+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Wimmerhof Chiemgau - bayerisch-gemütliche Ferienwohnungen für bis zu sechs Personen auf tollem Familienbauernhof

Ja mei, was sollen wir sagen? Wir haben gar keine Lust, weit wegzufliegen, denn hier auf dem Wimmerhof - um die Ecke von Chiemsee, Alpen und zuckersüßen Städtchen - haben wir alles, was wir uns wünschen. Und dazu noch sechs hübsche Ferienwohnungen, Tiere zum Knuddeln, regionales schmackofatz Frühstück, Spielplatz, Bällebad und der echte Einblick in einen (kinderfreundlichen!) Bauernhof inklusive Stall ausmisten, Pony reiten und Trecker fahren. Also Gummistiefel an und los gehts nach Bayern!

Wimmerhof Chiemgau – Willkommen im Bayern-Bilderbuch-Idyll

Urlaub auf dem Bauernhof wird (vor allem von Städtern) ja immer irgendwie romantisiert. Süße Tiere auf grünen Wiesen, Milch und Eier holen wir uns morgens direkt aus dem Stall, die Bauernfamilie ist super freundlich, die Unterkünfte haben urig-schön-charmante Holzmöbel, die Vögel zwitschern und im Hintergrund thront eine Bergkulisse. So, oder so ähnlich seht Ihr das auch vor Eurem inneren Auge?! Erwischt! Und wisst Ihr, was das Beste ist? Auf dem Wimmerhof im Chiemgau erwacht dieses Bild – Simsalabim – zum Leben.

Urlaub mit der Extraportion Familie und allerlei Schmankerln

Auf dem 650 Jahre alten Bauernhof der Familie Arnold in Höslwang erwarten Euch verteilt auf zwei Häuser sechs Ferienwohnungen mit Platz für bis zu fünf bzw. sechs Personen. Viele der Möbel – von Betten bis zu Schränken – hat Euer Gastgeber und Schreinermeister Paul junior selbst entworfen und gebaut. Wir lieben den urgemütlichen Alpenhütten-Stil und fühlen uns direkt pudelwohl. Ein echtes Highlight: Einmal pro Aufenthalt könnt Ihr mit der ganzen Familie im XXXL-Heubett über dem Pferdestall schlafen! Da werden Kindheitsträume wahr. Paul und seine Frau Maria, selber Dreifach-Eltern, haben an alles gedacht, was Familien brauchen und mögen. Von Babybetten bis hin zu kindersicheren Treppen, nicht zu vergessen der große Spielplatz uuuund das Bällebad! Das Ehepaar hat den Hof 2020 von Pauls Eltern, Paul senior und Maria übernommen. Und wie schon die ältere Generation liebt auch das jüngere Paul-Maria-Gespann das Gastgeben sehr. Sie kennen die Region wie ihre linke UND rechte Westentasche und können Euch von Ausflügen bis hin zu Restaurants die echten Geheimtipps empfehlen. Wer Lust hat, begleitet Paul senior bei einer seiner Wanderungen auf die umliegenden Gipfel. Für einen guten Start in den Urlaubstag könnt Ihr Euch das Frühstück nach Lust und Laune dazubuchen. Alles, was Eure Gastgeber Euch hier servieren, stammt vom Hof oder aus der Region. Schmeckt gleich doppelt lecker!

Schöner geht’s fast nimmer: Servus, Chiemgau!

Apropos Region: Der Wimmerhof liegt in einer der allerschönsten Deutschlands – dem Chiemgau! Seen, Berge, mittelalterliche Städte und ganz viel frische Luft machen Euren Familienurlaub zum Rundum-perfekt-Erlebnis. In nur 15 Minuten seid Ihr am berühmten Chiemsee mit dem Schloss Herrenchiemsee und zahlreichen Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Innerhalb einer Stunde Fahrt erreicht Ihr tolle Ski-und Wandergebiete in Bayern und Österreich. Oooder Ihr bleibt einfach im schnuckligen Höslwang, helft mit Euren Kindern beim Stall ausmisten, legt die Beine hoch, während die Kleinen sich auf dem Hof austoben oder eine Runde auf dem Pony drehen. Abends genießt Ihr die Ruhe in Eurem schönen Zuhause-auf-Zeit. Und ein Vogel zwitschert bestimmt auch irgendwo!

Ansprechpartner: Maria Arnold
E-Mail: info@wimmerhof-chiemgau.de
Adresse: Almertsham 6, 83129 Höslwang
Telefon: 08053 2283
Web
: www.wimmerhof-chiemgau.de

Fotos: Günter Standl, Wimmerhof
Text: Lidija Flick

+

HIGHS

Ein echter Bauernhof

Der Wimmerhof ist kein Alibi-Bauernhof mit ein paar Kätzchen und Hasen. Hier muht und wiehert es und Ihr seid mittendrin. Perfekt für kleine und große Tierfans! Und Eure Gastgeber freuen sich über Mithilfe beim Stall ausmisten, Tiere füttern und natürlich auch streicheln und schmusen. Ein echtes Highlight für Mini-Bauern: Das Wimmerhof-Stallknecht-Diplom. Wie süß!

Traditionell bayerisch - aber nicht altbacken!

Die Ferienwohnungen sind uuuurgemütlich, was an den vielen Holzelementen liegt. Und an der Liebe, die hinter den einzelnen Möbelstücken steckt. Vieles ist handgemacht von Schreinermeister und Gastgeber Paul. Bayerisch-bodenständiger-Mix vom Feinsten.

Eure tollen Gastgeber

Maria und Paul sind die Gastgeber, die man sich wünscht: herzlich, zuvorkommend und mit Leib und Seele dabei. Sie kennen die Region so gut, dass Ihr keinen anderen Reiseführer braucht und Eure Kinder werden die Tage auf dem Hof mit den beiden, ihren Kindern und Opa Paul senior lieben!

Kinderparadies Wimmerhof

Kinder sind hier nicht nur willkommen, sondern die eigentlichen Star-Gäste. Es gibt von Babybetten über Babyphone bis hin zu Buggys und Kraxen fast alles vor Ort. Außerdem warten ein riesiger Abenteuerspielplatz und für Schlecht-Wetter-Tage ein Spielraum mit Kicker, Krabbelbereich, Bällebad und vielem mehr.

Gemeinsame Erlebnisse

Eure Gastgeber bieten Euch regelmäßig tolle Erlebnisse: Gemeinsames Pizzabacken, Grillabende und Lagerfeuer oder auch geführte Wanderungen. Hier ist immer was los.

Eine Nacht im Heubett

Mehr Bauernhof-Feeling geht fast nicht: Ihr könnt eine Nacht im Heubett direkt über dem Pferdestall übernachten! Vorm Schlafen füllt Ihr eure Kissen und Bettdecken mit Heu und könnt dann darauf schlummern. Ein echtes Abenteuer und der absolute Kindertraum! Nachts hört Ihr die Pferde und die Jungrinder aus dem Nachbarstall - wir lieben es!

Die Region ist der Knaller

Wir liiiieben den Chiemgau. Diese Bilderbuch-Idylle mit Bergen, Seen, süßen Städtchen und ganz viel Outdoor-Spaß! Egal ob Radfahren, Schwimmen, Wandern, Skifahren... Hier wirds euch nie langweilig, versprochen!

-

LOWS

Ohne Auto geht hier nichts

Der Nahverkehr in Höslwang und Umgebung ist ziiiemlich schlecht - ohne fahrbaren Untersatz kommt Ihr daher leider nicht weit.

Die Lage an der Hauptstraße

Der Hof liegt an der Hauptstraße, auf der die Autos mit 70 km/h fahren dürfen. Der Stall liegt außerhalb des Hofes und man muss dafür die Straße überqueren. Das Gute am Landleben ist aber: Selbst die Hauptstraße ist nicht so stark befahren.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 175 Euro* / Nacht für zwei Erwachsene und drei Kinder. Inklusive WLAN, Bettwäsche und Handtücher, Frühstück optional zubuchbar. Jede zusätzliche Person kostet 20 Euro, jedes zusätzliche Kind 10 Euro pro Nacht. In der Hauptsaison werden die Ferienwohnungen nur wochenweise – von Samstag bis Samstag – vermietet.

 

 

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 145 Euro * / Nacht für zwei Erwachsene und drei Kinder. Inklusive WLAN, Bettwäsche und Handtücher, Frühstück optional zubuchbar. Jede zusätzliche Person kostet 20 Euro, jedes zusätzliche Kind 10 Euro pro Nacht. Bei Aufenthalten unter fünf Tagen wird ein Kurzzeitaufschlag von 40 Euro fällig.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Großfamilien finden in den drei neuen Ferienwohnungen für bis zu sechs Personen genug Platz. Es gibt jeweils zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten und zusätzlich ein Kinderzimmer mit Einzel- oder Stockbetten. Außerdem ist es immer möglich, noch ein zusätzliches Kinderbett reinzustellen.
Alle Ferienwohnungen sind mit tollen Küchen ausgestattet. Eure Gastgeber bieten Euch zusätzlich einen Brötchenservice und Ihr könnt auch ein Frühstücksbuffet mit regionalen Leckereien wie Biomilch, selbstgemachter Marmelade und Imker-Honig dazubuchen. Außerdem gibt es einen Getränkekühlschrank sowie eine Eistruhe, wo Ihr Euch selbst bedienen könnt. Einmal pro Woche veranstaltet Familie Arnold einen Pizzaabend mit selbstgemachter Pizza aus dem Brotbackofen. Und wer keine Lust zu kochen hat, läuft eine Minute ins familienfreundliche Gasthaus Waldwinkl für original bayerische Schmankerl oder immer donnerstags zum Weißwurstfrühstück.
Kleine und große Tierfreunde sind hier im Paradies. Im 2020 erbauten Stall wohnen circa 60 Jungrinder. Diese sind “Pensionstiere” und gehören anderen Bauern, für die Familie Arnold die Jungtieraufzucht übernimmt. Die Gäste können die Jungrinder über einen Innenbalkon im Stall 24 Stunden beobachten. Zur Stallzeit, wenn gefüttert wird, freuen sich Eure Gastgeber dann über viele Helfer. Im nagelneuen Pferdestall wohnen die vier Pferdedamen Fenja, Peggy, Finny und Fanny. Und im Tiergehege warten Zwergziegen, Zwergschafe, Hasen und Enten auf Streicheleinheiten. Last but not least katert Willi auf dem Hof herum und will am liebsten immer mit dabei sein.
Kein Pool. Aber in der direkten Umgebung gibt es einige Badeseen und der Chiemsee ist auch um die Ecke.
Babys sind herzlich willkommen! Eltern können sich über Babybetten und einen selbstgeschreinerten “Rausfallschutz” fürs große Bett, Babyphone, Fläschchenwärmer, Wickelunterlagen und Hochstühle freuen. Die Treppen in den Maisonette-Wohnungen sind kindersicher und für Wanderungen verleihen die Gastgeber eine Kraxe.
Keine Kinderbetreuung, aber es werden verschiedene Kinder-und Familienaktivitäten angeboten wie z.B. Tiere füttern oder auch Ausritte.
Der Wimmerhof bietet einen großen beheizbaren Spieleraum mit Bällebad (juhu!) und Kleinkinderbereich. Außerdem gibt es Tischkicker und Tischtennisplatte und draußen viele Tretfahrzeuge, mit denen Eure Minis rund um den Hof sausen können. Der große Spielplatz ist mit ebenerdigem Trampolin, Klettergerüst, einem Turm mit Rutsche, Sandkasten und Schaukeln ein echter Kindertraum.
Im Spielzimmer finden die Kleinen (und Großen) jeeede Menge Spielsachen: Von Lego, Duplo bis zur Eisenbahn, Brettspiele, Puzzles, Bücher und Puppen - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Bauernhof, Bed & Breakfast, Ferienwohnung
Fünf der sechs Ferienwohnungen haben mindestens zwei Schlafzimmer. Die Unterkünfte "Chiemsee", "Königssee" und "Tegernsee" haben sogar drei.
Der Chiemgau bietet das ganze Jahr super viel - vor allem für Outdoor-Familien. Im Herbst könnt Ihr zum Beispiel wunderbar einen der Premium-Wanderwege im Chiemgauer Alpenland entdecken. Der Vater Eures Gastgebers, Paul senior, nimmt Euch auch gerne mit auf eine seiner Lieblingswanderrouten. Auch das Schloss Herrenchiemsee auf der größten Chiemseeinsel (15 Autominuten entfernt) ist das ganze Jahr über ein echtes Must-See! Das märchenhafte Schloss von König Ludwig II. ist Versailles nachempfunden und von einer tollen Parkanlage umgeben. Wer Lust auf einen Städtetrip hat, fährt 30 Minuten nach Rosenheim oder etwa eine Stunde nach München oder Salzburg und genießt die tollen Orte abseits von Touristenmassen. Ein besonders schönes Adventshighlight ist der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee.
Von München oder Salzburg dauert es circa eine Stunde bis zum Wimmerhof. Der nächste Bahnhof ist zehn Minuten entfernt in Bad Endorf, Eure Gastgeber holen Euch gerne dort ab. Um die Region erkunden zu können, ist ein Auto allerdings ein Muss.
Kein Wellnessbereich, es werden aber Massagen auf dem Hof angeboten.
Kein Fitnessraum. Wer sich auspowern möchte, darf gerne im Stall mithelfen. Gummistiefel an und ran ans Heu!
Hunde sind nicht erlaubt. Alle Wohnungen sind allergikerfreundlich.
Alle Produkte, die es hier zu kaufen oder konsumieren gibt, stammen direkt vom Wimmerhof selbst oder von einem Direktvermarkter. Und Familie Arnold geht noch einen Schritt weiter: Auch die Rohstoffe, aus denen die Erzeugnisse hergestellt werden (also z.B. die Kirschen für die Marmelade), müssen vom eigenen Hof stammen. Regionaler geht es eigentlich nicht mehr. Die Gastgeber haben außerdem ihre Ölheizung durch eine Hackschnitzelheizung mit nachwachsenden Rohstoffen ersetzt. Die Warmwasserversorgung wird durch Solarenergie betrieben. Eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach sorgt für zusätzliche Energie. Viele der Möbel in den Ferienwohnungen, unter anderem die Betten, sind handgemacht von Eurem Gastgeber Paul, der Schreinermeister ist. Er hat auch den kompletten Aufenthaltsraum im Hüttenstil designt und gebaut.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Wimmerhof liegt in einer der schönsten Regionen Deutschlands – in Oberbayern. Genauer gesagt im Chiemgau, diesem märchenhaften Gebiet mit Schlössern, Seen, Feldern, Wäldern, Bergen und ganz viel frischer Luft. Euer Ferienort Höslwang ist zwar klein, aber ein echtes Urlaubsidyll. Familienfreundliche Restaurants, Ausflugsziele vor der Haustür und die Dorfkirche St. Nikolaus mit ihrem Rokoko-Prunk zählt zu den schönsten im ganzen Chiemgau. Zum berühmten Chiemsee fahrt Ihr nur 15 Minuten und auch das schnucklige Rosenheim ist nur 20 Minuten entfernt.

schneeflocke
Wintersportfamilien hier lang! Rund um den Wimmerhof erwartet Euch ein Potpourri aus Schneespaß-Aktivitäten. Beispiele gefällig? Skifahren und Snowboarden geht wunderbar im Skigebiet Hocheck (ca. 45 Autominuten) mit beleuchtetem Fun-Park und Flutlicht. Dort finden Schlitten-Freunde außerdem Deutschlands längste Naturrodelbahn. Rund um den Chiemsee, nur 15 Autominuten entfernt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Schneeschuhwandern oder auch Winter-Langlauf. Ein regionales Highlight: Eisstockschießen! Der traditionelle Brauchtumssport begeistert Klein und Groß. Und die Einheimischen zeigen Euch gerne die Tricks und Kniffs - entweder auf einem der zugefrorenen Seen in der Umgebung oder auf dem Fischweiher direkt hinter dem Hof.
Der Hof liegt am Rande der Eggstätt-Hemhofer-Seenplatte, zu der sage und schreibe 17 Seen gehören. Der nächste ist nur zwei Autominuten entfernt - und den berühmten Chiemsee erreicht Ihr nach schnellen 15 Minuten. Bei der großen Auswahl an Seen ist für jeden Geschmack der richtige dabei. Egal ob Natursee, Strandbad mit Spielplatz oder auch SUP-Verleih: Familie Arnold versorgt Euch gerne mit Tipps. Warmwasser-Baderatten finden etwa 20 Minuten entfernt in Prien ein großes Spaßbad mit Röhrenrutsche, Kleinkinderbereich und Außenbecken mit super schönem Ausblick auf das Schloss Herrenchiemsee. Eure Gastgeber empfehlen außerdem das Freizeitzentrum Badria, 20 Autominuten entfernt. Dort findet Ihr ein Hallen- und Freibad mit allem, was sich Kinder wünschen. Richtig cool für den After-Schwimmen-Hunger: Es stehen mehrere kleine Grillplätze zur freien Verfügung, an denen Ihr Eure Würstchen grillen könnt.
Der Chiemgau trumpft mit vielseitigen (und familienfreundlichen) Wanderrouten auf. Und wer auf dem Wimmerhof urlaubt, kriegt sogar noch eine Kirsche auf dem Wander-Eisbecher umsonst obendrauf: Denn Paul senior nimmt Euch gerne auf seinen wöchentlichen Wanderungen mit und zeigt Euch die schönsten Wege, Almen und vor allem Aussichten der Region. Besser gehts nicht! Nach einem Aufstieg von 20 bis 60 Minuten erwartet Euch neben einem Wow-Panorama auch noch eine echt bayerische Almbrotzeit mit Speck und Käse. Und mit ein bisschen Glück spielt außerdem noch eine zünftige "Musi". Ja, mei! Bayern wie aus dem Bilderbuch. Runter gehts dann mit den Taschenlampen - ein spannendes Erlebnis für Klein und Groß.
Direkt in Höslwang gibt es die Möglichkeit,Tennis zu spielen. Außerdem findet Ihr in fünf bis zehn Autominuten Entfernung zwei weitere Clubs.
Der Golfclub Höslwang mit 18-Loch-Platz ist fünf Autominuten entfernt und bietet unterschiedliche Angebote für Gäste an.
Der Chiemgau mit seinen vielfältigen Seen ist auch bei Anglern beliebt. Angelkarten erhaltet Ihr unter anderem am Hartsee (10 Autominuten) oder auch am Brunnensee (15 Autominuten).
Sommer im Chiemgau=Wassersport! Planschen, tauchen, rudern, segeln und surfen - hier könnt Ihr alles ausprobieren. Egal ob an einem der vielen kleinen Seen in der Umgebung oder direkt auf dem "Bayerischen Meer". Am Chiemsee findet Ihr auch einige Segelbootverleiher. Auch Kajaks und SUP-Boards bekommt Ihr hier, 15 Autominuten vom Wimmerhof entfernt.
Egal ob ambitionierte Mountainbike-Touren hoch auf die Berge oder ganz entspanntes Um-den-See-Radeln: Die Region rund um den Wimmerhof ist für beides ganz wunderbar geeignet. Selbst mit kleinen Radfahr-Anfängern findet Ihr die passende Route. Eure Gastgeber empfehlen Euch nicht nur gerne ideale Strecken, sondern organisieren auch die Fahrräder dazu. Ihr Partner "Radverleih Kaufmann" liefert Euch Bikes und Helme direkt an den Hof und holt sie auch wieder ab. Service deluxe!
Die zahmen Ponys des Wimmerhofs freuen sich auf einen Ausritt mit den Kindern.
Wasserburg am Inn und Rosenheim sind jeweils circa 20 Autominuten entfernt. Eure Gastgeber sind große Fans von Wasserburg und legen Euch einen Ausflug ans Herz. Das Besondere an dem süßen Städtchen: Die mittelalterliche Altstadt liegt auf einer Halbinsel des Inns. Richtig cool!
Etwa 35 Autominuten entfernt befindet sich das Siegsdorfer Mammutmuseum, wo Ihr das größte und besterhaltene Mammutskelett Europas bestaunen könnt. Kleine Ritter und Burgfräulein besuchen die mittelalterliche Festung im österreichischen Kufstein, 45 Minuten entfernt. Dort könnt Ihr bei einer spannenden Kindertour die Burg entdecken und eine kleine Zeitreise machen.
Noch mehr Ausflugstipps im Blogpost
Chiemgau mit Kindern

Schick an Familie Arnold deine Buchungsanfrage!







    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert