+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Boutiquehotel Villa Alma am Wolfgangsee im Salzkammergut in Österreich

Das hätte auch dem Kaiser gefallen! Die entzückende Villa Alma in St. Gilgen am Wolfgangsee lässt den Kult der Sommerfrische neu aufleben! Bildschönes, farbenfrohes Interior-Design, ein großer Garten mit eigenem Seezugang und gerade mal acht Zimmer und Suiten machen die renovierte Jugendstilvilla zur ganzjährigen Urlaubs-Kulisse Deluxe. SUPs, Motorboot und Vintage-Räder stehen für Euch schon bereit. Mit Österreichs steilster Dampflok zuckelt Ihr auf den Schafberg oder mit der kinderwagentauglichen Zwölferhornseilbahn aufs "Hörndl". Im Winter bummelt Ihr auf romantischen Christkindlmärkten. Immer gut, das Salzkammergut!

Villa Alma – Interior-Chic und Jugendstil-Charme mit direkter Seelage

Taubenblau, Schilfgrün, Lachsrot, Sonnengelb… Wir liiiieben es allein schon, in diese wunderbaren Interiorfarben einzutauchen. Dazu diese Lampen! Diese Fliesen! Hier ist nichts schwarz-weiß und nichts von der Stange. Willkommen bei Alma! Genauer: In der Villa Alma. Die 1900 erbaute und mit viel Respekt für die ursprüngliche Bausubstanz behutsam sanierte Jugendstilvilla steht direkt am Ufer des Wolfgangsees. Geht es besser? Gerade mal acht Zimmer und Suiten für bis zu vier Gäste, alle mit Terrasse oder Balkon in Richtung See, beherbergt das entzückende Haus, das Martina Toifl hier 2022 wieder zum Leben erweckt hat. Der kreativen Hotel-Entwicklerin und Zweifach-Mama verdanken wir bereits die Aufsehen erregenden Salzburger Boutiquehotels The Mozart und The Maximilian sowie die familienfreundliche Villa Ivy. Die Häuser ihrer Heym Collection sind immer ganz besondere Orte – “heymelig” eben! Und nun gesellt sich Alma mit in die Runde. Mit großem grünen Garten, Privatstrand, Bootshaus. Für kaiserliche Sommerfrische 2.0. Oder familytaugliche Frühlings- und Herbst-Winter-Erlebnisse im zuckersüßen St. Gilgen im Salzkammergut.

Sympathisches Hipster-Design meets Heimatfilm

Alte Seele, nagelneues Interior: Vintage-verspielte Stoffe, See- und Berg-inspirierte Farben und handgepickte Details versprühen in der Villa Alma fröhliches Retroflair. Die größeren Kids schnappen sich im Sommer die hauseigenen SUPs oder die großen Schwimmreifen vor dem Haus und planschen drauflos. Die Kleineren entdecken in der Lakeside Lounge Brettspiele und Malsachen. Und für einen guten Start am morgen werdet Ihr mit Granola, frischen Eierspeisen und gutem Brot verwöhnt. Snacks, regionale Leckereien und fruchtige Limonaden gibt es in Alma’s Tagesbar im Hochsommer. Im Frühling, Herbst und Winter dürfen sich die Gäste auch mal selbst von der Honesty Bar bedienen, ganz ehrlich eben. Gleich wenige Schritte weiter gibt es im Ort zu jeder Saison wunderbare Kaffeehäuser und Restaurants. In der Villa Alma werden exklusiv für Hotelgäste an lauen Sommerabenden in der Outdoor Kitchen zum Glaserl Wein auch mal Barbecues kredenzt. Die familiäre Atmosphäre ist Alma wichtig. Und es gibt niemanden, wirklich niemanden, dem bei diesem Blick über den Garten, den glitzernden Wolfgangsee und die Berggipfel nicht das Herz aufgeht.

Perfekter Ausgangspunkt fürs entzückende Salzkammergut

Der Seezugang samt Sonnenliegen direkt vor der Haustür, die urigen Dörfer ringsherum, die entzückenden Märkte in der Gegend (die Adventszeit hier ist legendär!) und das nur 30 Autominuten entfernte Salzburg oder das fast ebenso nahe UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt machen die Villa zum perfekten Ausgangspunkt fürs Salzkammergut. Bei einem Bummel durch Euer schmuckes Örtchen St. Gilgen mit seiner hübschen Architektur wandelt Ihr auf Mozarts Spuren (Mozarts Mutter wurde hier geboren, seine Schwester Nannerl lebte hier). Und mit handgemachten Mozartkugeln als Proviant marschiert Ihr am besten die zehn Minuten zu Fuß zur neuen, kinderwagentauglichen Zwölferhornseilbahn, die Euch von St. Gilgen aus in nur elf Minuten hoch aufs “Hörndl” bringt. Hoch oben steigen je nach Jahreszeit Kinder-, Yoga-, Wander- oder Winter-Events und Ihr könnt mit Mega-Blick spielen und speisen. Nehmt mal das Fernglas mit – dann entdeckt Ihr sogar “Eure” Alma da unten am schönen Wolfgangsee.

Kontaktdaten
Adresse: Mondseestraße 20, 5340 St. Gilgen am Wolfgangsee, Österreich
Email: hello@villalma.at oder auf der Booking-Seite der Villa Alma
Telefon:+43 664 240 3000
Web:
 www.villaalma.at 

Fotos: Greogor Hofbauer, Branco Prata, @lillikadphotography, @bebejournee

+

HIGHS

Die Lage direkt am Wolfgangsee

Frühstücken mit Blick auf den Bootssteg. Morgens gleich raus in den Garten hüpfen und sich auf die Sonnenliegen oder ins Wasser plumpsen lassen. Ihr wohnt in der Villa Alma DIREKT am smaragdgrün-funkelnden See und könnt ihn per hauseigenem Elektroboot oder Stand-Up-Paddle-Board erkunden. Besser geht's nicht.

Das hippe Design

Um ehrlich zu sein: Ohne hübsches Design kann ein Haus ja gar nicht bei der Little Travel Society landen. Die Villa Alma aber könnte wirklich als DAS Paradebeispiel für guten Geschmack bei uns einziehen. Stilvoll, aber nicht steif. Farbenfroh und ein bisschen verspielt. Chic aber auch total charmant. Wir lieben es.

Eure GastgeberInnen

Die Leidenschaft für Interior Design und für das Gastgebern ließ Martina Toifl (eigentlich Doktorin der Rechtswissenschaften und Steuerberaterin) gemeinsam mit Mann Gerald die Heym Collections gründen – eine Sammlung von Boutique Hotels in und um Salzburg. Allesamt historisch, aber grundlegend saniert, mit großartigem Design, unkomplizierter Check-in-Philosophie und herzlichen Mitarbeitern. Die Villa Alma ist seit 2022 der Neuzugang der Heym Collections.

Der coole Concept Store

In Almas Concept Store gibt es eine kleine, feine Auswahl an allem, was Alma gefällt. Und uns natürlich auch! Zum Beispiel viele Produkte, die zum See, zum Salzkammergut und zum Urlaub passen. Ein Stückchen Sommerfrische zum mit nach Hause nehmen. Im Village Shop gibt es zudem regionale Delikatessen, tolle Marmelade, Weine, Honig, österreichischer Kaffee & Tee. Mmmmhhh!

Ganzjährig schön wie im Film!

Müsste man eine romantische Bilderbuchlandschaft erfinden, wäre der Wolfgangsee die Vorlage! Schon der österreichische Kaiser schätzte die malerische Umgebung für seine Ausflüge. Seit 70 Jahren ist der Wolfgangsee bei Filmproduzenten ohnehin die absolute Lieblingskulisse. Und eins steht fest: Die Kombi aus Berg und See inmitten wunderschöner Natur kommt nie aus der Mode.

-

LOWS

Kein Restaurant

Frühstück ist für Erwachsene im Zimmerpreis inkludiert, danach müsst Ihr Euch aber selbst versorgen. Es gibt kein hauseigenes Restaurant. Halb so schlimm, denn in St. Gilgen findet Ihr für jeden Geschmack etwas. Und in Alma's Deli könnt Ihr den ganzen Tag über regionale Leckereien oder Getränke erstehen.

Mindestaufenthalt in der Hochsaison

In der Hochsaison müsst Ihr mindestens drei Nächte buchen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

ab 450 €/pro Nacht zum Beispiel im Superior Lakeside Studio (24m²Schlafsofa im Raum). Inklusive Frühstück. Drei Nächte Mindestaufenthalt.

Nebensaison mit Baby

ab 175 €/pro Nacht zB. Classic Room (Babys bis 2 Jahre schlafen kostenlos im Babybett). Inklusive Frühstück.

 

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Maximal zwei Erwachsene und zwei Kinder können in den Zimmern und Suiten nächtigen.
Das reichhaltige Frühstück ist für Erwachsene inkludiert. In Almas Tagesbar könnt Ihr Snacks und Getränke erstehen und es gibt eine Honesty-Bar. Rund um die Villa in St. Gilgen findet Ihr zudem zahlreiche Lokale und Restaurants.
Keine Tiere.
Kein Pool.
Babys sind willkommen, Babybetten stehen Gästen kostenfrei zur Verfügung. Passt bitte gut auf kleine Nichtschwimmer auf: Der Seezugang ist nicht abgezäunt.
Keine Kinderbetreuung.
Der Garten bietet Platz zum Spielen. Fußläufig erreicht Ihr einen öffentlichen Spielplatz und Minigolfplatz.
In der Lakeside Lounge stehen Brettspiele und Malsachen zur Verfügung.
Hotel
Die Lakeview Suite hat zwei getrennte Schlafzimmer.
Ein Spaziergang entlang des Sees nach Fürberg macht zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter Spaß. In der Adventszeit ist der Christkindlmarkt in St. Gilgen besonders hübsch. Schon von weitem leuchtet eine 11 Meter hohe Kerze direkt am Seeufer. Der gesamte Wolfgangsee wird mit mehr als 50 Großkerzen in ein einzigartiges Lichtmeer getaucht.
Der nächste Flughafen liegt in Salzburg, etwa 40 Fahrminuten entfernt. Es gibt in St. Gilgen nur einen Busbahnhof. Der Postbus fährt aus dem Stadtzentrum in Salzburg ins Stadtzentrum von St. Gilgen (Nr. 150, Dauer etwa 50 Minuten), von dort sind es rund 10 Minuten zu Fuß bis zur Villa Alma. Der Flughafen München ist etwa zweieinhalb Stunden von St. Gilgen entfernt. Für die Anreise aus Deutschland ist das Auto am besten geeignet, dann könnt Ihr flexibel die schöne Gegend erkunden. Eine Anreise per Zug ist aber auch gut möglich.
Kein Wellnessbereich.
Vereinzelt wird Fitness und Yoga angeboten, jedoch ohne festen Plan. Bei Interesse fragt Ihr am besten vor Eurer Buchung an.
Bitte vorab eine Mail an die Gastgeber senden, wenn Ihr Eure Vierbeiner mitbringen möchtet. Sie sind nur eingeschränkt erlaubt.
Die Villa Alma betreibt sehr konsequent Plastikvermeidung und bei der Sanierung des Hauses wurden so viele Originalelemente wie möglich erhalten. Der Strom wird aus erneuerbarer Energie gewonnen und Ihr findet direkt beim Hotel Ladestationen für E-Fahrzeuge und einen Fahrradverleih.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Villa Alma liegt in St. Gilgen direkt am Nordufer des Wolfgangsees in Österreich. Der malerisch gelegene Ort im Salzkammergut ist nur 25 Kilometer von der Salzburger Altstadt entfernt. Im alten Ortskern rund um den Mozartplatz und den Kirchplatz könnt Ihr hübsche Barockhäuser bewundern oder den Sommerfrische-Heimatstil der Gründerzeit. Fußläufig dazu liegt die Villa Alma mit eigenem Garten zum See und Bootssteg.

 

schneeflocke
Jenseits des Trubels in den großen Skigebieten im Salzburger Land wartet die überschaubare Postalm auf 1.200 bis 1.900 Metern Seehöhe mit einem besonders familien- und einsteigerfreundlichen Angebot auf Euch. Die gerade mal 7 Pistenkilometer machen richtig Laune. Und sind praktisch: Da alle Abfahrten wieder am zentralen Ausgangspunkt zusammenlaufen, geht hier kein Pistenfloh verloren. Ihr könnt in Ruhe ein Sonnenbad auf der Terrasse einer Skihütte genießen oder auch "allein zu zweit“ unterwegs sein: Die Kids sind rasch wieder am vereinbarten Treffpunkt. Ein Muss im Winter ist der Wolfgangseer Advent ab Mitte November. Kommerz und Weihnachtsmänner sucht Ihr hier vergebens. In St. Gilgen regiert das Christkind und die pure Romantik! Schon von weitem leuchtet eine 11 Meter hohe Kerze direkt am Seeufer und weist den Weg nach St. Gilgen. Der gesamte See wird mit mehr als 50 elektrischen Großkerzen in ein einzigartiges Licht getaucht.
Dank dem direkten, privaten Zugang zum Wolfgangsee könnt Ihr jederzeit drauflos planschen. SUP-Boards und Schwimmringe stehen kostenfrei zur Verfügung. Je nach Verfügbarkeit könnt Ihr auch eine Spritztour mit Almas Motorboot „Ottoline“ unternehmen.
Eine leichte, zweistündige, kinderwagenfreundliche Spazierrunde ist die Fürberg-Runde mit Panoramablick auf St.Gilgen. Ihr startet direkt an Eurer Villa. Richtig witzig gemacht ist die Zwölferrunde auf dem Zwölferhorn. Ihr erreicht den Gipfel nach einem 10-Minuten-Walk zur Seilbahn und einer 11-minütigen Fahrt nach oben. Entlang des Rundwanderweges sind zwölf Stationen aus Naturmaterialien in die Umgebung eingebettet und erklären Kindern spielerisch spannende Naturphänomene und traditionelle Überlieferungen. Für Kids gibt es einen eigenen Übersichtsplan.
Gleich hinter der Villa Alma befinden sich Tennis-Plätze, die Ihr gegen Aufpreis nutzen könnt. Sie gehören aber nicht zum Haus.
Der Golfclub Drachenwand ist keine 20 Autominuten entfernt. Den Golfclub Salzkammergut erreicht Ihr in 20 Minuten, er ist ein Treffpunkt der High Society.
Angeln ist am Wolfgangsee mit einer Gästekarte vom Tourismusbüro erlaubt.
Segeln, Surfen, Wasserski, Wakeboard, Bananaboard oder Tubing – was auch immer Ihr wollt, hier könnt Ihr es ausprobieren! Und zwar fußläufig von der Villa Alma im Wassersportzentrum Engel, direkt an Sankt Gilgens Seepromenade - seit 1956 der Treff für Wasserliebhaber jeden Alters.
Die Villa Alma stellt ihren Gästen kostenlos lässige Vintage Bikes zur Verfügung. Kinderräder sind nicht dabei. Kindersitze und Kinderhelme allerdings schon. Auch Scooter für die Kids (4 bis 12 Jahre) für eine Spritztour durch den Ort könnt Ihr Euch einfach ausleihen.
Touristen aus der ganzen Welt kommen nach Hallstatt. Ihr braucht in die kleine Gemeinde von der Villa Alma aus gerade mal 45 Minuten mit dem Auto. Und kein Witz: Dieses 800-Einwohner-Dörfchen ist so pittoresk und wunderschön, dass in China sogar eine originalgetreue Kopie dieser idyllischen Kleinstadt entstand. Besonders zauberhaft ist der historische Ortskern mit seinem Marktplatz und den vielen kleinen bunten Geschäften und Cafés. Für seinen 7000-jährigen Salzabbau und die damit verbundene geschichtsträchtige Vergangenheit bekannt, könnt Ihr hier sehr viel über das Weltkulturerbe lernen – zum Beispiel im Hallstätter Welterbe-Museum. Spannend! Auch Salzburg, rund 30 Minuten mit dem Auto entfernt, ist ein Muss. Die engen Gassen und weiten Plätze der Barockstadt haben ebenso einen verdienten Platz auf der UNESCO-Welterbe-Liste eingenommen. Bad Ischl (25 Minuten mit dem Auto) ist derweil ein Kurort mit Tradition und Gespür für den Zeitgeist sowie die Residenz der ehemaligen Kaiserfamilie. Hier müsst Ihr das obligatorische Zaunerkipferl in der Bäckerei Zauner genießen!
Die knallrote Schafberg-Bahn ist ein tolles Erlebnis (fährt nicht in den Wintermonaten und ist nicht für Kinderwagen geeignet). Die steilste Dampf-Zahnradbahn Österreichs führt seit 1893 von St. Wolfgang auf den Schafberg. In 35 Minuten überwindet sie 1190 Höhenmeter und 5,85 Kilometer bis zur Schafbergspitze. Und dann liegt die Villa Alma natürlich perfekt für eine Bootsfahrt auf dem See: Bereits seit Kaisers Zeiten gibt es die Wolfgangsee Schifffahrt. Die traditionelle Flotte mit dem ehrwürdigen Raddampfer "Kaiser Franz Josef" und fünf weiteren Motorschiffen verbindet die Wolfgangsee-Orte auf romantische Weise. Witzig für die Kids: Die Sommerrodelbahn in Strobl erreicht Ihr in zehn Minuten von der Villa Alma aus - geöffnet ist sie von Mai bis Oktober.
NOCH MEHR AUSFLUGSTIPPS FÜR SALZBURG UND DIE UMGEBUNG FINDET IHR HIER
Salzburg mit Kindern

Schick an Alma deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.