+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Andreus Resorts in Südtirol bei Meran - sportliches Luxus-Resort für Familien und Gourmets

Das familiengeführte Resort, rund 20 Minuten von Meran entfernt, ist für sportliche Familien einfach der Himmel: Wandern, Tennis, Reiten, Yoga, Fitness, Ski und ein Golfplatz direkt vor der Nase. Dazu Kinder-Club, Event-Sauna, Pool- und Wellness-Paradies, Design-Suiten und das i-Tüpfelchen: die Gourmet-Küche. Hier hat schon die deutsche Fußballnationalmannschaft genächtigt, trainiert - und danach die WM gewonnen. Noch Fragen?!

Das Andreus-Resort für den sportlichen Familienurlaub

Wenn Ihr die herzlichen Mitarbeiter an der Rezeption ganz lieb fragt, verraten sie Euch vielleicht, ob es tatsächlich Eure Suite war, in der Manuel Neuer einst genächtigt hat. Oder Toni Kroos oder Jogi Löw. Gar kein Geheimnis ist auf jeden Fall, was das Trainingslager der deutschen National-Elf im traumhaften Andreus-Resort für Folgen hatte – nämlich den WM-Sieg 2014 in Brasilien! Und olé olé olé: Auch Familien fühlen sich nach einem Urlaub hier wie die Weltmeister – denn mehr sportlichen Spaß kann man in einem Hotel eigentlich gar nicht haben. Es gibt hier geführte Wanderungen, Yogastunden, mehrere Tennisplätze und einen Golfplatz direkt vor der Nase, einen hauseigenen Reitstall, einen Streichelzoo mit Alpakas, Showaufgüsse in der Sauna-Welt, diverse Pools samt Planschbecken, ein sensationelles Spa, einen Kids-Club mit coolem Betreuungsprogramm, Sportkursen und super Aktionen für Jugendliche sowie ein Beachvolleyballfeld, ein Fußballfeld und Basketballkörbe. Und das alles inmitten dieser Südtiroler Traumkulisse – samt sonniger Südlage im majestätischen Passeiertal!

Zur Resort-Familie gehört auch das Hotel Sonnenalm

Helga Fink hat mit ihrem Mann Richard dieses Resort mit 75 Suiten direkt am Passeier-Meran-Golfplatz erschaffen und jedes Detail überwacht. Kein Wunder – die Powerfrau stammt aus der Hoteliersfamilie. Das Gastgeber-Gen hat sie daher von Geburt an, die Golf-Leidenschaft kam bei der Hobby-Sportlerin mit dem einstelligen Handicap später dazu und das Herz für Kinder war immer da. Längst sind Helgas Söhne Daniel und Michael als Junior-Chefs und Sommeliers im Andreus-Resort eingestiegen. Und auch die Resort-Familie ist gewachsen. Zum Andreus gehört nämlich auch die Golf Lodge (Adults only) und unser Zusatztipp: Das frisch renovierte – sechs Kilometer entfernte – kleinere, aber auch sehr feine und familienfreundliche Hotel Sonnenalm mit Wellness-House, Kids Outdoor-Park und Pools. Warum wir Euch das verraten? Wenn Ihr in der Sonnenalm einzieht, könnt Ihr den Geldbeutel etwas schonen, Wellnessbereich und Spa vom Andreus dürft Ihr aber einfach mit nutzen.

Südtirol mit seiner Traumbergwelt ist der Hit für Outdoor-Fans

Aber auch, wenn das Angebot im Andreus-Resort und im Sonnenland samt Bastel-, Schwimm- Reit-, Tennis- oder Golf-Familien-Schnupper-Kurs locker den ganzen Tag füllt, solltet Ihr Euch das Meranerland vor der Haustür nicht entgehen lassen. Im 20 Auto-Minuten entfernten Schloss Tirol können sich die Kids in Prinzessinnen und edle Ritter verwandeln oder die Vogelschau mit Flugvorführung bestaunen. Und der hoteleigene Berg- und Wanderführer wartet schon darauf, mit Euch zu Touren durch die Bergwelt oder den nahen Hochseilgarten aufzubrechen. „Diese Umgebung hier ist etwas für Liebhaber“, hat damals schon Mats Hummels geschwärmt. Und Schweinsteiger befand: „Das ganze Hotel ist unglaublich.“ Wir halten es, was unseren Familienurlaub betrifft, jedenfalls mit Andy Möller: „Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien.“ Besser noch: Südtirol!

Kontaktdaten
Adresse: In der Kellerlahne 3 a, 39015 St. Leonhard in Passeier BZ
Email: info@andreus-resorts.it
Telefon: +39 0473 491330
Web: 
www.andreus-resorts.it

Fotos: Andreus Resorts
Text: Laura Brauer

+

HIGHS

Hier kommen alle auf ihre Kosten

Von der Leselounge mit mehr als 1000 Büchern bis hin zum Kids-Pool mit Goldwasch-Station. Wir können gar nicht genug Beispiele auflisten, die beweisen: Hier werden wirklich Große UND Kleine glücklich! Unglaublich, wie ein 5-Sterne-Design-Resort mit Golfplatz vor der Tür auch gleichzeitig ein Familienhotel mit ganz viel Herz für Kinder sein kann. Ob Foodie oder Pubertier, ob Kleinkind oder Wellness-Freak (9000 Quadratmeter SPA!) - hier ist für jeden ganz viel geboten.

Die großartige Lage

Ein Setting wie aus der TV-Romanze: Palmen um den Pool, Alpengipfel vor der Nase! Schöner gehts nicht. Im Südtiroler Passeiertal, der Südseite der Stubaier und Ötztaler Alpen, schmiegt sich das Andreus Resort auf fast 600 Metern an den grünen Fuß des Hirzer-Bergs. Um Euch herum: Der 18-Loch-Golfplatz und das idyllische Flusstal mit seinen verstreuten Dörfern. Und das Sahnehäubchen ist das milde Klima von Ende Februar bis Dezember.

Das schicke Design

Modern-alpiner Style vom Feinsten: Die Suiten (es gibt nur Suiten) im Andreus-Resort sind einfach top! Und auch die gesamte Anlage (Baujahr 2009) wird Euch begeistern. Ob der Panorama-Yoga-Raum, der Wellness- und Pool-Bereich (ebenfalls mit Hammer-Ausblick) oder die gemütliche Kamin-Lounge - alles ist einfach richtig schön! Und auch im Hotel Sonnenalm wurde erst 2020 renoviert: das Restaurant und Wellnesshouse, der Outdoor-Kinderpark und der 34-Grad-Sportpool sind daher brandneu.

Die feine Küche

Egal ob Ihr nun im Andreus-Resort oder im Hotel Sonnenalm nächtigt, auf die bodenständig-kreative Gourmet-Küche legen Eure Gastgeber, die Familie Fink, besonderen Wert. Zur Übernachtung gehört immer auch eine Halbpension, die es in sich hat. Vom Feinschmecker-Frühstück über die Jause bis zum Sechs-Gang-Abendmenü. Für Kinder gibt es auf Wunsch natürlich sämtliche Lieblingsessen separat.

Das Wellness-und Pool-Angebot

Es gibt hier tatsächlich zehn unterschiedliche Saunen und Familiensaunen. Die spektakulären Themenaufgüsse übernimmt ein echter Saunaaufguss-Weltmeister. Kein Scherz! Im schicken Fitness- und Gymnastikbereich könnt Ihr zudem coole Kurse absolvieren (z.B. Pilates oder TRX). Dann findet Ihr hier noch ein SPA mit tollen Behandlungen und das längste Hotelfreibad Südtirols - das 33,3 Meter lange Olympiabecken im Andreus.

-

LOWS

Das Resort hat seinen Preis

Auch wenn es immer wieder besondere Angebote gibt: Das Fünf-Sterne-Andreus-Resort hat definitiv seinen Preis. Es kann sich daher lohnen, im Hotel Sonnenalm zu nächtigen und trotzdem alle Angebote des Andreus Resorts mitzunutzen. Denn die beiden Unterkünfte der Familie Fink bieten diese Möglichkeit an und sie liegen auch nur 5 Autominuten auseinander.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 490 Euro * / Nacht in einer Juniorsuite Diamant im Hotel Sonnenalm inklusive 3/4 Verwöhnpension. Ca 900 Euro * / Nacht im Andreus Resort in der Familiensuite Alpine inklusive 3/4 Verwöhnpension.

Nebensaison mit Baby

Ab 280 Euro * / Nacht in einer Juniorsuite Diamant im Hotel Sonnenalm inklusive 3/4 Verwöhnpension. Ab ca. 410 Euro * / Nacht in einer Panorama Suite im Andreus Resort.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
In vielen Suiten des Hotels Andreus schlaft Ihr mit bis zu sechs Personen. Im Andreus Mountain Chalet 724 und in der Sonnenalm Familiensuite Residence können sogar bis zu acht bzw. sieben Personen nächtigen.
Die Restaurants in beiden Hotels verwöhnen Euch mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet inklusive zahlreicher Bio-Produkte von heimischen Bauern. Von 15 Uhr bis 17 Uhr bedient Ihr Euch bei der Nachmittagsjause an süßen und herzhaften Snacks. Abends wird im Andreus Resort ein 6-Gang und im Hotel Sonnenalm ein 4-Gang-Menü serviert.
Im Streichelzoo warten Hasen, Meerschweinchen, Esel und Zwergziegen auf Euren Besuch. Außerdem gibt es im Reitstall Haflingerpferde und Ponies. Besonders lieben werden Eure Kids aber die drei Alpakas Richy, Dany und Micky, die erst 2020 im Andreus Resorts eingezogen sind. So süß!
Egal ob Ihr im Hotel Andreus oder in der Sonnenalm wohnt, Ihr könnt die Pools beider Hotels gleichermaßen nutzen. In beiden Hotels warten Innen- und Außenpools sowie Whirlpools auf Euch und auch für die Kleinsten gibt es hübsche Babybecken. Im Hotel Andreus könnt Ihr zudem im 33,33 Meter langen Sportpool mit integrierter Zeitmessung testen, wie schnell Ihr schwimmen könnt. Es gibt übrigens auch einen Naturbadeteich.
Babys sind willkommen und es stehen Kinderbetten, Babyphone und Hochstühle zur Verfügung. Auf Wunsch bereiten Euch die Restaurants extra Gemüse- oder Obstbreie für Eure Kleinen zu.
Kinder ab drei Jahren werden im Golfinoclub ganztägig betreut, in den Schulferien sogar bis 21 Uhr. Der Kinderclub befindet sich allerdings nur im Andreus Resort, nicht im Hotel Sonnenalm. In den Schulferien gibt es zusätzlich ein Programm für Jugendliche. Gegen Aufpreis organisiert Familie Fink Euch auch gerne einen Babysitter.
Neben dem Kidsclub im Andreus Resort gibt es auch einen Teenie- und Kidsroom mit Kicker, Flipper, Chillecke, Softlego, Kletterwand und vielem mehr. Auch Playstation und XBox stehen den Youngsters hier zur Verfügung. Zu beiden Hotels gehört jeweils ein Spielplatz. Zudem könnt Ihr auf dem großen Kunstrasenplatz Fußball oder Volleyball spielen. Auch Basketballkörbe gibt es hier.
Hotel
In beiden Hotels könnt Ihr diverse Zimmer buchen, die über zwei Schlafzimmer verfügen.
In der Nebensaison lohnt sich ein Besuch am dritten Oktoberwochenende. Dann wird in Meran das älteste Erntedankfest Südtirols gefeiert. Höhepunkt ist traditionell der sonntägliche Umzug mit Festwagen, der durch die Altstadt Merans führt.
Die meisten Gäste reisen in Südtirol mit dem Auto an. Die nächsten Flughäfen sind Verona und Innsbruck. Beide liegen allerdings zwischen 1,5 und 2 Fahrstunden entfernt. Der nächste Bahnhof liegt in Meran, ca. 30 Autominuten entfernt. Gegen Aufpreis werdet Ihr vom Bahnhof oder Flughafen abgeholt.
Im Hotel Andreus erwartet Euch ein über 13.000 Quadratmeter großer Wellnessbereich. Hier könnt Ihr mit der ganzen Familie in der Familiensauna mit Dampfbad, Finnischer Sauna und Infrarotsauna entspannen oder den Pool genießen. Ein Highlight sind die Showaufgüsse in den Saunen. Die Saunameister des Andreus Resorts haben sogar schon Weltmeisterschaften gewonnen. Und auch das Konzept der Event-Sauna wurde hier erfunden. Im Vital Spa werden Euch natürlich auch Wellnessbehandlungen aller Art angeboten. Das Hotel Sonnenalm hat ebenfalls einen großartigen Wellnessbereich, der erst 2020 erneuert wurde.
Im Hotel Andreus könnt Ihr im riesigen Fitness & Energy Tower auf drei Etagen trainieren. Neben den klassischen Fitnessgeräten werden täglich Fitnesskurse, Yoga sowie Outdoor-Aktivitäten wie z.B. Wandern und Biken angeboten.
Hunde sind mit Voranmeldung willkommen und werden mit 25 Euro pro Tag berechnet. Hunde dürfen allerdings nicht mit in die Restaurants, den Wellnessbereich, auf die Freizeitwiese und an den Badesee mitgenommen werden.
Energie und Wärme werden in den Andreus Resorts mit dem eigenen Blockheizkraftwerk gewonnen und die Zimmer sind mit Möbeln aus heimischen Hölzern ausgestattet. Bei der Wahl der Lebensmittel legt Familie Fink Wert auf lokale Produkte, wo immer möglich in Bio-Qualität. Gekocht wird mit Kräutern aus dem eigenen Kräutergarten. Leihen könnt Ihr zudem E-Bikes und für E-Autos gibt es entsprechende Tankstellen.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Andreus Resorts liegen im Südtiroler Passeiertal – und zwar auf der Sonnenseite des Tales. Es steht dort ganz idyllisch – eingebettet in Wiesen und Wälder – mit den Berggipfeln im Blick. In die schöne Kurstadt Meran sind es vom Andreus Resort rund 18 Kilometer, vom Hotel Sonnenalm nur noch 12 Kilometer. Wir lieben Südtirol, denn es vereint die alpenländische Lebensart mit der mediterranen, das Klima ist mild und das Essen fantastisch.

schneeflocke
Im Umkreis von ca. 30 Fahrminuten gibt es mehrere Skigebiete, die Familien Spaß machen. Das Skigebiet Pfelders ist eher klein und gut für Anfänger geeignet, Ratschings am Jaufen ist schon deutlich größer und bietet, neben Abfahrtspisten, auch Möglichkeiten zum Rodeln und Langlauf. Ins sonnige Skigebiet Meran 2000 gelangt Ihr mit der größten Seilbahn Südtirols. Neben 40 Pistenkilometern für alle Ansprüche gibts hier auch einen Snowpark (für coole Sprünge) und ein Outdoor Kids Camp.
Familie Fink gibt Euch gerne Empfehlungen, welche Wanderung zu Euch passt. Viele schöne Wanderwege, die auch mit Kinderwagen befahrbar sind, starten sogar vom Hotel aus. Ihr könnt Euch aber vor Ort auch kostenlos einen Tragerucksack ausleihen. In nur 10 Fahrminuten erreicht Ihr z.B. auch die Seilbahn Saltaus Hirzer. Von der Bergstation auf ca. 2.000 Meter Höhe starten viele schöne Wanderwege für jedes Level.
Tennis spielen könnt Ihr im Resort. Zum Hotel Andreus gehören zwei, zum Hotel Sonnenalm drei Sandplätze. Die Nutzung ist kostenlos. Natürlich könnt Ihr auch für Euch oder Eure Kids einen Kurs in der Tennisschule Sunball buchen.
Die Hotels des Andreus Resorts liegen direkt am 18-Loch-Golfplatz Passeier.Meran. Gäste der Hotels zahlen eine reduzierte Greenfee. Es werden auch Golfkurse für Erwachsene und Kinder angeboten.
In der Passer, die in unmittelbarer Nähe vom Hotel fließt, lassen sich wunderbar Forellen angeln. Ihr benötigt eine Gästekarte. Ein besonderer Tipp für Familien ist der Fischteich beim Sandwirt in St. Leonhard in Passeier (ca. 5 Autominuten). Während der Öffnungszeiten könnt Ihr hier mit einer Tageskarte erste Angelerfahrungen sammeln. Ihr benötigt keine Angellizenz oder -prüfung und auch die Ausrüstung könnt Ihr vor Ort ausleihen.
Das Hotel bietet auf der nahegelegenen Passer Raftingtouren für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren an.
Unweit des Hotels verläuft der Radweg Meran-St. Leonhard, der entlang der Passer durch die wunderschöne Landschaft des Passeiertals führt und auch für Kinder gut befahrbar ist. Für Mountainbiker gibt es im Passeiertal viele tolle Touren, die Ihr auch als geführte Tour buchen könnt. Im Resort könnt Ihr kostenlos Fahrräder und Mountainbikes ausleihen, E-Bikes werden gegen Gebühr verliehen.
Im hauseigenen Reitstall stehen 15 Schulpferde bereit und es gibt Reitstunden für jedes Level. Für die Kleinsten wird Ponyreiten angeboten und natürlich finden auch regelmäßig geführte Ausritte in die Umgebung statt.
Bis nach Meran sind es nur 18 Autominuten - nicht umsonst war die Stadt schon bei Kaiserin Sissi beliebt. Zum Shoppen gehts in die Meraner Lauben, der Pracht- und Einkaufsstraße im Zentrum Merans. Oder Ihr flaniert auf dem Tappeiner Weg über den Dächern von Meran entlang. Wenn Ihr mögt, startet Ihr von Meran aus dann auch gleich mit der größten Seilbahn Südtirols auf das auf 2000 Meter Höhe gelegene Hochplateau Meran 2000 in Euer nächstes Bergabenteuer!
Im Hochseilgarten Passeiertal kann die ganze Familie kraxeln. In rund 15 Metern Höhe gehts über wackelige Brücken, freihängende Netze und Seile von einem Baum zum nächsten. Der hoteleigene Berg- und Wanderführer Erwin Mairginter organisiert auch geführte Touren durch den Hochseilgarten für Kinder ab 8 Jahren.
Noch mehr Tipps für Südtirol findest Du hier:
Familienurlaub: Südtirol mit Kindern

Schick an Familie Fink deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Kuscheltier für die Kleinen




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.