernt Ihr den Tegernsee von seiner ruhigeren Seite kennen. Zum Beispiel auf Herbstwanderungen mit Einkehr in gemütlichen Almen. Oder wie wäre es mal mit einer geführten Besichtigung der Naturkäserei und der Büttenpapierfabrik in Gmund? Bei Ortsführungen mit charmanten, lokalen Guides werdet Ihr (noch) geheime Ecken des Tegernsees entdecken. In der Suite A könnt Ihr Euch abends in der kälteren Jahreszeit am Kaminfeuer aufwärmen.
Aus München fahrt Ihr etwa 45 Minuten zu den Riedern Suites. Vom Bahnhof in Moosrain, der fünf Autominuten vom Haus entfernt liegt, gibt es Direktverbindungen nach Gmund und Tegernsee Stadt. Die Region bietet gute Bahn- und Busverbindungen. Wir empfehlen Euch dennoch ein Auto, da der Bahnhof nicht gerade vor der Tür liegt (20-25 Minuten zu Fuß).
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Hunde sind willkommen und übernachten für 30 Euro/Nacht.
In Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern wurde das Haus aufwendig saniert und renoviert. Auf Dämmung und Isolierung wurde geachtet. Im Sommer halten die alten Gemäuer die Wohnungen angenehm kühl. Wer mit dem E-Auto anreist, tankt grünen, auf dem Hof produzierten (!), Strom.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Riedern Suites liegen auf einem 20 Hektar großen Anwesen, mit Blick auf Wiesen und das bayerische Voralpenpanorama. Ihr befindet Euch hier nördlich des Tegernsees und des Gut Kaltenbrunn in der Gemeinde Waakirchen am oberbayerischen Tegernsee. Das Ufer des Tegernsees erreicht Ihr in gut 10 Minuten mit dem Fahrrad. Auch in Gmund seid Ihr mit dem Rad in 15 Minuten. Von dort habt Ihr einen großartigen Blick auf den Wallberg und Gmund gilt als äußerst familienfreundlich mit seinem Abenteuerspielplatz am See und dem seichten Ufer. Im Winter führt die Langlaufloipe am Haus vorbei und das nächste Skigebiet erreicht Ihr in 30 Minuten mit dem Auto.

schneeflocke
Insgesamt gibt es über 100 Kilometer gespurter Loipen am Tegernsee. Eine davon startet direkt hinterm Haus. Eine halbe Autostunde entfernt liegt das Skigebiet Spitzingsee, ein mittelgroßes Skigebiet mit leichten bis schweren Pisten. Auch das Skigebiet Brauneck/Lenggries bietet schon den Allerkleinsten ganz großes Schneevergnügen (50 Autominuten). Oder Ihr fahrt über die Grenze nach Österreich ins Pistenparadies Zillertal (etwa eine Stunde).
Das Ufer des Tegernsees erreicht Ihr mit dem Fahrrad in 10 bis 15 Minuten. Hier erwarten Euch zwei Strandbäder, das Strandbad Kaltenbrunn mit Kiosk und den Waakirchner Strand mit dem besten Blick über die Blauberge. Der lange Kiesstrand eignet sich gut für Familien mit Kindern, weil der Einstieg ins Wasser seicht ist. Segel- und Surfschule sowie SUP-Verleih sind auch gleich vor Ort. Ihr entdeckt drumrum noch viele schöne Seen, wie z.B. den Kirchsee, Schliersee, Starnberger See usw. usw. Im Winter erreicht Ihr die Therme in Schliersee mit dem Auto in 20 Minuten.
Direkt am Haus führen Wanderwege vorbei. Oder Ihr fahrt wenige Minuten zu einem der ausgeschilderten Wanderparkplätze und marschiert dort los. Am Tegernsee gibt es viele bewirtete Almen und Familienwanderungen. Für "Anfänger" zu empfehlen ist der ganz, ganz einfache, 45-minütige Weg zur Siebenhütten-Alm in Kreuth, immer am malerischen Pritschel-Bergbach entlang (Anfahrt zum Wanderparkplatz 30 Minuten). Mit der Wallbergbahn (25 Autominuten) kommt Ihr - sogar samt Kinderwagen - sehr bequem auf die Höhe von 1.600 Metern und blickt über den ganzen Tegernsee. Am Blomberg (25 Autominuten) wird es auf den verschiedenen Themenwanderungen - dank Kletterpark und Sommerrodelbahn - auch den Minis nicht langweilig.
Tennisplätze findet Ihr in Gmund (10 Autominuten).
Die Region Tegernsee ist ein Eldorado für Golfer mit 18 Plätzen im größeren Umkreis wie z.B. Tegernsee, Bad Tölz, Bad Wiessee. Den nächsten in Margarethenhof erreicht Ihr in nur 10 Minuten mit dem Auto.
Natürlich könnt Ihr im Tegernsee auch angeln. Ein Angelschein ist erforderlich.
In Gmund, zehn Minuten mit dem Auto entfernt, findet Ihr eine Segel- und Surfschule. Kinder- und Familiensegelkurse sind hier möglich. SUP-, Surfboard- und Segelbootverleih ebenfalls. Marina Tegernsee (15 Autominuten) verleiht nicht nur Boote, es gibt auch Getränke und die entspannte Atmosphäre dort ist ansteckend.
Ihr könnt direkt vor der Türe losradeln. Die Bikes stellt Ihr gesichert im hauseigenen Fahrrad- und Skiraum ab. Den Tegernsee umrundet Ihr in 25 Kilometern (allerdings mitunter direkt an den Hauptstraßen). Es gibt aber auch viele familienfreundliche Touren in Richtung der Berge. Profis können Höhenmeter sammeln oder eine Genussradl-Tour machen. Der Radverleih in Gmund führt auch Kinder- und Babyequipment.
München erreicht Ihr in 45 Minuten mit dem Auto, die „nördlichste Stadt Italiens“ ist immer einen Besuch wert. Auch nach Österreich ist es nicht weit: Salzburg und Innsbruck sind jeweils etwa eine Stunde entfernt. Nicht nur im Advent lohnt ein Ausflug ins zuckersüße Bad Tölz mit seiner pastelligen Altstadt (20 Minuten mit dem Auto). Rosenheim empfiehlt sich in 50 Minuten mit dem Auto, falls Euch München mit kleinen Kindern zu groß ist. Und in Rottach-Egern, im Süden des Tegernsees (20 Autominuten), findet sich der eine oder andere schicke Laden und vielleicht begegnet Ihr auch mal einem Fußballstar, von denen ein paar hier leben.
In nur 15 Autominuten seid Ihr an der Sommerrodelbahn am Oedberg. Gleich daneben liegt der Waldklettergarten. Rings um den Tegernsee laden viele schöne Biergärten und Almhütten, in denen Ihr sehr gute traditionelle Küche genießen könnt, ein. Mit dem Boot über den See, mit dem Rad über Stock und Stein, mit den Skiern durch den knirschenden Schnee - die Natur selbst ist hier das größte Highlight!
Marie-Empfehlerin-Riedern-Suites-Tegernsee

Dies ist eine Empfehlung von Marie

Marie lebt in München und hat im Sommer 2022 drei Wochen in einem der Apartments geurlaubt. Marie ist Wirtschaftsprüferin, liebt das Wandern, Mountainbiken und Golfen. Sie meint zu den Riedern Suites:

Die Riedern Suites sind wunderschöne, exklusive Apartments ins sehr guter Lage. Die Gastgeber sind sehr sympathisch, die beiden Hofhunde Muc und Cosi kinderfreundlich und die schottischen Hochlandrinder ein Highlight! Bei uns kam das neugeborene Kalb durch den Zaun und stand plötzlich bei uns am Frühstückstisch.

Schick an Riedern Suites deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.