+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

SveVilla – Deutsche Ferienhausagentur mit entzückenden Bilderbuch-Bleiben in ganz Schweden

Wer einen authentischen Schwedensommer verbringen möchte, der lese mal schnell weiter! Bei der deutschen Ferienhausagentur SveVilla wimmelt es vor entzückenden Ferienhäusern in ganz Schweden. Da thronen Stugas in hellem Scandischick auf Felsen – mit weitem Blick über Wälder und Meer von der Holzterrasse aus. Dort verstecken sich klassische rote Holzhäuschen im satten Wald und freuen sich auf kleine Beeren- und Pfifferlinge-Sammler. Egal, was Euch vorschwebt, die deutsche Schwedenexpertin Klara berät Euch gern, damit Ihr den genau passenden Ferienhaustraum für Eure Familie findet.

SveVilla – lauter hübsche Schweden-Stugas

Bildschönes Bullerbü, malerische Michel-Häuser, Sehnsuchtsziel Schweden! Die Vorstellung, mit den Kindern auf einsamen Seen zu paddeln, in satten Wäldern Beeren zu naschen und auf den Schären von Stein zu Stein zu hüpfen, ist doch einfach zu schön. Doch wer als Schweden-Neuling beginnt, sich mit dem nordischen Traumziel näher zu befassen, wird ganz schnell den Wald vor roten Holzhäuschen nicht mehr sehen und verrückt vor ganzen 100.000 Seen! Dazu kommen 7.000 Kilometer Küste und an die 220.000 Inseln, boah. Doch wir sehen jetzt wieder klarer, dank Klara! Die deutsche Schwedenexpertin kann Euch zu jeder Region ihres Happy Places die besten Tipps geben und sammelt auf ihrem entzückenden Portal SveVilla on top die schönsten Ferienhäuser im ganzen Land. Klingt das nicht super?

Die süße Geschichte und Schwedenliebe der deutschen Ferienhausagentur

SveVilla haben Klaras Eltern bereits in den 90ern gegründet. Nach zahlreichen Reisen mit dem VW-Bulli kreuz und quer durch Schweden, bei denen Klein-Klara immer mit von der Partie war, erschien der erste SveVilla Katalog mit den ersten Ferienhäusern 1996 auf schwarz-weißem Naturpapier mit einem handgezeichneten Logo von Klaras Mama. Dieses Logo ziert knapp 30 Jahre später auch noch die aktuelle Website dieses überaus persönlichen Portals. 2017 hat die mittlerweile erwachsene und studierte Skandinavistin Klara das Portal von ihren Eltern übernommen und vermittelt Euch etwa 120 Stugas (Schwedisch: Ferienhaus) in allen möglichen Farben, Formen, Größen, Lagen und Ausstattungen. Alle werden von privaten Besitzern vermietet und liegen im ganzen Land verteilt. Love!

Meerblick, Waldbaden, Scandi-Chic: Ein Ferienhaus ist schöner als das andere

Um Euch einen ersten Eindruck zu verschaffen, haben wir durch die Holztürchen von fünf der Ferienhäuser mal einen verzückten Blick geworfen. Das Ferienhaus Ornö etwa thront auf dem Felsen einer Schäreninsel südöstlich von Stockholm, mit weitem Blick über Wälder und Meer von der Holzterrasse aus. Drinnen erwartet Euch helles Interior – die süße Küche aaaah!, draußen Natur pur und ein 10 Gehminuten entfernter Sandstrand. Eine ebenso atemberaubende Lage hat das 2022 ganz frisch renovierte Mjörnsee Storlom mit Seeblick in der Nähe vom entzückenden Alingsås nordöstlich von Göteborg – einer von Klaras Lieblingsorten in ganz Schweden! Das typisch rote Holzhäuschen Mörkebosee in Südschweden mit Sauna, Kanu, Ruderboot und eigenem Grillplatz am See ist preislich on top auch noch so fair, dass man schon fast den Haken sucht. Ebenso wildromantisch und mitten im Wald gelegen ist das rote Holzhaus Bocksee nahe des Vätternsees, das Klara auch deshalb so liebt, weil seine lieben Besitzer es schon seit 1997 bei SveVilla listen. Bedeutend moderner im stilsicheren Scandi-Chic – wir können das helle Holz durch die Fotos förmlich riechen – kommt das Hällevik im gleichnamigen, malerischen Fischerort an der Südküste des Landes daher, von dem Ihr nur 600 Meter bis zum nächsten Sandstrand lauft. Puh, das wird schwer, aber Ihr habt ja zum Glück nun Klara und SveVilla für Euren nächsten Schwedenurlaub an der Seite.

Kontakt
E-Mail: info@svevilla.de
Telefon: +49 7633 40 61 140
Web
: www.svevilla.com

Fotos: SveVilla Ferienhausvermittlung / Klara Foldys
Text: Vanessa Bujak

+

HIGHS

Klaras deutsch-schwedischer SveVilla-Service

Als wir Klara gefragt haben, wo sie eigentlich all diese hübschen Stugas findet, meinte sie mit einem Augenzwinkern: "Ich finde gar nicht die Häuser. Die finden ja mich!". Ein paar Vermieter kennt Klara sogar noch aus ihrer Kindheit, als sie Kanellbullar auf der Schaukel im Garten verdrückte, während ihre Eltern das Geschäftliche besprachen. Bedeutet für Euch: Klara kennt nicht nur Schweden wie ihre Westentasche, sie berät und hilft Euch auch sehr gerne bei Euren Fragen während der Buchung (schließlich spricht sie auch Schwedisch).

Die schwedische Interior-Gemütlichkeit

Die Ferienhäuser bei SveVilla gibt es in allen Größen, Stilformen und Ausstattungen: Mal sind sie schnörkellos-modern, oft puppenhausmäßig entzückend mit antiken Schränken, Blümchentapeten und Holzofen. Sie alle eint die schwedisch-helle Gemütlichkeit, dank der vorwiegend natürlichen Materialien und liebevollen Details wie Hängematten auf der Holzterrasse.

Typischer Schwedensommer in der Natur

Wer die Ruhe und den Geruch nach Wald, das Plätschern eines Sees oder Meeresrauschen sucht, ist bei SveVilla genau richtig! Auch wenn sich das Ferienhaus-Portfolio über fast ganz Schweden verteilt, vereint alle Bleiben die Nähe zu unglaublich schöner Natur. Mal liegen die Häuschen einsam auf einer Schäre oder an einem See mit hauseigenem Kanu, einige direkt im Wald...

Unvergessliche Kindheitserinnerungen

...und Eure Kinder werden Euch für diesen naturnahen Urlaub lieben. Ihr könnt als Familie im Wasser planschen, in den umliegenden Wäldern Pfifferlinge und Blaubeeren sammeln und dabei vielleicht sogar Elchen, Rotwild, Adlern und Co. begegnen. Echtes Bullerbü!

-

LOWS

Zum Teil sehr abgeschieden und simpel ausgestattet

Wir finden das ja sehr wildromantisch, Ihr solltet es jedoch wissen: Einige SveVilla Häuschen liegen wirklich weit ab vom Schuss. Im Ferienhaus Ornö etwa kommt Ihr ohne Fähre nirgendwohin, Ihr bringt Euer Trinkwasser dort besser selbst mit und auf der Insel gibt es auch nur einen kleinen Lebensmittelladen mit dem Nötigsten. Das Ferienhaus Bocksee liegt einsam in einem Wald, der nächste Nachbar ist die 500 Meter entfernte Waldkapelle.

Mückenalarm

Kennt Ihr das Kapitel, wo die Kinder aus Bullerbü einen Wer-hat-die-meisten-Mückenstiche-Wettbewerb veranstalten? Da hat sich bis heute nichts dran geändert, im Sommer herrscht vor allem an den schwedischen Seen Mückenalarm. Packt Euch guten Insektenschutz ein!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab 90 Euro* / Nacht etwa im Ferienhaus Mörkebosesee. Zuzüglich einer einmaligen Servicegebühr von 30 Euro und einer Endreinigung von 55 Euro. Handtücher und Bettwäsche können für 11 Euro pro Person geliehen werden.

Nebensaison mit Baby

Ab 90 Euro* / Nacht etwa im Ferienhaus Mörkebosesee. Zuzüglich einer einmaligen Servicegebühr von 30 Euro und einer Endreinigung von 55 Euro. Handtücher und Bettwäsche können für 11 Euro pro Person geliehen werden.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Etwa im Ferienhaus Hällevik haben bis zu 6 plus 2 Personen Platz. Es gibt in dem Haus 3 Schlafzimmer, davon eins mit großem Doppelbett und zwei je mit einem Etagenbett (unteres Bett 1,20 m breit, oberes 0,90 m breit). Im Wohnzimmer können zwei weitere Schlafmöglichkeiten aufgebaut werden.
Alle SveVilla Ferienhäuser haben Küchen und Ihr versorgt Euch selbst. Die Ausstattungen variieren sehr, Klara berät Euch gern.
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babies sind den allermeisten SveVilla Häusern willkommen und es wird Euch (auf vorherige Anfrage und falls vorhanden) gern eine kostenlose Babyausstattung wie Hochstuhl und Babybettchen gestellt. Abenteuerlustige Kleinkinder solltet Ihr aber auf den großen Naturgrundstücken gut im Auge behalten.
Keine Kinderbetreuung.
An einigen Häusern findet Ihr Schaukeln und weitere Spielgeräte in den Gärten. Die Natur drum herum ist sowieso der schönste Spielplatz für Eure kleinen Abenteurer!
Ferienhaus, Ferienwohnung
Sehr viele Bleiben aus Klaras Portfolio haben mindestens zwei abgetrennte Schlafzimmer.
Die meisten ausländischen Touristen kommen im Sommer nach Schweden. Denn im Winter sind die Tage sehr kurz – in Stockholm ist es zum Beispiel dann nur 4 Stunden hell. Ein Schwedenurlaub mit den Kids kann aber auch im Winter sehr romantisch sein! Vor allem in der Vorweihnachtszeit am 13. Dezember. Da feiern schwedische Familien das Luciafest! Auch der Frühling mit seinen blühenden Wäldern und Feldern und der bunte Herbst sind schöne und ruhige Monate für einen Familienurlaub in Schweden. Achtung: Einige der Ferienhäuser machen von Oktober bis Mai Pause.
Von Rostock aus könnt Ihr die Fähre nach Trelleborg nehmen und von hier aus zum Beispiel eine Rundreise durch Südschweden starten. 6-7 Stunden dauert die Überfahrt, ist aber auch mit Kindern meist kurzweilig – dank Bällebad und Rutsche auf der Fähre. Wem das zu lange dauert, setzt sich in den Flieger. Es gibt viele günstige Direktflüge nach Stockholm oder das südliche Malmö. In nur zwei Stunden seid Ihr da. Innerhalb Schwedens ist das Nahverkehrsnetz fantastisch ausgebaut und Ihr gelangt – natürlich etwas langsamer – sehr gut von A nach B. Lasst Euch übrigens nicht von Googlemaps verunsichern, das oftmals viel zu lange Wege anzeigt. Klara empfiehlt für Schweden, statt Googlemaps, den Anbieter "Eniro.se" – der funktioniert meist besser.
Alle Ferienhäuser mit einer eigenen Sauna findet Ihr hier
Kein Fitnessraum.
Hunde sind in diesen Häusern willkommen Klick!

Und was könnt Ihr in Schweden unternehmen?

Da SveVilla Ferienhäuser in ganz Schweden anbietet, geben wir Euch an dieser Stelle ausnahmsweise keine konkreten Hinweise zu Unternehmungen mit Kindern in der Nähe einer bestimmten der vielen Stugas.

Dank der Verfilmungen von Astrid Lindgrens Kinderbüchern haben ja die allermeisten von uns wunderschöne Bilder von Schweden im Kopf: Auf sanften, blühenden Hügeln und in üppigen, dichten Wäldern liegen rot-weiße Holzhäuschen und unzählige Seen. An Nord-und Ostseeküste findet Ihr die aus “Ferien auf Saltkrokan” bekannten Schäreninseln. Und Schwedenliebhaberinnen wie Klara von SveVilla sagen, dass in Wirklichkeit alles NOCH viel schöner als bei Pippi & Co. aussieht. Wer Stille und unberührte Natur liebt, ist in diesem Land Nordeuropas jedenfalls goldrichtig. Schweden ist das drittgrößte Land der EU, zählt aber nur 10 Millionen Einwohner. 52 Prozent des Landes sind mit Wald bedeckt, es gibt an die 100.000 Seen und etwa 220.000 Inseln. Wollt Ihr Euch ein wenig orientieren, welcher Landesteil Schwedens Euch am besten für Euren Familienurlaub passen könnte, schaut mal bei Klaras Vorstellung der einzelnen Regionen vorbei: Klick!

Noch mehr Inspiration findet Ihr auch in unserem Blogpost zu Schweden mit Kindern:

Noch mehr Tipps zu Schweden mit Kindern findet Ihr hier:
Schweden Urlaub mit Kindern

Schick an deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.