+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Smart Resorts - stylische Appartements mitten im Outdoor-Action-Paradies Winterberg

Wir wissen überhaupt nicht, mit welchen Ausflugshighlights wir anfangen sollen hier in Winterberg, dem Freizeit-Mekka im Sauerland! Und auch bei den Unterkünften habt Ihr die Qual der Wahl. Denn rund 50 Appartements in acht verschiedenen Häusern gehören zu den Smart Resorts. Ob 30 oder 122 Quadratmeter, ob als Paar mit Baby oder im Freundesrudel mit vielen Kindern und Hunden – Ihr wohnt auf jeden Fall supermodern, superzentral und bezahlbar. Schaut Euch das mal an!

Smart Resorts – stylische Ferienwohnungen in Winterberg

Hier ist vielleicht was los, im Sauerländer Mittelgebirge! Winterberg, das größte Skigebiet nördlich der Alpen, boomt im Winter, aber – dank zahlreicher Outdoor-Action-Abenteuer – eben auch im Sommer! Deshalb wurde es höchste Zeit, dass in die Little Travel Familie ein paar coole Unterkünfte in dieser Region einziehen. Gefunden haben wir diese dann in Gestalt der Smart Resorts auf 668 Metern Höhe im Rothaargebirge: Acht große und komplett kernsanierte alte Häuser, verstreut im und um das beliebte Städtchen Winterberg. Einziehen könnt Ihr in rund 50 Ferienwohnungen verschiedener Größe für zwei bis acht Gäste. Was die Unterkünfte eint: Der super schicke und helle Style und die perfekte Lage zu allen Ausflugserlebnissen. Mitunter gehts sogar zu Fuß zum Skilift oder dem Bikepark! Echt smart.

Outdoor-Paradies für Familien – und auch die Fellnasen dürfen mit!

“Wir haben ein ganz einfaches Konzept: Wohlfühlen zum bezahlbaren Preis. Auch Hunde sind sehr willkommen. Für die Fellnasen legen wir Näpfe bereit, damit diese nicht extra mit eingepackt werden müssen”, erklären Norman und Holger, die die Smart Resorts leiten. Und was die Kids betrifft: Die haben nicht nur Rutsche oder Schaukel hinterm Haus (bei Haus Diamant, Brilliant und Opal), sondern sogar einen ganzen Erlebnisberg vor der Haustür. Auf dem Erlebnisberg Kappe gibts nämlich Sommerrodelbahn, Kletterwald, Minigolf, Erlebnis-Panoramabrücke und Fly-Line – alles ganz nah beieinander. Und wer Lust hat, legt den Weg nach oben in der knallroten Bimmelbahn zurück. Der “Kappe Express” rollt dabei ganz gemächlich an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten Winterbergs vorbei.

Adrenalin, Badespaß und das größte Skigebiet nördlich der Alpen

Überhaupt ist das “Dach des Sauerlandes” ein ziemlich großer Abenteuerspielplatz! Ihr findet hier berühmte Sportstätten wie die Bobbahn in der Veltins-Arena, wo Ihr auch selbst einmal eine Taxibob-Abfahrt wagen könnt. Im Sommer braucht Ihr nur zehn Autominuten zu Naturfreibädern mit glasklarem Wasser oder die Badebucht am Hillebachsee mit Wasserski und Wakeboard. Und wer Lust auf Höhenrausch hat, saust mit der zweitlängsten Megazipline Europas mit über 70 Sachen ins Tal. Auch Bogenschießen, Bowlen oder Austoben im Bikepark geht hier. Und im Winter dreht sich in der berühmten Wintersportregion natürlich alles ums Rodeln und Skifahren. Teilweise könnt Ihr zum Lift sogar laufen. Oben erwarten Euch beschneite Pisten für eine Ski- oder Rodelsause – sogar teils abends bei Flutlicht.

Email: booking@smart-resorts.de
Adresse: Kiefernweg 12, 59955 Winterberg
Telefon: +49 (0) 2981 8999488
Web
: www.smartresorts.de   Bitte gebt hier den Code little10 ein. Ihr erhaltet dann ab 2 Nächten 10 Prozent Rabatt.

Fotos: Smart  Resorts

+

HIGHS

Die perfekte Lage

Acht verschiedene Häuser, für jeden etwas dabei: Ihr wollt fußläufig vom Bikepark wohnen? Oder nur fünf Minuten zum größten Skilift gehen? Ab Haus Diamant, Brilliant und Azur ist das zum Beispiel möglich. Und auch die anderen Häuser in und um Winterberg liegen alle superzentral zu Sommerspaß und Skivergnügen. Wandern direkt ab der Haustür (ab Haus Opal und Saphir), die "Sauerland Alpakas" gleich ums Eck (Haus Rubin)? Länger als zehn Minuten mit dem Auto braucht Ihr nirgendwo hin.

Der moderne Style

Strahlend heller Skandi-Chic, zeitlos cooles Mobiliar, schöne Bäder und moderner Style: Alle Ferienwohnungen, ob mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern, haben echten Wohlfühlcharakter, super schickes Design und eine kleine Küchenzeile.

Das große Freizeitangebot

Viel Zeit verbringt man IN den Ferienwohnungen wahrscheinlich nicht. Denn das Outdoor-Abenteuer-Angebot in Winterberg ist das ganze Jahr über einfach riesig. Und vor allem: Alles liegt so schön nah beieinander!

Alpin-Feeling jenseits der Alpen

Zwei Autostunden von Köln entfernt, ebenfalls zwei von Münster, knapp über zwei aus Frankfurt - Winterberg ist nördlich des Weißwurscht-Äquators schnell erreicht und sorgt für echtes Alpin-Feeling im Winter.

Mit der Sauerlandcard vieles vergünstigt

Bei der Direktbuchung erhaltet Ihr die Sauerlandcard oder die Sauerland SommerCard (April bis Ende Oktober) kostenfrei. Damit gibt es zahlreiche Vergünstigungen oder gar freien Eintritt für viele Attraktionen.

-

LOWS

Kein persönlicher Empfang

Eine Rezeption gibt es in den jeweiligen Häusern nicht. Aber das hat auch seinen Vorteil: Ihr checkt zeitlich flexibel mit einem Zahlencode ein. Jede Ferienwohnung ist mit Tablets ausgestattet. Damit könnt Ihr Freizeitideen ausloten, E-Bikes leihen und auch Eure Gastgeber bei Fragen kontaktieren.

Innen smart, aussen klassisch

Die verschiedenen Häuser der Smart Resorts sind von innen alle entkernt und saniert. Die Außenfassade der Gebäude ist vom Erscheinungsbild mehr oder weniger unverändert geblieben und verrät damit kaum das coole, stylische Innere.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Aber 180 Euro * / Nacht mit zwei Schlafzimmern im Haus Azur (unter der Woche). Ab 385 Euro * / Nacht (Wochenende) im Haus Rubin mit 2 Schlafzimmern. 2 Nächte Mindestaufenthalt. Zuzüglich ca. 70 Euro Endreinigung und 40 Euro Wäschepaket.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 70 Euro * / Nacht mit einem Schlafzimmer im Haus Rubin. Zuzüglich ca. 2 Nächte Mindestaufenthalt. 70 Euro Endreinigung und 40 Euro Wäschepaket.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Bis zu 8 Personen passen in die größte Ferienwohnung mit drei Schlafzimmern.
Ihr habt eine voll ausgestattete Küche. Teilweise gibt es in den Küchen Mikrowelle, teils Backofen. Von 2 bis 4 Herdfeldern ist alles dabei. Informiert Euch hier bei der jeweiligen Wohnungsbeschreibung direkt auf der Website.
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babys und Kinder sind willkommen! Babybett und Hochstuhl gibt es kostenfrei auf Anfrage.
Keine Kinderbetreuung.
Hinter dem Haus Rubin und Opal gibt es eine Rutsche und eine Schaukel. Ebenso hinter dem Haus Diamant und Brilliant.
In allen Wohnungen findet Ihr Brettspiele.
Ferienwohnung
Es gibt Wohnungen mit zwei oder drei Schlafzimmern.
Die meisten Gäste reisen mit dem Auto an. An den Häusern findet Ihr kostenfreie Parkplätze.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Fellnasen sind erlaubt und kosten 10 Euro pro Tag. Napf und Hundematte bekommt Ihr geliehen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Städtchen Winterberg liegt im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Hochsauerlandkreis. International bekannt ist Winterberg als Austragungsort von Weltcuprennen des Bob- und Rennrodelsports sowie als Wintersportort. Und genau hier liegen die Smart Resorts, die sich aus acht Häusern zusammensetzen. Fünf davon liegen direkt im Ortskern von Winterberg (Haus Diamant, Brilliant, Topas und Azur), zwei im fünf Kilometer von Winterberg entfernten Stadtteil Neuastenberg (Haus Opal und Saphir) und eines im sieben Kilometer von Winterberg entfernten Stadtteil Züschen (Haus Rubin). Also der beste Ausgangspunkt für einen Bergurlaub – übrigens Sommer wie Winter – im Westen der Republik.

schneeflocke
Winterberg bietet das größte Skigebiet nördlich der Alpen und alle Skipisten verlaufen rund um die Smart Resorts. Von den Häusern Diamant, Brilliant und Azur könnt Ihr sogar zu Fuß zum größten Lift laufen. Ansonsten fahrt Ihr fünf Minuten mit dem Auto. Sieben Skigebiete gibt es in Winterberg und seinen Dörfern - vor allem aber das Skiliftkarussell Winterberg, das allein über 29 Lifte und 34 Pisten verfügt. Ein Pflichtprogramm in Winterberg ist auch der Besuch der 1609 Meter langen Bobbahn Winterberg. Alljährlich kämpfen hier die Profis um Sekundenbruchteile. Die Bahn gehört zu den modernsten der Welt und ist Austragungsort von Europa- und Weltmeisterschaften. Schneeschuhwandern oder Rodeln ist in Winterberg ebenfalls total angesagt. Es gibt elf beschneite Rodelhänge, drei davon mit Flutlichtanlage. Mittels Schlitten, Bob, Glider, oder Snow Tube düst Ihr ins Tal - hoch gehts in einem der sechs Rodellifte oder auf fünf Zauberteppichen.
Im Sommer fahrt Ihr mit dem Auto nur zehn Minuten zum Naturfreibad in Hallenberg mit seinem chlorfreien, kristallklaren Wasser. Und die Badebucht am Hillebachsee mit seichtem Einstieg, großer Liegewiese und Kiesstrand, ist auch nicht weiter entfernt. In Winterberg selbst gibt es zudem noch ein Schwimmbad, samt Kinderbereich, Sport- und Außenbecken.
Ihr könnt zumeist direkt ab der Haustür los wandern. Vom Haus Azur blickt Ihr bereits in den gegenüberliegenden Wald. Vom Haus Opal und Saphir kann man einen schönen Wanderweg Richtung Kahler Asten machen, der höchste Punkt in Nordrhein-Westfalen! Ein niedlicher neuer Wanderweg startet und endet, zehn Autominuten entfernt von Winterberg, am Spielplatz an der Bullenwiese in Züschen. Der 4,4 Kilometer lange „fabelhafte Elfensteig“ hat neun Stationen mit interaktiven Spielen und Aufgaben.
Ein 9-Loch-Golfplatz befindet sich, 10 Minuten mit dem Auto entfernt von Winterberg. Eher Minigolf - aber richtig cool gemacht! - ist der neue, schöne Adventure-Golf-Platz in Winterberg. Für jedes Alter geeignet und kostenfrei mit der Sauerland Sommercard.
Ihr könnt im Hillebachsee, zehn Autominuten von Winterberg entfernt, angeln. Angelkarten gibt es am Parkscheinautomat am Hillebachsee, bei der Wasserskianlage, im Verkehrsbüro oder beim Angelverein.
Am Hillebachsee, zehn Autominuten von Winterberg entfernt, gibt es eine Wasserski- und Wakeboard-Anlage. Im lässigen "High-Five"-Bistro bekommt Ihr die nötige Stärkung davor oder danach.
Bei Bike Schneider, mitten in Winterberg, könnt Ihr alle möglichen Mountainbikes und E-Bikes (auch für Kinder) leihen. Auch Ausrüstung, Kindersitze oder Anhänger gibt es dort. Der größte Bikepark Deutschlands liegt in Winterberg - übrigens direkt bei den Häusern Brilliant, Diamant und Azur. Schön ist auch die Ziegenrallye, ein E-Bike-Ausflug für die ganze Familie, der von Winterberg durch herrliche Kulisse zum Hillebachsee und wieder zurück führt.
Das kleine Städtchen Schmallenberg war früher mal Hansestadt, bekannt für seine Textilindustrie. Daher wird es noch heute "Strumpfstadt" genannt. Im hübschen historischen Ortskern stehen viele restaurierte Fachwerkhäuser (etwa 25 Autominuten entfernt). Bad Berleburg ist die zauberhafte Residenzstadt eines alten Adelsgeschlechtes (20 Autominuten). Die mittelalterliche Altstadt von Brilon ist so zuckersüß, dass sie schon häufiger als Filmkulisse herhalten musste. Vor allem der Marktplatz mit seinen vielen Fachwerkhäusern und dem ältesten Rathaus Deutschlands ist beeindruckend (etwa 30 Autominuten entfernt).
Die Bilsteinhöhle ist ein verzweigtes Höhlensystem und liegt mitten im Naturpark Arnsberger Wald (45 Autominuten entfernt). Im Besucherbergwerk Bestwig-Ramsbeck (30 Autominuten) fahrt Ihr - ausgestattet mit Helm und Schutzkleidung - mit der Grubenbahn 1,5 Kilometer tief in den Berg ein. Der Astenkick in Winterberg ist die zweitlängste Megazipline Europas. Rund eine Minute dauert der unvergessliche Höhenrausch. Mit dem Shuttle-Bus geht's zurück zum Start. Auf dem Erlebnisberg Kappe in Winterberg liegt die 435 Meter lange und 20 Meter hohe Panorama-Erlebnis-Brücke - eine Sehenswürdigkeit für sich und für Kind, Hund und Rollstuhlfahrer geeignet!

Schick an Smart Resorts Team deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: 10 Prozent Rabatt




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.