Die Treworgey Cottages in Cornwall - Familienurlaub in sooo romantischem Setting!
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Die Treworgey Cottages - Retro-Chic auf einem Hügel mit Tieren, Pool, Wellness und Blick übers Tal

Diese entzückenden Steinhäuser im warmen südenglischen Cornwall liegen auf einem 60 Hektar großen Gelände mit weitem Blick ins grüne Tal, auf den Fluss Looe und sogar auf ein Zipfelchen des Meeres! Hier gibts einen Bauernhof mit Fütterrunden, Pool, Spielplätze, Tischkicker, Billard und Co. fürs junge Volk, Massagen, Hottub und Sauna für die Großen. Und bekocht werdet Ihr sogar auch noch! What a treat!

Die Treworgey Cottages – idyllisches Cornwall aus dem Bilderbuch

Wenn Ihr so richtig Lust habt auf Rosamunde-Pilcher-Romantik, seid Ihr hier richtig! Nur 10 Minuten weg von der romantischen Südküste Cornwalls, mit den schnuckeligen Hafenstädten, Buchten und familienfreundlichen Stränden, wohnt Ihr in den Treworgey Cottages auf einem Hügel. Super familientauglich in alten Stein-Cottages mit 1 bis 4 Schlafzimmern. Von Eurem Hügel könnt Ihr bis zum berühmten Fischerdörfchen Looe und dem gleichnamigen Fluss schauen und sogar das Meer blitzt an manchen Stellen durch! Zudem blüht hier das ganze Jahr über eine wilde Blumenpracht von Glockenblumen, Narzissen, Rosen und Co. Auch im Januar – da kommen nämlich die vielen Schneeglöckchen raus! Das Anwesen ist auf jeden Fall so groß, dass Eure Gastgeber in den Cottages sogar Karten mit Wanderrouten fürs Gelände ausgelegt haben…

Ein Traditionsbetrieb – mit so vielen Extras für gestresste Eltern

Die Gastgeber, die Wright Familie, lebt übrigens auch auf dem Gelände und ist immer für Euch da – seit 40 Jahren! Linda und Bevis haben in den 70ern dem Bauern die ersten beiden Cottage-Ruinen abgekauft und nach und nach 15 alte Farmarbeiter-Häuser renoviert. Heute werden sie von ihrer Tochter Holly und ihrem Mann Andy unterstützt, die Tante und Cousine kochen für Euch. Ein echter Familienbetrieb also. Auch das Interior der Cottages ist genauso wie man sich das so vorstellt: Very British, mit Blümchenkissen, Himmelbett und altem Steinkamin. Wenn dann auch noch der Cornish Cream Tea oder der Sheperds pie aus der Coombe Kitchen in Eurer Küche geliefert wird, ist das cornische Urlaubsglück perfekt. Und wem das „Bekochtwerden“ an Erholung nicht reicht, der lässt sich von Cheryls kundigen Händen massieren, chillt in der Sauna oder im Hottub mit Weitblick aufs grüne Tal.

Und die Kinder?! Sind dann mal weg …

Na, ob das was für die Kids ist? Denkt Ihr jetzt vielleicht… Aber ja! Die Kinder besuchen jeden Morgen auf der Fütterrunde die vielen Bauernhoftiere – mit ein bisschen Glück sind sogar auch ein paar süße Lämmer und Fohlen dabei. Danach plantschen sie im beheizten Außenpool, spielen Tennis, nehmen eine Reitstunde oder buddeln im Sandkasten. Und wenn es mal regnet, gehts eben drinnen weiter. Im Indoor-Strand mit Volleyballnetz, in der Softplayanlage oder beim Tischkicker und Billard. Leider wird es daher ziemlich schwer werden, Euren Nachwuchs überhaupt loszueisen. Ihr solltet Euch aber trotzdem mal rauswagen! Nur 5 Minuten sind es zum nächsten Strand und 10 Minuten zum Fischerdörfchen Looe fürs Eisschlecken vor kitschig-schöner Cornwall-Kulisse.

Kontaktdaten
Adresse: Treworgey Cottages, Duloe, Looe, Cornwall, PL14 4PP, UK
Email: stay@treworgeycottages.co.uk
Telefon: + 44 (0) 1503 262730
Web: www.treworgeycottages.com

+

HIGHS

Das blumige Setting in den Hügeln

Das Setting ist filmreif! Der Blick übers grüne Tal mit den geschwungenen Hügeln - der breite Fluss Looe und das gleichnamige Fischerdörfchen in der Ferne. Filmreif! Wilde Blumen säumen die Ränder der Wege. Im Januar blühen die Schneeglöckchen, im Herbst wachsen Pilze, im Frühjahr Glockenblumen und Narzissen. Rosen gibts sogar bis in den November...

Super Familienkompromiss

Die Kids kümmern sich um die Tiere, toben in der Softplayanlage oder plantschen im Pool. Die Teens liefern sich ein Match am Tischkicker oder Billardtisch. Während die Eltern im schicken "Poolhaus" saunieren, wellnessen und relaxen. Auch das Publikum ist eine gute Mischung aus Familien und Paaren.

Bekocht werdet Ihr auch noch

Auch wenn Eure Cottage-Küche entzückend ist - Ihr müsst dort nicht Stunde um Stunde verbringen. Jane and Hannah - Cousine und Tante von Holly - liefern Euch super leckere, selbst gemachte Menüs, die Ihr nur aufwärmen müsst. Zudem gibts Frühstückskörbe und einen kleinen Farmshop.

Reiterferien

Pferdefans sind hier im 7. Himmel. Reitstunden und Ausritte gibts in der lizenzierten Reitschule und vom Cottage-Fenster aus, könnt Ihr den Pferden beim Grasen zusehen.

Echtes Farmleben

Hühner, Ziegen, Schafe, Esel, ein Schwein und vor allem Fohlen und Lämmer wohnen hier mit Euch - wenn Ihr Glück habt, seht Ihr sogar eine Geburt! Und jeden Morgen kommen die Kids mit auf die Fütter-Runde und lernen so das Bauernhofleben kennen.

Die romantischen Cottages

Das Interior könnte englischer nicht sein. Gemütlicher Kamin, antike Möbel, Blümchenkissen und Himmelbett im alten Steinhaus - jedes Cottage ist anders! Wir lieben diesen Retro-Chic. Zudem hat jedes Cottage auch noch einen eigenen eingezäunten Garten.

Nah an der kinderfreundlichen Südküste

Die hübschen Hafenstädtchen, Fischerdörfer, Buchten und kinderfreundlichen Strände der Südküsten sind nur einen Katzensprung entfernt - 15 bis 30 Minuten braucht Ihr mit dem Auto. Und Cornwall hat so unglaublich viel zu bieten mit seinen malerischen Radrouten, paradiesischen Gärten, Bauernhöfen, Schlösser und Co.

-

LOWS

Das Auto muss mit

Die Treworgey Cottages liegen malerisch, aber eben auch ein wenig abgelegen. Schon für die Anreise benötigt Ihr ein Auto und auch für Ausflüge oder zum Einkaufen ist ein fahrbarer Untersatz unverzichtbar.

Unterschiedliche Cottages

Die Cottages sind sehr unterschiedlich im Interior und auch im Setting. Da das Gelände sehr groß ist, schaut Euch am besten zuerst auf dem Plan an, wo Ihr wohnen möchtet. Denn für ein paar Cottages habt Ihr ein paar Stufen und/oder einen kleinen Hügel zu erklimmen. Das Orchard Cottages liegt übrigens 600 Meter entfernt von den anderen Gebäuden auf der Coombe Farm. 

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 200 Euro * / Nacht. Für Selbstversorger. Reitstunden, Kinderbetreuung und Essenlieferungen können dazu gebucht werden.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 120 Euro * / Nacht. Für Selbstversorger. Reitstunden, Kinderbetreuung und Essenlieferungen können dazu gebucht werden.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Bis zu 11 Personen (plus Babybettchen) passen in das Farmhouse. Jeder Gast schläft dann sogar im eigenen richtigen Bett.
Eigene Küche für Selbstversorger in den Cottages und eigener Grill im Garten. Gäste können sich fertige Gerichte zum Aufwärmen und Kuchen von der 600 Meter entfernten Farm liefern lassen (selbstgemacht mit Zutaten von der Farm). Es gibt auf dem Gelände einen kleinen Farm-Shop. Frühstückskörbe können auch bestellt werden.
Auf der Farm leben die Ziegen Elsa, Trouble und Strife, das Schwein Demelza, das Schaf Florence, das Perlhuhn Bert, Hühner, Enten, Meerschweinchen, Hasen, die Katzen Smokey und Bandit, der Hund Bee und machmal auch Lämmer und Fohlen. Tägliche Fütterungsrunde an Wochentagen mit den Kids!
Beheizter und umzäunter Außenpool mit Babybecken, inklusive unglaublichem Blick über die grünen Hügel, kleiner Spa-Pool (eine Art Hottub).
Alles an Babyausstattung vorhanden - auch an Sicherheitsausrüstung wie z.B. Treppengitter. Der Pool ist umzäunt.
Während der englischen Schulferien 3 Kinderbetreuungsevents pro Woche: "Forrest School" (ca. 11 Euro), "Pony Club" und "Own a Pony Afternoon" (je ca. 26 Euro). Babysitterservice ist auch buchbar.
Großes Spielezimmer mit Tischtennis, Billard, Spielhaus, Softplayanlage (im angrenzenden Leseraum gemütliches Sofa für die Eltern). Zudem ein "Indoor Strand" (Indoor-Sandplatz mit Kletterwand, Netz für Badminton oder Volleyball, Spielgeräten). Draußen: Sandkästen mit Spielgeräten, Rutsche, Spielhaus und Mini-Traktoren.
Badespielzeug am Pool, Bücher, Spielzeug und Spielzeugzug. Boxen mit Bastelmaterial, die ihr mit ins Cottage nehmen könnt.
Bauernhof, Ferienhaus
Familienzimmer mit zwei Schlafzimmern vorhanden.
Mai - bis Anfang Juli ist die perfekte Reisezeit, weil es dann schon warm ist, die Schulferien in England aber noch nicht angefangen haben. Im Frühling blühen die vielen Wildblumen. Wintertipp: Die Winter sind hier eher mild und der offene Kamin in den Cottages ist "super cozy".
Flughäfen: Newquay (50 Minuten entfernt und Exeter (1,5 Stunden) - es gibt Direktflüge! Liskeard Bahnhof ist 20 Autominuten entfernt.
Schickes "Poolhouse" aus Lärche und Schiefer mit Sauna, Spa-Pool (Outdoor-Hottub) und Behandlungsräumen wo Cheryl Massagen, Maniküre und Pediküre anbietet.
Kein Fitnessraum.
Super hundefreundlich - dafür gabs 2018/2019 sogar Preise. Es gibt eine Hundewiese und eine Hundedusche. Jedes Cottage hat einen umzäunten Hunde-Bereich. Dogsitting wird auch angeboten. Hunde-Allergiker können hier aber auch wohnen, da die Reinigung hohen Standards genügt.
Gewinner des Preise für "verantwortungsvollen, ethischen und nachhaltigen Tourismus" 2018/19: Die Wärme für Heizung und heißes Wasser wird mit der selbst gezüchteten Energiepflanze Mescanthus erzeugt. Solarpanelen und Windturbine sorgen für Strom. Recycling und Kompostierung ist selbstverständlich. Es werden lokale Unternehmen bevorzugt.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Treworgey Cottages liegen auf einem Hügel – mit Blick über das wunderschöne grüne Looe-Fluss-Tal in Cornwall. In der Ferne seht Ihr den Fluss Looe, das gleichnamige schnuckelige Fischerörtchen (9 Autominuten entfernt) und von manchen Ecken des Geländes aus sogar das Meer. In der Umgebung gibt es viele versteckte Tea-Rooms und Pubs in uralten Steincottages und die Flora und Fauna ist reichhaltig – auch wegen des besonders milden Klimas in Cornwall. Nur 10 -30 Minuten braucht Ihr zu den schönen Buchten und verträumten Hafenstädten der kinderfreundlichen Südküste.

An der Südküste Cornwalls Rosamunde-Pilcher-Romantik, kinderfreundliche, versteckte Buchten mit wenig Strömung. Hollys Tipps: Talland Bay mit Felsenpools, Toiletten und einen coolen Café (nur 5 Minuten mit dem Auto) oder Hannafore mit dem super schönen Café "Island View Café" mit Blick auf die Looe Island.
Direkt von der Farm aus gibt es zahlreiche Wege zum Wandern oder Joggen durch Feld und Wiese. In den Cottages findet Ihr sogar "Wanderrouten" für das Gelände der Treworgey Cottages.
Tennisplatz auf dem Gelände. Schläger und Bälle können geliehen werden.
Gleich mehrere Golfclubs in der Region. Der nächste: Looe Golf Club mit wunderbarem Blick (10 Minuten entfernt).
Angelreviere gibt es in der Region viele (z.B.: Bake Fishing Lakes mit 6 Hektar Gewässer, ca. 15 Autominuten entfernt).
An Betätigung auf dem Wasser gibt es hier an der Küste Cornwalls so einiges: Glasbodentrips, Bootsausflüge zur Looe Island (Naturschutzgebiet mit eingeschränktem Zugang), Windsurfen und Segeln auf dem Siblyback Lake und so weiter...
Radverleih (auch Elektroräder) bei Cornish Cycle Hire (ca. 20 Minuten mit dem Auto entfernt). Die Räder werden zu den Cottages geliefert oder Ihr holt sie dort im schnuckeligen Farmshop ab und lasst Euch gleich Tipps für die besten Routen geben.
Die Treworgey Cottages haben eine lizenzierte Reitschule für Reitstunden und Ausritte - für alle Stufen. "Trotting Tots´ Club" von Mai bis Mitte Juli für die ersten Reiterfahrungen für Kinder unter 6 Jahren.
Das Fischerdorf Looe (8 Minuten) kann man in der Ferne sehen. Truro, die Hauptstadt von Cornwall, mit netten Gässchen und einer Kathedrale ist eine Stunde entfernt.
Viele wunderschöne Gärten: Z.B. das Eden Project - der größte botanische Garten und Indoor-Regenwald der Welt (50 Minuten mit dem Auto entfernt) oder die berühmten "lost Heligan Gardens" (1 Std. mit dem Auto).
Noch mehr Tipps für Ausflugsziele in Cornwall
Cornwall mit Kindern

Dies ist eine Empfehlung von Louise

Louise hat die süße Kinderkleidermarke "Beeboobuzz" und lebt mit Ehemann Phil und dem kleinen Sohn Thomas in London. Und sie ist ein echter Treworgey Cottages Fan! Sie hat sogar dort geheiratet und ihr Sohn hat mit seinen 3,5 Jahren schon 6 (!) Mal hier geurlaubt. Sie meint zu den Treworgey Cottages:

Für uns sind die Treworgey Cottages einfach perfekt. Die Cottages sind alle super hübsch und einzigartig. Und kinderfreundlich! Es gibt auf dem Gelände - gerade für die Kids - so viel zu erleben. Mein Sohn liebt vor allem die Tierfütterrunden, den Spielplatz und den Pool. Aber auch die einfachen Dinge, wie zum Beispiel im Bach zu plantschen oder Brombeeren zu pflücken, machen es für uns aus! Zudem sind die Treworgey Cottages ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge ins schöne Cornwall. Mein Geheimtipp ist übrigens die Nebensaison. Dann sind auch die Ausflugsziele in Cornwall nicht so rappelvoll.

Schick an Holly deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: 1 Weinflasche




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


Loved by Littletravelsociety.de

Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
Mehr erfahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

Deine Meinung ist gefragt
Erzähl´s uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.